Schlagzeilen |
Freitag, 19. Februar 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Der Mars-Rover hat seine Arbeit nach der erfolgreichen Landung auf dem Mars aufgenommen. Nach einem ersten Foto hat die Nasa nun ein zweites veröffentlicht.

Der Mars-Rover ist am Donnerstag erfolgreich auf dem Roten Planeten gelandet. Nun kann die Mission erst richtig beginnen – doch was passiert in nächster Zeit eigentlich genau?

Das erste in der Milchstrasse entdeckte Schwarze Loch ist grösser und weiter entfernt als erwartet. Astronomen liefert das neue Erkenntnisse.

Der 18-jährige Alastair Fraser-Urquhart hat sich zusammen mit 90 weiteren Probanden in London für ein ungewöhnliches Experiment gemeldet. Seinen «Lohn» will er spenden.

Präzisionsmotoren von Maxon aus Obwalden sind an Bord der Mars-Rovers. Sie werden für die Gesteinsentnahmen gebraucht. Und sie steuern den Mars-Helikopter.

913 Personen sind letztes Jahr in der Schweiz mit Exit-Hilfe aus dem Leben geschieden. Zwei Diagnosen waren die häufigsten Beweggründe.

Nach einem spektakulären Anflug landet das US-Roboterfahrzeug «Perseverance» unbeschadet auf dem Roten Planeten. Die Nasa jubelt, doch die eigentliche Arbeit beginnt nun erst.

Im Kernkraftwerk hat bei zwei Notstrom-Dieseln bis vor kurzem ein wichtiger Schutz gegen Erdbeben gefehlt. Warum, weiss die Betreiberin Axpo nicht. Sie versichert, der Schutz der Anlage sei gleichwohl sichergestellt worden. Atomkritiker widersprechen.

Im Alltag schlafen viele von uns schlecht. Warum guter Schlaf kein Luxus ist, welche Rolle die innere Uhr spielt – und warum wir nicht nur in Homeoffice-Zeiten ausschlafen sollten.

Kurz vor 22 Uhr MEZ landete der bislang grösste und schwerste Mars-Rover auf dem Roten Planeten. Er twitterte bereits das erste Bild zur Erde. Wir berichten laufend.

In mittleren Höhenlagen reagieren die Gewässer am stärksten auf höhere Temperaturen. Künftig wird das zu weniger Eisflächen und mehr giftigen Cyanobakterien führen.