Schlagzeilen |
Donnerstag, 07. Januar 2021 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Im 19. Jahrhundert wurden manche Bücher in die Haut von Toten gebunden. Die amerikanische Bibliothekarin Megan Rosenbloom ist der Praxis nachgegangen.

Partnergarnelen schliessen sich mit anderen Tieren zu Putztrupps zusammen, um Fische zu reinigen.

Eine neue Berner Studie zeigt, welche Spätfolgen das Coronavirus haben kann. Bei schweren Krankheitsverläufen ist es möglich, dass die Infektion ihre Spuren in der Lunge hinterlässt.

Der amerikanische Roboterhersteller Boston Dynamics schickt Atlas, Handle und Spot zum Song «Do You Love Me» auf die Tanzfläche. Ähnlich agil bewegen sich auch die Roboter der ETH Zürich.

Ein übertragbarer Gesichtstumor hat die Zahl der Beuteltiere arg dezimiert. Eine neue Studie zeigt jetzt, dass sich die Krankheit kaum mehr ausbreitet.

Luisa Neubauer, das Gesicht von «Fridays for Future» in Deutschland, glaubt, dass uns die Corona-Krise auch bei der Klimakrise hilft. Dank Greta Thunberg habe sie neues Vertrauen in ihre Generation geschöpft.

Zwei neue Mutationen scheinen sich schneller auszubreiten. Was bedeutet das für die Pandemiebekämpfung? Welche Massnahmen braucht es jetzt? Die Antworten.

Kurz vor der Amtsübernahme der Demokraten sollen in einem der sensibelsten Naturschutzgebiete der Arktis noch schnell Ölbohrrechte versteigert werden. Selbst die Ölindustrie geht auf Abstand.

Die Briten sollen vorerst nur eine Impfung erhalten, so könnte man rasch mehr Menschen behandeln. Doch Forscher warnen: Das Virus könnte Resistenzen bilden.

Die CO₂-Emissionen steigen weltweit zwar nach wie vor massiv. Trotzdem könnten wir bereits in diesem Jahr grosse Fortschritte im Klimaschutz erzielen. Fünf Beispiele.

Wer stets kalte Hände und Füsse hat, sollte das Problem einmal beim Hausarzt ansprechen. Möglicherweise steckt eine Krankheit dahinter.

Warum die Umweltorganisation Pro Natura den Bachflohkrebs zum Tier des Jahres erhebt: Er tummelt sich nur in sauberem Wasser. Ausserdem entwickelt er eine beträchtliche kriminelle Energie.