Schlagzeilen |
Mittwoch, 09. September 2020 00:00:00 Technik News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die neue Version 15 der B2B-Lösung Acronis Cyber Protect enthält zahlreiche neue Features und schützt vor der Ausnutzung von Conferencing-Apps wie Zoom, Webex und Teams für Cyber-Angriffe.

Gemäss Seco ist die Schweizer Arbeitslosenquote im August leicht auf 3,3 Prozent gestiegen. Was IT-Fachleute betrifft, liegt sie sogar bei 3,8 Prozent.

Mit der neuesten Version des Vivaldi-Browsers kann man sich für eine Pause gewissermassen aus dem Internet ausklinken.

Googles neuestes Android-OS ist da. Android 11 soll unkompliziert, übersichtlich und intuitiv sein.

Wie jeden Monat wartet Microsoft auch im September mit einer ganzen Reihe von Sicherheitsupdates und Verbesserungen für Windows & Co. auf.

Die kompakte Microsoft-Konsole Xbox Series S kommt am 10. November für 299 Franken auf den Markt.

Ob das neue iPhone an Apples Herbst-Event vom 15. September oder erst später angekündigt wird, ist nicht klar. Relativ wahrscheinlich sind der Release von iOS/iPadOS 14, eine neue Apple Watch und ein runderneuertes iPad Air.

Xiaomi patentiert ein neuartiges ausfahrbares Kameramodul für Smartphones. Das Konzept der neuen, zweiteiligen Pop-up-Kamera beinhaltet insgesamt vier Kameras, womit sowohl der Notch auf der Fronseite wie auch die Rückseitenkamera der Vergangenheit angehören würden.

Mit präparierten Theme-Packs für Windows 10 können Angreifer potenziell die Nutzerdaten des aktuell eingeloggten Microsoft-Accounts abgreifen. Eine richtige Sicherheitsmassnahme dagegen gibt es nicht.

Das hauseigene Betriebssystem Harmony OS von Huawei könnte für chinesische Hersteller, die unter US-Sanktionen leiden, eine valable Alternative zu Android werden. Man sei Android auf den Fersen, so der Huawei-CEO.

Die Online-Plattform für Programmierer Visual Studio Codespace wird nur wenige Monate nach dem Launch zugunsten des Angebotes von Github wieder eingestellt. Nutzer sollten bis Anfang 2021 auf Github Codespace migrieren.

Das kommende LG-Smartphone, welches unter dem Namen LG Wing bekannt ist, wird einen schwenkbaren Screen besitzen. Zwei geleakte Videos zeigen den neuen Formfaktor in Aktion.

Microsoft verpasst der To-Do-App eine Überarbeitung der Oberfläche und ein paar neue Features auf Basis von Benutzer-Feeedback.

Nachdem ein kumulatives Update von Windows 10 zahlreiche Blue Screens of Death bei den Benutzern nach sich gezogen hat, bessert Intel mit neuen WiFi-Treibern nach.

Ein neues Patent zeigt, dass die Bildschirme der Surface-Geräte von Microsoft im Falle eines Defekts in Zukunft einfach und direkt am Platz ausgetauscht werden könnten.

Einem neuen Patent zufolge arbeitet Samsung an einem Handy mit transparentem Display. Die Technik wirft jedoch Fragen auf.

Microsoft hat ein neues Nicht-Sicherheits-Update für Windows 10 Version 2004 veröffentlicht. Das Update KB4571744 wurde zuvor verzögert und ist für Testzwecke vorgesehen; es wird in einem zukünftigen kumulativen Update enthalten sein.

Angestellte wünschen sich gerade auch während der Coronakrise regelmässiges Feedback. Eine Studie zeigt, dass 59 Prozent der Arbeitgeber diesem Wunsch nicht ausreichend gerecht werden.

Google arbeitet Berichten zufolge daran, eine neue Ebene in Google Maps hinzuzufügen, die den Nutzern wichtige Informationen über die Covid-19-Pandemie liefert.

Einträge in den Datenbanken erster Zertifizierungsstellen deuten auf eine baldige Ankündigung von Huaweis Mate 40 an. Aktuellen Berichten zufolge soll das Android-Smartphone im Oktober vorgestellt werden.

Der Normenentwurf ISO/IEC 14882:2020 wurde als letztes grosses Update der Programmiersprache C++ verabschiedet. Zentrale neue Features wie Ranges, Coroutinen, Concepts und Module sollen die Art und Weise ändern, wie Entwickler mit C++ programmieren.

Apple hat geplante Änderungen an seiner Datenschutzrichtlinie bis Anfang nächstes Jahr verschoben. Die Massnahmen könnten die Werbeverkäufe von Facebook und anderen Unternehmen, die auf iOS-Nutzer abzielen, erheblich reduzieren.

Bytedance soll einem Bericht zufolge bereits einen Käufer für das US-Geschäft von Tiktok gefunden haben. Der Deal soll schon am Dienstag bekannt gegeben werden.

Firefox wird künftig automatische Downloads blockieren, die von sogenannten sandboxed Iframes initiiert werden, eine Technologie, die normalerweise für Einbettungen in Webseiten verwendet wird.

Für Microsofts Ignite-Konferenz, die vom 22. bis zum 24. September im digitalen Raum über die Bühne geht, können sich per sofort alle Interessierten kostenlos registrieren.