Aktualisiert: Vor 3 Min.  ||||   Schlagzeilen |  

Thu, 12:59 Erfolgreiche ITSM-Projekte, Innovationen und ESM-Vorreiter sollen öffentlich gefeiert werden.

Wed, 17:37 An der Community-Conference zeigte Avaloq die Roadmap und CEO Jürg Hunziker beantwortete Fragen. Zu vermerken gab es prominente An- und Abwesende.

Tue, 11:32 Für einen Report wurden insgesamt 36'000 Open-Source-Projektteams und 3,7 Millionen Open-Source-Releases analysiert.

Fri, 18:00 V-Zug leidet unter SAP-Einführung, Six und Hiag Data beenden Partnerschaft, Firmen fliehen (vielleicht) aus der Cloud, SMS-basierte 2FA wurde gehackt.

Fri, 17:52 Nach "deutlich über 10 Millionen Franken" will Ruag nun zusätzlich "einige Millionen" Franken in IT-Security investieren. Die zweigeteilte Ruag soll mit gesäuberten Daten starten können.

Fri, 14:02 Einst als Dropbox-Alternative angekündigt, stellt Swisscom den Cloud-Speicher für Unternehmen ein. Es gebe "diverse alternative Produkte".

Fri, 09:50 Die Balluun Management AG ist insolvent. Die Dachgesellschaft Balluun, die einst ein "Facebook für Geschäftskunden" lancieren wollte, wird restrukturiert. Was steckt dahinter?

Thu, 12:51 Panfrost, ein Treiber für einige Grafikprozessoren der Mali-Reihe, besitzt jetzt genug Funktionalität, um die Gnome-Shell auszuführen. Dies bedeutet eine weitgehend funktionale Implementierung von OpenGL ES.

Thu, 11:19 Mit »Nextcloud Text« hat der Hersteller Nextcloud einen neuen Editor vorgestellt, der auf Markdown aufsetzt und eine einfache Möglichkeit bietet, Dokumente zu erstellen und zu bearbeiten.

Thu, 09:21 Um Prozessor und Seitenkanalattacken auf die im Speicher abgelegten Schlüssel besser unterbinden zu können, wird OpenSSH künftig in der Lage sein, die eigenen Daten verschlüsselt im Speicher abzulegen. Ein entsprechender Patch ist zur Begutachtung an das Team eingereicht worden.

Thu, 08:12 Fedora diskutiert darüber, mit Fedora 31 im Herbst die Produktion von i686-Kerneln einzustellen. Damit würden auch keine i686- Installationsmedien mehr ausgeliefert.

Wed, 18:22 Die neue Programmiersprache V will eine Alternative zu Rust, Go und ähnlichen Sprachen werden und mit einigen einzigartigen Eigenschaften aufwarten. Sie wurde jetzt erstmals als freie Software in einer nutzbaren Version veröffentlicht.

Wed, 15:00 Um nicht auf Debian warten zu müssen, hat die Raspberry Pi Foundation das für den Raspberry Pi 4 benötigte Raspbian Buster bereits zwei Wochen vor Debian 10 »Buster« freigegeben.

Wed, 10:47 Mit mimalloc hat Microsoft einen neuen Allokator vorgestellt, der nicht nur auf den meisten Plattformen eingesetzt werden kann, sondern vor allem durch seine Geschwindigkeit überzeugen will. Mimalloc ist freie Software und kann problemlos auch in bestehende Anwendungen eingebunden werden.

Wed, 09:38 Wie Canonical in einer Mitteilung an die Gemeinschaft bekannt gab, wird das Unternehmen entgegen der ursprünglichen Planung nicht die komplette Unterstützung der 32-Bit-Archtektur aus Ubuntu entfernen. Vielmehr plant der Hersteller auch in künftigen Versionen der Distribution eine Auswahl von 32-Bit-Bibliotheken bereitzustellen, die eine Ausführung alter Anwendungen erlauben.

Wed, 08:14 Tuxedo Computers möchte den Datenschutz und die Sicherheit seiner Geräte weiter erhöhen und Coreboot als Option anbieten. Dazu sucht das Unternehmen jetzt einen Coreboot-Entwickler.

Tue, 13:24 Die NSA beschäftigt laut einem Bericht Entwickler, die an Coreboot mitarbeiten. Ein erster Beitrag implementiert Intels SMI Transfer Monitor (STM) und ist derzeit im Review.

Tue, 11:10 Das Projekt PostmarketOS will ein echtes Linux-System für Android-kompatible Smartphones bereitstellen, das Android ersetzen kann. Anlässlich des zweiten Geburtstags des Projekts gibt es einen neuen Statusbericht.

Tue, 09:52 Suse hat Suse Linux Enterprise auf Version 15 SP1 aktualisiert. Die neue Version unterstützt mehr ARM-Systeme, die Secure Encrypted Virtualization (SEV)-Technologie von AMD und transaktionale Updates.

Tue, 09:14 Knapp eine Dekade nach der letzten Versionsfreigabe nimmt bzip2 1.0.7 Formen an. Wie der zuständige Entwickler bekannt gab, wird die kommende Version des Komprimierungsprogramms alle bekannten Korrekturen und Sicherheitskorrekturen enthalten, aber keine Neuerungen einführen.

Tue, 08:16 Die Zusammenarbeitslösung Seafile Server gibt es ab sofort in der Version 7.0. Neben Verbesserungen seiner Sync & Share Kernfunktionalitäten erweitert die neue Version die Software unter anderem im Bereich des Knowledge Managements.

Mon, 14:20 Die Videos und Vorträge der im Mai in Kanada abgehaltenen BSDCan 2019 sind online verfügbar und können im Medienkanal der Veranstalter gefunden werden.

Mon, 12:18 Fast ein Jahr früher als erwartet hat die Raspberry Pi Foundation den Raspberry Pi 4 vorgestellt. Der scheckkartengroße Rechner ist bedeutend leistungsfähiger als seine Vorgänger und erstmals mit drei verschiedenen Speicherausstattungen erhältlich.

Mon, 10:42 Red Hat hat die Geschäftszahlen des Quartals vom März bis Mai 2019 vorgelegt, das für den Linux-Distributor das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2020 markiert. Der Umsatz konnte wie erwartet weiter gesteigert werden. Dabei erzielte Red Hat einen recht hohen Gewinn.

Mon, 09:33 Wie die Offiziellen bei Valve bekannt gaben, wird der Hersteller nach der geplanten Entfernung der 32-Bit-Archtektur aus Ubuntu die neuen Versionen der Distribution nicht mehr offiziell unterstützen. Denkbar sei auch ein Schwenk von Steam auf eine andere Distribution.

Mon, 08:11 Die Kubernetes-Entwickler haben ihre freie Container-Orchestrierungs-Lösung in der Version 1.15 veröffentlicht. Sie konzentrierten sich hauptsächlich auf kontinuierliche Verbesserung und Erweiterbarkeit. Von den 25 neu hinzugekommenen Funktionalitäten wurden zwei als stabil eingestuft.

Fri, 15:16 Das Team der Distribution »OpenMandriva« hat entschieden, künftig keine Ausgaben mehr mit 32-Bit-Unterstützung zu veröffentlichen. OpenMandriva ist neben ROSA Lab und Mageia einer der Nachfolger der französischen Distribution Mandriva, die 1998 als Mandrake gestartet war.

Fri, 13:30 Das Qt-Projekt hat die Klassenbibliothek Qt 5.13 freigegeben. Die neue Ausgabe enthält eine Reihe von neuen Funktionen und Erweiterungen gegenüber Qt 5.12.

Fri, 10:49 Crust Technology, Hersteller der freien Arbeitsplattform Crust, hat seine gesamte private Cloud-Software-Infrastruktur an die Commons Conservancy Foundation übergeben. Das daraus entstandene unabhängige Projekt läuft unter dem Namen Corteza.

Fri, 08:13 Tails 3.14.1 schließt eine kritische Sicherheitslücke, die Mozilla mit Firefox 67.0.3 behoben hatte. Eine zweite Lücke im Sandboxing-Code der Browser bleibt derzeit offen.

Thu, 10:45 Der proprietäre Webbrowser Vivaldi wurde in Version 2.6 veröffentlicht. Die neue Ausgabe blockiert Anzeigen, die irreführend oder missbräuchlich sind, und erweitert die Profilbearbeitung.

Wed, 14:21 Wie die Entwickler des freien Playstation3-Emulators RPCS3 bekannt gaben, ist die Anwendung in der Lage, mehr als 40 Prozent der Spiele korrekt auszuführen. Unter Linux unterstützt die Software zudem DualShock 3.

Thu, 12:48 

Thu, 11:56 

Thu, 11:49 

Thu, 11:42 

Thu, 10:46 

Thu, 10:36 

Thu, 10:18 

Thu, 09:53 

Thu, 09:48 

Thu, 09:12 

Thu, 08:34 

Thu, 08:32 

Thu, 07:50 

Thu, 07:30 

Thu, 07:00 

Thu, 06:48 

Thu, 06:20 

Thu, 06:00 

Thu, 05:55 

Thu, 05:17 

Thu, 12:09 Der ICT-Grosshandels- und Logistikkonzern Also mit Holdingsitz im innerschweizerischen Emmen übernimmt die IoT-Plattform-Spezialistin Allthingstalk. Angaben zum Kaufpreis der im belgischen Gent domizilierten Firma oder zur Grösse des Unternehmens machte Also keine Angaben.

Thu, 11:09 95 Prozent der Erwachsenen in der Schweiz besitzen ein Smartphone. Doch die wenigsten können damit im Notfall richtig umgehen. 68 Prozent der Befragten haben keine Ahnung, wie sie auf ihrem Handy über eine fix vorinstallierte Tastenkombination einen Notruf absetzen können. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Online-Vergleichsdienstes Comparis.ch

Thu, 09:30 Forscher am Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) haben ein Verfahren vorgestellt, das zerstörerische Spannungen beim Druck dreidimensionaler Bauteile eindämmt. Sie erhitzen das Bauteil zwischendurch als Ganzes mit einem Hochleistungs-Diodenlaser.

Thu, 08:30 Im Vergleich zum Vorjahr ist bei Schweizer Unternehmen die Bereitschaft gestiegen, im Falle eines Sicherheitsvorfalls lieber Lösegeld an Hacker zu zahlen, als stärker in die Informationssicherheit zu investieren, da sie ein solches Vorgehen für kostengünstiger halten. Dies geht aus dem diesjährigen "Risk:Value-Report" hervor, den das Marktforschungsunternehmen Jigsaw Research im Auftrag von NTT Security erstellt hat.

Thu, 07:07 Die Software Bison Process IBM i feiert in diesem Jahr das 30-jährige Bestehen als Swiss ERP Lösung. Mit dem damaligen Betriebssystem AS/400 von IBM leisteten die Entwickler Pionierarbeit in der digitalen Abwicklung von Prozessanforderungen in mittelständischen Handels- und Produktionsunternehmen (KMU). Was damals revolutionär war, ist mittlerweile längst Standard.

Thu, 07:01 US-Chiphersteller wie Intel oder Micron verkaufen nach wie vor Produkte in wertmässiger Höhe von zig Millionen Dollar an Huawei. Denn gemäss einem Bericht der New York Times (NYT) haben die ICT-Riesen Wege gefunden, um die Kennzeichnung von Waren als "hergestellt in den USA" zu vermeiden und damit die von der US-Regierung verhängten Sanktionen zu umgehen.

Thu, 05:48 Die EU-Kommission hat ein kartellrechtliches Prüfverfahren gegen das US-Unternehmen Broadcom eingeleitet. Die Kommission gehe davon aus, dass Broadcom "vertragliche Beschränkungen für den Ausschluss seiner Wettbewerber vom Markt eingeführt hat", erklärte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager in Brüssel. Broadcom ist weltweit führend bei der Entwicklung von Chipsätzen für Digitaldecoder, Modems und WLAN-Geräte.

Thu, 05:45 Der kanadische Softwarehersteller Blackberry profitiert von der Übernahme der Cybersicherheitsfirma Cylance und konnte seinen Verlust im Auftaktquartal verringern. Der Nettoverlust betrug im ersten Quartal (per 31. Mai) des Geschäftsjahres 2019/20 nach einem Minus von 60 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum nun 35 Mio. Dollar, wie der einstige Smartphonehersteller mitteilte.

Thu, 05:42 Der US-Chiphersteller Micron Technology wittert Morgenluft: Das Unternehmen sieht nach eigenen Angaben frühe Anzeichen, dass sich die Nachfrage nach seinen Produkten wieder verbessert. Die Börsianer stimmte der Ausblick positiv. Im nachbörslichen Handel kletterte die Micron-Aktie daraufhin um sieben Prozent in die Höhe. Im dritten Quartal übertraf das Unternehmen trotz Rückgängen bei Überschuss und Erlösen die Erwartungen der Analysten. Der Nettogewinn fiel auf 840 Millionen Dollar von 3,82 Milliarden Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum.

Thu, 00:12 Island hat ein Problem mit rücksichtslosen Influencern. Diese wollen offenbar keine Regeln beachten, nur um sich in sozialen Online-Medien mit möglichst spektakulären Naturaufnahmen in Szene zu setzen. Um dem fragwürdigen Trend ein Ende zu bereiten, haben lokale Aktivisten und Tourismusanbieter wie Visit Iceland nun auf Facebook und Instagram eine eigene Aufklärungskampagne gestartet, bei der Einheimische das respektlose Verhalten mit Bildern und Videos dokumentieren können.

Donnerstag, 27.06.2019 13:12:19