Schlagzeilen |
Donnerstag, 10. Juni 2021 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Kürzlich fand der Futura-Wettkampf in Gossau statt. Insgesamt elf Schwimmvereine aus der Region Ostschweiz trafen sich dort. Dank Nora Varga war auch der Schwimmverein Davos vertreten – und wie.

Die Königsetappe der Tour de Suisse führt am Freitag nach Disentis Sedrun. Die lokalen Organisatoren freuen sich auf den Tross – auch wenn vieles anders ist als geplant.

Eineinhalb Jahre mussten die Geräteturnerinnen und -turner des FTV Davos warten, bis sie wieder einen Wettkampf bestreiten durften. Beim gut besetzten Bündner Getu-Tag gab es sieben Auszeichnungen.

SRF-Aushängeschild Jann Billeter aus Rapperswil-Jona lässt im Interview seine Zeit beim Schweizer Fernsehen Revue passieren.

Für den Riedner Tom Bohli haben es an der Tour de Suisse gleich die ersten beiden Tage in sich.

In der kommenden Radquersaison wird es die Schweizer Rennserie «Cross-Tour» nicht geben. Das endgültige Aus soll dies aber nicht bedeuten.

Erstmals seit 2012 gehen die Faustballerinnen des TSV Jona nicht als amtierender Meister in eine Feldsaison. Das Ziel ist somit klar: Den Titel zurückholen.

Am Wochenende stand auch in Davos das Eidgenössische Feldschiessen auf dem Programm. Zahlreiche Schützinnen und Schützen nutzten die Wettkampfgelegenheit und schossen teilweise sehr gute Resultate.

Daniel Cabalzar aus Castrisch hat am Feldschiessen 72 Punkte geschossen. Gross ist seine Freude. 

In den Sommermonaten wird Davos gleich zwei Mal Schauplatz gut besetzter Schachturniere. Das erste findet vom 11. bis 13. Juni im Sunstar Hotel statt.

Am vergangenen Wochenende fanden diverse Leichtathletik-Wettkämpfe mit Bündner Beteiligung statt. 

Vom 11. Juni bis 11. Juli findet die Fussball Europameisterschaft statt. Somedia hat dazu das grösste EM-Tippspiel der Südostschweiz lanciert.

Am 11. Juni startet die Schweiz in die Europameisterschaft. Testet Euer Wissen in unserem EM-Quiz.

Grosse Freude bei den Organisatoren des Radklassikers «Alpen Challenge Lenzerheide». Das Rennen kann mit bis zu 1000 Personen stattfinden.

Eigentlich hätte am 1. Januar 2022 auf Bolgen ein Weltcup-Parallelevent der alpinen Skifahrer stattfinden sollen. Doch er wird auch diesmal nicht stattfinden.

Gian Gilli, einer der wichtigsten Sportfunktionäre der Schweiz, ist zu Gast im Podcast «Heimspiel».

Zwei Fahrerinnen und fünf Fahrer aus der Region sind am Wochenende beim Weltcup-Auftakt der Cross-Country-Mountainbiker am Start gestanden. Wirklich zufrieden reisten nur zwei aus Albstadt ab.

Zwei Kandidatinnen und vier Kandidaten sind nominiert als Sportlerin oder Sportler des Jahres 2021. Wer löst den letztjährigen Sieger Mauro Caviezel ab? Hier stellen wir die Nominierten kurz vor.

Die nationale Regatta vom Wochenende in Schmerikon wird ein Grossanlass. Die strikte Einhaltung ihres Covid-19-Schutzkonzeptes stehe über allem, versichern die Organisatoren.

Episode 12 des Podcasts «Heimspiel» handelt vom Spiel mit der Hartgummischeibe. Die Eishockeyverrückten Sportjournis der Südostschweiz analysieren die Rappi-Sensation und das frühe Scheitern des HCD.

Die Bündner Sportnacht wird zum zweiten Mal in Folge nicht als Gala über die Bühne gehen. Die Ehrungen finden trotzdem in gebührendem Rahmen als TV-Produktion statt.

Der Bündner Verband für Sport muss wegen der Coronapandemie die Bündner Sportnacht absagen. Was bleibt, sind die Auszeichnungen der Bündner Sportler des Jahres und das Bündner Sport Jahrbuch 2021.

Sportredaktor Roman Michel kommentiert die Querelen im Europäischen Fussball und erklärt, warum trotz schnellem Niedergang der Super-League-Pläne die Probleme nicht kleiner werden.

Neun Jahre spielte Gian-Reto Riedi für Jona in der NLA und in der NLB Volleyball. Der Cupsieg macht ihm den Rücktritt «etwas einfacher».

Mit dem Out in den Viertelfinals sowohl in den Meisterschafts-Play-offs als auch im Schweizer Cup hat Volley Näfels seine Ziele verpasst. Es war für die Näfelser eine Saison zwischen Bangen, Hoffen und Enttäuschung.

100 Zuschauer draussen, 50 Zuschauer drinnen bei Sportanlässen. Dies ist ab Montag möglich. Der Bundesrat beschliesst leichte Lockerungen.

Beim Jubiläumsspiel gegen die ZSC Lions steht beim HC Davos für einmal nicht das Resultat im Vordergrund.

Nach über 22 Jahren als Goalietrainer beim HC Davos geht Marcel Kull in Ruhestand. Vier Torhüter erinnern sich.

Talente des EC Rapperswil-Jona haben von der Eiskunstlauf-Trainerlegende Alexei Mischin lernen können.

Volley Näfels und Jona streiten sich in den Spielen um Platz 5 der Meisterschaft um die Vorherrschaft im Linthgebiet. Vor dem ersten Duell von heute Samstag haben der Näfelser Passeur Marco Gygli und der Joner Angreifer Nico Beeler verbal die Klingen gekreuzt.