Schlagzeilen |
Mittwoch, 17. Februar 2021 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Erling Haaland schiesst den BVB nach Rückstand gegen Sevilla zum Sieg. Cristiano Ronaldo erlebt mit Juventus Turin gegen Porto eine andere Gefühlswelt.

Über kaum eine Sportlerin wird in der Schweiz so kontrovers diskutiert wie über die Tessinerin. Das sagen aktuelle und ehemalige Teamkolleginnen sowie Athletinnen anderer Nationen.

Nach dem peinlichen 2:6-Cup-Aus gegen den unterklassigen FC Winterthur gibt es kaum Argumente, weshalb Ciriaco Sforza noch der richtige Trainer für den FC Basel ist.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft. Hier erfahren Sie alles, was in Melbourne auf aber auch neben dem Platz passiert.

Rang 4, Enttäuschung, Frust. Die Schweiz startet als Titelverteidiger und geht leer aus. Überhaupt gibt der Team-Event Anlass für Diskussionen. Frankreich ist nicht mal am Start.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Welche Transfergerüchte kursieren? Alles dazu in unserem Fussball-Ticker.

Der Grieche holt gegen den 20-fachen Grand-Slam-Sieger Nadal einen 0:2-Satzrückstand auf und steht sensationell im Halbfinal. Dort trifft er auf Daniil Medwedew.

Zuletzt Dominatoren in dieser Disziplin, bleibt den Schweizern beim Team-Event an der WM diesmal nur der vierte Rang. Für den Final fehlten zwei Hundertstel.

Der FC Winterthur bodigt Basel in dessen Stadion gleich mit 6:2. Die Tage von FCB-Trainer Ciriaco Sforza dürften gezählt sein.

Auswärtsspiele statt Quarantäne, Training statt Isolation: Der Umgang mit Corona-positiven Spielern und die Auslegung der Regeln bringen den Spitzenclub nun vor Gericht.

Der Kanadier hat bei drei Toren seinen Stock im Spiel, der SCB gewinnt in Langnau 4:2.

Erling Haaland schiesst den BVB nach Rückstand gegen Sevilla zum Sieg. Cristiano Ronaldo erlebt mit Juventus Turin gegen Porto eine andere Gefühlswelt.

Über kaum eine Sportlerin wird in der Schweiz so kontrovers diskutiert wie über die Tessinerin. Das sagen aktuelle und ehemalige Teamkolleginnen sowie Athletinnen anderer Nationen.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft. Hier erfahren Sie alles, was in Melbourne auf aber auch neben dem Platz passiert.

Nach dem peinlichen 2:6-Cup-Aus gegen den unterklassigen FC Winterthur gibt es kaum Argumente, weshalb Ciriaco Sforza noch der richtige Trainer für den FC Basel ist.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Welche Transfergerüchte kursieren? Alles dazu in unserem Fussball-Ticker.

Die Mutzen gewinnen bei den SCL Tigers 4:2 und geben damit die rote Laterne wieder an die Emmentaler ab.

Im Reisegepäck eines ehemaligen NLA-Spielers von Uni Bern wurden verbotene Substanzen entdeckt. Nun greift die Disziplinarkammer von Swiss Olympic durch.

Rang 4, Enttäuschung, Frust. Die Schweiz startet als Titelverteidiger und geht leer aus. Überhaupt gibt der Team-Event Anlass für Diskussionen. Frankreich ist nicht mal am Start.

Der FC Winterthur bodigt Basel in dessen Stadion gleich mit 6:2. Die Tage von FCB-Trainer Ciriaco Sforza dürften gezählt sein.