Schlagzeilen |
Dienstag, 17. November 2020 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Der SC Langenthal bezwingt zu Hause La Chaux-de-Fonds 5:4 und punktet zum fünften Mal in Folge.

Nach einer frühen 2:0-Führung verliert der SC Bern kurz die Ordnung, gewinnt am Ende bei den Lakers aber dennoch verdient 3:2.

Unihockey-Saison wird ab Januar wiederaufgenommen +++ Super League erhält einen neuen Namen +++ Wird Hamilton jetzt zum Ritter geschlagen? +++ Suárez muss gegen Brasilien und Barça passen +++ Drew Brees fällt aus +++

Die sechs wichtigsten Fragen und Antworten nach der Spielabsage von Luzern.

Am letzten Spieltag verlieren die Deutschen gleich 0:6 und verpassen den Einzug ins Finalturnier. Kroatien wendet den Abstieg ganz knapp ab.

Der Luzerner Kantonsarzt schickt fast die ganze Nationalmannschaft der Ukraine in Quarantäne. Gewinnt die Schweiz nun Forfait?

Im ersten Spitzenkampf behielten die Bernerinnen gegen Basel knapp die Oberhand. Nach dem erkämpften 4:3-Sieg wartet nun Leader Servette.

Der 18-Jährige aus Grosshöchstetten, zuletzt Juniorensieger am French Open, ist für die ATP-Finals als Sparringspartner von Novak Djokovic und Co. auserkoren worden.

In der Nations League, aber auch in den nationalen Ligen häufen sich positiven Corona-Tests. Das ist keine Verzerrung. Der Fussball lebt damit, dass Spieler ausfallen.

Die Menschen bleiben im Corona-Winter zuhause – und bewegen sich dadurch viel weniger. Physiotherapeut Urs Keiser sagt, warum das schädlich ist und was man dagegen tun kann.

In der Swiss League zieht Thurgau an der Ranglistenspitze einsame Kreise. Nach dem 5:3-Sieg in Visp beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger Kloten bereits sieben Punkte.

Nach fünf Niederlagen feiert der SC Bern wieder einmal einen Sieg. Die Berner gewinnen bei den Rapperswil-Jona Lakers 3:2. Lugano gibt gegen Fribourg-Gottéron ein 3:0 preis, siegt aber doch noch.

Es ist eingetreten, was viele befürchteten: Das Nations-League-Spiel zwischen der Schweiz und der Ukraine ist wegen Corona definitiv abgesagt. Fragen und Antworten zur letzten Partie des Jahres, die nicht stattgefunden hat.

Die Kadetten Schaffhausen kommen in ihrem zweiten Gruppenspiel der European League auswärts gegen die Nordmazedonier von Pelister Bitola nach Aufholjagd zu einem Punkt.

Damian Berther (12) gehört zu den besten Nachwuchsseglern in der Schweiz. Nun peilt er eine WM-Teilnahme an.

Die 42-jährige Anne-Marie Flammersfeld wagte sich vor acht Jahren über ihre Komfortzone hinaus und wurde Ultra-Trail-Läuferin. Sie rannte im Jahr 2012 durch vier Wüsten und läuft jetzt auf den höchsten Vulkan jedes Kontinents.

Reto Baumgartner ist seit Montag der neue Vereinspräsident des FC Basel. In seinem ersten Interview in dieser Funktion spricht er über seine Ziele, die schwierige Rolle als Vermittler sowie über Vorgänger und Chef Bernhard Burgener.

Die Mitglieder sind misstrauisch. Gegen die Führung aber auch gegen die Opposition. Der neue Präsident Reto Baumgartner ist jetzt als Kommunikator gefragt. Er muss zwischen Parteien vermitteln, die weit davon entfernt sind, wieder zueinander zu finden. Doch genau das braucht der FC Basel. Ein Teufelskreis.

Die Obwaldnerin Vivianne Härri ist Schweizer Meisterin im Riesenslalom. Die 21-jährige B-Kader-Fahrerin siegt in Arosa vor der Zürcherin Simone Wild und der St. Galler Rheintalerin Lorina Zelger.

Bundesrätin Viola Amherd verlangt eine nationale Meldestelle bei Missbrauchsfällen und rennt mit seinen Forderungen bei Swiss Olympic offene Türen ein.

Die Phoenix Suns vermelden einen guten Monat vor Beginn der NBA-Saison einen Transfercoup. Die Franchise aus Arizona engagieren All Star Chris Paul.

Die Schweiz bliebe mit einem Sieg gegen Ukraine in der Eliteklasse der Nations League. Das macht die Partie noch bedeutungsschwerer.

Es wurde spät am Montagabend. Erst um 21.32 Uhr veröffentlicht der FC Basel auf seiner Homepage eine Videobotschaft von Bernhard Burgener. Der Eigentümer und abdankende Vereinspräsident erklärt darin in 2 Minuten 15 Sekunden die wichtigsten Ergebnisse aus der schriftlich durchgeführten GV. Doch er wirft auch Fragen auf, die vorerst unbeantwortet bleiben. Eine Übersicht:

Peter Buser hat mit seiner Stiftung den HC Davos unterstützt, fordert nun aber die gut drei Millionen Franken zurück. Er sei bereit, dem Klub eine Million Franken zu erlassen, sofern sich HCD-Präsident Gaudenz Domenig für im TV gemachte Aussagen entschuldigt. Nein danke, sagt dieser. Eine Posse ohne absehbares Ende.

Mit 22 Jahren hat Aline Danioth vier Knieoperationen hinter sich. Eine fünfte wird folgen. Rücktrittsgedanken hat sie deswegen nicht.

Das Nationalteam der Ukraine beklagt drei weitere Coronafälle. Muss das Spiel gegen die Schweiz in Luzern vom Dienstagabend nun verschoben werden? Fragen und Antworten.

Der Schweizer Alan Roura segelt in der Vendée Globe nach gut einer Woche Renndauer auf Position 19 Richtung Süden. Der Rückstand auf den Leader Alex Thomson beträgt nach 5300 km rund 1000 km.

Die Schweizer Skeletonfahrerin Marina Gilardoni verpasst die ersten zwei Weltcup-Rennen in Sigulda an den kommenden zwei Wochenenden.

IOC-Präsident Thomas Bach zeigt sich zu Beginn seines zweitägigen Besuchs in Tokio zuversichtlich, was die Durchführung der Olympischen Spiele angeht.

In der heutigen Pressekonferenz vor dem morgigen Spiel gegen die Ukraine freut sich Shaqiri auf die Swissporarena, betont Sommer die Wichtigkeit der Konzentration und zeigt sich Trainer Petkovic stolz, den Ligaerhalt noch schaffen zu können.