Schlagzeilen |
Montag, 07. September 2020 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Serena Williams nimmt immer stärker Kurs auf ihren 24. Grand-Slam-Titel. Gegen Maria Sakkari gewinnt sie am US Open ihre 100. Einzelpartie und steht ebenso im Viertelfinal wie Naomi Osaka.

Italien gewinnt das erste Schlagerduell der Gruppe 1 A-Liga in der Nations League in Amsterdam gegen die Niederlande 1:0. Die Niederländer wirken im ganzen Spiel ungewohnt hilflos.

Wenige Wochen nach seinem Abgang beim zerrütteten FC Basel wird Alex Frei Trainer des FC Wil. Er sieht sein Engagement in der Challenge League nicht etwa als Plan B: «Leute, die mich kennen, wissen, dass ich nie Ambitionen hatte, Trainer des FC Basel zu werden.» In der Ostschweiz hat der Schweizer Rekordtorschütze langfristige Pläne.

Das in den Herbst verschobene French Open reduziert die zugelassene Zuschauerzahl weiter.

Ricky van Wolfswinkel und der FC Basel einigen sich in einem zweiten Anlauf doch noch auf eine Vertragsverlängerung.

Ärger für den SC Kriens: Gegen den Verein läuft laut PilatusToday ein Verfahren. Dabei soll es um ein Spiel gehen, bei dem zu viele Zuschauer ins Kleinfeld gelassen wurden.

Novak Djokovic schadete dem Tennissport mit seiner Adria-Tour schon während der Corona-Pandemie. Seine Disqualifikation bei den US Open ist der traurige Tiefpunkt eines Dramas mit Vorankündigung. Ein Kommentar.

Der FC Wil verpflichtet Alex Frei als neuen Trainer. Der ehemalige Schweizer Nationalstürmer wird Nachfolger von Ciriaco Sforza, der zum FC Basel weitergezogen ist.

Mit dem Algerier Riyad Mahrez und dem Franzosen Aymeric Laporte werden zwei Spieler von Manchester City positiv auf Covid-19 getestet.

Das spanische Talent Ansu Fati sichert sich in seinem zweiten Länderspiel einen Eintrag in die Geschichtsbücher.

Die um ein Jahr auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen im kommenden Sommer auf jeden Fall stattfinden.

Nach dem 1:1 gegen Deutschland - welche Brennpunkte beschäftigen die Nationalmannschaft? Fünf Erkenntnisse nach einem aussergewöhnlich erfreulichen Schweizer Fussball-Abend.

Novak Djokovic wird am US Open disqualifiziert - nicht wegen eines positiven Covid-19-Falls, sondern weil er im Frust nach einem Aufschlagverlust eine Linienrichterin mit einem Ball getroffen hat.

Novak Djokovic zeigt sich nach seiner Disqualifikation beim US Open in den sozialen Netzwerken zerknirscht und entschuldigt sich für den Vorfall.

Naomi Osaka, die Siegerin von 2018, erreicht beim US Open die Viertelfinals ohne Probleme.

Die Dallas Stars machen den ersten Schritt Richtung erster Stanley-Cup-Final seit 20 Jahren. Den Texanern reicht im ersten Playoff-Halbfinal gegen die Vegas Golden Knights ein Treffer zum Sieg.

Mit der Gründung einer Spielervereinigung bekräftigt Novak Djokovic seinen Reformwillen. Seine Forderungen geniessen eine breite Akzeptanz. Doch sie kommen zur Unzeit.

Novak Djokovic sorgt für einen Skandal bei den US Open. Der Serbe wird nach einer Unsportlichkeit disqualifiziert.

Die Schweizer Protagonisten zeigen sich nach dem 1:1 gegen Deutschland in Basel zufrieden mit der Leistung, aber enttäuscht über das Resultat. Sie sind sich einig: Es wäre mehr dringelegen.

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic war angetan vom 1:1 gegen Deutschland. Er stellt dieses Resultat auf eine Stufe mit den Achtungserfolgen gegen Frankreich, Brasilien und Belgien.

Als Spieler und Geschäftsführer vom NLB-Verein Unihockey Basel Regio hat Patrick Mendelin alle Hände voll zu tun. Der BaZ gewährt der Nationalspieler Einblick in eine Woche, deren Höhepunkt eigentlich ein Vorbereitungsturnier mit der Nationalmannschaft in Tschechien hätte sein sollen.

Er ist der Supersprinter und findet es logisch, dass man ihn mit Doping in Verbindung bringt. Sowieso: Der Norweger würde gerne viel öfter über das heikle Thema reden.

Wechselt Lindner zum FCB? +++ Fans fordern Rücktritt von Burgener und Heri via Youtube +++ Alex Frei ist Trainer des FC Wil +++ Ramires verlässt den FCB +++ Burgener im Sportpanorama

Novak Djokovic wird vom US Open ausgeschlossen. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass der Serbe schon des Öfteren seine Emotionen nicht im Griff hatte.

Vom 31. August bis 13. September findet das wohl ungewöhnlichste US Open statt. Resultate und Side-Storys lesen Sie im Ticker.

Soll der FCB seinem Trainer einen Mundkorb anlegen? Um welchen Berner beneidet Ludovic Magnin den FC St. Gallen? Und wie gut war das 1:1 der Schweiz gegen Deutschland wirklich? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Der Baselbieter ist nur wenige Tage nach seiner Kündigung beim FC Basel als neuer Trainer des FC Wil vorgestellt worden. Es ist für den 41-Jährigen die erste Aufgabe an der Seitenlinie auf Stufe Profitum.

US-Open-Referee Soeren Friemel erklärt, warum der Weltranglistenerste keine Gnade erfuhr.

Der FC Bubendorf muss während fünf Spielen auf den gesperrten Trainer Matthias Maeder verzichten. In Abwesenheit des Übungsleiters unterliegen die Baselbieter den Old Boys in einem torreichen Derby mit 3:6.

Van Wolfswinkel bleibt doch beim FC Basel +++ Entscheidung über Hygienekonzept bei French Open rückt näher +++ Unihockey-WM der Männer auf 2021 verschoben +++ Draxler bei Leverkusen im Gespräch +++

Novak Djokovic nahm es mit den Naturgesetzen auf, mit Corona und der ganzen Tenniswelt. Nun hat ihn eine Dummheit zu Fall gebracht.

Beim FC Wil übernimmt Alex Frei den Posten des Cheftrainers. Bei seiner Vorstellung gibt der 41-Jährige einen Einblick in seine letzten Tage beim FC Basel.