Schlagzeilen |
Mittwoch, 02. September 2020 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Novak Djokovic und Alexander Zverev stehen am US Open in New York in der 3. Runde. Der Weltranglisten-Erste gibt gegen Kyle Edwards den ersten Satz ab, der Deutsche siegt gegen Brandon Nakashima.

Ein erstes Treffen zwischen Lionel Messis Vater und Barcelona-Präsident Josep Maria Bartomeu ist offenbar ohne Einigung zu Ende gegangen. Die Fronten sind verhärtet.

Topfavorit Kadetten Schaffhausen startet mit einem 27:18-Heimsieg gegen GC Amicitia Zürich in die NLA-Meisterschaft.

Der FC Luzern vermeldet einen positiven Corona-Fall in der 1. Mannschaft. Die Equipe von Trainer Fabio Celestini befindet sich deshalb bis auf Weiteres in Selbstisolation.

Die Zeit hat für den Abstimmungstermin im September nicht mehr ausgereicht.

In der Nations League spielt die Schweiz am Donnerstag gegen die Ukraine. Seit vier Jahren ist dort Andrej Schewtschenko Trainer.

Am Donnerstag spielt Deutschland in der Nations League gegen Spanien. Joachim Löw fehlen dabei verschiedene Teamstützen.

Liga-CEO Claudius Schäfer spricht von einem wichtigen Schritt für den Schweizer Fussball. Dennoch sind die Probleme der Vereine noch nicht überstanden.

Donny van de Beek wechselt wie erwartet von Ajax Amsterdam in die Premier League zu Manchester United.

Die Meisterschaft kann am 1. Oktober beginnen. Aber die Freude von SCB-Manager Marc Lüthi über die Rahmenbedingungen hält sich in engen Grenzen. Weil die wirtschaftlichen Voraussetzungen nicht gut sind.

Die Eishockeyklubs dürfen gemäss bundesrätlicher Verodnung zwei Drittel ihrer Sitzplätze füllen. Für den EHC Olten bedeutet das wahrscheinlich, dass er 2000 Zuschauer ins Kleinholz-Stadion lassen darf. Bis zum Saisonauftakt am 2. Oktober gegen La Chaux-de-Fonds bleibt viel zu tun. Und auch der Kanton muss mitspielen.

Grossanlässe im Sport sind in der Schweiz ab dem 1. Oktober wieder erlaubt. Es gelten jedoch strenge Auflagen.

Längst hat Präsident Alexander Lukaschenko in Weissrussland jeglichen Rückhalt verloren. Nur die Sportfamilie tut sich schwer, sich gegen den letzten Diktator Europas zu positionieren. Zu viel steht auf dem Spiel.

Der französische Meister Paris Saint-Germain hat drei Corona-Infektionen bestätigt. Bei den Infizierten soll es sich um Superstar Neymar, Angel Di Maria und Leonardo Paredes handeln.

Vasilije Janjicic, Mittelfeldspieler in Diensten des FC Zürich, ist an Krebs erkrankt. Dies vermeldet der Klub des 21-Jährigen in einer Mitteilung.

Der Bundesrat hat beschlossen, dass ab Oktober wieder mehr Leute an Grossanlässen zugelassen sind. Die Sportstadien dürfen wieder bis zu Zweidrittel gefüllt sein. Ein mutiger, aber richtiger Entscheid.

Philippe Coutinho verlässt Bayern München und kehrt zum FC Barcelona zurück.

Wer spielt wie oft? Wer zielt am besten und wo hin? Wer hat die beste Chancenverwertung? Wir haben die Saisonstatistiken des FC Basel sortiert und aufbereitet. Viel Vergnügen beim Stöbern.

Der norwegische Langlaufstar Petter Northug stand nicht unter Drogen, als die Polizei ihn beim Rasen auf der Autobahn stoppte.

Der frühere deutsche Internationale Kevin Volland verlässt nach vier Jahren Bayer Leverkusen und wechselt zu Monaco in die Ligue 1.

Der BSV ist Pfadi Winterthur auswärts 27:31 unterlegen, weil die Gäste erst nach der Pause eine gute Leistung zeigten.

Wacker bricht im ersten Spiel der Saison nach solidem Start ein und unterliegt in der Innerschweiz 21:30 – ohne Schlüsselfigur Lukas von Deschwanden, der in diesen Tagen Vater wird.

Wer ab Oktober wieder ins Stadion geht, muss diese Fragen checken: Vom Pinkeln übers Vermummen bis zur Saisonkarte und der Fankurve - die komplette Übersicht.

Vom 31. August bis 13. September findet das wohl ungewöhnlichste US Open statt. Resultate und Side-Storys lesen Sie im Ticker.

Stabhochspringerin Moser überzeugt in Lausanne +++ Van Aert gewinnt fünfte Tour-Etappe – Alaphilippe verliert Gelb wegen Strafe +++ Drogensüchtiger Skistar Northug fuhr clean zu schnell +++ Coutinho kehrt zu Barça zurück +++ Rad-WM findet in Imola statt +++

Die Fussballclubs atmen auf und freuen sich. Die Eishockeyvereine sind hin- und hergerissen und rechnen bereits ihre Verluste aus. So reagieren die Clubvertreter auf die Nachricht, dass sie ihre Stadien mit mehr Fans füllen dürfen.

Die Schweiz geht bei der Öffnung für Sportanlässe voran. Jetzt sind die Clubs in der Pflicht, sie müssen bei Fehlverhalten rigoros durchgreifen.

Erschütternde Diagnose für den FCZ-Spieler Vasilije Janjicic: Der 21-Jährige hat Krebs. Doch es gibt gute Aussichten für den Zürcher.

Mit der Gründung einer neuen Spielervereinigung spaltet der Serbe das Tennis, statt es zu vereinen. Seine Motive sind primär persönlicher Natur.

Der Bundesrat gab die Bedingungen für Grossanlässe bekannt. Wir berichteten live von der Medienkonferenz.