Schlagzeilen |
Montag, 24. August 2020 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Zwei Jahre nach seinem positiven Dopingtest beteuert Martin Grab seine Unschuld. Er kritisiert Antidoping Schweiz und den Schwingerverband scharf.

Marcel Koller steht gegen Winterthur zum 100. Mal an der Seitenlinie als FCB-Trainer. Doch die Themen vor dem Cup-Halbfinal sind kaum sportlicher Natur.

FCB zahlt keine Stadion-Miete mehr +++ Maskenpflicht im Joggeli +++ So reagiert der FCB auf die Kündigung von Alex Frei +++ U21 ohne Zuschauer +++ FCB verpflichtet Talent

Teichmann scheitert in der 2. Runde +++ Wechselt Mvogo zum PSV Eindhoven? +++ Uefa bestätigt YB-Gegner +++ Radprofi kann 9 Tage nach Horror-Brückensturz Spital verlassen

Der Jamaikaner hat sich am Samstag einem Test unterzogen und befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne. Das Ergebnis weiss er noch nicht.

Nachdem Alex Frei beim FC Basel seine Kündigung eingereicht hat, teilt Marco Streller auf Instagram eine Botschaft. Mehrere FCB-Profis und ein Aktionär setzen ein Like.

Im Alter von 87 Jahren ist der langjährige Fussball-Nationaltrainer Paul Wolfisberg verstorben. Er war ein besonderer Mensch und Trainer – ein Mann des Volkes.

Eine Woche nach Ruedi Zbindens Rücktritt als Sportdirektor hat auch Alex Frei gekündigt. Den beiden Explosionen ging seit Februar eine Posse um die Nachfolge von Marcel Koller voraus, in der die Clubführung den U21-Trainer mehrfach köderte und hinhielt, bis der Druck im Pulverfass zu gross wurde.

Der frühere Nationalmannschafts-Trainer Paul Wolfisberg ist tot. Der Luzerner prägte den Schweizer Fussball über Jahre hinweg.

Noch vor kurzem herrschte Aufbruchsstimmung in Japans Sportbetrieb – doch mit den gestiegenen Infektionszahlen ist die Verunsicherung zurück.

Kurz nach dem Rücktritt von Sportdirektor Ruedi Zbinden kommt es beim FC Basel zum nächsten Knall: Anstatt Cheftrainer zu werden, wirft U-21-Coach Frei hin. Zu Beginn der Ära Burgener noch Verwaltungsrat, geht nun ein weiterer grosser Name.

Viel Glück mit diesem Neuen, GC: Renat Dadashov ist aserbeidschanischer Nationalspieler – und hat es faustdick hinter den Ohren.

Yvon Mvogo steht vor einer Leihe von RB Leipzig zu PSV Eindhoven. Der 26-jährige Schweizer Nationalgoalie wechselt laut "kicker" für zwei Saisons zum niederländischen Spitzenklub.

Jil Teichmann scheidet am WTA-Premier-Turnier in New York in der 2. Runde aus. Die Schweizer Qualifikantin verliert gegen die als Nummer 12 gesetzte Estin Anett Kontaveit in 70 Minuten 3:6, 4:6.

Die Young Boys spielen am Mittwoch in der 2. Runde der Champions-League-Qualifikation wie erwartet gegen Klaksvik.

Am US-Tour-Turnier in Norton sind alle renommierten Golfprofis versammelt. Mit dem selten registrierten Vorsprung von elf und mehr Schlägen spielt Dustin Johnson die Konkurrenz in Grund und Boden.

Der ehemalige Schweizer Fussball-Nationaltrainer Paul Wolfisberg ist tot. Der Luzerner ist im Alter von 87 Jahren in seiner Wohngemeinde in Horw verstorben.

Bei der Premiere des «Derendingen Open» setzen sich mit Simona Waltert und Dominic Stricker die beiden Topfavoriten durch.

Luzern war erstmals Austragungsort eines grossen Touch-Rugby-Turniers. Mehr als leichte Berührungen sind nicht erlaubt.

An der 30. Ausgabe des Weissensteinlaufs triumphierten die Vorjahressieger erneut: Die Lokalmatadorin Martina Strähl und der Äthiopier Mekonen Tefera liessen ihrer Konkurrenz keine Chance - trotz, coronabedingt, spezieller Umstände.

Analyse des «Corona-Modus» im Fussball-Europacup und was für und gegen eine feste Einführung spricht. Ein gewichtiges Argument dafür: Spannendere Spiele. Ein gewichtiges Argument dagegen: Finanzielle Einbussen.

Paul Wolfisberg ist heute in seiner Wohngemeinde Horw mit 87 Jahren verstorben. Der Luzerner gehörte zu den prägendsten Figuren in der Geschichte des FC Luzern, war aber auch langjähriger und erfolgreicher Coach der Schweizer Nationalmannschaft.

FCB-Trainer Marcel Koller spricht vor dem Cupfhalbfinale gegen Winterthur über sein Ende beim FC Basel, die Rücktritte von Sportchef Ruedi Zbinden und Alex Frei und seine letzte Mission, die wegen drei positiven Coronafällen deutlich schwieriger ausfällt als gewünscht.

Die U19-Nationaltrainerin Nora Häuptle verlässt den Schweizerischen Fussballverband (SFV) nach fünf Jahren. Die 37-jährige Thurgauerin wechselt nach Deutschland zum SC Sand.

Calvin Thürkauf kehrt bis auf Weiteres zum EV Zug zurück.

Kingsley Coman war der einzige Torschütze beim Endspiel in der Champions League. Er fällt nun endlich auf und nicht mehr verletzt aus.

Der FC St. Gallen verstärkt seine Offensive weiter verstärkt. Der Super-League-Zweite verpflichtet den senegalesischen Flügelstürmer Boubacar Traorè für vorerst zwei Jahre.

Die internationalen Pressestimmen nach dem 1:0-Sieg des FC Bayern München im Finale der Fussball-Champions-League gegen Paris Saint-Germain.

Eine Woche nach dem Rücktritt des Sportchefs Ruedi Zbinden schmeisst auch U21-Trainer Alex Frei hin. Diese Aktion ist ein weiteres Indiz dafür, dass im Verein zerrüttete Verhältnisse herrschen.

Luka Doncic gelingt in der NBA eine weitere bemerkenswerte Leistung. Der 21-Jährige verhilft den Dallas Mavericks im Playoff-Achtelfinal gegen die Los Angeles Clippers zum 2:2 in der Serie.

Neymar setzte die Niederlage im Champions-League-Final gegen Bayern München schwer zu. Für Matchwinner Kingsley Coman war es der schönste Tag seines Fussballerlebens.

Nach der Niederlage von Paris Saint-Germain im Final der Champions League in Lissabon kommt es am Sonntagabend in der französischen Hauptstadt zu Ausschreitungen.