Schlagzeilen |
Samstag, 22. August 2020 00:00:00 Sport News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Über ein Jahrzehnt prägt Iouri Podladtchikov die Snowboard-Szene. Nach fast 20 Jahren Wettkampf tritt der Olympiasieger von 2014 ab, weil der Körper des "Unzerstörbaren" immer öfter streikt.

Albian Ajeti erzielte in seinem ersten Meisterschaftsspiel für Celtic Glasgow gleich das Siegestor.

Die Schweizer Skispringer überzeugen beim Sommer-Grand-Prix in Wisla. Mit Simon Ammann (5.), Gregor Deschwanden (7.) und Killian Peier (12.) klassierten sich drei Swiss-Ski-Athleten in den Top 12.

Die Schweizer Beachvolleyball-Teams zeigen sich beim Einsterne-Turnier im österreichischen Baden in guter Form. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern erreichen je zwei Duos die Halbfinals.

Alexander Ursenbacher hat als Schweizer Snookergeschichte geschrieben – das schützt ihn aber nicht vor Hass.

Am Sonntagabend trifft der FC Bayern München auf Paris Saint-Germain im Endspiel der Champions League. Die Stimmungslagen sind unterschiedlich. Die Stärken ebenfalls.

Steffi Buchli war «MySports»-Programmleiterin sowie für SRF bei Olympia und anderen Grossanlässen dabei. Sie schreibt als Kolumnistin über Themen aus der Welt des Sports.

Stan Wawrinka kehrt mit einem Turniererfolg auf die Tour zurück. Nach monatelanger Wettkampfpause gewinnt der Waadtländer in Prag den Event der zweithöchsten Tour-Stufe.

Der frühere Startrainer Guus Hiddink betreut ab Anfang September das Nationalteam von Curaçao.

Stunden nach dem Europa-League-Final in Köln ändert die UEFA den Siegtorschützen. Das 3:2 von Sevilla gegen Inter Mailand wird nun offiziell als Eigentor von Romelu Lukaku gewertet.

Die Europa League geht mit einem spektakulären Final zu Ende und bringt erneut den FC Sevilla als Sieger hervor. Das 3:2 der Andalusier gegen Inter Mailand sorgt für tragische und echte Helden.

Dem Amerikaner Scottie Scheffler gelingt als erst elfter Golfer in der Geschichte der PGA-Tour eine Runde mit weniger als 60 Schlägen.

Es ist die älteste Sporttrophäe der Welt: Die Segelregatta America's Cup wird erstmals am 22. August 1851 ausgetragen und zieht seither nicht zuletzt reiche Geschäftsleute in seinen Bann.

Der NHL-Titelverteidiger St. Louis Blues scheitert in der 1. Playoff-Runde. Das Team aus Missouri unterliegt im sechsten Spiel den Vancouver Canucks mit 2:6 und verliert damit die Serie mit 2:4.

Der Schweizer Martin Schmidt spricht vor dem Champions-League-Final vom Sonntagabend über den Trainer von Paris Saint-Germain, zu dem er seit Jahren eine sehr persönliche Beziehung pflegt.

Der ehemalige FCB-Goalie spricht vor seinem ersten Einsatz für Montpellier am Samstag gegen Metz über die unterschätzte Ligue 1, die Unruhen beim FC Basel und Ablösesummen.

Alexander Ursenbacher hat als Schweizer Snooker-Geschichte geschrieben. Als erster Spieler aus dem deutschsprachigen Raum hat er die Hauptrunde einer WM erreicht. Diese Erfolge schützen ihn aber nicht vor Hass.

Das Flüchtlingsteam Eri Basel schaffte es nicht, einen Verein zu gründen. Dank eines Tricks dürfen sie jetzt trotzdem in der 5. Liga spielen.

Das tut den bisherigen Aktionären weh: Die EHC Olten AG setzt den Wert der existierenden Aktien auf null herab, erhält aber neues Aktienkapital im Wert von 1,2 Millionen. Damit sind die maroden Finanzen saniert und der Spielbetrieb in der kommenden Saison gesichert - wenn die Anträge an der Generalversammlung, die unter speziellen Umständen durchgeführt wird, angenommen werden.

Der Entscheid ist schon länger gereift, nun macht er ihn publik: Snowboard-Olympiasieger Iouri Podladtchikov kehrt nicht mehr in die Halfpipe zurück.

In New York ist die Tenniselite auf die Courts zurückgekehrt. Andy Murray und Co. müssen im Hotelbunker leben und schon der erste positive Test sorgt für Furore.

Maritz und Wälti scheitern mit Arsenal im Viertelfinal +++ United-Captain Maguire steht in Griechenland vor Gericht +++ Marquez fällt monatelang aus, Lüthi startet von Rang 7 +++ Müller verpasst Sieg in der DTM +++

Der Romand siegt am Challenger-Turnier in Prag und stösst in die Top 15 der Weltrangliste vor.

Der Stürmer setzt sich gegen Unterdrückung ein. Doch sein Engagement für die chinesischen Uiguren scheint aussichtslos zu sein und könnte ihm selbst schaden.

2009 wurde die Route der höchsten Schwierigkeitsstufe in den französischen Alpen eingebohrt – erst jetzt hat sie jemand durchklettert.

Im ersten Testspiel der neuen Saison läuft für den FCZ noch nicht alles rund: Das Team von Ludovic Magnin verliert 2:5 gegen Schaffhausen.

Das Coronavirus stoppte den Sport. Dafür ist der Sommer so vollbepackt wie selten. Die Redaktion hat die Übersicht.

Der 32-Jährige wurde einst in Argentinien für eine Transfergebühr von 26 Bällen gehandelt, nun könnte er die Pariser zu ihrem ersten Champions-League-Titel führen.

Paris St-Germain ist der Inbegriff des hoch kommerzialisierten Fussballs. Doch auch Finalgegner Bayern pflegt seine Beziehungen ins Emirat auf der Arabischen Halbinsel.

Der 27-jährige Belgier wollte unbedingt mit Inter Mailand den Europa-League-Titel gewinnen. Doch er scheiterte. Und Lukaku war zumindest zu einem Teil schuld daran.

Ihr neuer Trainer hält sie für einen kommenden Weltstar: Malin Gut ist kaum bei Arsenal angekommen, schon spielt sie am Champions-League-Finalturnier. An ihrer Seite: zwei Nationalteam-Kolleginnen.