Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
|   

Die neuen RSS finden Sie unter http://www.20min.ch/share/ Ihr 20 Minuten Team.

Um Neophyten zu beseitigen, wurden über 4000 Kilometer Grünstreifen entlang von Autobahnen fotografiert. Mit künstlicher Intelligenz wurden Millionen von Bilder ausgewertet.

Der traditionelle Christbaum für den Klosterplatz wurde am Montag geliefert. Die 20 Meter hohe Tanne kommt von einer privaten Spenderin.

Die Fasnacht in St. Gallen ist offiziell eröffnet. Ehrenfödlebürger Tranquillo Barnetta erzählt, was ihm an der Fasnacht gefällt und als was er sich bereits verkleidet hat.

Am Freitag wurde eine leblose Person aus dem Bodensee gezogen. Es handelt sich um einen 56-jährigen Mann aus dem Kanton Thurgau.

Eine Autofahrerin folgte gutmütig den Anweisungen ihres Navis, bis sie an einem Fussweg nicht mehr weiterkam. Das Auto musste schliesslich von der Feuerwehr geborgen werden.

Am Sonntag kam ein 18-jähriger Lenker in Ermenswil SG von der Strasse ab. Sein Auto rutschte die Wiese herunter und überschlug sich.

Ein Brand hat das Berggasthaus Fronalpstock stark beschädigt. Der Besitzer verlor sein ganzes Hab und Gut. Aufgeben will er aber nicht.

Am Freitag wurde in Rapperswil eine Boje, gefüllt mit 900 Litern Wein, eingewässert. Durch die bewegte Lagerung soll der Geschmack verfeinert werden.

Am Sonntag ist eine Waldhütte komplett abgebrannt. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Strohballen mit Mehlwürmern dient den Erdmännchen im Walter Zoo als Futter. Im Video ist zu sehen, wie sich die Tierchen um ihr Essen streiten.

Laut Mafiaexperte Paolo Bernasconi operieren hunderte Mafiosi in der Schweiz. Das Fedpol bestätigt und räumt ein, die Stärke der Mafia lange Zeit unterschätzt zu haben.

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen 56-jährigen Schweizer verhaftet, der dringend verdächtigt wird, den Brand in Hörhausen am vergangenen Mittwoch verursacht zu haben.

Eine 81-jährige Frau hat sich am Donnerstagabend bei einem Autounfall im Engadin zwischen Tschlin und Scuol schwer verletzt.

Am St.Galler Bahnhof kam es laut einem Leser-Reporter zu einem Grosseinsatz der Polizei. Dies im Nachgang zum Fussballspiel Lugano - Malmö.