Schlagzeilen |
Freitag, 19. November 2021 00:00:00 Schweiz/Graubünden News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||  

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler, das Wetter rauer. Perfekter Zeitpunkt, sein Fahrzeug ins Innere zu verfrachten und vor Wind und Wetter zu schützen.

Wer in Breil/Brigels wohnhaft ist, zahlt 2022 etwas weniger Einkommenssteuer: nur noch 90 statt 100 Prozent der Kantonssteuer.

Die beiden Bündner Speed-Spezialisten verpassen den Saisonstart in Nordamerika. Die Gründe: Bei Carlo Janka sind es Rückenprobleme, bei Mauro Caviezel die Spätfolgen einer Gehirnerschütterung.

Das über der Stilli thronende «Goldene Ei» ist seit seiner Eröffnung im  Dezember 2013 zu einem baulichen Wahr­zeichen mit einem klingenden Namen geworden.

Die Südostschweiz kann sich auf dem Arbeitsmarkt sehen lassen. Um Euch über die Top-Arbeitgeber der Südostschweiz zu informieren, klickt ganz einfach auf das Dossier unten.

Die «Solar Orbiter»-Raumsonde kehrt für einen Vorbeiflug zur Erde zurück. An dieser Mission beteiligt sind auch Davoser Forschende.

Die Axpo Tegra AG in Domat/Ems betreibt mit ihren Mitarbeitenden das grösste Holzkraftwerk der Schweiz und sorgt damit für eine nachhaltige und klimafreundliche Energieversorgung.

Die FHGR bildet über 2300 Studierende zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten in über 30 Fachrichtungen aus.

Ein Bündner Familienbetrieb engagiert sich nicht nur für Bedürfnisse von Kundschaft und Mitarbeitenden, sondern auch für Nachwuchsförderung und nachhaltiges Wirtschaften.

Die PDS erbringen die psychiatrische und psychosoziale Grundversorgung für die Bevölkerung im südlichen Teil des Kantons St.Gallen.

Getreu diesem Motto setzt sich die Raiffeisenbank Sarganserland stets für die Anliegen ihrer Kunden, für ihre Region und nicht zuletzt für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein.

Die familiengeführte Wild & Küpfer AG mit über 200 Mitarbeitenden präsentiert sich stets auf dem technologisch neusten Stand und ist ein gefragter Arbeitgeber.

Anhaltende Erfolge im Life-Sciences-Markt lassen das Unternehmen im Bündner Rheintal stetig wachsen. Es stehen Ausbauprojekte mit einer Investitionssumme von 100 Millionen Franken an.

Bouygues Energies & Services bietet als international vernetztes Unternehmen mit starker regionaler Verankerung in der Schweiz die gesamte Palette an Dienstleistungen rund um Gebäude und Areale.

Der Purpose-Leitsatz erzeugt sowohl bei Kundinnen und Kunden wie bei Mitarbeitenden eine positive Resonanz.

Mit inzwischen sechs Filialen im Kanton Graubünden beschäftigt Lidl Schweiz rund 130 Mitarbeitende im Kanton und stärkt damit Präsenz und Relevanz als Arbeitgeber.

Die Welt der Medien ist faszinierend und die digitale Transformation eröffnet neue Chancen und Möglichkeiten – sowohl für Kunden wie für Mitarbeitende.

Die Spezialisten des Unternehmens bieten ebenso ideale Lösungen im Bereich der Blech- und Metallverarbeitung an, vom Kleinobjekt bis zur komplexen Stahlkonstruktion.

Unsere Mitarbeitenden auf der Verkaufsfläche leisten täglich einen unglaublichen Einsatz für Kundinnen und Kunden – und sind darum die Hauptdarsteller in der Erfolgsgeschichte von ALDI SUISSE.

Die Bündner Regierung hat ein Projekt zur Korrektion der Julierstrasse genehmigt. Der Abschnitt Kapellakehren bis Malix wird während drei Jahren etappenweise saniert.