Aktualisiert: Vor 3 Min.  |   Schlagzeilen |   

Sat, 01:17 

Die gegenseitige Abgeltung von Leistungen führte in den Jahren 2015 und 2016 zu Meinungsverschiedenheiten zwischen der Gebäudeversicherung und dem Regierungsrat. Auf das Jahr 2020 hin sind die Vereinbarungen zu erneuern. Laut Mitteilung konnte eine einvernehmliche Lösung gefunden werden.

Sat, 01:17 

Heute Dienstag ereignete sich ein Autounfall auf der Autobahn A3 in Benken SG. Dabei hat sich eine Frau verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Ausgelöst wurde der Unfall durch einen defekten Hinterreifen.

Sat, 01:17 

Für den Glarner Philatelisten Club steht die Briefmarkensaison vor der Tür. Vorstandsmitglied Kurt Müller warnt vor Fälschungen.

Sat, 01:17 

Der 10. September steht weltweit im Zeichen der Suizidprävention, weil Suizid noch immer ein Tabuthema ist. Dieses Tabu wollen wir nun brechen. Wir wollen Euch zeigen, wie wichtig es ist, zu reagieren. Gerade, wenn es jemanden in der Familie oder im Freundeskreis betrifft. Reden kann Leben retten.

Sat, 01:17 

Rina Hera hat es in einem wichtigen Schweizer Musikwettbewerb für Newcomer in die Top Zwölf geschafft. Den Feinschliff für ihre Stimme hat die Sängerin mitunter im Glarnerland bekommen. Ein allfälliger Sieg im Wettbewerb würde vieles für sie vereinfachen.

Sat, 01:17 

Die drei Glarner Sitze im eidgenössischen Parlament sind umkämpft. Die «Glarner Nachrichten» haben den Bisherigen und den Neuen auf den Zahn gefühlt.

Sat, 01:17 

Es dauert zwar noch einen Monat, aber die Vorfreude ist vielerorts schon da: In Glarus treffen sich zum Abschluss des Sommerhalbjahres die besten Glarner Züchter zur Herbstviehschau.

Sat, 01:17 

Für Nationalrat Martin Landolt ist das Klima das vordringlichste Problem. Stolz ist er auf die von der BDP erreichte Waffenexportdebatte.

Sat, 01:17 

Bäumige Installation: Reto Steiner und Livio Beyeler erheben eine Fichte zwischen ihrem Waldleben und ihrer Weiterverarbeitung im Güterschuppen Glarus zu Kunst.

Sat, 01:17 

Ab Mai 2020 soll der erste Flowtrail im Glarnerland befahrbar sein. Am Freitag war der Spatenstich auf der Schwammhöhe.

Sat, 01:17 

Jeanette Jud sucht mit ihrem Hund Kandra nach Bettwanzen. Für den Hund ist es eine spannende Aufgabe, für die Betroffenen eine Hilfe.

Sat, 01:17 

In einer Woche wird im bisherigen Veka die Bar «Spuntnik» eröffnet. Der Treffpunkt erhält auch gleich einen neuen Namen.

Sat, 01:17 

In der Herbstsession sind auch Volksinitiativen traktandiert.

Sat, 01:17 

Der Glarner SVP-Ständerat Werner Hösli sieht Handlungsbedarf, obwohl seine SVP von «Klima-Hysterie» spricht.

Sat, 01:17 

Was wäre die Näfelser Chilbi ohne die Freulerchilbi? Seit 44 Jahren organisiert die Pfadi Rauti zusammen mit dem Blauring Näfels die Freulerchilbi im Innenhof des Freulerpalasts, dem Freulergarten. Dieses Jahr lautet das Motto «Graf Freulergartula».

Sat, 01:17 

In Zürich sind die besten Berufsbildner der Lebensmittelbranche ausgezeichnet worden. Unter den Gewinnern ist auch ein Glarner Metzgermeister, der «immer etwas mehr als andere macht».

Sat, 01:17 

Der Landsgemeindeplatz wird heute vorwiegend von Pendlern und Anwohnern zum Dauerparkieren genutzt. Eine Tiefgarage könnte ihn von den Autos befreien. Doch dafür müsste man viel Geld investieren.

Sat, 01:17 

Sie finden hinter verschlossener Tür statt: die Einbürgerungsgespräche. Ein Einblick in die Arbeit der Einbürgerungsräte in Glarus.

Sat, 01:17 

Referate waren in früheren Zeiten wichtiger Bestandteil der Musikwoche Braunwald. Eine gelungene Vortragsmatinee mit zwei Musikwissenschaftlern liess diese Tradition wieder aufleben.

Sat, 01:17 

Der Kanton Glarus ist einer der Trägerkantone für die neue Fachhochschule «Ost – Ostschweizer Fachhochschule». Der Hochschulrat wird keine politischen Vertreter mehr umfassen. Darum wählt der Regierungsrat Annina Marti Croset.

Sat, 01:17 

Neu ist das Glarnerland schweizweit der erste Kanton, in dem die Barrierefreiheit von Gebäuden und Orten flächendeckend erfasst worden ist. Die von Pro Infirmis erhobenen Daten sind ab sofort online.

Sat, 01:17 

Mister Schweiz war gestern. Während manche von uns noch wehmütig an die Zeit zurückdenken, als die schönsten Männer der Schweiz zur Primetime auf einem nationalen Sender über den Bildschirm flimmerten, hat sich ein neues Format gebildet.

Sat, 01:17 

Dem Feuerwesen drohen finanzielle Probleme. Daher arbeitet ein Projektteam daran, die Finanzierung nachhaltig zu sichern. Eine Neustrukturierung der Feuerwehren gibt es laut den Verantwortlichen des Projekts «Feuerwehr Nova» aber nicht. Dafür werden weitere Ziele verfolgt.

Sat, 01:17 

Ein Bündner und ein Glarner Unternehmen durften dieses Jahr auf den Prix Montagne hoffen. Gereicht hat es für den auf 40'000 Franken dotierten Preis nicht. Trotzdem gewannen die Produkte aus Soglio eine Auszeichnung. Und zwar den Publikumspreis.

Sat, 01:17 

Der Bund stellt für das Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona rund 360'000 Franken zusätzlich zur Verfügung. Deshalb wird die Vereinbarung zwischen den Trägerkantonen Glarus, Graubünden und St. Gallen angepasst.

Sat, 01:17 

An den 12. Weltmeisterschaften der Schwarzpulver-Langdistanz-Schützen in Bisley gewann der Glarner Josef Ruoss über 300 Yards die Silbermedaille. Die Wettkämpfe waren geprägt von schwierigen Wetterbedingungen.

Sat, 01:17 

SP-Politiker Jacques Marti tritt aus dem Landrat zurück. Das teilt der Regierungsrat mit. Schon vor ein paar Wochen war Mathias Auer (FDP) zurückgetreten. Er wird durch Hans Jenny ersetzt, der schon einmal Landrat war.

Sat, 01:17 

«Der See der Seelen» heisst das neue Buch des Glarner Autors Tim Krohn. Das Werk zeigt, wie tief verbunden er als Kulturmensch mit der alpinen Natur ist.

Sat, 01:17 

In der Landesbibliothek kann man lernen zu bestimmen, wie man in Notsituationen behandelt werden will.

Sat, 01:17 

Bei einem Basejump über dem Walensee, ist am Dienstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen.

Samstag, 21.09.2019 01:17:53