Aktualisiert: Vor 3 Min.  |   Schlagzeilen |   

Thu, 01:00 Kaltbrunn wächst stetig. Da muss auch das Freizeitangebot mithalten. Ein neuer Sportplatz soll her. Die Pläne sind in Bearbeitung. Nächstes Jahr will man eröffnen. Für einen Ausbau steht sogar ein «Masterplan» bereit.

Thu, 01:00 Mit Eintrittspreisen wie 1962 feierte Knies Kinderzoo sein 50-jähriges Bestehen. Viele Besucher feierten mit.

Thu, 01:00 Der Ärger bei Landwirten in der Region ist gross: Täglich sammeln sie Abfall auf, der auf ihren Wiesen gelandet ist. Für die Kühe ist dieser brandgefährlich.

Thu, 01:00 Zauberstäbe basteln, magisches Zeichnen, sich als Tiger oder Blume schminken lassen: Das «zauberhafte Spielfest» in der Remise Grünfels in Jona wurde dem Namen gerecht. Es war ein voller Erfolg und sorgte für viele leuchtende Kinderaugen.

Thu, 01:00 Grosses Glück hatte am Samstagmittag eine sechsköpfige Familie aus Deutschland. Weil der Fahrer einschlief, kam ihr Auto samt Wohnwagen auf der A13 bei Weite im St. Galler Rheintal von der Strasse ab. Verletzt wurde niemand.

Thu, 01:00 Thomas Minder hält an seiner Volksinitiative fest und will Abzockern das Handwerk legen.

Thu, 01:00 Bedrohliche Risse durchziehen den Hang bei der Weesner Alp «Flywald». Eine unmittelbare Gefahr besteht jedoch nicht.

Thu, 01:00 Der Zürichsee und die drei Jurarandseen (Neuenburger-, Bieler- und Murtensee) werden wieder normal reguliert. Wegen der grossen Schneeschmelze waren die Pegel der vier Seen seit Mitte März tief gehalten worden.

Thu, 01:00 Auch beim Katholischen Konfessionsteil ist Sparen angesagt: An der Sommer­sitzung des Katholischen Kollegiums vom 19. Juni geht es schwergewichtig um Massnahmen, wie das Defizit verringert werden kann.

Thu, 01:00 Rechtzeitig zur Fussball-EM steht auf «suedostschweiz.ch» ein Livecenter zur Verfügung. Es versorgt Sie blitzschnell mit Neuigkeiten, Toren und Vorschauen.

Thu, 01:00 Zwei Männer, zwei Töffli, ein Ziel: Das ist «SF bi de Lüt – Töfflibuebe». Die abenteuerliche Reise beginnt im Kanton Appenzell und führt den Kabarettisten Simon Enzler und seinen Bühnenkompagnon Dani Ziegler bis ins Tessin nach Ascona. Die beiden sind unterwegs mit je einem Zweitakter. Die zweite Etappe führt Simon Enzler und Dani Ziegler von Sargans dem Walensee entlang nach Murg.

Thu, 01:00 Die Rapperswil-Jona Lakers werden sich bis zum Start in die Meisterschaft, am 14. September auswärts gegen den Schweizer Meister ZSC Lions, dreimal vor heimischem Publikum präsentieren.

Thu, 01:00 Für viele Sportfans beginnt mit der Fussball-Europameisterschaft die schönste Zeit des Jahres. Das Tippspiel der Südostschweiz Medien auf «suedostschweiz.ch» versüsst Teilnehmern die Zeit zusätzlich.

Thu, 01:00 Neu gibt es im Schweizer Eishockey ab nächster Saison bei jedem Tor zwei Torlinien. Dies haben die Klubvertreter an der ordentlichen Versammlung der Schweizer Eishockey-Liga in Lugano entschieden.

Thu, 01:00 Bei der Sanierung des Seedamms zwischen Pfäffikon und Rapperswil-Jona kommt es zu Verzögerungen.

Thu, 01:00 Anfang Woche ist in Vaduz von einem Velofahrer ein Schwanküken überfahren worden. Nun hat sich der Velofahrer bei der Polizei gemeldet.

Thu, 01:00 Am Donnerstagabend ist in Ruggell ein Autofahrer bei einem Selbstunfall tödlich verunglückt. Er überschlug sich in seinem Auto mehrfach.

Thu, 01:00 Der Detailhandelskonzern Valora geht im laufenden Jahr von einem deutlich tieferen Gewinnbeitrag aus dem Verkauf der Panini-Fussballbilder aus. Valora rechne mit einem Ebit-Beitrag in der Höhe von drei bis vier Millionen Franken», sagte Unternehmenssprecher Mladen Tomic.

Thu, 01:00 Gut angefangen hat die Fussballkarriere für den Joner Marcel Stoob. Mit 18 Jahren wird er Profi beim FC Zürich. Doch Verletzungspech zerstört seine Fussballträume und zwingt ihn zum Karrierenende. Mit 23 Jahren gerät er dadurch in eine tiefe Sinnkrise.

Thu, 01:00 Liechtensteins Regierungsrätin Aurelia Frick kehrt am 9. Juni aus dem Mutterschaftsurlaub zurück und übernimmt die Geschäfte der Ressorts Justiz, Äusseres und Kultur wieder vollumfänglich.

Dienstag, 27.09.2016 00:25:06