Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||   

Basel schafft(s) zämme: Eine Spendenaktion beschenkt leidende KMU. Drei Unternehmerinnen erzählen ihr Schicksal.

Unter einem Dach spart es sich leichter: Familien und WGs profitieren neu von bis zu 50% Rabatt auf zusätzliche Sunrise Freedom Mobilabos – ohne Mindestlaufzeit und für immer.

Die zuständige Kommission des Grossen Rats ist nicht hinreichend zufrieden mit der Begründung, weshalb das Parkhaus unbedingt unter der Tschudimatte gebaut werden muss.

Nachdem zwei Schüler aus dem Baselbiet eine Petition starteten, setzen sich zehntausende Jugendliche für die Absage der Abschlussprüfungen ein. Eine Lösung ist trotzdem noch nicht gefunden.

In den letzten zehn Jahren ist das Baselbiet um 15'960 Einwohner gewachsen.

Die Roche widerspricht Darstellungen der Gewerkschaft und will die Baustelle weiter betreiben.

Die Diebstähle in Läden und die Fahrraddiebstähle haben im Baselbiet markant zugenommen. Rückläufig sind weiterhin die Einbruchdiebstähle und die Verkehrsunfälle.

Die Regierung setzt die Frist für die Unterschriftensammlung gegen das neue Hafenbecken wegen der Corona-Krise aus. Dazu braucht es aber einen Grossratsentscheid.

SVP-Nationalrätin Sandra Sollberger findet mit einer bestechend einfachen Idee Anklang.

Eine charmante Regierungsrätin, tolle Fans und muntere Bürgerliche: Gedanken aus dem Lockdown.

Der Basler Vermittlungsstelle sind auf einmal die Hälfte der Einnahmen weggebrochen.

Die Messe Schweiz schreibt die Reihe von Verlusten fort. Der Verwaltungsratspräsident sieht die Stabilität nicht als gefährdet.

Die neuen RSS finden Sie unter http://www.20min.ch/share/ Ihr 20 Minuten Team.

In Aesch BL kam es am Dienstagmorgen auf der A18 zu einem aussergewöhnlichen Verkehrsunfall. Personen wurden dabei keine verletzt.

Amateurfotograf Alex Marakhovsky fing eine dramatisches Lichtspiel auf der Belchenflueh mit der Drohne ein. Der Basler hatte nicht zum ersten Mal ein Händchen für gutes Timing.

Die Kantone Basel-Stadt, Baselland und Jura nehmen insgesamt sechs schwerkranke Covid-19-Patienten auf. Noch habe man genügend Intensivkapazitäten, heisst es.

Zwei seit dem 20. Februar vermisste Personen aus Basel sind bei Kandern (D) tot aufgefunden worden.

Am 21. März 2019 erschütterte die kaltblütige Ermordung des siebenjährigen Schülers auf offener Strasse die ganze Schweiz. Heute ist der Fall juristisch beinahe aufgearbeitet.

Konzerte abgesagt, also ab ins Studio. Die Basler Aushänge-Punkrocker der Bitch Queens bekämpfen die Corona-Pandemie mit harten Riffs.

Am Donnerstababend gab der Basler Zolli bekannt, dass der berühmte Senderstorch nicht mehr am Leben ist. So gut er auch überwacht wurde, so gibt er jetzt doch ein letztes Rätsel auf.

Im Baselbiet sperren Gemeinden die Spielplätze, obwohl sie dazu nicht verpflichtet sind. In Basel-Stadt bleiben sie offen, allerdings gibt es einen Vorbehalt.

Ein Video des Basler Radio- und Fernsehmoderators Dani von Wattenwyl geht viral: Er findet darin deutliche Worte für all jene Leute, die trotz Corona-Krise nicht zu Hause bleiben.

16 Hooligans, die sich im April 2016 eine Schlacht mit der Polizei lieferten, kamen vor Gericht mit einem blauen Auge davon. Polizeivertreter sind wütend über das Urteil.

Im südbadischen Raum wurden in der Nacht auf Donnerstag unzählige Corona-Partys gefeiert. Die Polizeidienststellen aus dem gesamten Dienstbezirk waren im Dauereinsatz.

Viele Restaurants wollen wegen der Massnahmen des Bundes auf Lieferung setzen. Dabei kommen Gastronomen auch auf kreative Ideen.

Ein Leserreporter hat während der Arbeit in Basel einen makabren Fund gemacht. Er vermutet, dass ein Taubenhasser am Werk war.

Eine Leser-Reporterin filmte einen Mann bei seiner illegalen Fahrt auf der Kupplung eines BLT-Trams. Der Direktor der Baselland Transport verurteilt die Aktion.