Schlagzeilen |
Freitag, 08. Januar 2021 00:00:00 Schweiz/Aargau News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||  

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Demokratische Entscheide und Verfahren seien zu akzeptieren und durchzusetzen, fordern zwei bürgerliche Politiker in Brugg. Von einem Stadtrat dürfe mehr erwartet werden.

Setzt Janine Erne hier gerade einen neuen Trend? Cool sind Padlerinnen vom Hallwilersee allemal.

Michael Leupold blickt auf das Jahr 2020 zurück. Dank Corona starben weniger Menschen auf Aargauer Strassen. Es gab aber auch mehr häusliche Gewalt.

Restaurants, Fitnesscenter, Läden: Verschiedenste Betriebe haben genug von den angeordneten Schliessungen und wollen, trotz Verbot und Pandemie, nächsten Montag öffnen. So haben es zumindest manche im Messenger-Dienst Telegram angekündigt.

Kurz vor Weihnachten rief der Zeihener Vogelpark Ambigua dazu auf, Namensideen für die frisch geborenen Affendrillinge einzusenden. Nun ist der ungefiederte Nachwuchs getauft.

Die Frau, welche am Mittwochabend in Erlinsbach SO verunfallte, ist im Spital ihren Verletzungen erlegen.

Trotz einschneidender Massnahmen und tieferen Fallzahlen in den letzten Tagen hat sich die Coronasituation im Aargau nicht entspannt. Die Spitäler sind weiterhin stark ausgelastet. Sollten die Hospitalisationen weiter steigen, droht nach wie vor eine Überlastung der Spitäler.

Neu-Infektionen, Spital-Einweisungen, Ansteckungsorte: In unserer laufend aktualisierten Übersicht erfahren Sie, wie sich die Corona-Lage im Aargau präsentiert.

Die Ersatzwahlen je einer Friedensrichterin oder eines Friedensrichters im Kreis IV des Bezirks Baden und im Kreis XII des Bezirks Lenzburg werden am 7. März 2021 an der Urne entschieden.

Wie ist die Corona-Situation im Kanton Aargau? Die wichtigsten News finden Sie hier zusammengefasst.

Für das Wochenende sind Eistage angesagt, am Samstag und Sonntag dürften die Temperaturen im Aargau durchwegs unter Null liegen. Weil nur wenig Schnee liegt, sind aber nur wenige Skilifte offen – bei den Langlaufloipen sieht es besser aus.

Ein Unfall zwischen einem Fahrrad- und einer Motorradfahrerin im September 2020 hinterlässt offene Fragen, weil die zwei Beteiligten widersprüchliche Aussagen machen. Die Kantonspolizei sucht deswegen Augenzeugen.

Der Fussballer, der Matchberichte schrieb wurde zum Journalisten. Und er berichtete nicht nur über Sport. Horst Crusius ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

Melanie Bächle lebt in Coronazeiten nach dem Fasnachtsmotto: «Lache muesch, wenn’s nit zuem Hüüle längt».

Die Kantonspolizei Aargau hat letztes Jahr viele Strafanzeigen wegen Verdachts auf Betrug bei Corona-Krediten verzeichnet. Zu kämpfen hatte sie mit der Rechtslage, die sich immer wieder änderte.

Linda und Manuel Schmutz haben mit ihrem Bioladen in Frick die wahre Berufung gefunden. Das Verkaufen fällt den beiden dementsprechend leicht.

Der Riniker Gemeindeammann Ueli Müller wirft einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft. Für das Märkihaus gibt es verschiedene Pläne.

Farb- und Raumgestalterin Mirjam Lüthy aus Schinznach-Bad erzählt, warum ihr Berufszweig unterschätzt und Weiss nicht neutral ist.

Zwei Badener Brüder haben das Start-up «We Master» gegründet. In Videokursen sollen erfolgreiche Schweizer ihr Wissen vermitteln. Mit dabei sind bereits Musiker Trauffer, Food-Bloggerin Nadia Damaso, 77-Bombay-Street-Sänger Matt Buchli und Spitzenkoch Sven Wassmer.