Schlagzeilen |
Samstag, 05. September 2020 00:00:00 Schweiz/Aargau News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||  

Nach einem Selbstunfall in Muri ermittelte die Polizei eine 46-jährige Autofahrerin. Diese fuhr nach dem Unfall bis Unterlunkhofen weiter. Die Lenkerin war leicht angetrunken. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme an.

Zwei Autos stiessen am Samstag auf der Bruggerstrasse in Baden zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei klärt nun den Hergang. Sie nahm beiden Beteiligten den Führerausweis vorläufig ab.

Der frühere Badener Stadtammann Geri Müller wurde als Schulleiter des Schulhauses Bodenacker in einem 43-Prozent-Pensum gewählt. Gegen die Wahl formierte sich das Komitee «Schulleiterwahl überprüfen!», angeführt von den beiden Einwohnerräten Peter Haudenschild (FDP) und Miro Barp (SVP).

Ziv Ravitz trat ein wiederholtes Mal beim «Musig im Pflegidach» in Muri auf. Anders als gewohnt, kehrte der Jazz-Spieler an diesem Sonntag mit einem Solo-Auftritt zurück, allerdings überzeugte er dennoch mit voller Kraft.

Die Stiftung «Gesundheitsförderung Bad Zurzach + Baden» hat zum 17. Mal den Kurortpreis vergeben.

Eine 53-jährige Frau erlitt schwere Stichverletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden. Der mutmassliche Täter, ein 27-jähriger Schweizer, konnte noch am Tatort durch die erstintervenierenden Polizeikräfte angehalten werden.

Wegen eines Lecks an einem Güterwagen-Tankcontainer stoppte ein Güterzug bei Villmergen. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rückten aus. Es bestand keine Gefahr für Personen und Umwelt.

Im Blaulicht-Ticker vom September halten wir Sie mit den wichtigsten Polizei- und Verkehrsmeldungen aus dem Kanton Aargau auf dem Laufenden. Klicken Sie in den einzelnen Meldungen auf den Link, um mehr zu erfahren.

Ein Toyota-Fahrer, der von Baden in Richtung Dättwil unterwegs war, meldete eine Streifkollision mit einem anderen Fahrzeug. Dieses fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Sachverhalt zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag prallten in Dietwil zwei Autos zusammen. Ein junger Toyota-Fahrer fuhr ins Heck eines vor ihm befindlichen Autos. Zwei Personen wurden verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Florian Hunziker musste Prämienverbilligungen zurückzahlen. Insgesamt belaufen sich die Rückforderungen auf 6207.60 Franken. Jetzt will er andere warnen, damit ihnen nicht das Gleiche passiert.

Die Suhrer Nationalrätin Maja Riniker erklärt der Aargauer Zeitung im Interview, weshalb sie für den Zukunftsraum Aarau kämpft.

Der Aargauische Ärzteverband reagiert mit Forderungen auf die «MeinArzt»-Praxisschliessungen. Fremdinvestoren im Gesundheitswesen seien gefährlich, Arztpraxen müssten in ärztlicher Hand sein.

Einwohnerrat Fabian Schütz wollte wissen, wie Windisch die Kosten bei der Sozialhilfe senken will. Doch Schütz operierte dabei mit falschen Zahlen – und entschuldigte sich für den Fehler.

Gemeindeammann Fredy Böni sieht die Chancen auf eine Mittelschule nach dem Möhliner Nein zur Testplanung schrumpfen.

Neun Mitarbeitende der Bad Zurzacher Tagesstrukturen haben innert kürzester Zeit gekündigt. Einige Eltern befürchten Unstimmigkeiten als Grund, andere möchten nun vorwärts schauen. Am Montag verspricht der Ammann weiter Informationen über die nächsten Schritte.

Trotz Aufhebung der 1000er-Grenze leiden die Veranstaltungstechniker der Region Baden. Normalität dürfte wohl erst Mitte 2021 einkehren.

Der Dintiker Eventunternehmer Marco Volpi (46) ist wegen der Coronakrise dringend auf eine Mietzinsreduktion angewiesen. Doch der israelische Immobilieninvestor kommt Volpi keinen Schritte entgegen – im Gegenteil.

Die «Aargauer Zeitung» und das Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) starten mit einer Novität: Ab sofort können Sie online an einem ­Abstimmungsquiz teilnehmen. Politikwissenschafter Thomas Milic vom ZDA erklärt, was sich die Abstimmungsforscher davon versprechen.

Martin Gautschi, 48, aus Windisch hat das Unternehmer- und Politikgen in die Wiege gelegt bekommen. Jetzt tritt der 48-Jährige an vierter Position auf der FDP-Liste bei den Wahlen am 18. Oktober an.