Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
|   

Am 18. Oktober startet auf ProSieben Schweiz die zweite Staffel von «Switzerland´s next Topmodel». Mit dabei sind auch zwei Kandidatinnen aus dem Kanton Aargau.

Auf dem neuen Logistikzentrum von Swisslos in Rheinfelden entsteht auch eine Photovoltaikanlage.

Die Regelungen des Aargauer Kuratoriums lesen sich wie eine Anleitung zur Vertuschung von problematischen Doppelrollen.

Aargauer Kuratoren kaschieren Interessenkonflikte. Es darf nicht sein, dass dies möglich ist. Auch im Interesse des Kuratoriums selber.

Das Baugesuch für ein Büro- und ein Empfangsgebäude ist eingereicht. Ein Pächter für den Hof ist auch gefunden.

Die Nachfrage nach Wohnungen im betreuten Wohnen der Stiftung Gässliacker ist hoch. Deshalb will der Stiftungsrat das Angebot an zusätzlichem, bezahlbarem Wohnraum erhöhen.

Der Villnacherer Gemeinderat setzt eine Kommission ein, welche den Fokus auf verschiedene Aspekte der Zukunft setzt.

Am Hebstmarkt lädt die Gärtnerei des Berufsbildungsheims zur Chabishoblete ein.

Vor dem Badener Hotel sprudelt jetzt wieder das Thermalwasser – mit dem besten Blick auf die Bäderbaustelle.

Katrin Villinger aus Bergdietikon macht Tiere aus Pappmaché und spendet die Erlöse an eine Tierschutzorganisation.

Die Ministranten aus Frick und Gipf-Oberfrick besuchten in Rom eine Papstmesse. Sechs von ihnen durften ministrieren.

Am 20. Oktober wählt der Aargau ein neues Mitglied der Aargauer Regierung. Wer gewählt wird, dürfte das verwaiste Departement Gesundheit und Soziales übernehmen. Ein zentrales Dossier ist das Kantonsspital Aarau (KSA). Die AZ stellte den Kandidierenden fünf Fragen zu diesem Thema.

Nachdem sich in Brugg viel Vermögen angehäuft hat, zeigt der Investitionsplan, wo das Geld künftig hinfliesst.

Der Säckinger Filmemacher Gusty Hufschmid hat das Leben in Laufenburg während eines Jahres begleitet. Entstanden ist ein interessantes Portrait der Schwesterstadt beidseits des Rheins.

Am 25. und 26. Oktober findet unter dem Motto «Ech poschte z Wohle» die zweite Auflage der Einkaufstage statt. Ziel ist, das lokale Shoppen wieder beliebter zu machen.

An der #Expo Surbtal erleben Besucher am kommenden Wochenende in fünf Erlebniswelten das regionale Gewerbe. OK-Präsidentin Silva Huber spricht über die Chancen für Gewerbler und Besucher.

Vier Berufsmaturandinnen haben Aarau, Brugg und Wohlen per Rollstuhl auf die Probe gestellt. Die Freiämter Gemeinde kommt dabei gar nicht gut weg.

Simon Zubler stellt sich am 20. Oktober zur Wahl als neuer Gemeindeammann von Waltenschwil. Er fühlt sich bereit dafür.

Roman Hofer aus Ennetbaden präsentiert sein erstes Cartoonbuch. Es wurde durch Crowdfunding finanziert.

Die Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler sind am Wahlwochenende nicht zu beneiden. Sie lesen hunderte Namen und Zahlen und müssen dabei den Überblick behalten.