Schlagzeilen |
Sonntag, 10. Oktober 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die Bauern Daniel Peter und Urs Dünner kämpfen gegen Ernteausfälle – wegen des Wetters. Nun greifen sie und viele andere mehr als sonst zu Pestiziden.

Der umstrittene Orden «Legionäre Christi» hortet über zwei Offshore-Strukturen ein riesiges Vermögen. Die von Ordenspriestern missbrauchten Personen warten hingegen bis heute auf Entschädigung.

In mehreren Staaten beginnen Staatsanwaltschaften gegen Politiker mit Offshorefirmen zu ermitteln. In Chile sogar gegen den Präsidenten.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Mit Crowdfunding und Betonung auf den Datenschutz kämpft das Nein-Komitee um urbane Anhänger.

Wer an der Schweizer Grenze ohne Einreiseformular erwischt wird, bezahlt eine Busse von 100 Franken. Dem Bund wird aber vorgeworfen, zu viele Daten zu erheben.

Kein Schweizer Politiker hat mehr Follower in den sozialen Medien als der Gesundheitsminister. Hyperaktiv ist auch SVP-Nationalrat Roger Köppel.

Der Aargauer SVP-Nationalrat teilt in den sozialen Medien gerne aus – muss aber auch viel einstecken. Eine Spaltung der Gesellschaft befürchtet er nicht.

Dokumente aus dem grossen Datenleck zeigen, wie eine Genfer Firma für einen russischen Superreichen positive Google- und Wikipedia-Einträge organisierte – mit Erfolg. Kostenpunkt: 153’000 Franken

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Infektiologe Huldrych Günthard über die heikelsten Phasen der Pandemie, politische Fehler und die Probleme bei der Covid-Forschung.

Nasenabstriche seien unzuverlässig und gehörten verboten, sagt der Kanton Bern. Private Anbieter mit ihren Testzentren müssen sich auf Kontrollen gefasst machen.

Die Bauern Daniel Peter und Urs Dünner kämpfen gegen Ernteausfälle – wegen des Wetters. Nun greifen sie und viele andere mehr als sonst zu Pestiziden.

Der umstrittene Orden «Legionäre Christi» hortet über zwei Offshore-Strukturen ein riesiges Vermögen. Die von Ordenspriestern missbrauchten Personen warten hingegen bis heute auf Entschädigung.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

In mehreren Staaten beginnen Staatsanwaltschaften gegen Politiker mit Offshorefirmen zu ermitteln. In Chile sogar gegen den Präsidenten.

Mit Crowdfunding und Betonung auf den Datenschutz kämpft das Nein-Komitee um urbane Anhänger.

Wer an der Schweizer Grenze ohne Einreiseformular erwischt wird, bezahlt eine Busse von 100 Franken. Dem Bund wird aber vorgeworfen, zu viele Daten zu erheben.

Kein Schweizer Politiker hat mehr Follower in den sozialen Medien als der Gesundheitsminister. Hyperaktiv ist auch SVP-Nationalrat Roger Köppel.

Der Aargauer SVP-Nationalrat teilt in den sozialen Medien gerne aus – muss aber auch viel einstecken. Eine Spaltung der Gesellschaft befürchtet er nicht.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Dokumente aus dem grossen Datenleck zeigen, wie eine Genfer Firma für einen russischen Superreichen positive Google- und Wikipedia-Einträge organisierte – mit Erfolg. Kostenpunkt: 153’000 Franken