Schlagzeilen |
Montag, 19. Juli 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Die Schweizerische Offiziersgesellschaft fordert: Auch Frauen müssten in die Armee. Das könnte uns allen zugutekommen – wenn bestimmte Bedingungen erfüllt würden.

Frauen sollen dienstpflichtig werden, fordert der Dachverband der Offiziere, und der Bund bereitet dazu Varianten vor. Die Idee stösst auf Zustimmung, aber auch viel Ablehnung.

Die Fallzahlen steigen, der Ruf nach schärferen Corona-Massnahmen wird lauter. Nun sagt das Bundesamt für Gesundheit, ab wann mit einer Reaktion zu rechnen ist. Massgebend sind die Hospitalisierungen.

Das BAG fuhr mit einem Impf-Truck auf den Bundesplatz. Übers Wochenende haben sich mehr Personen angesteckt als noch vor einer Woche. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Konsumenten zahlen für tierfreundlich produzierte Produkte deutlich mehr als für konventionelle. Tierschützer hatten eine Lösung, doch die Wettbewerbskommission blockt ab.

Das Tempo, in dem in der Schweiz neue Gletscherseen entstehen, hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Für die Studienforscher ein sichtbarer Beweis für den Klimawandel.

Ein Bericht des Bundesrats schlägt Alarm: Mit dem aktuellen Dienstmodell können Armee und Zivilschutz ihre Aufträge mittelfristig nicht mehr voll erfüllen.

Die Covid-Krise hat der Bundeskanzler hautnah mit dem Bundesrat durchgemacht. Welche Lehren er zieht, wo er optimistisch und wo pessimistisch ist. Das grosse Interview mit Walter Thurnherr.

Der Druck auf Impfmuffel steigt: Politiker verlangen, dass sich ungeimpfte Pflegerinnen und Pfleger kennzeichnen sollen. Eine Klinik in Neuenburg geht noch weiter.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Direktorin des Bundesamts für Gesundheit ist über den raschen Wiederanstieg der Corona-Zahlen überrascht.

Die Schweizerische Offiziersgesellschaft fordert: Auch Frauen müssten in die Armee. Das könnte uns allen zugutekommen – wenn bestimmte Bedingungen erfüllt würden.

Frauen sollen dienstpflichtig werden, fordert der Dachverband der Offiziere, und der Bund bereitet dazu Varianten vor. Die Idee stösst auf Zustimmung, aber auch viel Ablehnung.

Die Fallzahlen steigen, der Ruf nach schärferen Corona-Massnahmen wird lauter. Nun sagt das Bundesamt für Gesundheit, ab wann mit einer Reaktion zu rechnen ist. Massgebend sind die Hospitalisierungen.

Das BAG fuhr mit einem Impf-Truck auf den Bundesplatz. Übers Wochenende haben sich mehr Personen angesteckt als noch vor einer Woche. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Konsumenten zahlen für tierfreundlich produzierte Produkte deutlich mehr als für konventionelle. Tierschützer hatten eine Lösung, doch die Wettbewerbskommission blockt ab.

Das Tempo, in dem in der Schweiz neue Gletscherseen entstehen, hat in den letzten Jahren rasant zugenommen. Für die Studienforscher ein sichtbarer Beweis für den Klimawandel.

Ein Bericht des Bundesrats schlägt Alarm: Mit dem aktuellen Dienstmodell können Armee und Zivilschutz ihre Aufträge mittelfristig nicht mehr voll erfüllen.

Die Covid-Krise hat der Bundeskanzler hautnah mit dem Bundesrat durchgemacht. Welche Lehren er zieht, wo er optimistisch und wo pessimistisch ist. Das grosse Interview mit Walter Thurnherr.

Der Druck auf Impfmuffel steigt: Politiker verlangen, dass sich ungeimpfte Pflegerinnen und Pfleger kennzeichnen sollen. Eine Klinik in Neuenburg geht noch weiter.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Direktorin des Bundesamts für Gesundheit ist über den raschen Wiederanstieg der Corona-Zahlen überrascht.