Schlagzeilen |
Dienstag, 08. Juni 2021 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Diese Woche wird das Parlament neue Transparenz-Regeln für Spenden in der Schweizer Politik verabschieden. Und widerlegt damit eines der ältesten Klischees des Landes.

Ab 1. Juli müssen alle Elektroautos künstlich Geräusche erzeugen, um Fussgänger und Velofahrer zu schützen. Die Wagen dürfen dabei so laut werden wie Benziner. Dagegen regt sich Widerstand.

Arbeitgeber-Chef Valentin Vogt geht auf Konfrontation mit den Gewerkschaften: Ihre Blockadehaltung will er an der Urne herausfordern. Und mit der EU rechnet er politisch ab.

Die eidgenössischen Räte kommen in den nächsten drei Wochen zur Sommersession zusammen. Wir berichten laufend.

Die SBB bereiten ihre Bahnhöfe auf mehr Passagiere vor, Angestellte sind in den Startlöchern. Die Schweiz erhält bis Ende Woche 600'000 weitere Impfdosen. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Der Zoll und Swissmedic haben in einer weltweiten Aktion gefälschte, rezeptpflichtige oder illegale Medikamente aus dem Verkehr gezogen. Die meisten Lieferungen kamen aus Polen – und beinhalteten Potenzmittel.

Gewisse Impftermine in der Schweiz bleiben bereits frei. Experten und Amtschefinnen informierten über den Corona-Stand in der Schweiz. Der Überblick.

Sieben konkrete Beispiele für Familien, Paare und Einzelhaushalte.

Im Nationalrat gaben gestern vor allem Öffnungsanträge der SVP zu reden. Weiteren finanziellen Hilfen in der Pandemie stimmte das Parlament zu.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Schweizer Hotellerie steht wieder deutlich besser da als vor einem Jahr. Das Vorkrisenniveau liegt aber noch in weiter Ferne – mit einer Ausnahme.

Diese Woche wird das Parlament neue Transparenz-Regeln für Spenden in der Schweizer Politik verabschieden. Und widerlegt damit eines der ältesten Klischees des Landes.

Ab 1. Juli müssen alle Elektroautos künstlich Geräusche erzeugen, um Fussgänger und Velofahrer zu schützen. Die Wagen dürfen dabei so laut werden wie Benziner. Dagegen regt sich Widerstand.

Arbeitgeber-Chef Valentin Vogt geht auf Konfrontation mit den Gewerkschaften: Ihre Blockadehaltung will er an der Urne herausfordern. Und mit der EU rechnet er politisch ab.

Die eidgenössischen Räte kommen in den nächsten drei Wochen zur Sommersession zusammen. Wir berichten laufend.

Die SBB bereiten ihre Bahnhöfe auf mehr Passagiere vor, Angestellte sind in den Startlöchern. Die Schweiz erhält bis Ende Woche 600'000 weitere Impfdosen. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Der Zoll und Swissmedic haben in einer weltweiten Aktion gefälschte, rezeptpflichtige oder illegale Medikamente aus dem Verkehr gezogen. Die meisten Lieferungen kamen aus Polen – und beinhalteten Potenzmittel.

Gewisse Impftermine in der Schweiz bleiben bereits frei. Experten und Amtschefinnen informierten über den Corona-Stand in der Schweiz. Der Überblick.

Sieben konkrete Beispiele für Familien, Paare und Einzelhaushalte.

Im Nationalrat gaben gestern vor allem Öffnungsanträge der SVP zu reden. Weiteren finanziellen Hilfen in der Pandemie stimmte das Parlament zu.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die Schweizer Hotellerie steht wieder deutlich besser da als vor einem Jahr. Das Vorkrisenniveau liegt aber noch in weiter Ferne – mit einer Ausnahme.