Schlagzeilen |
Montag, 16. November 2020 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Max Beeler hat am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einen aufsehenerregenden Sieg errungen. Wer ist der Appenzeller, der dafür kämpft, dass Witwer gegenüber Witwen nicht länger benachteiligt sind?

Isabelle Chevalley ist eine Kronzeugin gegen die Konzernverantwortungsinitiative. Jetzt wird bekannt: Die GLP-Nationalrätin macht in Afrika Wahlkampf für lokale Machthaber – und sie hat einen Diplomatenpass von Burkina Faso. Darf sie das?

Polizisten verhindern in Sugiez (FR) eine Schlägerei unter Jugendlichen. Doch dann gerät ein 15-Jähriger unter einen Zug und stirbt.

Willy Oggier gehört zu den profiliertesten Gesundheitsökonomen der Schweiz. Im Gespräch lobt er die Corona-Politik Österreichs – und wartet mit radikalen Vorschlägen auf.

Die Kühlräume auf den Genfer Friedhöfen von Saint-Georges und des Rois sind besetzt, Leichen müssen deshalb überführt werden. Nationale Corona-News im Ticker.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Das Westschweizer Fernsehen lässt mögliche Missstände im eigenen Betrieb intensiv aufarbeiten und untersuchen. Erste Ergebnisse werden im nächsten Februar erwartet.

Helfen Truppen an profitablen Anlässen wie Älplerfesten, könnte der Bund Geld für den Erwerbsersatz-Fonds verlangen. Erstaunlicherweise tut er das kaum.

Wie viele Firmen wären vom Kreditverbot der Kriegsgeschäfte-Initiative betroffen? Der Bundesrat nennt eine auffällig hohe Zahl – will aber nicht sagen, woher er sie hat.

Max Beeler hat am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einen aufsehenerregenden Sieg errungen. Wer ist der Appenzeller, der dafür kämpft, dass Witwer gegenüber Witwen nicht länger benachteiligt sind?

Isabelle Chevalley ist eine Kronzeugin gegen die Konzernverantwortungsinitiative. Jetzt wird bekannt: Die GLP-Nationalrätin macht in Afrika Wahlkampf für lokale Machthaber – und sie hat einen Diplomatenpass von Burkina Faso. Darf sie das?

Polizisten verhindern in Sugiez (FR) eine Schlägerei unter Jugendlichen. Doch dann gerät ein 15-Jähriger unter einen Zug und stirbt.

Die Kühlräume auf den Genfer Friedhöfen von Saint-Georges und des Rois sind besetzt, Leichen müssen deshalb überführt werden. Nationale Corona-News im Ticker.

Willy Oggier gehört zu den profiliertesten Gesundheitsökonomen der Schweiz. Im Gespräch lobt er die Corona-Politik Österreichs – und wartet mit radikalen Vorschlägen auf.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Das Westschweizer Fernsehen lässt mögliche Missstände im eigenen Betrieb intensiv aufarbeiten und untersuchen. Erste Ergebnisse werden im nächsten Februar erwartet.

Helfen Truppen an profitablen Anlässen wie Älplerfesten, könnte der Bund Geld für den Erwerbsersatz-Fonds verlangen. Erstaunlicherweise tut er das kaum.

Wie viele Firmen wären vom Kreditverbot der Kriegsgeschäfte-Initiative betroffen? Der Bundesrat nennt eine auffällig hohe Zahl – will aber nicht sagen, woher er sie hat.

Erstmals spricht die Bundesrätin über den Quälskandal von Magglingen und zeigt sich erschüttert. Sie will fehlbare Verbände bestrafen können und sagt, Geld sei «die einzige Sprache, die einige verstehen.»

Bei der Ehe für alle geben sich manche Parlamentarier öffentlich liberal, stimmen aber in der Kommission anders.