Schlagzeilen |
Mittwoch, 02. September 2020 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Die Zahl der beim BAG gemeldeten Neuansteckungen ist leicht zurückgegangen. Dagegen steigt die Nutzerzahl der Swiss-Covid-App. Schweizer Corona-News im Ticker.

Obwohl die Rückholflüge für Schweizer Touristen längst offiziell beendet sind, sind weiterhin noch zahlreiche Personen repatriiert worden.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Herdenschutzhunde gelten als Lösung im Konflikt mit dem Raubtier. Ist das wirklich so? Zu Besuch bei einem Schafbauern im Safiental.

Michael Flügger war in Brüssel Deutschlands Vertreter im Politischen und Sicherheitspolitischen Komitee der EU. Er kennt die Schweiz von seiner Uno-Karriere und von einem Studium in Genf.

Verteidigungsministerin Viola Amherd nimmt amerikanische Flugzeugbauer aus der Schusslinie von Experten. Als Sportministerin stellt sie den Fussball- und Hockeyclubs ein neues Hilfspaket in Aussicht.

Die Umweltkommission des Nationalrats will Anreize schaffen, dass mehr rezyklierter Kunststoff in Verpackungen eingesetzt wird.

Der Schweizer Digimonitor zeigt, dass Fernsehen und Radio bei Jung und Alt die Nase vorn haben. Spotify und Netflix holen aber auf und haben beide rund zwei Millionen Nutzer.

Aussenminister Ignazio Cassis besucht Teheran und trifft dort auch Präsident Rohani. Themen sind unter anderem die Schutzmandate der Schweiz.

Im und um das Stade de la Tuilière summt und brummt es. Die Stadt Lausanne arbeitete für das Prestigeprojekt sogar mit einem ornithologischen Verein zusammen.

An den Verzögerungen bei Corona-Tests seien die medizinischen Labors mitschuldig, kritisierten Epidemiologen und Kantone. Jetzt wehrt sich Verbandspräsident Willi Conrad: Man arbeite schneller als in anderen Ländern.

Martin Schumacher ist Leiter der Abteilung Cybercrime bei der Kapo Zürich. Er gibt sich im Darknet als Pädophiler aus, um Kinderschänder aus der Anonymität zu locken.