Schlagzeilen |
Sonntag, 23. August 2020 00:00:00 Schweiz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Das BAG vermeldet am Samstag 295 Neuinfektionen, die Daten sind aber wegen einer Meldeverzögerung eines Labors noch nicht vollständig. Schweizer Corona-News im Ticker.

Nicht nur Covid: Mehr als 10’000 Menschen erkranken in der Schweiz jährlich an Krankheiten, die von Tieren übertragen werden.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Normalerweise meiden die Schweizerinnen und Schweizer das Jungfraujoch. Diesen Sommer aber nehmen sie den Berg in Beschlag. Mit einer Schweizer Reisegruppe auf 3500 Metern über Meer.

Um das Gesundheitswesen zu entlasten, lanciert der Bund eine neue Grippekampagne. Auch Kinder ab sechs Monaten sollen jetzt geimpft werden.

Anders als bei Covid-19 gibt es bei der Influenza eine Impfung und dadurch die Möglichkeit, die Schwächsten zu schützen. Worauf warten wir also noch?

Beton, Ausländer und Räuber: SVP-Nationalrat Thomas Matter, der Financier des umstrittenen Propaganda-Videos zur Begrenzungsinitiative, wehrt sich gegen den Vorwurf des Rassismus und findet Zürich plötzlich wunderschön.

Der Sender will sich neu ausrichten. Die Gebühren zu rechtfertigen wird mit dem neuen Konzept nicht einfacher.

Grossanlässe sollen nur dann stattfinden, wenn epidemiologische Kriterien erfüllt sind: Kantone, Parlamentarier und Wissenschaftler drängen den Bundesrat zu strengen Vorgaben.

Es zeigt sich immer mehr, dass sich unangenehme Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Krise ohne Zwang nicht durchsetzen lassen.

Wie ein bemerkenswerter Deal mit Economiesuisse zu einer Kehrtwende in der Agrarpolitik führte.

Das Bundesamt für Gesundheit gerät bei der Bewältigung der Pandemie immer mehr unter Druck, weil an seiner Spitze ein Ärztemangel herrscht.