Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||   

Ein Stück Widerspenstigkeit, wie sie General Henri Guisan im Zweiten Weltkrieg zeigte, täte uns heute auch gut.

Der Tessiner soll sich von Blocher emanzipieren und eine Kampfwahl bestehen.

Bisher hat sich die Schweiz in der Corona-Krise wacker geschlagen. Aber noch wurde die Solidarität nicht wirklich geprüft.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Das BAG meldet erneut eine dreistellige Zahl an Neuinfektionen. Ferien in Spanien könnten bald mit einer Quarantäne enden. Schweizer Corona-News im Ticker.

Millionen Steuerfranken wurden an das Hilfswerk Islamic Relief überwiesen. Dessen Direktor musste nun wegen antisemitischer Aussagen zurücktreten.

Der Mann sucht das einfache Leben in der Natur. Die Frau will ein eigenes WC und nicht selber kochen müssen. Ein Besuch auf dem Camping Morteratsch im Oberengadin.

Die Gegnerinnen und Gegner operieren mit Zahlen, die nicht stimmen: Natürlich können wir uns einen Vaterschaftsurlaub leisten.

Martin Ackermann sieht keinen Spielraum für Grossanlässe, weil die Schweiz ganz nahe an einem erneuten exponentiellen Wachstum der Ansteckungszahlen stehe.

Die Schweiz ist föderalistisch verkrustet. Bei der Seuchenbekämpfung, aber auch in Bereichen wie Raumplanung und Bildung sollten wir mehr Zentralstaat wagen.

Die Schweiz feiert heute Geburtstag. Lesen Sie im Ticker alle News zum 1. August.

14 Bundesanwälte hatte die Schweiz bisher – und nur eine Bundesanwältin. Nach Laubers Abgang brauche es jetzt eine zweite, sagen einflussreiche Stimmen in der zuständigen Parlamentskommission.

Der oberste Verbrechensjäger des Bundes wollte die Korruption bekämpfen - und scheiterte spektakulär. Jetzt bleibt nur noch eine Lösung übrig.

Wer sein Fahrrad im Zug transportieren will, findet oft keinen Platz mehr. Der Verein Pro Velo fordert einen Ausbau – die SBB reagieren.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Das BAG meldet erneut eine dreistellige Zahl an Neuinfektionen. Ferien in Spanien könnten bald mit einer Quarantäne enden. Schweizer Corona-News im Ticker.

Interne Protokolle zeigen, wie Verwaltungsangestellte während der Krise Masken zurückhalten wollten. Und warum der Bund lange behauptete, sie seien wirkungslos gegen das Coronavirus.

Severin Dressen, der neue Direktor des Zürcher Zoos, über die tragische Tiger-Attacke, ethische Tierhaltung und Schweizer Vorbehalte gegen Deutsche.

Ein Stück Widerspenstigkeit, wie sie General Henri Guisan im Zweiten Weltkrieg zeigte, täte uns heute auch gut.

Der Tessiner soll sich von Blocher emanzipieren und eine Kampfwahl bestehen.

Bisher hat sich die Schweiz in der Corona-Krise wacker geschlagen. Aber noch wurde die Solidarität nicht wirklich geprüft.

Millionen Steuerfranken wurden an das Hilfswerk Islamic Relief überwiesen. Dessen Direktor musste nun wegen antisemitischer Aussagen zurücktreten.