Aktualisiert: Vor 3 Min.  ||   Schlagzeilen |   

Tue, 21:40 Nach dem Absturz im Nationalrat hat die ständerätliche Umweltkommission erste Entscheide gefällt. Sie spricht sich für ein Reduktionsziel im Inland aus.

Tue, 20:38 In ihrem gemeinsamen Bericht fordern die EU-Staaten, der Bundesrat solle sich hinter das Verhandlungsresultat zum Rahmenabkommen stellen und es nach der Konsultation dem Parlament zur Annahme vorlegen.

Tue, 18:45 Das Waadtländer Kantonsparlament hat sich am Dienstag für die Einführung einer Kerosin-Steuer auf Flugtickets ausgesprochen. Es unterstützte einen entsprechenden Vorstoss der Grünen mit 77 gegen 55 Stimmen bei neun Enthaltungen.

Tue, 16:15 Mithilfe eines Fesselballons wollen Forschende mehr über die Entstehung von Niederschlag im Gebirge lernen. Das soll auch zu besseren Vorhersagen beitragen. Am Dienstag liessen sie den Ballon in Davos Wolfgang steigen.

Tue, 16:04 Ein 85-jähriger Autolenker ist im Gotthard-Strassentunnel am Dienstagmittag in einen Sekundenschlaf verfallen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er seitlich mit einem entgegenkommenden Auto. Verletzt wurde niemand, der Tunnel war eine Stunde gesperrt.

Tue, 13:44 Nach dem Hin und Her über die Absenzen beim Schulunterricht wegen der Teilnahme am Klimastreik legt das Basler Erziehungsdepartement eine Lösung dar: Streikende dürfen in Absprache mit dem Lehrer streiken. Dafür müssen sie nachsitzen.

Tue, 13:06 Echter Pelz an Kleidungsstücken soll künftig explizit als solcher gekennzeichnet werden. Mit welchen Argumenten vor allem jüngere Leute echten Pelz tragen und wie Tierschützer nach wie vor für noch mehr Regelungen kämpfen.

Tue, 12:15 Die Sicherheitspolitische Kommission des Ständerates (SiK) will vorerst keine Verschärfung der Regeln für Kriegsmaterialexporte. Sie will die Diskussion über die hängige Volksinitiative abwarten.

Tue, 12:15 Wenn die Festival Strings spielen, klingt künftig eine zweite Stradivari-Violine mit. Das Luzerner Orchester erhält von einer Stiftung das rund 340-jährige Instrument zur Verfügung gestellt. Die neue alte Geige wechselte den Besitzer – für vergleichsweise wenig Geld.

Tue, 11:43 Seit zwei Jahren läuft in Grenchen ein Pilotprojekt, Instrumentenflug auch ohne Luftverkehrskontrolle zu ermöglichen. Weil sich Piloten nicht an die Regeln gehalten haben, wird das Projekt nicht weitergeführt.

Tue, 09:15 905 Menschen sind im vergangenen Jahr mit Hilfe von Exit in der Deutschschweiz und im Tessin aus dem Leben geschieden. Damit nahmen 172 Mitglieder mehr die Hilfe einer Freitodbegleiterin in Anspruch als im Vorjahr.

Tue, 05:15 Pratteln soll künftig ein Hotspot für Elektroautos werden. Den Anfang macht Autohersteller Tesla mit 24 neuen Schnell-Ladestationen beim Aquabasilea.

Tue, 04:30 Im November soll der neue riesige Wasserpark des Europa-Park eröffnet werden. Doch neue Mitarbeiter für die Expansion zu finden, ist allerdings schwierig. Für die Anlage inklusive Hotel sucht der Arbeitgeber rund 700 Mitarbeiter.

Tue, 04:00 Kantone müssen strengere Regeln für Gebäude in Kraft setzen, sind aber im Verzug.

Tue, 04:00 Die Kantone tun sich schwer, ihren Spitälern Leistungsaufträge zu entziehen. Schweizweit setzen sich jetzt aber Mindestfallzahlen für komplizierte Operationen durch. Das führt zu besserer Qualität und einer Konzentration des Angebots. Kleinere Kantone fürchten sich vor diesem Szenario.

Tue, 04:00 In der Zentralschweiz suchen Spitäler die überkantonale Zusammenarbeit, die in Basel eben erst gescheitert ist. In St. Gallen hat ein finanzieller Engpass zu einer «Denkpause» und Diskussionen geführt. Ein Überblick in 3 Punkten.

Tue, 01:30 In der Walliser Gemeinde Sitten hat es am Montagabend in einer Wohnung gebrannt. Eine vierköpfige Familie wurde laut Polizei in ein Spital eingeliefert. Betroffen waren zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Mon, 19:40 Eine Geisterfahrerin krachte in der Nacht auf Samstag auf der Autobahn bei Cougevaux FR in einen Seat. Am Steuer sass der junge Weibel von Bundesrat Alain Berset. Der 26-Jährige befindet sich im künstlichen Koma.

Mon, 19:30 Über 62 von 100 Genferinnen und Genfer fänden es angemessen, wenn der zu weiten Teilen entmachtete und angezählte FDP-Staatsrat Pierre Maudet seinen Rücktritt einreichen würde. Das zeigt eine am Montag publizierte Umfrage im Auftrag von RTS, "Le Temps" und Radio Lac.

Mon, 18:27 Das Sturmtief «Uwe» hat in Montlingen über 20 Häuser beschädigt – mindestens zwei davon sind unbewohnbar. Eines davon gehört Familie Baumgartner. Für sie ist die Zerstörung ihres Zuhauses besonders schmerzlich. Erst kürzlich wurde ihr Haus renoviert.

Tue, 20:37 Nachdem der Nationalrat das CO2-Gesetz abgelehnt hat, sind nun die Ständeräte am Zug. Eine Einigung scheint möglich, da sich FDP-Nationalräte kompromissbereit zeigen. Sie akzeptieren auch einen höheren Benzinpreis.

Tue, 20:19 Die Aussenpolitische Kommission des Nationalrats will zum Rahmenabkommen Ende März Stellung beziehen. Der EU geht dies zu langsam.

Tue, 16:44 Die Nein zum Energiegesetz im Kanton Bern vom Sonntag verdeutlicht die Unvollkommenheit der Energiestrategie des Bundes. Vom Ersatz alter Heizungen bis zum Strassenverkehr: Die schwierigen Fragen sind noch offen.

Tue, 17:49 Nicht alle in der FDP sind mit der Haltung der Fraktion beim CO2-Gesetz einverstanden. Deshalb suchen die ökologischen Kräfte in der Partei den Kontakt zu Gleichgesinnten. Im Raum steht die Idee einer eigenen Parteigruppe.

Tue, 13:00 Die Schweiz soll Massnahmen ergreifen, um den CO2-Ausstoss zu senken – auch im Inland. Das will die Umweltkommission des Ständerates (Urek). Anders als der Nationalrat hat sie sich dafür ausgesprochen, im CO2-Gesetz ein Inlandziel zu verankern.

Tue, 17:24 Bisher sind erst 1,8 Millionen Einwohner von strengen Energie-Vorschriften betroffen. Wie in Bern könnte es auch in anderen Kantonen zu Widerstand gegen strenge Auflagen kommen.

Tue, 18:30 

Tue, 05:30 Ausgerechnet dem Strafverfahren zur WM 2006, das die Schweizer Anklagebehörde seit mehr als drei Jahren gegen die deutsche Fussballprominenz führt, droht die Verjährung. Zu einem zusätzlichen Stolperstein könnte der ehemalige Fifa-Präsident Joseph Blatter werden.

Tue, 12:17 Die Sicherheitspolitiker des Ständerats wollen die Festlegung der Regeln für die Ausfuhr von Kriegsmaterial nicht dem Parlament übertragen. Sie lehnen einen entsprechenden Vorstoss ab, weil sie der Diskussion über die Volksinitiative gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer nicht vorgreifen wollen.

Tue, 08:00 Altbundesrätin Doris Leuthard scheint sich mit der Publikation «Die Staatsfrau mit Charme und Charisma» selbst ein kleines Geschenk zum Abschied gemacht zu haben. Der ehemalige Journalist Werner Vogt setzt in seiner Ende Jahr erschienenen Biografie vor allem auf die Macht des Bildes.

Tue, 12:09 Die Eidgenössische Zollverwaltung hat illegale Bustransporte in der Schweiz gestoppt. Gegen zwei Reisebusunternehmen wurde eine Strafuntersuchung durchgeführt. Sie müssen Abgaben von rund 645'000 Franken nachzahlen. Sechs Personen wurden angeklagt.

Sun, 19:50 Die Zersiedelungsinitiative ist deutlich bachab geschickt worden. In keinem einzigen Kanton erreichte das Moratorium gegen neue Bauzonen eine Mehrheit. Dafür verschärft sich jetzt der Streit um die neuen Regeln beim Bauen ausserhalb der Bauzonen.

Mon, 08:33 Am 10. Februar 2019 stimmt das Volk über die Initiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung» ab. Sie will die Gesamtfläche der Bauzonen schweizweit auf dem heutigen Stand einfrieren.

Sun, 21:25 Innert zwei Monaten hat sich die Zustimmung zur Zersiedelungsinitiative fast halbiert. Dieser Einbruch ist typisch für Volksinitiativen.

Fri, 05:30 Vieles ist schiefgelaufen in der Art, wie wir die begrenzte Fläche der Schweiz nutzen. Aber ein Verbot, neue Baugebiete einzuzonen, verbessert nichts, beschleunigt die Zersiedelung noch und hemmt die sinnvolle Gestaltung des Raumes.

Sat, 06:00 Tausende Schülerinnen und Schüler protestieren für mehr Klimaschutz. Und das nicht nur in Europa. Bereits im November 2018 fanden in Australien ähnliche Aktionen statt. Wie sich die Streiks in den letzten Monaten entwickelten, sehen Sie im Video.

Thu, 14:49 Der Goldstandard hat über einen langen Zeitraum zu stabilen Preisen geführt. Doch über kürzere Zeiträume gesehen, waren die Wirtschafts- und Teuerungsschwankungen mit dem Goldstandard viel grösser als mit der heutigen Geldpolitik. Im Video erklären wir die Zusammenhänge.

Tue, 13:07 Am 5. Dezember werden zwei neue Bundesräte gewählt. Gleichzeitig gilt es, Abschied zu nehmen von Bundesrätin Doris Leuthard und Bundesrat Johann Schneider-Ammann.

Wed, 05:30 Fast die Hälfte der 46 Ständeratsmitglieder wird bei den Wahlen im Oktober nicht mehr antreten. Ein Überblick zeigt, dass vor allem der SP Sitzverluste drohen.

Wed, 05:30 Die SVP könnte im Nationalrat zur Verliererin werden – der SP drohen Sitzverluste im Ständerat. In vielen Kantonen wird daher erbittert um jedes einzelne Mandat gekämpft.

Mon, 22:01 Ein Regierungsrat mit Alkoholproblemen, neue Präsidenten im Jahresrhythmus und Dutzende Parteiaustritte – die SVP Neuenburg eilte jüngst von Eklat zu Eklat. Nun muss die Partei die Frist erstrecken, weil sich für die Wahlen zu wenig Kandidaten gemeldet haben.

Mon, 05:30 Ab dem 1. Februar 1979 dürfen die Schweizer Spitzendiplomaten Albert Weitnauer und Paul R. Jolles den Titel «Staatssekretär» verwenden. So erhalten sie im Ausland Zugang zu ebenbürtigen Verhandlungspartnern und entlasten den Bundesrat – ein Blick zurück.

Mon, 06:00 Er ist einer der schauerlichsten Fälle der schweizerischen Kriminalgeschichte: 1966 bringen religiöse Fanatiker auf bestialische Weise eine 17-Jährige um, die angeblich «vom Teufel besessen» ist. Drei Jahre später wird ihnen der Prozess gemacht – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Um 70 politische Gefangene freizupressen, entführen brasilianische Stadtguerilleros den Schweizer Diplomaten Giovanni Enrico Bucher. Nach 40 Tagen endet im Januar 1971 der Nervenkrieg – ein Blick zurück.

Mon, 06:00 Er war ein Faschist, der sich gerne mit den Morden an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht brüstete. Dennoch lebte der Deutsche Waldemar Pabst jahrelang unbehelligt in der Schweiz – einflussreichen «Göttis» sei Dank.

Mon, 05:30 Am 28. Dezember 1908 forderte ein Erdbeben in Messina und Reggio di Calabria eine enorme Zahl von Opfern. In der Schweiz wurde daraufhin erstmals eine grosse Aktion der Not- und Wiederaufbauhilfe lanciert – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Eine Gruppe junger Architekten sorgte 1972 mit einem klassenkämpferischen Pamphlet über die Bauwirtschaft für einen Skandal. Seinen Ursprung hatte das Buch «Göhnerswil – Wohnungsbau im Kapitalismus» in einer pikanten Hochschulaffäre – ein Blick zurück.

Thu, 05:30 Am Freitag öffnet die Muba ihre Tore nach 102 Jahren zum letzten Mal. Bilder aus hundert Jahren zeigen, wie sich die einst grösste und wichtigste Warenmesse gewandelt hat.

Sat, 16:56 Die Klimastreik-Bewegung wächst: In zahlreichen Schweizer Städten haben am Samstag neben Tausenden Schülerinnen und Schülern auch ihre Eltern, Grosseltern und andere Sympathisanten für mehr Klimaschutz demonstriert.

Thu, 15:18 Die Intercity-Züge der SBB erhalten einen frischeren Look, Steckdosen am Platz und für den Mobilfunk durchlässige Fenster.

Mon, 07:00 Am 21. Januar 1969 ereignete sich in der Waadtländer Ortschaft Lucens in einem Versuchsatomkraftwerk ein gravierender Zwischenfall: Der Reaktor explodierte, und es kam zur Kernschmelze.

Mon, 05:30 Wer in einem Eigenheim wohnt, muss den Eigenmietwert als Einkommen versteuern. Nun debattiert die Politik darüber, ihn abzuschaffen. Ein Systemwechsel würde die interkantonalen Besteuerungsgrundsätze beeinflussen.

Mon, 05:25 In wenigen Jahren hat sich die Finanzierung von Zivilprozessen in der Schweiz etabliert. Künftig sollen die Gerichte dazu verpflichtet werden, klagende Parteien auf dieses Instrument hinzuweisen.

Sun, 15:20 Seit Mai ist die neue Datenschutzgrundverordnung der EU in Kraft. Die Bestimmungen betreffen auch Schweizer Unternehmen, etwa wenn sie Whatsapp als Kommunikationsmittel nutzen.

Sun, 17:16 Die Berner haben strengere Energievorschriften für Gebäude knapp abgelehnt. Der Entscheid hat Signalwirkung für andere Kantone.

Mon, 20:38 Am Montag informierten SBB und Zughersteller Bombardier gemeinsam vor den Medien über den neuen Doppelstockzug der SBB und seine Probleme. Man wolle den Zug nun möglichst schnell zum störungsfreien Fahren bringen. Die harten Auseinandersetzungen zwischen der Bestellerin und dem Hersteller stehen erst noch an.

Sun, 15:35 Die Spitalfusion wird im Baselbiet angenommen und in der Stadt abgelehnt. Das stellt das Funktionieren der Partnerschaft der beiden ungleichen Kantone erneut in Frage.

Fri, 10:30 Die Zürcher Bundesparlamentarier politisieren mehrheitlich auf Fraktionslinie. Einige Ausreisser gibt es aber.

Mon, 14:58 Wie sich die Links-rechts-Positionierungen im Nationalrat seit dem letzten Jahr verändert haben und welche Politiker auffallen: Das interaktive Parlamentarier-Rating.

Thu, 05:30 Wie positionieren sich die Fraktionen im Nationalrat auf der Links-rechts-Skala? Und wie hat sich das politische Spektrum der Parteien verändert? Das zeigt unser Parlamentarierrating 2017.

Tue, 20:26 In der Westschweiz hat die SVP seit mehreren Jahren ein Führungsproblem. Nun soll Oskar Freysinger als Sprachrohr der Parteizentrale agieren.

Tue, 14:16 Zehntausende Schweizer demonstrieren für den Klimaschutz – und Air Zermatt und Hertz buhlen mit einem Luxus-Angebot um Touristen.

Tue, 16:39 Die Ständeratskommission hat sich gegen weitere Massnahmen für Lohngleichheit ausgesprochen.

Tue, 19:02 Die EU-Staaten fordern den Bundesrat dazu auf, sich hinter das ausgehandelte institutionelle Abkommen zu stellen.

Tue, 14:16 Eine Umfrage zu Pierre Maudet wurde just publik, als dieser sich dem TV-Talkmaster Roger Schawinski stellte.

Tue, 21:45 Damit es den wohlhabenden Gästen gut geht, tun die Touristiker so einiges.

Tue, 21:30 Die Schuldenbremse hat das Parlament vor 15 Jahren gelehrt, Mass zu halten. Jetzt verhindert sie Investitionen in die Zukunft.

Tue, 22:20 Werden die eidgenössischen Wahlen 2019 zur Klimawahl? Oder ist das Ganze bloss ein Hype? Die Frage verursacht in allen Parteien Kopfzerbrechen – aber in einer ganz besonders.

Tue, 08:42 Dass viele Kinder zu wenig gut Deutsch sprechen, ist ein Problem. Es gibt aber bessere Lösungen, als für Sprachunterricht Geld zu verlangen.

Tue, 14:16 Weil Sprachprobleme im Kindergarten verbreitet sind, wagt der Kanton Thurgau den Tabubruch – Schule soll nicht mehr in jedem Fall kostenlos sein.

Tue, 06:09 Die Nachbefragung zum Abstimmungssonntag zeigt: Selbst grüne Wähler sind für eine Lockerung von Bauvorschriften. 

Mon, 23:47 Grossbritannien und die Schweiz rüsten sich für den Brexit. Für eine Branche hat das Handelsabkommen noch keine Lösung.

Mon, 23:01 Die Urner wollen besser vor dem Wolf geschützt werden. Nicht nur sie.

Mon, 13:42 Ob ungeregelter Brexit oder Theresa Mays Deal: Ein neues Abkommen regelt die bilateralen Beziehungen nach dem Brexit.

Mon, 06:13 Die Zersiedelungsinitiative wird klar abgelehnt, doch bereits stehen zwei neue Volksbegehren zur Raumplanung an.

Mon, 10:21 Pro und Contra des Schneetourismus: Schaden am Klima einerseits, Genuss von Pisten und Pulver andererseits.

Mon, 18:40 Der angezählte FDP-Staatsrat Pierre Maudet verliert an Unterstützung, weil er «das Volk belogen hat».

Tue, 14:17 Die 103. Muba ist gratis, es ist eine Derniere. In Zeiten von Instagram-Influencern wirkt die Mutter aller Schweizer Messen wie aus der Zeit gefallen.

Tue, 20:26 In der Westschweiz hat die SVP seit mehreren Jahren ein Führungsproblem. Nun soll Oskar Freysinger als Sprachrohr der Parteizentrale agieren.

Tue, 14:16 Zehntausende Schweizer demonstrieren für den Klimaschutz – und Air Zermatt und Hertz buhlen mit einem Luxus-Angebot um Touristen.

Tue, 16:39 Die Ständeratskommission hat sich gegen weitere Massnahmen für Lohngleichheit ausgesprochen.

Tue, 19:02 Die EU-Staaten fordern den Bundesrat dazu auf, sich hinter das ausgehandelte institutionelle Abkommen zu stellen.

Tue, 21:45 Damit es den wohlhabenden Gästen gut geht, tun die Touristiker so einiges.

Tue, 21:30 Die Schuldenbremse hat das Parlament vor 15 Jahren gelehrt, Mass zu halten. Jetzt verhindert sie Investitionen in die Zukunft.

Tue, 14:16 Eine Umfrage zu Pierre Maudet wurde just publik, als dieser sich dem TV-Talkmaster Roger Schawinski stellte.

Tue, 14:16 Weil Sprachprobleme im Kindergarten verbreitet sind, wagt der Kanton Thurgau den Tabubruch – Schule soll nicht mehr in jedem Fall kostenlos sein.

Tue, 06:09 Die Nachbefragung zum Abstimmungssonntag zeigt: Selbst grüne Wähler sind für eine Lockerung von Bauvorschriften. 

Mon, 23:47 Grossbritannien und die Schweiz rüsten sich für den Brexit. Für eine Branche hat das Handelsabkommen noch keine Lösung.

Tue, 08:42 Dass viele Kinder zu wenig gut Deutsch sprechen, ist ein Problem. Es gibt aber bessere Lösungen, als für Sprachunterricht Geld zu verlangen.

Mon, 13:42 Ob ungeregelter Brexit oder Theresa Mays Deal: Ein neues Abkommen regelt die bilateralen Beziehungen nach dem Brexit.

Sun, 18:05 Von Aarberg bis Zwieselberg: Erfahren Sie hier, wie Ihr Dorf oder Ihre Stadt über das kantonale Energie- und das Polizeigesetz sowie über die Zersiedelungs-Initiative entschieden hat.

Mon, 18:40 Der angezählte FDP-Staatsrat Pierre Maudet verliert an Unterstützung, weil er «das Volk belogen hat».

Tue, 14:17 Die 103. Muba ist gratis, es ist eine Derniere. In Zeiten von Instagram-Influencern wirkt die Mutter aller Schweizer Messen wie aus der Zeit gefallen.

Mon, 23:01 Die Urner wollen besser vor dem Wolf geschützt werden. Nicht nur sie.

Mon, 06:13 Die Zersiedelungsinitiative wird klar abgelehnt, doch bereits stehen zwei neue Volksbegehren zur Raumplanung an.

Sonntag, 18.08.2019 17:55:42