Aktualisiert: Vor 2 Min.  ||   Schlagzeilen |  

Tue, 07:05 Das EDA ist eine Partnerschaft mit dem Tabakkonzern Philip Morris eingegangen. Nun stellt Ignazio Cassis den Deal infrage.

Tue, 00:30 Bei der Schrankherstellerin Alpnach Norm ist man in der Zukunft angekommen – bereits heute ist fast jeder zweite Angestellte über 50 Jahre alt.

Tue, 01:01 Eine Kontrollbehörde wie die Finma hat nur dann Wirkung, wenn sie politisch unabhängig ist.

Mon, 23:00 Ignazio Cassis soll das Tabaksponsoring beim Schweizer Auftritt an der Expo 2020 abblasen.

Mon, 19:33 Die Kantonalpartei nimmt die «lobenden Botschaften» ihres Parlamentariers über Nordkorea «mit Erstaunen» zur Kenntnis.

Mon, 18:31 Beim Besuch der EDA-Staatssekretärin in Saudiarabien ist auch Flugzeughersteller Pilatus ein Thema gewesen.

Mon, 17:10 Dieses Jahr gibt es deutlich weniger Fälle von Zeckenenzephalitis und Borreliose in der Schweiz. Für Entwarnung ist es aber noch zu früh.

Mon, 20:31 Die junge schwedische Umweltaktivistin nimmt am Klimagipfel «Smile for Future» in Lausanne teil.

Mon, 16:34 Neue Hitzewelle bringt bis 37 Grad, wo negative Hypozinsen Realität sind, Alpinist warnt vor Flut am Mont Blanc – der Tag im Überblick.

Mon, 13:08 Neue Zahlen zeigen, wie gross das Defizit im Jahr 2045 sein dürfte. Demnach müssten wir bald bis 69 arbeiten.

Sun, 23:00 Ob es etwas bringt, erst mit 66 oder gar 67 Jahren in Pension zu gehen, hängt von der Entwicklung des Arbeitsmarktes ab.

Mon, 14:48 Eigentlich sollten die mutmasslich beteiligten Personen in der Schweiz vernommen werden. Doch der Zürcher Anwalt wehrt sich dagegen.

Sun, 14:50 Die Nationalrätin soll der SP den Sitz von Franzika Roth sichern. Der damaligen SVP-Kandidatin war Feri vor drei Jahren unterlegen.

Sun, 00:28 Auch nach dem Untergang des IS versuchen ausländische Terroristen, sich in Syrien zu verstecken. Der Genfer Daniel D. wurde aber von kurdischen Milizen in Gewahrsam genommen.

Tue, 07:05 Das EDA ist eine Partnerschaft mit dem Tabakkonzern Philip Morris eingegangen. Nun stellt Ignazio Cassis den Deal infrage.

Tue, 00:30 Bei der Schrankherstellerin Alpnach Norm ist man in der Zukunft angekommen – bereits heute ist fast jeder zweite Angestellte über 50 Jahre alt.

Mon, 19:33 Die Kantonalpartei nimmt die «lobenden Botschaften» ihres Parlamentariers über Nordkorea «mit Erstaunen» zur Kenntnis.

Mon, 18:31 Beim Besuch der EDA-Staatssekretärin in Saudiarabien ist auch Flugzeughersteller Pilatus ein Thema gewesen.

Mon, 17:10 Dieses Jahr gibt es deutlich weniger Fälle von Zeckenenzephalitis und Borreliose in der Schweiz. Für Entwarnung ist es aber noch zu früh.

Mon, 20:31 Die junge schwedische Umweltaktivistin nimmt am Klimagipfel «Smile for Future» in Lausanne teil.

Mon, 13:08 Neue Zahlen zeigen, wie gross das Defizit im Jahr 2045 sein dürfte. Demnach müssten wir bald bis 69 arbeiten.

Mon, 14:48 Eigentlich sollten die mutmasslich beteiligten Personen in der Schweiz vernommen werden. Doch der Zürcher Anwalt wehrt sich dagegen.

Sun, 23:00 Ob es etwas bringt, erst mit 66 oder gar 67 Jahren in Pension zu gehen, hängt von der Entwicklung des Arbeitsmarktes ab.

Sat, 08:37 Das «Grand Opening» der Botschaft in Moskau mit Champagner und Edelhäppchen haben Firmen finanziert. Die Sponsorenliste ist brisant.

Fri, 23:20 In der Schweiz hängt eine Luft-Luft-Rakete im Wohnzimmer eines Sammlers, in Italien wird derselbe Waffentyp konfisziert. Der Fall beschäftigt nun auch die Schweizer Justiz.

Fri, 21:31 Zwei Strafrechtlerinnen fordern das Parlament auf, das Schweizer Sexualstrafrecht zu modernisieren.

Fri, 09:30 Nach dem Pilatus-Deal-Verbot mit den Saudis droht die Schweiz übergangen zu werden – und hofiert nun den Kronprinzen.

Sun, 14:50 Die Nationalrätin soll der SP den Sitz von Franzika Roth sichern. Der damaligen SVP-Kandidatin war Feri vor drei Jahren unterlegen.

Tue, 07:05 Das EDA ist eine Partnerschaft mit dem Tabakkonzern Philip Morris eingegangen. Nun stellt Ignazio Cassis den Deal infrage.

Tue, 00:30 Bei der Schrankherstellerin Alpnach Norm ist man in der Zukunft angekommen – bereits heute ist fast jeder zweite Angestellte über 50 Jahre alt.

Mon, 19:33 Die Kantonalpartei nimmt die «lobenden Botschaften» ihres Parlamentariers über Nordkorea «mit Erstaunen» zur Kenntnis.

Mon, 18:31 Beim Besuch der EDA-Staatssekretärin in Saudiarabien ist auch Flugzeughersteller Pilatus ein Thema gewesen.

Mon, 17:10 Dieses Jahr gibt es deutlich weniger Fälle von Zeckenenzephalitis und Borreliose in der Schweiz. Für Entwarnung ist es aber noch zu früh.

Sun, 16:18 Die Armee muss Munition vernichten. Alles pure Verschwendung? Ein paar Gedanken dazu.

Sat, 18:59 Der Pavillon im Zürcher Platzspitz soll renoviert werden. Das weckt schlechte Erinnerungen an noch schlechtere Zeiten.

Mon, 20:31 Die junge schwedische Umweltaktivistin nimmt am Klimagipfel «Smile for Future» in Lausanne teil.

Mon, 13:08 Neue Zahlen zeigen, wie gross das Defizit im Jahr 2045 sein dürfte. Demnach müssten wir bald bis 69 arbeiten.

Mon, 14:48 Eigentlich sollten die mutmasslich beteiligten Personen in der Schweiz vernommen werden. Doch der Zürcher Anwalt wehrt sich dagegen.

Tue, 15:17 Das Resultat nach sieben Jahren Schulfranzösisch meiner Tochter ist sehr deprimierend: Ma fille ne comprend presque rien.

Sun, 23:00 Ob es etwas bringt, erst mit 66 oder gar 67 Jahren in Pension zu gehen, hängt von der Entwicklung des Arbeitsmarktes ab.

Sat, 08:37 Das «Grand Opening» der Botschaft in Moskau mit Champagner und Edelhäppchen haben Firmen finanziert. Die Sponsorenliste ist brisant.

Fri, 23:20 In der Schweiz hängt eine Luft-Luft-Rakete im Wohnzimmer eines Sammlers, in Italien wird derselbe Waffentyp konfisziert. Der Fall beschäftigt nun auch die Schweizer Justiz.

Tue, 05:30 Wenn Babys viel zu früh zur Welt kommen, ist das Risiko gross, dass sie später mit schwersten Behinderungen leben müssen. Dann stellt sich die Frage, was höher gewichtet wird: das Leben an sich oder dessen Qualität?

Tue, 05:30 Als erster CEO der Fluggesellschaft Swiss stand André Dosé zu Beginn des Jahrtausends fast täglich in den Schlagzeilen. Ganz so grosse Kisten fliegt der Manager nicht mehr. Doch er ist auf vielen Schauplätzen aktiv.

Tue, 05:30 Rauchen unter freiem Himmel wird in der Schweiz zunehmend eingeschränkt. Oft kommen die Verbote nicht vom Staat, sondern von Privatunternehmen.

Mon, 21:44 Dass der Tabakkonzern Philip Morris International den Schweizer Pavillon an der Weltausstellung in Dubai sponsert, erregt Ärger und Unverständnis. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hält den Auftritt für unzulässig. Das EDA und Philip Morris widersprechen.

Mon, 16:00 Die Transportkapsel des Teams Swissloop hat am Hochgeschwindigkeits-Wettbewerb von Elon Musk in Los Angeles 252 Kilometer pro Stunde erreicht. Die Tüftler der ETH Zürich wurden nur von jenen aus München geschlagen, übertrumpften aber die Rivalen der ETH Lausanne.

Mon, 16:00 Der Aussen- und der Wirtschaftsminister versuchen die Wogen zu glätten, nachdem der Bund Serviceleistungen für Trainingsflugzeuge in Saudiarabien und einem weiteren Golfstaat verboten hat.

Mon, 12:55 Gut 145 000 Franken erhielt die AfD-Co-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel 2017 für ihren Wahlkampf, überwiesen vom Unternehmen eines Zürcher Apothekers. Dieser soll nun im Rahmen der Ermittlungen um die unrechtmässigen Wahlkampfspenden befragt werden – in Begleitung deutscher Ermittler.

Mon, 05:30 Wie kommt die Klimapolitik der SVP bei den Bauern an? Wie innovativ ist veganer Käse aus importierten Nüssen, und weshalb ist man auf der Alp Ueschinen so viel mit dem Auto unterwegs? Ein Familienbesuch mit Albert Rösti.

Mon, 05:30 Seine Kritiker sahen in ihm den Inbegriff des «kalten Kriegers» und des «unheimlichen Patrioten». Der Berner Peter Sager, der den Diskurs über den Ostblock in der Schweiz massgeblich mitgeprägt hat, verstand sich indes stets als Verteidiger der Demokratie – ein Blick zurück.

Mon, 12:34 In Erwartung weiterer Hitzetage haben die SBB ihre Disposition im Umgang mit hohen Temperaturen erläutert. Um Gleisverwerfungen vorzubeugen, prüfen sie unter anderem den Einsatz weisser Schienen.

Sun, 12:05 In Luzern oder Interlaken macht der Begriff «Overtourism» die Runde. Experten fragen sich, wie viele Gäste eine Stadt erträgt. Nun wehrt sich der Direktor von Schweiz Tourismus gegen die Klagen.

Thu, 05:30 Mittagstisch, Tagesschule, Flexibilität: Manchmal entscheiden sich Eltern aus überaus praktischen Überlegungen für eine Privatschule. Doch haben ihre Kinder gegenüber den Schülern an öffentlichen Einrichtungen wirklich einen Vorteil?

Thu, 05:30 Home-Schooling ist politisch unter Druck. Die privateste aller Privatschulen hat mit Misstrauen und Vorurteilen zu kämpfen. Dabei kann sie sehr erfolgreich sein.

Thu, 05:30 Im 19. Jahrhundert entreisst der liberale Staat die Volksschule den Kirchen und macht sie zum Instrument der Integration. Katholiken und Reformierte gründen daraufhin eigene Schulen. Heute dominieren Evangelikale die religiöse Szene.

Thu, 05:30 Das Zürcher Privatgymnasium galt lange als Fixpunkt der Gutsituierten vom rechten Seeufer. Die Beschreibung greift zu kurz – vor allem, seitdem die Schüler vermehrt auf Englisch lernen.

Fri, 21:08 Sie nennen sich «alte Frauen» und provozieren damit bewusst. Die Organisation «GrossmütterRevolution» engagierte sich am Frauenstreik.

Wed, 15:45 Am 14. Juni 1991 beteiligten sich Hunderttausende Frauen am ersten Frauenstreik mit dem Motto: «Wenn Frau will, steht alles still.» Der Schweizerische Gewerkschaftsbund dokumentierte den Tag mit der Videokamera. Auszüge aus dem Film: «Der Aufstand gilt dem Patriarchat».

Fri, 05:30 Die Schweiz unterscheidet zwischen meldepflichtigen, bewilligungspflichtigen und verbotenen Waffen. Mit der Teilrevision des Waffenrechts ändert sich die Klassierung einiger Waffen.

Thu, 16:19 Die kantonalen Wahlen der vergangenen Monate haben Erfolge für Grüne und GLP gebracht, die SVP hingegen musste Niederlagen einfahren. Setzt sich dieser Trend bei den Nationalratswahlen am 20. Oktober fort? Hier unser schweizweiter Überblick, den wir laufend aktualisieren.

Fri, 16:31 Fast die Hälfte der 46 Ständeratsmitglieder wird bei den Wahlen im Oktober nicht mehr antreten. Ein Überblick zeigt, dass vor allem der SP Sitzverluste drohen. Viele prominente Politikerinnen streben den Sprung ins Stöckli an.

Wed, 05:30 Die CVP droht bei den Wahlen unter zehn Prozent zu fallen. Ausgerechnet ein von der Partei in Nidwalden verschmähter Kandidat könnte dies verhindern.

Mon, 05:30 Vor 50 Jahren provozieren Tramblockaden in Basel heftige Auseinandersetzungen zwischen linken Studenten und der Polizei. Auslöser sind Tariferhöhungen bei den Verkehrsbetrieben – ein Blick zurück.

Mon, 06:30 Weil sie das Gefühl von Höhe erleben wollen, ist die Gottéron-Brücke bei Einheimischen wie Touristen gleichermassen beliebt. Bis Alfred Fleur-de-Lys im Mai 1919 eine fatale Entscheidung trifft.

Mon, 06:00 

Mon, 06:57 Die Unternehmerin Beatrice Werhahn fasziniert als Vorzeigefrau der Wirtschaft jahrelang Öffentlichkeit und Medien. Mit dem Konkurs der Schuhfabrik Raichle ändert sich dies schlagartig.

Tue, 05:30 Trotz einer Angstmacher-Kampagne der Gegner wird im Juni 1981 die Vorlage «Gleiche Rechte für Mann und Frau» angenommen. Sie ist eine wichtige Wegmarke für die Gleichberechtigung in der Schweiz, löst aber längst nicht alle Probleme – ein Blick zurück.

Mon, 07:30 Im Zuge von «1968» startet die Schweizer Armee vor 50 Jahren eine Reform, die den Leerlauf beseitigen und die Ausbildung verbessern soll. Von konservativen Generälen bekämpft, gilt sie heute als Markstein der Militärgeschichte – ein Blick zurück.

Fri, 18:01 Warum verdienen Frauen weniger als Männer? Weshalb gibt es in der Schweiz keine bezahlte Elternzeit? Und müssen Tampons so teuer sein? Der Frauenstreik vom 14. Juni fordert Gender-Gerechtigkeit.

Thu, 09:32 Auf dem Flugplatz von Payerne (VD) sind in diesen Tagen Kampfjets zu sehen, die in der Schweiz sonst kaum in die Luft steigen. Die Schweizer Armee führt Testflüge durch, um den Nachfolger für die nicht mehr zeitgemässe F/A-18 zu finden. Der Gripen ist nicht mehr dabei, der schwedische Hersteller Saab steigt aus.

Sun, 16:52 Der amerikanische Aussenminister Mike Pompeo verweilt drei Tage in der Schweiz. Nach einem Besuch in Bern und Montreux trifft er sich am Sonntag in Bellinzona mit seinem Amtskollegen Ignazio Cassis, um über wichtige Themen der Nahost- und Rüstungspolitik zu sprechen.

Tue, 10:47 Im Sommer 1946 überflogen amerikanische Bomber in friedlicher Mission die Schweiz: Sie machten Luftbilder. 73 Jahre später werden die Aufnahmen veröffentlicht. Sie zeigen ein einzigartiges Bild einer verschwundenen Schweizer Landschaft.

Mon, 05:30 Die Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung ist für die Schweiz zentral, denn es geht auch um Reputation und Integrität des Finanzplatzes. Die heutigen Ressourcen reichen dafür allerdings kaum aus.

Mon, 09:57 Die allgemeine Beschwerdebefugnis Dritter ist im öffentlichen Verfahrensrecht nicht geregelt. Gefordert ist deshalb die Rechtsprechung: Sie muss überzeugende Kriterien erarbeiten, an denen sich betroffene Drittpersonen wie Nachbarn, Konkurrenten oder Verkehrsteilnehmer orientieren können.

Mon, 05:30 Die Schweiz und das Vereinigte Königreich suchen nach gemeinsamen Lösungen für die Zeit nach dem Brexit. Ein bilaterales Abkommen soll die künftigen Rechte und Pflichten regeln – etwa im Bereich der Migration.

Mon, 18:11 Wie erfolgreich sind die Maturanden verschiedener Schweizer Gymnasien im Studium? Das Parlament will Daten dazu unter Verschluss halten. Damit verpasst es eine wichtige Chance, die Kantone und Gymnasien in Zugzwang zu bringen. Ihr Umgang mit Bildungsdaten ist zu konservativ.

Tue, 20:33 Die EU erhöht beim Rahmenvertrag den Druck auf die Schweiz. Feuerwehrübungen sind im hiesigen Politsystem schwierig. Die Regierung sollte aber auch ihre aussenpolitische Verantwortung wahrnehmen.

Wed, 14:50 Fast jede zweite jihadistisch radikalisierte Person in der Schweiz bezieht Fürsorgeleistungen. Das zeigt eine Studie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Nicht selten läuft die Radikalisierung kaum bemerkt ab: «Einige können scheinbar normale Beziehungen unterhalten und Schweinefleisch essen.»

Fri, 10:30 Die Zürcher Bundesparlamentarier politisieren mehrheitlich auf Fraktionslinie. Einige Ausreisser gibt es aber.

Mon, 14:58 Wie sich die Links-rechts-Positionierungen im Nationalrat seit dem letzten Jahr verändert haben und welche Politiker auffallen: Das interaktive Parlamentarier-Rating.

Thu, 05:30 Wie positionieren sich die Fraktionen im Nationalrat auf der Links-rechts-Skala? Und wie hat sich das politische Spektrum der Parteien verändert? Das zeigt unser Parlamentarierrating 2017.

Dienstag, 23.07.2019 07:46:06