Aktualisiert: Vor 3 Min.  ||   Schlagzeilen |  

Fri, 00:30 In fast ganz Europa gilt nun ein moderner Datenschutz. Die Schweiz muss nachziehen.

Thu, 23:38 Transmenschen sollen Geschlecht und Namen unbürokratisch ändern dürfen. Ein drittes Geschlecht sieht der Gesetzesentwurf des Bundesrats aber nicht vor.

Fri, 00:53 Transmenschen: Claudia Blumer über die geplante Änderung des Zivilrechts.

Thu, 23:38 Jeden Frühling fahren die Wildhüter Graubündens im Auto durch die Nacht und prüfen den Wildbestand. Vor allem der Hirsch gedeiht und vermehrt sich.

Thu, 15:15 Transmenschen sollen ihr Geschlecht unbürokratisch ändern können. Was das konkret bedeutet, erklärt Professor Udo Rauchfleisch.

Thu, 13:08 Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz.

Thu, 08:56 Eines ist klar: Wenn es ernst wird im Land, muss Ordnung herrschen.

Thu, 07:15 In gut zwei Wochen fallen bei der Vollgeldinitiative und beim Geldspielgesetz die Würfel. Wie stimmen Sie ab?

Thu, 06:32 Der acht Milliarden Franken schwere Kampfjet-Plan von Bundesrat Guy Parmelin gerät ins Wanken.

Thu, 13:40 Wer sich dem eingetragenen Geschlecht nicht zugehörig fühlt, soll dies künftig unbürokratisch ändern können.

Thu, 10:32 Die Promotoren drohen mit ihren Plänen für Sion 2026 zu scheitern.

Wed, 18:11 Die Gerichte des Kantons Basel-Stadt untersagen ihrem Personal das Tragen von religiösen Symbolen. Auslöser war der Fall einer Bewerberin mit Kopftuch.

Wed, 17:30 Der Bundesrat beantragt dem Parlament für Olympia 2026 Kredite über 994 Millionen Franken. Weitergehende Garantien gegenüber dem IOC lehnt er ab.

Wed, 15:31 Das Volk entscheidet über die Milliarden, die Auswahl der Modelle trifft der Bundesrat alleine. Dieser Plan wurde nun in Vernehmlassung geschickt.

Fri, 00:30 In fast ganz Europa gilt nun ein moderner Datenschutz. Die Schweiz muss nachziehen.

Thu, 23:38 Transmenschen sollen Geschlecht und Namen unbürokratisch ändern dürfen. Ein drittes Geschlecht sieht der Gesetzesentwurf des Bundesrats aber nicht vor.

Fri, 00:53 Transmenschen: Claudia Blumer über die geplante Änderung des Zivilrechts.

Thu, 15:15 Transmenschen sollen ihr Geschlecht unbürokratisch ändern können. Was das konkret bedeutet, erklärt Professor Udo Rauchfleisch.

Wed, 17:30 Der Bundesrat beantragt dem Parlament für Olympia 2026 Kredite über 994 Millionen Franken. Weitergehende Garantien gegenüber dem IOC lehnt er ab.

Thu, 10:32 Die Promotoren drohen mit ihren Plänen für Sion 2026 zu scheitern.

Wed, 15:31 Das Volk entscheidet über die Milliarden, die Auswahl der Modelle trifft der Bundesrat alleine. Dieser Plan wurde nun in Vernehmlassung geschickt.

Wed, 18:11 Die Gerichte des Kantons Basel-Stadt untersagen ihrem Personal das Tragen von religiösen Symbolen. Auslöser war der Fall einer Bewerberin mit Kopftuch.

Thu, 13:08 Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz.

Thu, 13:40 Wer sich dem eingetragenen Geschlecht nicht zugehörig fühlt, soll dies künftig unbürokratisch ändern können.

Thu, 07:15 In gut zwei Wochen fallen bei der Vollgeldinitiative und beim Geldspielgesetz die Würfel. Wie stimmen Sie ab?

Wed, 18:00 Im Februar gab es eine Panne, darum wird der Test heute wiederholt. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Thu, 09:35 Die Bündner Gemeinde ist nach wenigen Jahren zum zweiten Mal in einen Kirchenskandal verwickelt. Diesmal geht es um ein Sexualdelikt.

Wed, 10:01 Gegen den Mann, der den Bündner Bauskandal aufdeckte, ist in Chur ein Strafverfahren wegen angeblichen Betrugs hängig.

Thu, 23:31 In der Stadt Basel ist die Kontrolle eines möglichen Verdächtigen durch die Polizei am Donnerstag ausgeartet. Dabei wurde ein Beamter ins Gesicht geschlagen und verletzt. Der Schläger und mehrere weitere Personen wurden laut Mitteilung der Polizei festgenommen.

Thu, 22:24 In einem Mehrfamilienhaus in der Stadt St. Gallen ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen. Ein Mann, drei Feuerwehrmänner und drei Kinder erlitten Verletzungen. Fünf der zehn Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar.

Thu, 18:04 Heute Donnerstag finden in der ganzen Schweiz Aktionstage zum Thema Alkoholprobleme statt, um die Bevölkerung auf die Gefahren einer Alkoholsucht aufmerksam zu machen. Wir haben mit einer anonymen Alkoholikerin über ihre Sucht gesprochen.

Thu, 16:24 Ein Jäger, der im Dezember 2017 im Kanton Thurgau versehentlich vier Schafe erlegte, ist wegen fahrlässiger Widerhandlung gegen das Tierschutzgesetz mit einer bedingten Geldstrafe und einer Busse bestraft worden. Der Mann hatte sich selbst angezeigt.

Thu, 15:59 Wer Kinder bekommt, wird traditioneller: Obwohl die meisten Paare vor der Elternschaft gleichberechtigte Ideale haben, schafft es nur eine Minderheit, diese Werte nach der Geburt des ersten Kindes in die Tat umzusetzen. Dies hat auch strukturelle Gründe.

Thu, 15:54 Zwei Busse zerquetschen auf der Autobahn bei Naga City einen PKW. Darin sitzen eine 34-jährige Baslerin, ihr Ehemann und ihr neun Monate alter Sohn. Wie durch ein Wunder überlebt das Baby.

Thu, 15:17 Der Bundesrat will den Anbau und Export von Cannabis zu medizinischen Zwecken ermöglichen. Er beantragt dem Parlament, eine Motion von Nationalrätin Christa Markwalder (FDP/BE) anzunehmen.

Thu, 15:05 Der Berner Zytglogge erstrahlt in neuem Glanz. Das Astrolabium und das Figurenspiel wurden demontiert, revidiert und aufgefrischt. Die Farben von Zifferblatt und Figuren leuchten wieder und sind von weither sichtbar.

Thu, 11:59 Transmenschen und Menschen mit einer Geschlechtsvariante sollen ihr Geschlecht und ihren Vornamen im Personenstandsregister unbürokratisch ändern können. Das schlägt der Bundesrat vor. Ein drittes Geschlecht soll nicht eingeführt werden.

Thu, 11:17 Weniger arbeiten, mehr Ferien - dieser Trend hat sich auch 2017 fortgesetzt. Dennoch gehören Erwerbstätige in der Schweiz nach wie vor zu den fleissigsten in Europa. Vollzeit arbeiten nur die Isländer noch länger als sie.

Thu, 11:00 Skurriler Fall am Kreuzlinger Bezirksgericht: Sabotage in der Kirche. Weil die Kirche seiner Familie den Schlaf raubte, griff ein Anwohner zu rabiaten Mitteln und brachte die Glocke mit einer Zeitschaltuhr zum Schweigen. Die Kirchgemeinde zerrt den Mann sogar vor Gericht.

Thu, 07:30 «99 Sekunden» – die wichtigsten nationalen und internationalen Themen vom Morgen. Von Montag bis Freitag täglich im Video.

Thu, 07:30 Zum 75. Mal jährt sich am Donnerstag der Absturz eines Schweizer Kampfflugzeugs im Thal. Während des Zweiten Weltkriegs stürzte das Flugzeug mit den jungen Piloten Fritz Weibel und Ernst Wälti ab.

Thu, 05:15 Thomas Borer, Anita Fetz oder Silvia Steiner: Sie alle gerieten unter die Räder der Journaille. So konnten sie sich aus der Rolle «Medienopfer» befreien.

Thu, 05:00 Die Netzsperren für Casinos sorgen in der SVP für einen Richtungsstreit. Aushängeschilder wie die Zürcher Nationalrätin Natalie Rickli und ihr St.Galler Kollege Lukas Reimann weibeln für ein Nein, Bundesrat Ueli Maurer steht für ein Ja ein.

Thu, 05:00 Der Bundesrat stärkt den Kantonen den Rücken: Einbussen in der Höhe von 150 Millionen Franken in den Staatskassen sind abgewendet. Die Stromkonzerne und die Konsumenten haben das Nachsehen

Thu, 05:00 Monica Lewinsky, Protagonistin von Bill Clintons Sex-Affäre, und Jolanda Spiess-Hegglin, Protagonistin der Affäre nach der Zuger Landammannfeier 2014, haben Gemeinsamkeiten.

Thu, 04:45 Vor zwölf Jahren galt Beat Dünki als «meistgehasster Mensch der Schweiz». Vor sechs Jahren entschuldigte sich der «Blick» bei ihm. Inzwischen hat er sich ein neues Leben aufgebaut.

Wed, 20:55 In vielen Polizeimitteilungen ist die Nationalität des mutmasslichen Täters vermerkt. Ausser in Zürich. Was Sie dazu wissen müssen.

Wed, 20:03 Buntbarsch-Männchen haben verschiedene Taktiken, um sich bei der Befruchtung von Weibchen durchzusetzen. Sogar ihre Spermien sind ihrer jeweiligen Strategie angepasst, wie Berner Forschende entdeckt haben.

Thu, 19:27 Der Wechsel des amtlichen Geschlechts soll künftig mittels einfacher Erklärung möglich sein. Der Vorschlag des Bundesrats würde persönliche Not lindern. Er wirft aber auch Fragen auf.

Thu, 15:22 Der Abstimmungskampf um das Geldspielgesetz treibt immer seltsamere Blüten. Die Befürworter nehmen es dabei mit der Wahrheit nicht so genau.

Thu, 18:10 Die obersten Finanzaufseher des Bundes stellen in ihrem Revisionsbericht der Staatsrechnung 2017 ein schlechtes Zeugnis aus.

Thu, 15:43 Der Unterbruch der Bahnlinie von Rastatt im letzten Jahr hat Bahnen und Behörden aufgeschreckt. Mehrere europäische Verkehrsminister haben sich auf Massnahmen geeinigt. Auch die Bahnen sind aktiv.

Thu, 13:40 Das Nationalratsbüro und mehrere Fraktionspräsidenten wollen die Bezüge der Parlamentarier grundlegend vereinfachen. Doch die Ständeratskollegen halten am heutigen Modell fest.

Thu, 14:23 Gewalttaten wie die Tötung der 19-jährigen Marie im Kanton Waadt oder des Au-Pairs Lucie im Aargau sollen für den Staat Konsequenzen haben. Die Rechtskommissionen wollen für solche Fälle eine Staatshaftung einführen.

Thu, 13:49 Der Bundesrat will soziale Netzwerke in die Pflicht nehmen. Diese sollen künftig eine Vertretung oder ein Zustelldomizil in der Schweiz angeben müssen.

Thu, 05:30 Die Frage der Netzsperren erhitzt die Gemüter: Der St. Galler Regierungsrat Benedikt Würth (cvp.) und der Aargauer GLP-Nationalrat Beat Flach im Streitgespräch über das neue Geldspielgesetz.

Wed, 20:53 Am Mittwoch hat die Vernehmlassung über die Beschaffung einer neuen Luftverteidigung begonnen. Das Referendum dagegen ist sicher. Scheitern könnten die Kampfjets auch an einer Initiative.

Wed, 20:40 Gemäss einer Umfrage lehnen 58 Prozent der Walliser den 100-Millionen-Kredit ab. Die Befürworter wollen deshalb «noch einen Gang höher schalten»

Thu, 08:26 Die Schweiz gehört laut der Energiestiftung europaweit zu den Schlusslichtern bei der Produktion von Solar- und Windenergie. Trotz stärkerem Ausbau der Photovoltaik in den letzten Jahren bleibt der Gesamtanteil am Stromverbrauch marginal.

Wed, 20:48 Die Idee der Verknüpfung der Reform der Firmensteuern mit Zusatzmilliarden für die AHV gewinnt an Fahrt. Nun haben ihr auch die grossen Wirtschaftsverbände zugestimmt.

Wed, 18:23 Studierende der ETH Zürich haben eine neue Transportkapsel gebaut, mit der sie im Juli am Hyperloop-Wettbewerb in Los Angeles aufs Siegerpodest fahren wollen. Die Vision für ein neues Transportsystem ist intakt, auch wenn die Vorführung misslang.

Thu, 15:36 Am 10. Juni stimmt der Schweizer Souverän über das Geldspielgesetz ab. Die Befürworter wollen die Möglichkeiten der Digitalisierung in einem kontrollierten Markt nutzen. Die Gegner wollen Netzsperren gegen ausländische Anbieter verhindern.

Wed, 05:00 Statt um den Schutz von Spielsüchtigen oder die Besteuerung von Spielgewinnen dreht sich die Debatte im Abstimmungskampf nur um ein Thema: Netzsperren.

Mon, 15:34 Die Gegner des Geldspielgesetzes verweisen im Abstimmungskampf gerne auf Dänemark, das liberale Regeln für Online-Kasinos kennt. Doch ohne die umstrittenen Netzsperren kommt auch Dänemark nicht aus.

Wed, 10:12 Am 10. Juni stimmt der Schweizer Souverän über die Volksinitiative «für krisensicheres Geld» ab (Vollgeldinitiative). Die Initianten wollen das Finanzsystem sicherer machen und versprechen zudem milliardenschwere Zusatzgelder für den Fiskus.

Mon, 05:30 Der Chicago-Plan verfolgte in den 1930er Jahren ähnliche Ziele wie die Vollgeldinitiative. Umgesetzt wurde der Plan aber nie.

Thu, 17:58 Die exotische Vollgeldinitiative führt zu einer ebenso aussergewöhnlichen Allianz bei den Gegnern: SVP und SP kämpfen Seite an Seite gegen das Anliegen. Allerdings läuft nicht alles in Minne.

Tue, 11:00 Seit zwölf Jahren ist Fredi König arbeitslos. Seinen Job verlor der Wirtschaftsinformatiker bei einer Entlassungswelle.

Wed, 05:00 Statt um den Schutz von Spielsüchtigen oder die Besteuerung von Spielgewinnen dreht sich die Debatte im Abstimmungskampf nur um ein Thema: Netzsperren.

Fri, 05:00 In einem zunehmend religionsfernen Umfeld tun sich Klöster schwer, ihren Unterhalt zu finanzieren. Dazu braucht es grosszügige Spender – und ausgefallene Produkte wie Tofu.

Tue, 05:29 2001 gerät der damalige Nationalratspräsident Peter Hess wegen seiner Verwaltungsratsmandate unter Beschuss. Der Fall ist ein Lehrstück über die Tücken des Milizparlaments und über mediale Empörungsbewirtschaftung – ein Blick zurück.

Mon, 05:27 Die primär von Studenten getragene Protestwelle von 1968 war ein globales Phänomen. Entsprechend hat sie sich in den Berichten von Schweizer Botschaftern und angehenden Diplomaten gespiegelt – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Er warb Freiwillige für die Waffen-SS an und forderte den «Anschluss» der Schweiz an Hitlers Reich: Am 7. Mai 1948 wird der Nazi-Propagandist Franz Burri wegen Landesverrats verurteilt. Ein Blick zurück.

Mon, 07:45 1968 liefert ein Abteilungsleiter des Winterthurer Industriekonzerns Sulzer geheime Konstruktionspläne für den Mirage-Kampfjet nach Israel. Dort feiert man ihn als Held. In der Schweiz wird Alfred Frauenknecht ins Zuchthaus gesteckt.

Mon, 06:00 Vor 47 Jahren setzt der Obwaldner Oberförster Leo Lienert zwei Luchse aus und bringt die ausgestorbene Grosskatze damit in die Schweiz zurück. Die Pioniertat trägt ihm die erbitterte Feindschaft der Jäger ein.

Mon, 06:00 Im April 1990 wird Herbert Alboth, ein Mitglied der Vorgängerorganisation der «Geheimarmee» P-26, in seiner Wohnung erstochen. Ein Täter wird nie gefasst – das nährt bis heute Verschwörungstheorien.

Mon, 08:11 Lotterie in Liechtenstein war der Schweiz ein Dorn im Auge. Der Bundesrat beschloss deshalb 1933, die schweizerische Lotteriegesetzgebung auch auf Liechtenstein anzuwenden. Die Lotterie in Vaduz musste aufgeben. Ein Blick zurück.

Thu, 11:00 In den 1960er Jahren war an ein sorgloses Badevergnügen in den Schweizer Gewässern nicht zu denken. Heute ist dies dank dem Bau von Kanalisationen und Abwasserreinigungsanlagen wieder möglich. Doch der Weg bis dorthin war lang, und gegen Verschmutzungen sind unsere Gewässer auch heute nicht gefeit.

Sat, 13:00 Bern trauert um Alexander Tschäppät. Der ehemalige Stadtpräsident und SP-Nationalrat verstarb am Freitag im Alter von 66 Jahren. Mit ihm verliert die Bundesstadt einen ebenso populären wie polarisierenden Politiker.

Sun, 17:21 An der Landsgemeinde des Kantons Appenzell Innerrhoden, die jedes Jahr am letzten Sonntag im April stattfindet, wird über umstrittene Vorlagen abgestimmt.

Thu, 18:26 Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier weilt für zwei Tage in der Schweiz. Hier einige Impressionen des Staatsbesuchs.

Tue, 05:27 Noch gibt es im Schweizer Rechtssystem keine Möglichkeit für Sammelklagen. Dies will der Bundesrat mit der Revision der Zivilprozessordnung ändern. Eine Auslegeordnung.

Mon, 05:15 Getreu dem Motto «Lieber mit der warmen als mit der kalten Hand schenken» werden viele Liegenschaften zu Lebzeiten von einer Generation auf die nächste übertragen. Dabei sind verschiedene erbrechtliche Aspekte zu beachten.

Mon, 07:59 Selbst in den besten Familien kommt es hin und wieder zum Streit. Ist dabei auch ein Familienunternehmen mit im Spiel, ist es ratsam, sich auf ernsthafte Konflikte und Auseinandersetzungen ausreichend vorzubereiten.

Fri, 05:30 Die allgemeine Wehrpflicht muss besser durchgesetzt werden, denn etwas läuft hier komplett aus dem Ruder. Die Politik ist gefordert.

Tue, 05:29 Deutschland und Frankreich wollen ab Ende der 2030er Jahre ihre Rafale- und Eurofighter-Flugzeuge ersetzen. Beim VBS überlegt man sich ähnliche Schritte.

Fri, 05:30 Geht es nach dem Bundesrat, soll der mittlere und obere Schweizer Luftraum wieder mit Raketen verteidigt werden – drei Systeme stehen dafür zur Auswahl.

Fri, 15:30 Seit über einem Jahr überprüft die Bundesanwaltschaft nochmals den Bombenanschlag von 1970, bei dem alle Insassen einer Swissair-Maschine getötet wurden. Jetzt liefert ein Zeitzeuge neue brisante Hinweise.

Mon, 11:18 Der Palästinenser Abu Nidal war in den 1980er Jahren einer der meistgesuchten Terroristen. In dieser Zeit reiste er regelmässig unbehelligt in die Schweiz. Sein Fall beschäftigt nun die Schweizer Politik.

Thu, 05:30 Von «Carlos» bis zu al-Kaida: Die Häufung von Verbindungen weltweit agierender Terroristen in die Schweiz ist frappant. Die Behörden scheuen bis heute eine Aufarbeitung.

Fri, 10:30 Die Zürcher Bundesparlamentarier politisieren mehrheitlich auf Fraktionslinie. Einige Ausreisser gibt es aber.

Thu, 05:30 Wie positionieren sich die Fraktionen im Nationalrat auf der Links-rechts-Skala? Und wie hat sich das politische Spektrum der Parteien verändert? Das zeigt unser Parlamentarierrating 2017.

Wed, 06:00 Pirmin Schwander ist der Rechtsausleger im Nationalrat, Lisa Mazzone die Linkste – und CVP-Fraktionschefin Viola Amherd die personifizierte Mitte. Die zentralen Erkenntnisse des Parlamentarier-Ratings im Überblick.

Wed, 06:00 Der Freisinn profitiert von der Stärkung des rechten Lagers im Nationalrat – der SVP nützt ihr Wahlsieg von 2015 hingegen kaum. Für die Linke sind harte Zeiten angebrochen.

Wed, 06:00 Die CVP zieht in der kleinen Kammer an einem Strick – dafür ist die SP weniger geschlossen als im Nationalrat. Daniel Jositsch ist auch im Stöckli der rechteste Sozialdemokrat.

Wed, 06:00 Romands politisieren anders als Deutschschweizer, Nationalrätinnen anders als ihre männlichen Kollegen: Das zeigt das NZZ-Parlamentarier-Rating.

Wed, 06:00 Einst haben die Zürcher Fahnenträger die nationale SVP auf strammen Rechtskurs getrieben. Die heutige Zürcher Delegation ist innerhalb der Fraktion ziemlich eingemittet. Dünner ist Zürich auch am rechten Flügel der SP vertreten.

Freitag, 25.05.2018 01:29:06