Aktualisiert: Vor 2 Min.  ||   Schlagzeilen |  

Fri, 22:40 Der Bundesrat muss über Pläne diskutieren, die Transportpolizei in die Eidgenössische Zollverwaltung zu integrieren.

Fri, 18:32 Bisher profitieren Menschen mit Behinderungen nicht vom Inländervorrang. Das soll sich nun ändern.

Fri, 15:07 Ein harscher Bericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle stellt den Nutzen von kleinen Vertretungen infrage. Ein Botschafter widerspricht.

Fri, 11:22 Die SP will Flugreisen von Zürich nach Genf verbieten. Die Swiss wehrt sich – und auch aus der SP gibt es andere Ideen.

Fri, 20:02 Pascal Broulis hat gegen die Chefredaktorin und den Westschweiz-Korrespondenten des «Tages-Anzeigers» eine Zivilklage wegen Ehrverletzung eingereicht.

Fri, 22:39 Sie waren die Partei der Technokraten, heute scheinen die Grünliberalen plötzlich eine Partei des Zeitgeistes. Wie nachhaltig ist das? Und vor allem: Hält ihre Politik da mit? Kritiker zweifeln.

Fri, 22:40 Das Stimm- und Wahlalter 16 ist überfällig. Es gibt keine vernünftigen Gründe dagegen.

Fri, 11:22 Xi Jinping will in italienische Häfen investieren. Das Geld kommt wohl auch vom Bund – und war für Projekte in Asien gedacht.

Thu, 23:32 Nun stellt sich die SVP doch gegen die Erhöhung der Krankenkassen-Franchise um 50 Franken. Alles nur Wahltaktik?

Fri, 11:56 Der Nationalrat hat die Vorlage in der Schlussabstimmung abgelehnt. Grund war ein Sinneswandel der SVP.

Fri, 14:48 Ein Amateur-Spieler brach seinem Gegner mit einem Foul den Knöchel. Er muss dafür 40 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.

Fri, 15:30 Mit 51 km/h zu schnell auf der Quartierstrasse wurde ein Mann erwischt. 20 Monate Freiheitsstrafe war das Urteil – zu Unrecht.

Fri, 11:23 148 Millionen Franken gibt die Schweiz bis 2023 für den weltweiten Umweltschutz aus.

Thu, 23:32 Die Zahl der Kinder, die keine Schule besuchen und zu Hause unterrichtet werden, ist stark angestiegen.

Thu, 19:39 SP-Nationalrat Angelo Barrile kämpft dagegen, dass Rechtsradikale ungehindert in Ku-Klux-Klan-Kutten durch die Strassen marschieren können.

Wed, 21:45 Nur eine soziale Gestaltung der Klimaschutzmassnahmen ist mehrheitsfähig.

Thu, 08:50 Nach dem Telefonstreich schaltet Alfred Heer in der Sendung auf TeleZüri auf Angriff.

Fri, 22:40 Der Bundesrat muss über Pläne diskutieren, die Transportpolizei in die Eidgenössische Zollverwaltung zu integrieren.

Fri, 22:39 Sie waren die Partei der Technokraten, heute scheinen die Grünliberalen plötzlich eine Partei des Zeitgeistes. Wie nachhaltig ist das? Und vor allem: Hält ihre Politik da mit? Kritiker zweifeln.

Fri, 22:40 Das Stimm- und Wahlalter 16 ist überfällig. Es gibt keine vernünftigen Gründe dagegen.

Fri, 22:39 Vegetarische Ernährung liegt im Trend, doch die Ausbildung zum Koch ist noch immer fleisch- und fischlastig. Nun ertönt die Forderung nach einer Reform. Der Bundesrat muss Stellung nehmen.

Fri, 18:32 Bisher profitieren Menschen mit Behinderungen nicht vom Inländervorrang. Das soll sich nun ändern.

Fri, 11:56 Der Nationalrat hat die Vorlage in der Schlussabstimmung abgelehnt. Grund war ein Sinneswandel der SVP.

Fri, 15:07 Ein harscher Bericht der Eidgenössischen Finanzkontrolle stellt den Nutzen von kleinen Vertretungen infrage. Ein Botschafter widerspricht.

Fri, 11:22 Die SP will Flugreisen von Zürich nach Genf verbieten. Die Swiss wehrt sich – und auch aus der SP gibt es andere Ideen.

Fri, 20:02 Pascal Broulis hat gegen die Chefredaktorin und den Westschweiz-Korrespondenten des «Tages-Anzeigers» eine Zivilklage wegen Ehrverletzung eingereicht.

Fri, 11:22 Xi Jinping will in italienische Häfen investieren. Das Geld kommt wohl auch vom Bund – und war für Projekte in Asien gedacht.

Fri, 14:48 Ein Amateur-Spieler brach seinem Gegner mit einem Foul den Knöchel. Er muss dafür 40 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.

Fri, 15:30 Mit 51 km/h zu schnell auf der Quartierstrasse wurde ein Mann erwischt. 20 Monate Freiheitsstrafe war das Urteil – zu Unrecht.

Fri, 11:23 148 Millionen Franken gibt die Schweiz bis 2023 für den weltweiten Umweltschutz aus.

Thu, 23:32 Nun stellt sich die SVP doch gegen die Erhöhung der Krankenkassen-Franchise um 50 Franken. Alles nur Wahltaktik?

Fri, 22:40 Der Bundesrat muss über Pläne diskutieren, die Transportpolizei in die Eidgenössische Zollverwaltung zu integrieren.

Fri, 21:15 Der Bundesrat möchte die Zusammenarbeit mit China fördern. Die Sozialdemokraten hingegen fordern eine Neuausrichtung der Beziehungen zum Reich der Mitte.

Fri, 10:48 Nachdem die SVP, welche sich ursprünglich für die Vorlage ausgesprochen hatte, diese Woche einen überraschenden Richtungswechsel vorgenommen hat, kam die Ablehnung der Franchisenerhöhung um 50 Franken wenig überraschend. Das Resultat fiel denn auch entsprechend deutlich aus.

Fri, 12:00 Vergangenen Frühling hat der Basler Gerichtsrat sein Personalreglement geändert: Justizpersonen ist es fortan untersagt, im Gerichtssaal religiöse Symbole zu tragen. Ein Anwalt legte dagegen Beschwerde am Bundesgericht ein – doch die wurde nun abgewiesen.

Fri, 16:08 Die Volksinitiative «Organspende fördern - Leben retten» ist am Freitag mit 113 000 beglaubigten Unterschriften bei der Bundeskanzlei in Bern eingereicht worden. Das Begehren fordert, dass jede Person ohne expliziten Widerruf zum Organspender wird.

Fri, 17:42 Medienberichte über angebliche Steuersünden von Pascal Broulis hatten eine Vertrauenskrise in der Waadtländer Regierung ausgelöst. Der inzwischen von den Vorwürfen entlastete FDP-Staatsrat geht nun juristisch gegen einen Journalisten vor.

Fri, 05:30 Pro Flug sollen Passagiere 20 bis 70 Franken zusätzlich bezahlen, Business-Reisende das Doppelte. Eine solche Klimaabgabe ist im Ständerat mehrheitsfähig, da die CVP dahintersteht. Das Geld wird Subventionsjäger anlocken.

Fri, 05:30 Die im Steuerdeal enthaltenen Zusatzmilliarden für die erste Säule senken kurzfristig den Sanierungsdruck. Mit den Mehreinnahmen dürften sich aber auch strukturelle Massnahmen verzögern. Das Frauenrentenalter wird bestenfalls ab 2022 erhöht.

Thu, 20:17 Der Bundesrat darf mit Malaysia über Palmöl-Importe verhandeln. Das hat der Nationalrat entschieden. Die Bauern haben Linke und Grüne im Stich gelassen.

Fri, 13:37 Falls es zum ungeordneten Brexit kommt, soll die Migration Schweiz-UK trotzdem in geordneten Bahnen verlaufen. Der Bundesrat hat am Freitag die nötigen Grundlagen geschaffen.

Fri, 11:18 Die Eidgenössische Finanzkontrolle rügt bei der SBB-Transportpolizei zu wenig Transparenz und meint damit Zulagen an Mitarbeitende und nicht ersichtliche Preise für Dritte. Auch die Zusammenarbeit mit Securitrans braucht in den Augen der EFK Verbesserungen.

Fri, 09:59 Die Schweiz wendet in den nächsten vier Jahren rund 148 Millionen Franken für den weltweiten Umweltschutz auf. Der Nationalrat hat am Freitag als Zweitrat den Rahmenkredit «Globale Umwelt» genehmigt.

Tue, 05:30 Hunderte Schweizer Paare haben in den achtziger und neunziger Jahren ein Baby aus Sri Lanka adoptiert. Woher die Kinder kamen, wollte kaum jemand so genau wissen. Nun holt die Vergangenheit alle Beteiligten ein: die Kinder, die Behörden – und die Adoptiveltern.

Sat, 06:00 Tausende Schülerinnen und Schüler protestieren für mehr Klimaschutz. Und das nicht nur in Europa. Bereits im November 2018 fanden in Australien ähnliche Aktionen statt. Wie sich die Streiks in den letzten Monaten entwickelten, sehen Sie im Video.

Thu, 14:49 Der Goldstandard hat über einen langen Zeitraum zu stabilen Preisen geführt. Doch über kürzere Zeiträume gesehen, waren die Wirtschafts- und Teuerungsschwankungen mit dem Goldstandard viel grösser als mit der heutigen Geldpolitik. Im Video erklären wir die Zusammenhänge.

Mon, 11:56 Im Oktober wird das eidgenössische Parlament gewählt. Wer tritt in den Kantonen zurück? Wie sind die Aussichten für die Parteien? Hier unser Überblick, den wir laufend aktualisieren.

Wed, 05:30 Fast die Hälfte der 46 Ständeratsmitglieder wird bei den Wahlen im Oktober nicht mehr antreten. Ein Überblick zeigt, dass vor allem der SP Sitzverluste drohen.

Mon, 11:50 Frauen sind im Parlament stark unterrepräsentiert. Mehrere Kantone haben noch nie eine Frau nach Bundesbern geschickt. Eine überparteiliche Bewegung will Abhilfe schaffen. Mit dabei: eine engagierte SVP-Nationalrätin.

Mon, 06:30 Vor 50 Jahren verstörte Harald Szeemann die Schweiz mit der Ausstellung «When Attitudes Become Form». Sie propagierte ein radikal neues Kunstverständnis und zeigte Arbeiten von Beuys oder Serra. Heute ist sie ein Meilenstein der Kunstgeschichte – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Im März 1963 wütet im Wintersportparadies Zermatt eine Typhusepidemie mit über 400 Erkrankten und drei Toten. Die Katastrophe bringt die Schweiz weltweit in Verruf – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Ein Dokumentarfilm von Niklaus Meienberg lanciert 1976 eine monatelange Kontroverse über Schuld, Sühne und Staatsverantwortung im Zweiten Weltkrieg. Am Ende entscheidet der Bundesrat, was subventionierte Kultur zeigen darf und was nicht – ein Blick zurück.

Mon, 06:46 Am 24. Februar 1970 traf eine riesige Lawine das Oberwalliser Dorf Reckingen. Die Katastrophe, die 30 Menschen in den Tod riss, wäre vermeidbar gewesen.

Mon, 06:13 Er liebte die Berge und den Schneesport: Der britische Feldmarschall und Weltkriegsheld Bernard L. Montgomery kam regelmässig für Ferien ins Berner Oberland. Doch bei seinen Besuchen in der Schweiz ging es auch um Militärallianzen im Kalten Krieg – ein Blick zurück.

Mon, 05:30 Ab dem 1. Februar 1979 dürfen die Schweizer Spitzendiplomaten Albert Weitnauer und Paul R. Jolles den Titel «Staatssekretär» verwenden. So erhalten sie im Ausland Zugang zu ebenbürtigen Verhandlungspartnern und entlasten den Bundesrat – ein Blick zurück.

Thu, 15:15 Indonesien und Malaysia decken rund 90 Prozent des weltweiten Bedarfs an Palmöl ab. Doch die Arbeitsbedingungen auf den Grossplantagen sind hart, zudem zerstören diese die Umwelt und führen zu grossflächigen Brandrodungen und Umsiedlungen.

Tue, 11:30 Heute hat in Basel mit dem Morgestraich um vier Uhr die Fasnacht begonnen. Dankbare Sujets lieferten die Interventionen gegenüber den Guggen «Mohrekopf» und «Negro-Rhygass», die bei Facebook als rassistisch gelten.

Fri, 05:30 Am 1. März 1969 demonstrierten über 5000 Frauen und Männer in Bern für das Frauenstimmrecht. Zwei Jahre später wurde es schliesslich eingeführt.

Sat, 05:30 Die Freisinnigen haben 1848 den Schweizer Bundesstaat begründet, sich aber erst 1894 zu einer nationalen Partei konstituiert. Bis zum Ende des Kalten Kriegs blieb die FDP die dominante Kraft im Land – einige Impressionen aus ihrer Geschichte.

Mon, 05:30 Die Internetplattform Airbnb zur Vermittlung privater Unterkünfte erfreut sich steigender Beliebtheit – unter Nutzern wie Vermietern. Was man als Stockwerkeigentümer und potenzieller Vermieter beachten sollte.

Mon, 07:56 Mit der Einführung der neuen Mobilfunktechnologie 5G wird das Internet der Dinge, also die allumfassende Vernetzung, eine Tatsache. Das birgt Gefahren, deren sich Wirtschaft und Gesellschaft schnell bewusst werden müssen. Wie sich Unternehmen und der Staat besser vor Cyberattacken schützen können.

Mon, 05:30 Wer in einem Eigenheim wohnt, muss den Eigenmietwert als Einkommen versteuern. Nun debattiert die Politik darüber, ihn abzuschaffen. Ein Systemwechsel würde die interkantonalen Besteuerungsgrundsätze beeinflussen.

Thu, 05:30 Falls das Bundesgericht nach Ansicht Brüssels EU-Recht nicht korrekt anwendet, könnte die EU unter dem Rahmenabkommen die Sache vor das Schiedsgericht bringen. Auf diesen staatspolitisch heiklen Aspekt haben Bundesrichter in den vergangenen Tagen im Bundeshaus hingewiesen.

Thu, 05:30 Die AKW-Betreiber müssen die Gelder für die Stilllegung und Entsorgung viele Jahre im Voraus beiseitelegen. Der Bundesrat will nun die mutmasslichen Zinserträge in den zwei Fonds pessimistischer rechnen.

Tue, 10:54 Ein radikaler Vorstoss aus dem Nationalrat findet unerwartet auch im Ständerat eine Mehrheit. Die Verfassung verbietet heute die Ausschaffung von Jihadisten, falls diesen Folter droht. Darüber soll sich die Schweiz hinwegsetzen.

Fri, 10:30 Die Zürcher Bundesparlamentarier politisieren mehrheitlich auf Fraktionslinie. Einige Ausreisser gibt es aber.

Mon, 14:58 Wie sich die Links-rechts-Positionierungen im Nationalrat seit dem letzten Jahr verändert haben und welche Politiker auffallen: Das interaktive Parlamentarier-Rating.

Thu, 05:30 Wie positionieren sich die Fraktionen im Nationalrat auf der Links-rechts-Skala? Und wie hat sich das politische Spektrum der Parteien verändert? Das zeigt unser Parlamentarierrating 2017.

Samstag, 23.03.2019 02:21:50