Schlagzeilen |
Donnerstag, 14. Oktober 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Erfreuliche Unternehmenszahlen und robuste Konjunkturdaten haben den Dow Jones Industrial am Donnerstag auf Erholungskurs geschickt. Der Dow schloss ebenso wie alle anderen viel beachteten Indizes deutlich im Plus. A...

Der Eurokurs hat am Donnerstag zeitweise deutlich von einer US-Dollar-Schwäche profitiert und ist über die Marke von 1,16 Dollar gestiegen. Im Tagesverlauf war die Gemeinschaftswährung bis auf ein Tageshoch bei 1,162...

Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag gestiegen und haben damit an die Vortagesgewinne angeknüpft. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) legte um 0,21 Prozent auf 131,50 Punkte zu...

Der weltgrösste Schokoladenproduzent Barry Callebaut (BC) nutzt seine Expertise im Bereich Kakao und lanciert unter der Namen "Elix" ein Kakaofrucht-Elixier. Damit steige man in die Kategorie der gesundheitsfördernde...

Der Rechtsausschuss im Europaparlament hat sich dafür ausgesprochen, vor dem Europäischen Gerichtshofs gegen die EU-Kommission zu klagen. Grund dafür ist, dass die Brüsseler Behörde eine neue Regelung zur Ahndung von...

Der Medizin- und Sicherheitstechnik-Konzern Drägerwerk hält trotz eines schwachen Quartals an seiner Jahresprognose fest. Der Umsatz sei im dritten Jahresviertel im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreswert währungs...

Die weltweit erfolgreiche Netflix-Serie «Squid Game» lässt das Interesse am Koreanisch-Lernen kräftig steigen.

(aktualisiert mit Gesprächen am Freitag) - Nach Vorstellung eines ganzen Pakets an Vorschlägen aus Brüssel zur Lösung des Streits um die Brexit-Regeln für Nordirland hat die Regierung in London "intensive Gespräche" m...

Die Wall Street ist am Donnerstag auf Erholungskurs gegangen. Nach einigen zuletzt trüben Tagen stiegen die wichtigsten Aktienindizes nun deutlich. Als Antrieb erwiesen sich insbesondere robuste Konjunkturdaten. Zude...

Der Modekonzern Hugo Boss blickt nach einem erfolgreichen Quartal optimistischer auf das Gesamtjahr. Der Umsatz dürfte 2021 währungsbereinigt um 40 Prozent höher liegen als im Vorjahr, teilte das Unternehmen am Donne...

Im Vorfeld gab es Gewaltaufrufe und Drohungen gegen Gemeinderat Reto Nause, der jüngste Protest der Massnahmengegner wurde aber schnell gestoppt.

Die Behörden stellen fest, dass sich im Kanton Bern immer weniger Leute impfen lassen. Ob die angestrebte Impfquote erreicht werde, sei «nicht prognostizierbar».

Die Vollzugsanstalt Hindelbank wird 125 Jahre alt. Haben die Bewohner der Gemeinde überhaupt einen Bezug dazu – und wenn ja: welchen?

Die Zahl der Gewehre und Pistolen im Besitz von Privatpersonen steigt – trotz restriktiverem Gesetz. Das zeigt eine Umfrage bei den kantonalen Waffenbüros.

In den sozialen Medien sorgten seine Streifzüge für Aufregung. Nun wurde der junge Luchs am Wochenende von der Wildhut geschossen.

Das deutsche Biopharma-Unternehmen Curevac startete aus der Poleposition ins Impfstoff-Rennen, Donald Trump bot eine Milliarde für die Exklusivrechte. Doch dann ging vieles schief.

Ein Altersheimbewohner schädigte eine hustende Pensionärin mit einem selbst gemischten «Heilmittel». Ein Gericht verurteilt den Kräuterexperten zu einer Geldstrafe.

Der Präsident des FC Thun zieht nach dem ersten Saisonviertel ein Fazit. Der 48-Jährige hofft, dass der positive Trend aus den letzten zwei Partien anhält.

Russland reagiert auf hohe Todeszahlen durch Covid-19 mit Impfanreizen. Nicht einmal jeder Dritte ist geimpft.

SCB-Sportchef Andrew Ebbett ist mit seinen Torhütern Daniel Manzato und Philip Wüthrich «sehr zufrieden». Die Situation auf dem Goaliemarkt sorgt für Dringlichkeit.

Warum demokratische Staaten wie Dänemark doch besser sind im Kampf gegen Corona.

Auch diesen Donnerstag treffen sich Gegnerinnen und Gegner der Corona-Massnahmen wieder in Bern.

Er sollte den Betrieb aus der Krise führen. Aber nach bloss einem Jahr gehen Walter Freund und die Forum-Verantwortlichen wieder getrennte Wege.

18 Monate Gefängnis bedingt: Damit bestraft das Regionalgericht Emmental-Oberaargau einen Mann, der sich sexuell an seiner sechsjährigen Nichte verging.

Drei kulturelle Organisationen und der Tennisclub Oberhofen planen ein Buch über das Wichterheergut. Am 23. Oktober findet der Wichterheer-Tag statt.

Der Briensermärt 2021 kann stattfinden. Allerdings ist die Durchführung an strenge Auflagen geknüpft.

Ab dem 18. Oktober kommt es in verschiedenen Teilen des Berner Oberlands wegen Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

Die Bernerin Hedwig Vatter-Steiger geschäftete 41 Jahre lang erfolgreich in Zeiten, in denen Frauen an der Spitze eines Unternehmes eine Rarität waren.

Christian Vessaz arbeitet in seinem Rebberg am Vully und im Keller streng biodynamisch. Das Resultat: Ein Restaurantführer zählt den Winzer zu den Top-12 der Drei-Seen-Region.

Derzeit wird in und um Bern der wohl schrägste und spektakulärste Schweizer Film gedreht: «Mad Heidi», eine blutige Persiflage auf den Heimatfilm.

Weil jede Volksgruppe glaubt, es gehe um ihr Überleben, geht der Konflikt immer weiter. Ausgerechnet ein Friedensnobelpreisträger spielt eine zentrale Rolle.

Im Wettbewerb Torjagd werden die offensiv besten Berner Fussballer und Teams ausgezeichnet.

Ratgeber, Psychologe, Vertrauensmann: Peter Bonnington coacht den siebenfachen Weltmeister während des Rennens. Er weiss, wann er reden und wann er lieber schweigen soll.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

NBA-Titelfavorit Brooklyn schiebt einen seiner prominentesten Spieler kurz vor dem Saisonstart aufs Abstellgleis.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Der bestklassierte Amerikaner ist über zwei Meter gross, sieht aus wie ein Waldschrat, wäre lieber Basketballer und schimpft über die Tennisjournalisten.

Fabienne Farner hat dem Bundesamt für Gesundheit die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit präsentiert. Und dabei auch die Schwächen in dessen Krisenkommunikation aufgezeigt.

Rund die Hälfte der Kantone erwartet für 2022 ein Defizit, wie eine Auswertung zeigt. Die Gewinner und Verlierer.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Eine Kollision zweier Lastwagen sorgte im Herbst 2001 für die grösste Katastrophe in der Geschichte des Strassentunnels. Dank gewaltiger Investitionen nahm die Zahl der Unfälle seither kontinuierlich ab.

Staatsanwälte schauen Politikern immer genauer auf die Finger und stellen sie wenn nötig vor Gericht – eine juristische Trendwende.

Weil der Kanton Glarus vom Wolfsrudel gerissene Nutztiere teilweise nicht ausreichend geschützt hat, lehnt das Bundesamt für Umwelt den geforderten Eingriff ins Wolfsrudel ab.

Der Streit um die schleppende Aufarbeitung der Explosion im Hafen ist eskaliert. Bei einer Kundgebung fielen Schüsse, mindestens sechs Menschen verloren ihr Leben.

Wegen des wachsenden Andrangs von Migranten, die illegal über Weissrussland in die EU einreisen wollen, baut Polen nun eine «solide, hohe Barriere mit Überwachungssystem und Bewegungsmeldern».

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

CDU-Chef Laschet hofft auf eine Jamaika-Koalition. Walter-Borjans rät ihm «die Total-Abfuhr der Wähler anzuerkennen». Aktuelle News zu den Wahlen in Deutschland.

Andy Hunter mischt gerade den Online-Buchhandel in den USA auf. Er will kleine Läden retten – mit einem Geschäftsmodell, das auch für die Schweiz interessant sein könnte.

Das berühmte Werk des britischen Street-Art-Künstler hat an der Auktion in London weit mehr erzielt als geschätzt. Am Ende ist es für 18,6 Millionen Pfund unter den Hammer gekommen.

Ignoranz und Gehässigkeiten am Fernsehen: Die 78-jährige deutsche Literaturkritikerin hat sich mit Aussagen über die Grünen-Politikerin Sarah-Lee Heinrich blamiert. Sie sollte sich entschuldigen.

Eine Woche für Fännis, von und mit YB-Fans, mit einem Traumduo und einer Statue als Gruss in die Zukunft.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zu der Covid-Zertifikatspflicht.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zu verdichtetem Bauen.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Die Alitalia ist Geschichte. Jetzt hebt die neue nationale Airline namens ITA ab. Für die Lufthansa und deren Tochter Swiss heisst das mehr Konkurrenz.

Das Programm zu den Covid-Krediten wurde in Windeseile aufgelegt. 14 Monate nach dessen Ende zeigt sich: Viele Firmen sind offenbar nicht mehr auf die Kredite angewiesen. Doch es bleiben Milliarden ausstehend.

Auch Thailand öffnet seine Grenzen für geimpfte Touristen aus fünf Ländern. Aber auch diese Destination bleibt für Schweizer Reisewillige tabu – im Gegensatz zu deutschen Ferienhungrigen.

VW-Chef Herbert Diess soll vor einem Abbau von 30’000 Stellen gewarnt haben, sollte der Konzern nicht mit dem Tesla-Werk bei Berlin mithalten können. Ein solcher Abbau sei jedoch «kein Thema», heisst es.

236 Millionen Franken liegen im Euromillions-Jackpot – eine Rekordsumme. Was macht das Glücksspiel mit den Menschen und wie wahrscheinlich ist ein Gewinn?

Zwischen Estavayer-le-Lac und Yverdon-les-Bains ist es zu einem heftigen Zusammenstoss zwischen einem LKW und einem Personenwagen auf der Autobahn gekommen. Eine vierte Person wurde schwer verletzt.

Bei einem nächtlichen Brand starben mindestens 46 Menschen, über 40 wurden verletzt, wie die Feuerwehr nach ersten Erkenntnissen mitteilte.

«Wenn sie etwas gegen ihn in der Hand hätten, wäre er schon längst verurteilt worden», sagt der frühere Ermittler im Fall Maddie, Gonçalo Amaral.

Sich auf Kunst einlassen, sie entdecken und erleben – das kann man nicht nur im Museum, sondern auch auf diesen Skulpturenwegen oder -parks unter freiem Himmel.

Lassen sich kriselnde Beziehungen retten? Hier schildert ein Therapeut den (klassischen) Fall eines Paares. Zuerst musste es die Stolpersteine beim Namen nennen.

Italienische Rezepte, von der Comicfigur erklärt – das würde passen. Leider zielen die Zubereitungen zum Teil an der ganz jungen Leserschaft vorbei.

Die Kulinarik-Redaktion testet neue und spannende Speisen und Getränke. Welche Produkte sollte man probieren – und was kann man getrost im Gestell liegen lassen?

Auf Nahrung aus dem Wasser ruht grosse Hoffnung zur Bewältigung von Hunger und Mangelernährung. Aber wärmer werdende Ozeane erschweren den Fischfang.

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in unserer Reihe für kluge Köpfe.

Viele Unternehmen bereiten sich schon jetzt heimlich auf eine Zukunft vor, in der wir ständig mit künstlicher Intelligenz interagieren. Stellt sich die Frage: Wie soll die aussehen?

Nun produziert die weltweit erste Anlage für CO₂-neutrales E-Kerosin. Auch in der Schweiz gibt es Pläne. Wird das Fliegen so klimaneutral? Eine Einschätzung in acht Punkten.

Anna Werling, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, sagt, was in familiären Krisensituationen helfen kann. Und worauf Eltern achten sollten.

Ein Teller liebevoll zubereiteter Penne oder Papardelle ist immer eine gute Idee – und diese fünf Rezepte passen perfekt zur Jahreszeit.

Ein bisschen Jammern kann gut sein, doch irgendwann reicht es. Hier gibts Tipps, wie Mitarbeitende in der Negativspirale gestoppt werden können.

Mit dem Projekt «(H)auszeit mit Herz» wollen Initiantin Sévérine Bächtold Sidler und ihr Team erschöpfte Mütter und Väter entlasten.

In seinem Atelier in der Hammerschmiede Worblaufen verhilft Künstler Gamelle alten gebrauchten Dingen zu einem zweiten Leben. Bei ihm lief es ähnlich.

Matthias Koschahre ist der neue Brauereileiter im Alten Tramdepot. Der gebürtige Deutsche über Kreativität im Bett, seine Brau-Crew und kuriose Biermischungen.

Kurz nach der Pensionierung machte Marianna Reinhard aus Stettlen ein Praktikum als Bestatterin. In der Begleitung von Trauernden hat sie ihre Berufung gefunden.

Markus Flück leitet die schweizweit einzigartige Schule für Holzbildhauerei in Brienz. Er arbeitet besonders gerne mit der Kettensäge.

Ein Gespräch mit dem kubanischen Startänzer Osiel Gouneo über Rassismus im Ballett – und warum er nichts von einer Cancel-Culture in der Kunst hält.

Trix und Robert Haussmann versuchten stets das Spielerische und das Absurde in ihre Entwürfe zu holen – wie in der Da Capo Bar.

Unser Autor hat sich verliebt. In eine Stadt.

Mit der «Red Team/Blue Team»-Strategie lassen sich vor einem wichtigen Entscheid blinde Flecken und Denkfehler aufdecken.

Der Bundesrat hat seine neue Impfoffensive vorgestellt. Inlandchefin Raphaela Birrer erklärt, was dabei aufgefallen ist – etwa Alain Bersets Zurückkrebsen bei der Impfziel-Frage.

Keiner prägte das Schweizer Eishockey so wie er, doch sein Abgang in Davos war schmerzhaft. Im Podcast spricht er offen über Hochs und Tiefs – und seine neusten Projekte.

Der Rücktritt von Kanzler Sebastian Kurz stürzt Österreich in die nächste Regierungs­krise. Zur Diskussion steht ein politisches System, in dem seit langem gravierende Missstände bekannt sind.

Einige Menschen sind nach wie vor unentschlossen, ob sie sich impfen lassen wollen. Was sind die Gründe? Antworten von Impfchef Christoph Berger im Podcast «Apropos».