Schlagzeilen |
Freitag, 08. Oktober 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die mit Spannung erwarteten Jobdaten aus den Vereinigten Staaten haben der Wall Street am Freitag keine richtungweisenden Impulse geliefert. "Dieser Arbeitsmarktbericht wird den Notenbankern Kopfzerbrechen bereiten",...

Wissenschaftler und Wissenschaftler weltweit bemühen sich, das Phänomen Long Covid genauer zu verstehen. Die Faktenlage in der Übersicht.

Facebook hat am Freitag zum zweiten Mal binnen einer Woche mit technischen Problemen zu kämpfen gehabt. Einige Nutzer hätten Probleme, Apps und Dienste des Konzerns zu erreichen, räumte Facebook bei Twitter ein. Man ...

US-Staatsanleihen sind am Freitag nach anfänglichen Gewinnen in die Verlustzone gedreht. Der Arbeitsmarktbericht der Regierung für September fiel durchwachsen aus.

Der Euro hat sich am Freitag im US-Handelsverlauf nur wenig bewegt. Kurz nach der Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktdaten stieg die Gemeinschaftswährung auf ihr Tageshoch bei 1,1589 US-Dollar und kam dann wieder etwas z...

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer peilt für den Verkauf seiner Sparte "Environmental Science Professional" (ESP) Kreisen zufolge einen Preis von zwei Milliarden Euro an. Zahlreiche Finanzinvestoren, unter ihne...

In Österreich haben die Ermittlungen gegen Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die konservativ-grüne Regierung in eine schwere Krise gestürzt.

Die künftige Besteuerung von grossen, international tätigen Unternehmen konkretisiert sich. Unilaterale Digitalsteuern sollen verbindlich abgeschafft werden. Die Einführung der Besteuerungsregeln mit einem Steuersatz...

(Ausführliche Fassung) - Nach dem Einlenken des bisherigen Niedrigsteuerlandes Irland ist eine wichtige Hürde für eine globale Reform der Unternehmenssteuern genommen worden. Die Organisation für wirtschaftliche Zusam...

Die mit Spannung erwarteten Jobdaten aus den Vereinigten Staaten haben der Wall Street am Freitag keine ausgeprägten richtungweisenden Impulse geliefert. "Dieser Arbeitsmarktbericht wird den Notenbankern Kopfzerbrech...

Obwohl die Zahl betagter Menschen zunimmt, gehen Schweizer Ärztinnen und Ärzte immer seltener zu ihnen nach Hause. Fachleute befürchten verschleppte Diagnosen und mehr Spitaleinweisungen.

Die Familie Krieg nimmt seit fünf Jahren Pflegekinder in Krisensituationen bei sich auf: Sie hat dabei viel erlebt – und auch schon Angst vor verzweifelten Vätern gehabt.

Die Regierung von Sebastian Kurz ist wohl bald Geschichte. Zu schwer wiegen die Vorwürfe gegen ihn und seinen engsten Kreis: Untreue und Bestechung. Ein österreichisches Sittenbild.

Am Freitagnachmittag kollidierte auf der Alfred-Escher-Strasse ein weisser BMW mit mehreren Fahrzeugen. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

Die Serie aus Korea entpuppt sich überraschend als grösster Netflix-Renner. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu den tödlichen Kinderspielen.

In mehreren Kantonen wird mit Plakaten versucht, die Bevölkerung von der Corona-Impfung abzuhalten. Mitfinanziert wird die Aktion auch von Ärztinnen und Ärzten.

Die Wirtschaft brummt und doch sind die Börsen deutlich getaucht. Es geht die Angst vor einer Krise wie in den 1970er-Jahren um. Zu Recht?

Der Thurgauer Zugbauer hatte den Auftrag aus Österreich eigentlich schon in der Tasche. Doch dann wurde dieser von einem österreichischen Gericht als nichtig erklärt.

Die grösste Schweizer Gewerkschaft verheimlichte ihr riesiges Vermögen. Jetzt legt sie nach heftiger Kritik erstmals ihre Zahlen offen.

Edmund Kenny ist der Frontmann von Kerala Dust. Trotz Millionen Streams und Konzerten auf der ganzen Welt kehrt er immer wieder nach Hause zurück.

Claudia Obert ist Modeunternehmerin und Dauergast bei Sendungen wie «Big Brother». Ein Gespräch über Champagner, kostspielige Escorts und ihre Gage bei TV-Shows.

Franziska Schutzbach hat ein Buch darüber geschrieben, warum es politisch ist, wenn Frauen nicht mehr können.

Beim Main-Character-Trend geht es darum, sein Leben so zu inszenieren, als wäre man die Hauptfigur in einem Film.

Warum wir das Erwachsenwerden immer weiter in die Zukunft schieben, auch wenn wir uns eigentlich nichts sehnlicher wünschen als anzukommen.

Kann man seine Herkunft einfach abstreifen?

Die Journalistin Maria Ressa wird für ihren Kampf gegen die totalitären Methoden des philippinischen Machthabers ausgezeichnet. Sie teilt sich den Preis mit Dmitrij Muratow, dem wohl mutigsten Publizisten Russlands.

Die Russin Julia Peressild befindet sich zurzeit auf der Internationalen Raumstation. Dort dreht die Schauspielerin den ersten Film im Kosmos.

In der Schweiz sind zwei Drittel mit Moderna geimpft – kein Land verabreichte einen grösseren Anteil dieses Herstellers. Dies könnte sich als Vorteil erweisen.

Ein Blick in Haarsalons, Wäschereien und Kosmetikstudios in Zürich zeigt, wie Rollenbilder die Preise bestimmen. Oder eben nicht.

In den kommenden zwei Wochen reisen wieder viele Schweizerinnen und Schweizer ins Ausland. So viele wie 2019 sind es allerdings immer noch nicht.

Das Zürcher Obergericht hat am Freitag bei einer 32-jährigen, psychisch kranken Mutter eine stationäre Massnahme angeordnet.

Mit einem Grossaufgebot hat die Polizei am Freitag weitere Aktionen von Extinction Rebellion verhindert. Die Gruppe kritisiert den Einsatz.

In drei Jahren soll das Limmathaus zu einem öffentlichen Ort werden, wo alle willkommen sind. Nur um etwas bangen die künftigen Betreiberinnen.

Vom Bistro über das erweiterte Kinderangebot bis zu den Sammlungen: Was neu ist, was bleibt – und was noch kommt.

Gegenüber dem «ZDF Auslandsjournal» liess sich Peter Indra zu einer fragwürdigen Aussage hinreissen. Nun bedauert er seine Wortwahl als «unglücklich».

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die nationalen News im Ticker.

Links-grüne Politiker wollen mit Bundesgeldern den Klimaschutz forcieren. Zur Kasse gebeten würden damit vor allem Reiche. Das weckt Widerstand.

Die Nationalrätinnen Greta Gysin und Tamara Funiciello legen ihr Co-Präsidium wegen Differenzen mit Jolanda Spiess-Hegglin per sofort nieder.

Ein Video zeigt, wie Einsatzkräfte hart gegen einen Massnahmengegner vorgehen. Nicht nur dessen Gleichgesinnte üben Kritik. Die Polizei spricht von einer «rauen, aber zielführenden Technik».

Eine 20-Jährige eröffnet am Weltmädchentag gemeinsam mit dem SP-Bundesrat einen UNO-Sonderkongress. Woher nimmt sie ihren Mut?

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Mehreren US-Medien soll ein Brief von Trumps Anwalt vorliegen, in dem mehrere frühere Vertraute dazu aufgefordert werden, nicht mit dem Kongressausschuss zu kooperieren.

Die Regierung in Dublin trägt die angestrebte globale Neuregelung der Steuern mit. Und sie vermeidet damit weiteren Streit mit den Top-Wirtschaftsmächten.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

Das Verfassungsgericht in Warschau stellt Landesrecht über EU-Recht. Die EU muss nun entscheiden, wie sie mit dem widerspenstigen Mitgliedsstaat umgehen soll.

Facebooks Geschäftsmodell wird seit Jahren immer wieder harsch kritisiert – jüngst von Whistleblowerin Haugen. Weshalb ändert sich nichts?

Der neue Bond-Film muss beweisen, dass 007 für die Gegenwart taugt. Und dass die Menschen nach der Pandemie noch ins Kino wollen. Gelingt es? Eine erste Bilanz.

Werden Migrantinnen Opfer von häuslicher Gewalt, droht ihnen die Ausweisung. Denn bei vielen ist der Aufenthaltsstatus an den Ehepartner gekoppelt.

Wieso kann Zürich doch wieder einmal eine Fussballstadt werden? Wieso ist die Super League attraktiver als die europäischen Topligen? Und ist denkbar, dass YB nicht wieder Meister wird? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Der Schweizer Konzern will die Baubranche mit einer neuen Methode zur Betonverwertung umweltfreundlicher machen und erhofft sich davon gute Geschäfte.

Die Gewerkschaft Unia legt erstmals ihre Geschäftszahlen offen. Das ist positiv – doch werden wichtige Fragen nicht beantwortet. Und andere Organisationen müssen nun folgen.

Die online Plattformen wollen digitale Werbung mit falschen Angaben zum Klimawandel neben anderen Inhalten verbieten. Damit soll die Verbreitung von Desinformation eingeschränkt werden.

Betroffen ist vor allem die Romandie, doch auch im Raum Zürich kann es zu kurzfristigen Ausfällen kommen. Erst Ende Jahr normalisiert sich die Lage.

Zwei Prestigerennen in zwei Städten – in weniger als 24 Stunden: Rollstuhlsportler Marcel Hug will vollbringen, was für Läuferinnen unmöglich ist. Weshalb diese Tortur?

Aron Einar Gunnarsson war Islands Star an der Fussball-EM 2016. Seit geraumer Zeit spielt der Captain aber nicht mehr im Nationalteam. Das sorgt für hitzige Debatten.

Als Bryan Okoh 16 war, bezahlte Red Bull Salzburg 2 Millionen Euro für ihn. Wer ist der junge Mann, der als Hoffnung für den Schweizer Fussball gilt?

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Als Juniorin brach die Bernerin Rekord um Rekord und wurde viermal Europameisterin. Nun stagniert die 20-Jährige allerdings – und Kritiker fühlen sich bestätigt.

Das Nobelkomitee setzt ein klares Zeichen: Klimamodelle basieren auf solider Physik.

Der neue Malaria-Impfstoff ist ein historischer Erfolg – und lenkt den Blick auf fast vergessene Probleme.

Die Regierung in Wien steht auf der Kippe. Bis die Vorwürfe geklärt sind, sollte Sebastian Kurz sich zurücknehmen.

Zwischen 30 und 34 Jahren haben Menschen die besten Voraussetzungen, um die Zeit ihres Lebens zu haben – bloss merken sie das oft nicht.

In den USA sind die Konsumentenpreise deutlich gestiegen. Doch von Inflation wollen die FED-Experten nichts wissen – und verweisen auf einen eher verwirrenden Faktor.

Der Sohn einer Leserin schreckt nachts häufig schweissgebadet auf. Elternberaterin Daniela Melone hat Tipps für die Geisterjagd.

Geschäfts- und Gewerbeliegenschaften leiden wegen Corona vermehrt unter Leerständen. Worauf Anleger bei Immobilienfonds aktuell achten müssen.

Dieses Haus in England ist ein wunderschönes Beispiel von gelungener Midcentury-Architektur – und ein Traum!

Das soziale Netzwerk vereinfacht seine Video-Angebote – der Wildwuchs war zu verwirrend für Nutzerinnen und Nutzer geworden.

Ein Werk voller Schönheit und Grausamkeit: Die Fondation Beyeler zeigt eine umfassende Retrospektive des spanischen Malers.

Die Finalrunde um die Widmerzeile ist eröffnet. Wer gewinnt? Stimmen Sie ab!

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Der US-Verhaltensökonom Richard Thaler befürwortet klare Vorgaben, um die Impfbereitschaft anzukurbeln. Gegenüber Lotterien und Impfprämien hat er Vorbehalte.

Eine internationale Studie mit Schweizer Beteiligung zeigt: Schon mit einem bescheidenen finanziellen Anreiz lässt sich die Impfquote erhöhen.

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in unserer Reihe für kluge Köpfe.

Angst vor dem 30. Geburtstag? Was für ein Irrtum. Genau jetzt beginnt für die meisten die schönste Zeit ihres Lebens – allerdings begreift man das erst hinterher.

Eine Wanderung in die Urzeit: Vor Jahrmillionen trampelten Dinosaurier durch die Gegend um das heutige Lommiswil bei Solothurn. Ihre Trittspuren sind heute noch zu sehen.

Für Grosseltern gibt es neu einen Kurs. Es geht um die Beziehung zu ihren Enkelinnen und Enkeln, aber auch um Spannungen mit ihren Kindern. Leiterin Stefanie Geiser sagt, was da hilft.

Nach dem dramatischen Einbruch im Vorjahr kommen die Touristen allmählich wieder in die französische Hauptstadt. Die Stimmung ist entspannt.

Sie wollen nicht laufen und haben «keinen Bock» auf Kultur, motivieren einen aber auch, in Städten mehr als die klassischen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wenn man einige Tipps beherzigt.

Es ist wieder Herbst. Bloss: Was trägt man dieses Jahr auf dem Kopf – Baseball-Cap im Used-Look oder die gute alte Velomütze?

Der Psychiater und Internetsuchtexperte Bert te Wildt behandelt Menschen, die das Gefühl haben, sie existierten nur noch in sozialen Medien. Was, wenn diese abstürzen?

Gemäss einer Analyse hätten Kriminelle im letzten Jahr Daten von rund 2700 hiesigen Unternehmen geklaut und zum Verkauf ins Darknet gestellt. Rund 40 Prozent der Betroffenen gingen auf die Forderungen der Hackerbanden ein.

Seit Dienstag steht Microsofts System für Anwender von Windows 10 als Gratis-Download zur Verfügung. Diese Punkte müssen Sie vor der Aktualisierung beachten.

Microsoft aktualisiert seine Bürosoftware: Die neue Kaufversion bringt viele Funktionen, die bei der Mietvariante schon längstens dazugehören. Lohnt sich das Update?

Nach dem Ausfall von Facebook und Whatsapp verzeichnet der Messengerdienst einen Rekord-Nutzer-Zuwachs.

1,6 Millionen Franken habe der Erlös der Fahrzeuge laut Staatsanwaltschaft betragen. Dem 38-jährigen Serben drohen bei einem Schuldspruch eine unbedingte mehrjährige Freiheitsstrafe und ein Landesverweis.

Im Grossraum Tokio hat die Erde gebebt. In vielen Haushalten fiel der Strom aus, Züge wurden angehalten. Eine Tsunami-Warnung wurde nicht ausgesprochen.

Auf einem französischen Evakuierungsflug brachte ein Mädchen seinen wertvollsten Besitz mit: einen Hirtenstar. Dem Vogel wurde die Weiterreise aber verwehrt – nun hat er ein neues Zuhause erhalten.

Ein 25-Jähriger missachtete in der Nacht auf Donnerstag zahlreiche Verkehrsregeln. Die Staatsanwaltschaft hat sich des Falls angenommen.

Nach dem Fluchtdrama um Prinzessin Latifa steht der Emir von Dubai wieder im Fokus: Im Streit um die Töchter soll er Daten vom Telefon seiner Ex-Frau in London ausspioniert haben.

Der Alinghi-Skipper hat sich nach 21 Ehejahren von der ehemaligen Miss Grossbritannien und Sängerin Kirsty Bertarelli scheiden lassen.

Wir zeigen, welche Lieblingsreiseländer der Schweizer aktuell offen sind, welche Reisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Neben Thermalwasser gibt es in der Region von Bad Zurzach auch hervorragenden Wein. Auf einem Wanderweg kommt man dem Tropfen auf die Spur.

Ob Urwald oder Höhle, See oder Grat: vier herbstliche Tipps für wanderfreudige Familien im Herzen der Schweiz.

In diesem Herbst steht die Welt ziemlich besten Freundinnen wieder offen. Sieben Vorschläge für eine kurzweilige Auszeit ohne Männer.