Schlagzeilen |
Donnerstag, 02. September 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Ab dem 24. September empfängt die grösste Kunstmesse der Welt Publikum. Ein Covid-Zertifikat ist Pflicht. Doch die Behörden stellen nicht allen Geimpften auch eines aus.

Nach Xhakas und Cömerts Ausfall kehrt Fabian Frei in die Schweizer Auswahl zurück. Mit 32, nach mehr als drei Jahren ohne Aufgebot – und ohne auf Pikett gewesen zu sein.

Die Sicherheit der Passagiere sei «aufs Gröbste gefährdet» worden, schreibt das Bundesverwaltungsgericht. Die SBB sprechen von einem «Einzelfall».

Der Captain des Nationalteams hält bislang offensichtlich nicht viel vom Impfen. Was könnte er jetzt für ein Vorbild sein, wenn er seine Meinung ändern würde.

Sie kamen als Touristen nach Basel und wurden Zeugen eines schlimmen Verkehrsunfalls: Maria Christina Birtone und ihre Tochter Anastasia sahen, wie ein Autofahrer mit einem gestohlenen BMW eine Velofahrerin unter sich begrub.

Hanna Sahlfeld-Singer gehörte 1971 zu den ersten elf Frauen, die in den Nationalrat gewählt wurden. Fünfzig Jahre später, an der offiziellen Jubiläumsfeier, war sie der gar nicht so heimliche Star.

Das Singerhaus hat eine bewegte Geschichte. Einst als mondänes Café eröffnet, mutierte es zum Striplokal. Am Samstag versucht der nächste Betreiber sein Glück: Die Singer Gastro GmbH eröffnet den «Singer Klub».

Eine deutliche Mehrheit des Landrates findet, die Initiative der Grünen helfe im Kampf um den Klimaschutz nicht weiter. Das letzte Wort hat das Volk.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Der Hurrikan Ida traf das US Open schwer, für viele Zuschauer wurde die Heimreise zum Abenteuer. Das hätte noch schlimmer ausgehen können.

Mexiko versinkt in Korruption und Gewalt. Doch eine furchtlose Stadt wehrt sich erfolgreich gegen das organisierte Verbrechen – indem sie den Staat draussen lässt.

Und: Autofahrer in Reinach bei Kollision mit Tram verletzt.

Mit einer Resolution fordert Baselland von Bundesrat und Parlament, sich für die Vollassoziierung einzusetzen.

Und: Erste Baselbieter Schule wieder mit Maskenpflicht.

Das Festival am Rheinufer beginnt gleich mit einem Highlight: Der bosnische Komponist Goran Bregović und sein «Wedding & Funeral»-Orchester verbreiten Feststimmung.

Kein Schweizer Fussballer schafft es so wie er, für Aufmerksamkeit zu sorgen. Jetzt gelingt ihm das, weil er nicht gegen Corona geimpft ist. Auch sein zweiter Test fiel positiv aus.

Formulierte Initiativen sollen weiterhin innert 18 Monaten dem Volk zur Abstimmung vorgelegt werden. Über unformulierte und vom Landrat abgelehnte Begehren soll das Volk innert 24 Monaten entscheiden.

Wer schon immer einmal auf einem Hochseeschiff essen wollte, kann das nun tun – an der Uferstrasse auf dem ehemaligen Leuchtturmschiff Gannet.

Der Basler Grünen-Co-Präsident Benjamin van Vulpen ist mit seinen Geschwistern in einer Regenbogenfamilie aufgewachsen. Sie erzählen, wie sie das geprägt hat.

Ein schier unfassbares Waffenarsenal haben die Taliban ergattert. Der Überblick in Zahlen und Typen – infografisch aufbereitet.

Vereinzelte Roma betteln am Tag, an dem das neue Verbot in Kraft tritt, noch in Basel. Viele werden die Stadt aber schon bald verlassen, wie sie der BaZ erzählen.

Die Intensivstationen in Kosovo sind belegt mit Corona-Patienten aus der Diaspora, auch aus der Schweiz. Zum Beispiel Blerim K. aus der Waadt. Er sagt: Lasst euch bitte impfen!

Neben dem kantonalen Impfzentrum bieten ab 10. September über ein Dutzend weitere Einrichtungen Vakzinationen gegen Corona an. Welche das sind, zeigen wir in einer Übersicht.

Wladislaw Kljuschin wird in den USA wegen eines Wirtschaftsverbrechens gesucht. Doch es gibt starke Hinweise auf seine Verwicklung in eine grosse internationale Spionageaffäre.

Die Mitglieder von National- und Ständerat werden auch ohne Covid-Zertifikat an der übernächste Woche beginnenden Herbstsession teilnehmen können. Nationale Meldungen im Ticker.

Mike Pence will sich weiterhin für ein Freihandelsabkommen einsetzen. Das sagte der Ex-US-Vizepräsident in Interlaken.

Brigitte Röösli wuchs in einem streng katholischen Umfeld auf. Lange konnte sie nicht zu ihrer Homosexualität stehen – doch zuletzt feierte sie die Liebe zu ihrer Partnerin sogar in der Kirche.

Franziska Roth hat ihre belastende politische Vergangenheit hinter sich gelassen. Der früheren Aargauer SVP-Regierungsrätin ist im Kanton Zürich ein Neustart gelungen.

Bei der Rettung aus Kabul war die Schweiz vom Ausland abhängig. Nun wollen Parlamentarier der Regierung ein Transportflugzeug aufzwingen.

Eine junge Mutter, ein zwölfjähriges Mädchen – die Schüsse auf offener Strasse rücken den Menschen immer näher. Nun verschärft eine Täterstudie die heikle Debatte.

Die Taliban wollen eine neue Regierung vorstellen. Die grosse Not könnte sie zwingen, bisherige Gegner ins Kabinett zu holen. Doch sie setzen auch weiter auf Krieg.

Ein Drittel aller Covid-Toten kommt aus Texas und Florida. Beide Staaten werden von Republikanern geführt, die den Kampf gegen die Pandemie aktiv behindern.

Bei einer Unabhängigkeit Schottlands wären die U-Boote der britischen Atomstreitkraft im schottischen Hafen von Faslane nicht mehr erwünscht. London prüft einen neuen Standort in Frankreich und den USA.

Der Holländer Ralph Hamers ist seit einem Jahr bei der UBS. Er bevorzugt Veränderung in kleinen Schritten. Kritiker werten das als Führungsschwäche.

In den Glarner Bergen baut die Axpo eine riesige Solaranlage. Sie soll im Winter dringend benötigten Strom liefern. Doch rentabel ist das Vorzeigeprojekt nicht.

Die irische Datenschutzkommission erhöht auf Druck der EU eine Busse gegen den Messengerdienst. Dieser sei zu wenig transparent bei der Weitergabe von Daten. Die Facebook-Tochter wehrt sich gegen den Entscheid.

Die Stunde der legalen Hacker ist gekommen: Findigen Köpfen winken Belohnungen von bis zu maximal einer Viertelmillion Franken.

+++ Das zweite Meisterschaftsviertel ist terminiert +++ Kaly Sene wechselt zu GC +++ Zsombor Gruber verstärkt den Nachwuchs

Der FCB hat am Dienstag sein Kader nicht nur verstärkt, sondern auch einige Akteure von der Kontingentsliste gestrichen. Vier Profis haben keine Zukunft mehr bei Rotblau.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Missglückter Saisonauftakt für den RTV Basel +++ Platz vier für Tobias Fankhauser +++ Zehn Regionale an den Schweizer Meisterschaften

Vom 30. August bis 12. September findet das US Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus New York lesen Sie hier.

Manchester United angelt sich Ronaldo, Messi findet in Paris ein neues Zuhause und Mbappé bleibt am Schluss doch. In Fussball-Europa ging es in den letzten Wochen drunter und drüber.

Twitter lanciert dieser Tage ein Bezahl-Angebot. Andere Dienste haben ein solches schon länger oder planen ähnliche Schritte.

Nach Corona und dem Dauerregen machen jetzt die Behörden den Kulturveranstaltern wieder das Leben schwer.

Am letzten Tag des Transfer-Fensters hat der FC Basel gleich noch einmal vier neue Spieler verpflichtet – und das, ohne potenzielle Kandidaten wie Cabral oder Cömert abzugeben.

Während die Schweiz in die vierte Welle schlittert, machen die Skandinavier Schluss mit Covid. Die Bürger vertrauen dem Staat, 72 Prozent sind geimpft. Doch jetzt spielt die Regierung auf Risiko.

Wer bringt eigentlich den Moderatoren und Korrespondentinnen von SRF bei, dass sie ständig ihr Haupt bewegen sollen?

Sie ist die erfolgreichste Krimi-Autorin der Schweiz: Ihr True-Crime-Roman «Bis er gesteht» führt die Schweizer Bestsellerliste an und sie schreibt mit an der neuen SRF-Krimiserie.

Ein Kunstbegeisterter hat ein gefälschtes digitales Kunstwerk von Banksy ersteigert. Kurioserweise erhielt er vom Hacker daraufhin sein Geld zurück.

Ausserdem: Historisches Museum hat eine neue Strategie

Die staatliche Fernseh- und Radioverwaltung in Peking hat TV-Anbieter aufgefordert, keine männlichen Darsteller «mit einem weiblichen Stil und andere abnormale Ästhetik» zu zeigen.

Ayurveda-Anhänger schwören darauf, weil es die Gesundheit fördere und Entzündungen hemme. Ein Selbstversuch in fünf Episoden samt Curryrezept.

Randenpüree, Poulet im Päckli oder neue Farben in der Küche und auf dem Tisch: So vertreiben Sie die Alltagslangeweile.

3,3 Kilogramm haben die Menschen in diesem Land in den letzten 18 Monaten durchschnittlich zugenommen. Was bedeutet das? Und kann man etwas dagegen tun?

Die Antwort auf die Frage, wieso es nicht einfach ist, cool und gelassen zu bleiben.

Zurück aus den Ferien und schon wieder im Stress? Dagegen gibt es bessere Rezepte als «Ruhe bewahren».

In der Vorbereitung aufs Elternsein werden zu viele Dinge beschönigt. Unsere Autorin hätte sich etwas mehr Klarheit gewünscht – und liefert nach.

Der Hauptgrund für folgenschwere Managementfehler liegt in der Selbstüberschätzung von Führungskräften. Hintergründe und Tipps im Umgang mit solchen Vorgesetzten.

Neben den Gebühren gilt es, den Index, die Grösse, den Spread, die Replikationsart und das Domizil des ETFs zu beachten.

Der Kinderpsychiater Michael Winterhoff löste mit seiner umstrittenen These eine heftige Erziehungsdebatte aus. Jetzt werden schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben.

Ein Bericht zeigt: Die Zahl der klimabedingten Katastrophen hat sich seit den 70er-Jahren verfünffacht. Doch global gibt es heute weniger Todesopfer.

Bis 2050 sollen nur noch E-Autos fahren und alle Kernkraftwerke abgeschaltet sein. Das bedeutet vor allem eines: Wir brauchen mehr Strom. Woher soll der kommen?

Wenn Rhesusaffen psychologisch gestresst sind, sinkt ihre Leistungsfähigkeit – sie scheitern an Aufgaben, die sie sonst gut können. Bisher hielt man das für ein menschliches Problem.

Wenn der Klimawandel die Meere weiter erwärmt und versauert, finden viele Tiere und Pflanzen schon bald keine Nischen mehr um zu überleben. Eine drastische evolutionäre Auslese wäre die Folge.

In weniger als zwei Wochen dürfte Apple die neusten Smartphones vorstellen. Schon jetzt überschlagen sich die Spekulationen. Wir fassen zusammen und ordnen ein.

Der Kurzbotschaftendienst will neue Einnahmequellen erschliessen und bietet auf dem nordamerikanischen Kontinent ein kostenpflichtiges Abo an.

Vernetzte Sicherheitskameras kosten viel und brauchen auch noch teure Abos. Ausgerechnet der iPhone-Konzern hat da ein günstigeres Angebot.

Die Nikon Z fc ist eine Systemkamera mit brandneuer Technik, die aussieht, als ob sie aus den 1980ern stammen würde. Ist das ein Marketing-Sperenzchen – oder Ausdruck dafür, dass sich die Fotografie dringend entschleunigen müsste?

Über anderthalb Jahre nach dem Kunstraub werden die sechs Hauptverdächtigen angeklagt. Erstmals werden die Vorwürfe gegen sie bekannt.

Die zwölf Meter hohe Metall-Skulptur «Big Clay #4» von Urs Fischer ziert seit Kurzem die russische Hauptstadt. Und sorgt für hitzige Diskussionen.

Die US-Millionenmetropole erlebte den stärksten Regen der Geschichte. Mindestens dreizehn Menschen verloren ihr Leben. Bürgermeister Bill de Blasio fordert rasch stärkere Massnahmen gegen die globale Erderwärmung.

Auf einer US-Schule sind Schüsse gefallen. Ein Jugendlicher ist im Spital an seinen Schusswunden gestorben. Der mutmassliche Schütze ist gefasst worden.

Parkverbote, hohe Gebühren, nächtliche Fahrsperren: Norwegen sagt den Scootern den Kampf an. Auch Dänemark und Schweden sind für die elektrischen Flitzer längst kein gutes Pflaster mehr.

Die britische Medienaufsichtsbehörde hat Äusserungen des Moderators als potenziell «schädlich und beleidigend» bezeichnet. Einschreiten will sie aber nicht. Und Morgan teilt gleich wieder aus.

Umfragen zeigen: Eine Mehrheit ist für die Ehe für alle. Ein solch deutliches Ergebnis wäre vor einigen Jahren undenkbar gewesen. Was ist der Grund für diese Wende?

Mehrere Wölfe verfolgen eine Gruppe Wanderer. Eine neue Dimension des alten Problems: Was tun, wenn der Wolf dem Menschen gefährlich nahe kommt?

Der kommerzielle Anbau von Gentech-Pflanzen soll in der Schweiz verboten bleiben. Forschende wehren sich dagegen. Könnten sie damit durchkommen?

Die Basler Instagrammerin Morena Diaz erzählt, wie man zum Meinungsmacher auf den sozialen Medien wird, wie man damit Geld verdient und warum sie heute gewisse Werbe-Deals nicht mehr eingehen würde.

Kürzlich war der erste Schultag meines Enkels und ich war ganz gerührt, obwohl ich natürlich weiss, dass so eine gerührte Grossmutter auch was Lächerliches an sich hat.

Dann kann das ein Anzeichen dafür sein, dass Sie sich in einem psychologisch unsicheren Arbeitsumfeld befinden.

Obwohl die Gemeinde den wichtigsten Schweizer Rekord hält.

Das Tagebuch eines der grössten Popstars der Neunziger liest sich unglaublich – nämlich wie das echte Tagebuch eines Popstars.

Das neue Unterwassermuseum vor Ayia Napa macht Zypern definitiv zur erstklassigen Tauchdestination. Der Schöpfer der märchenhaften Meereswelt hat eine klare Botschaft.

Die Schweizer Gletscher schmelzen, aber sie bleiben urtümliches Naturphänomen und Touristenattraktion. Fünf spätsommerliche Gletscherziele für jedermann.

Sonntagsausflug ins deutsche Büsingen am Hochrhein, wo das Leben ausgesprochen grenzwertig ist und ein SVP-Ständerat Fussball spielt.

Vom selbst ernannten Cop bis zum Entertainer: Diese acht Sorten von Menschen trifft man auf jedem Campingplatz.

Die Sicherheit der Passagiere sei «aufs Gröbste gefährdet» worden, schreibt das Bundesverwaltungsgericht. Die SBB sprechen von einem «Einzelfall».

Der Captain des Nationalteams hält bislang offensichtlich nicht viel vom Impfen. Was könnte er jetzt für ein Vorbild sein, wenn er seine Meinung ändern würde.

Die Kantonsregierung hat die Bewilligung für das albanische Open Air zurückgezogen, auch weil die Impfquote in der Community zu tief sei. Unter Albanern ist die Enttäuschung gross.

Der ausgeweitete Green Pass ist im Land hochpopulär. Das zeigt auch der erstaunliche Flop der Impfgegner und Impfskeptiker.

Mexiko versinkt in Korruption und Gewalt. Doch eine furchtlose Stadt wehrt sich erfolgreich gegen das organisierte Verbrechen – indem sie den Staat draussen lässt.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Der Hurrikan Ida traf das US Open schwer, für viele Zuschauer wurde die Heimreise zum Abenteuer. Das hätte noch schlimmer ausgehen können.

Sie ist die erfolgreichste Krimi-Autorin der Schweiz: Ihr True-Crime-Roman «Bis er gesteht» führt die Schweizer Bestsellerliste an und sie schreibt mit an der neuen SRF-Krimiserie.

Twitter lanciert dieser Tage ein Bezahl-Angebot. Andere Dienste haben ein solches schon länger oder planen ähnliche Schritte.

Am Freitag werden renovierte Vier-Zimmer-Häuschen in Schwamendingen ausgeschrieben. Gesucht sind Mieterinnen und Mieter mit einem grünen Daumen.

Dann kann das ein Anzeichen dafür sein, dass Sie sich in einem psychologisch unsicheren Arbeitsumfeld befinden.

Brigitte Röösli wuchs in einem streng katholischen Umfeld auf. Lange konnte sie nicht zu ihrer Homosexualität stehen – doch zuletzt feierte sie die Liebe zu ihrer Partnerin sogar in der Kirche.

Barilla hat eines der umsatzstärksten Jahre der Firmengeschichte hinter sich. Mitinhaber Paolo Barilla über neue Gesundheitstrends – und die grössten Fehler beim Kochen von Teigwaren.

Bei der Rettung aus Kabul war die Schweiz vom Ausland abhängig. Nun wollen Parlamentarier der Regierung ein Transportflugzeug aufzwingen.

Ein schier unfassbares Waffenarsenal haben die Taliban ergattert. Der Überblick in Zahlen und Typen – infografisch aufbereitet.

Gesundheitsvorsteher Andreas Hauri ist besorgt angesichts der Zunahme der Anzahl Covid-Patienten auf den Intensivstationen.

Die Pizzakette Vito will Zürich erobern. Sie ist unter anderem bekannt für die Meterpizza.

Nach einem Überholmanöver hat ein Polizist die Nerven verloren und einen Autofahrer beschimpft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Nötigung und Amtsanmassung vor.

Das Stadtspital kommt an den Anschlag: Eingriffe müssen abgesagt werden und Operationssäle werden geschlossen, weil es stark mit Corona-Patienten beschäftigt ist.

Hauser & Wirth, eine der grössten Galerien der Welt, eröffnet beim Bürkliplatz einen neuen Standort. Es ist der dritte in diesem Jahr.

Zwischen 5 und 6 Uhr kam es im Raum Uetliberg/Stadt Zürich zu einem Sucheinsatz – mit glücklichem Ausgang.

Wladislaw Kljuschin wird in den USA wegen eines Wirtschaftsverbrechens gesucht. Doch es gibt starke Hinweise auf seine Verwicklung in eine grosse internationale Spionageaffäre.

Mike Pence will sich weiterhin für ein Freihandelsabkommen einsetzen. Das sagte der Ex-US-Vizepräsident in Interlaken.

Die Mitglieder von National- und Ständerat werden auch ohne Covid-Zertifikat an der übernächste Woche beginnenden Herbstsession teilnehmen können. Nationale Meldungen im Ticker.

Franziska Roth hat ihre belastende politische Vergangenheit hinter sich gelassen. Der früheren Aargauer SVP-Regierungsrätin ist im Kanton Zürich ein Neustart gelungen.

Erst wenn sich die Pandemie verschlimmert, will die Regierung auf Covid-Zertifikate setzen. Ärzte und Kantone reagieren beunruhigt bis verärgert.

Zentrale Grundlagen des Schweizer Staats seien gefährdet, warnt die FDP-Bundesrätin die Wirtschaftselite. Darum müssten die CEOs jetzt politisch aktiv werden.

Eine junge Mutter, ein zwölfjähriges Mädchen – die Schüsse auf offener Strasse rücken den Menschen immer näher. Nun verschärft eine Täterstudie die heikle Debatte.

Die Taliban wollen eine neue Regierung vorstellen. Die grosse Not könnte sie zwingen, bisherige Gegner ins Kabinett zu holen. Doch sie setzen auch weiter auf Krieg.

Ein Drittel aller Covid-Toten kommt aus Texas und Florida. Beide Staaten werden von Republikanern geführt, die den Kampf gegen die Pandemie aktiv behindern.

Bei einer Unabhängigkeit Schottlands wären die U-Boote der britischen Atomstreitkraft im schottischen Hafen von Faslane nicht mehr erwünscht. London prüft einen neuen Standort in Frankreich und den USA.

Umfragen zeigen: Eine Mehrheit ist für die Ehe für alle. Ein solch deutliches Ergebnis wäre vor einigen Jahren undenkbar gewesen. Was ist der Grund für diese Wende?

Mehrere Wölfe verfolgen eine Gruppe Wanderer. Eine neue Dimension des alten Problems: Was tun, wenn der Wolf dem Menschen gefährlich nahe kommt?

Der kommerzielle Anbau von Gentech-Pflanzen soll in der Schweiz verboten bleiben. Forschende wehren sich dagegen. Könnten sie damit durchkommen?

Wer wurde ungerechter behandelt: FCB oder YB? Sind die Millionen der Champions League schlecht für die Schweizer Liga? Und hat der FCZ bald einen neuen Nationalspieler? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

In den Glarner Bergen baut die Axpo eine riesige Solaranlage. Sie soll im Winter dringend benötigten Strom liefern. Doch rentabel ist das Vorzeigeprojekt nicht.

Die irische Datenschutzkommission erhöht auf Druck der EU eine Busse gegen den Messengerdienst. Dieser sei zu wenig transparent bei der Weitergabe von Daten. Die Facebook-Tochter wehrt sich gegen den Entscheid.

Die Stunde der legalen Hacker ist gekommen: Findigen Köpfen winken Belohnungen von bis zu maximal einer Viertelmillion Franken.

Die Zahl der Rückführungen von schwer erkrankten Covid-Patienten nimmt zu. Wer übernimmt die Kosten? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Einst war Francesco Flachi eine Hoffnung des Calcio, nach seinem Vergehen wurde er wie ein Aussätziger behandelt. Jetzt denkt er laut über eine Rückkehr nach.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Vom 30. August bis 12. September findet das US Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus New York lesen Sie hier.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Kein Schweizer Fussballer schafft es so wie er, für Aufmerksamkeit zu sorgen. Jetzt gelingt ihm das, weil er nicht gegen Corona geimpft ist. Auch sein zweiter Test fiel positiv aus.

Der Leader des Fussball-Nationalteams fällt auf, weil er als Einziger nicht gegen Covid geimpft oder genesen ist. Es ist eine schlechte Nachricht zur Unzeit.

Selten hat ein Vertreter der Nationalbank so dramatisch vor Gefahren am Immobilienmarkt gewarnt, wie jetzt Fritz Zurbrügg. Dabei ist der Hauptgrund für die Entwicklung die Politik der SNB selbst.

Zurück aus den Ferien und schon wieder im Stress? Dagegen gibt es bessere Rezepte als «Ruhe bewahren».

Die EU-Staaten waren bei der Evakuierung ihrer Landsleute aus Kabul von den US-Streitkräften abhängig, die Schweiz von der deutschen Bundeswehr. Das Drama in Afghanistan macht Europas Ohnmacht deutlich.

Alles halb so wild? Die App, auf die Kinder und Teenager fliegen, funktioniert ähnlich wie ein digitaler Pausenplatz.

Randenpüree, Poulet im Päckli oder neue Farben in der Küche und auf dem Tisch: So vertreiben Sie die Alltagslangeweile.

In der Vorbereitung aufs Elternsein werden zu viele Dinge beschönigt. Unsere Autorin hätte sich etwas mehr Klarheit gewünscht – und liefert nach.

Der Hauptgrund für folgenschwere Managementfehler liegt in der Selbstüberschätzung von Führungskräften. Hintergründe und Tipps im Umgang mit solchen Vorgesetzten.

Neben den Gebühren gilt es, den Index, die Grösse, den Spread, die Replikationsart und das Domizil des ETFs zu beachten.

Ein Kunstbegeisterter hat ein gefälschtes digitales Kunstwerk von Banksy ersteigert. Kurioserweise erhielt er vom Hacker daraufhin sein Geld zurück.

Der griechische Komponist, Widerstandskämpfer und Nationalheld Mikis Theodorakis wurde 96 Jahre alt.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker ist Kirill Petrenko zuoberst angekommen – und ein Rätsel geblieben. Derzeit schweigt er in Luzern.

Das Projekt «Esperanza» für Stellensuchende ist ein Erfolg. Im Triemli kann man sich wieder impfen lassen.

Bis 2050 sollen nur noch E-Autos fahren und alle Kernkraftwerke abgeschaltet sein. Das bedeutet vor allem eines: Wir brauchen mehr Strom. Woher soll der kommen?

Wenn Rhesusaffen psychologisch gestresst sind, sinkt ihre Leistungsfähigkeit – sie scheitern an Aufgaben, die sie sonst gut können. Bisher hielt man das für ein menschliches Problem.

Wenn der Klimawandel die Meere weiter erwärmt und versauert, finden viele Tiere und Pflanzen schon bald keine Nischen mehr um zu überleben. Eine drastische evolutionäre Auslese wäre die Folge.

Die staatliche Fernseh- und Radioverwaltung in Peking hat TV-Anbieter aufgefordert, keine männlichen Darsteller «mit einem weiblichen Stil und andere abnormale Ästhetik» zu zeigen.

Ayurveda-Anhänger schwören darauf, weil es die Gesundheit fördere und Entzündungen hemme. Ein Selbstversuch in fünf Episoden samt Curryrezept.

Die Ernährungsgewohnheiten und das Einkaufsverhalten haben sich mit der Pandemie verändert. Was bedeutet das? Und was hilft gegen die Corona-Kilos?

Die Antwort auf die Frage, wieso es nicht einfach ist, cool und gelassen zu bleiben.

Ab in die Küche: SRF hat jetzt eine eigene Kochshow. Sie macht hungrig. Vor allem im wörtlichen Sinne.

Praktische Antworten auf ganz einfache Fragen zu inländischem Chasselas, Merlot und Pinot noir. Dazu konkrete Kauftipps.

In weniger als zwei Wochen dürfte Apple die neusten Smartphones vorstellen. Schon jetzt überschlagen sich die Spekulationen. Wir fassen zusammen und ordnen ein.

Der Kurzbotschaftendienst will neue Einnahmequellen erschliessen und bietet auf dem nordamerikanischen Kontinent ein kostenpflichtiges Abo an.

Vernetzte Sicherheitskameras kosten viel und brauchen auch noch teure Abos. Ausgerechnet der iPhone-Konzern hat da ein günstigeres Angebot.

Die Nikon Z fc ist eine Systemkamera mit brandneuer Technik, die aussieht, als ob sie aus den 1980ern stammen würde. Ist das ein Marketing-Sperenzchen – oder Ausdruck dafür, dass sich die Fotografie dringend entschleunigen müsste?

Über anderthalb Jahre nach dem Kunstraub werden die sechs Hauptverdächtigen angeklagt. Erstmals werden die Vorwürfe gegen sie bekannt.

Die zwölf Meter hohe Metall-Skulptur «Big Clay #4» von Urs Fischer ziert seit Kurzem die russische Hauptstadt. Und sorgt für hitzige Diskussionen.

Die US-Millionenmetropole erlebte den stärksten Regen der Geschichte. Mindestens dreizehn Menschen verloren ihr Leben. Bürgermeister Bill de Blasio fordert rasch stärkere Massnahmen gegen die globale Erderwärmung.

Auf einer US-Schule sind Schüsse gefallen. Ein Jugendlicher ist im Spital an seinen Schusswunden gestorben. Der mutmassliche Schütze ist gefasst worden.

Parkverbote, hohe Gebühren, nächtliche Fahrsperren: Norwegen sagt den Scootern den Kampf an. Auch Dänemark und Schweden sind für die elektrischen Flitzer längst kein gutes Pflaster mehr.

Die britische Medienaufsichtsbehörde hat Äusserungen des Moderators als potenziell «schädlich und beleidigend» bezeichnet. Einschreiten will sie aber nicht. Und Morgan teilt gleich wieder aus.

Kürzlich war der erste Schultag meines Enkels und ich war ganz gerührt, obwohl ich natürlich weiss, dass so eine gerührte Grossmutter auch was Lächerliches an sich hat.

Obwohl die Gemeinde den wichtigsten Schweizer Rekord hält.

Das Tagebuch eines der grössten Popstars der Neunziger liest sich unglaublich – nämlich wie das echte Tagebuch eines Popstars.

Warum ging sie mit und nicht ich? Was die Tat mit dem Leben meiner Freundin gemacht hat. Und mit meinem.

Das neue Unterwassermuseum vor Ayia Napa macht Zypern definitiv zur erstklassigen Tauchdestination. Der Schöpfer der märchenhaften Meereswelt hat eine klare Botschaft.

Spanien verlangt ab Montag ein Covid-Zertifikat: Wir zeigen, welche Lieblingsreiseländer der Schweizer aktuell offen sind, welche Reisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Die Schweizer Gletscher schmelzen, aber sie bleiben urtümliches Naturphänomen und Touristenattraktion. Fünf spätsommerliche Gletscherziele für jedermann.

Sonntagsausflug ins deutsche Büsingen am Hochrhein, wo das Leben ausgesprochen grenzwertig ist und ein SVP-Ständerat Fussball spielt.