Schlagzeilen |
Sonntag, 29. August 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

(Update) - Lebensgefährlich, katastrophal, ein Sturm und Überschwemmungen von historischem Ausmass: Mit diesen Warnungen haben die Verantwortlichen eindringlich an die Anwohner der US-Golfküste appelliert, sich rechtz...

Aktienhandel ist nicht gratis. Doch beim Handel der Wertschriften bestehen in der Schweiz zwischen den Brokern und Banken gewaltige Preisunterschiede. Ein Vergleich lohnt sich.

Die chinesischen Behörden nehmen immer mehr Industriezweige an die Kandare. Im Immobiliensektor zeichnen sich jetzt erste Folgen der Regulierungskampagne über die Branche hinaus ab.

Das US-Militär hat nach eigenen Angaben in der afghanischen Hauptstadt einen Luftangriff durchgeführt, um eine "unmittelbare Bedrohung" für den Flughafen Kabul durch Terroristen abzuwenden. Eine Drohne habe erfolgrei...

Wenn uns Schweizer Unternehmen mit einer zu grossen Marktmacht Sorgen bereiten, so sind das die Grossbanken.

Der Autokonzern Volkswagen setzt zunehmend auf Automatik-Getriebe. Eine Handschaltung wird es bei der kommenden Modellgeneration von Passat und Tiguan nicht mehr geben.

Nachfolgend eine Auswahl von Artikeln zu wirtschaftsrelevanten Themen aus der Presse vom Wochenende:

Am kommenden Mittwoch und Donnerstag treffen sich Politikerinnen und Führungskräfte aus dem In- und Ausland am Swiss Economic Forum (SEF) in Interlaken.

(Update) - Lebensgefährlich, katastrophal, ein Sturm und Überschwemmungen von historischem Ausmass: Mit diesen Warnungen appellieren die Verantwortlichen eindringlich an die Anwohner der US-Golfküste, sich in Sicherhe...

Im Zuge des europäischen Plans zur Krebsbekämpfung treten in dieser Woche neue Grenzwerte für bestimmte Schwermetalle in einer Vielzahl von Lebensmitteln in Kraft. Für zum Beispiel Säuglingsnahrung, Gewürze, Weine un...

Vier Wochen vor der Bundestagswahl liefern sich die Spitzenkandidaten von SPD, Grünen und Union einen ersten Schlagabtausch im Fernsehen. Wir berichten live ab 20.10 Uhr.

Sowohl die USA wie Russland verlangen die Auslieferung eines Kreml-Mitarbeiters. Der Häftling in Sitten wird streng bewacht, wie seine Akte zeigt.

Das Militär bombardiert mutmassliche Mitglieder der Terrormiliz IS in Flughafennähe. Letzte Evakuierungsflüge verlassen die Stadt. Taliban übernehmen die Kontrolle an Airport-Toren.

Gewerbeverbandspräsident Fabio Regazzi erklärt, warum es ein gewisses Mass an Ungleichheit braucht und wie die Juso-Vorlage den KMU schaden könnte.

Ein extrem gefährlicher Hurrikan steuert am Wochenende auf die US-Golfküste zu. Er wird eingestuft als «extrem gefährlich».

Das Wetter verunmöglicht ein Rennen in Belgien – eigentlich. Versucht wird es trotzdem. Es kommt nicht gut.

Die Grasshoppers und Servette trennen sich 1:1. Nach dem Spiel gibt wieder einmal der VAR zu reden. Der Servette-Trainer fordert Antworten.

Ein Jahr vor der geplanten Inbetriebnahme hat der ZSC sein neues Eishockeystadion für einen Tag geöffnet. Drinnen ist es vor allem eins: steil.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

«The Chair» auf Netflix thematisiert die Krisen der Geisteswissenschaften – Cancel Culture und Budgetkürzungen inklusive.

Spät kam der Sommer vorbei – und mit ihm die Gartenernte. Unsere Gartenkolumnistin wünscht sich, sie wäre immer im Leben mit so wenig zufrieden.

Der 84-jährige Schriftsteller kann die Impfgegner nicht verstehen. Der Gelehrte erinnert sich an die 50er-Jahre, als die Behörden weniger zimperlich waren.

Elizabeth Holmes galt als weiblicher Steve Jobs. Barack Obama zeichnete sie für ihre angebliche Wundererfindung aus. Dann flog auf, dass alles ein Schwindel ist. Jetzt drohen ihr 20 Jahre Gefängnis.

Ein neuer Persönlichkeitstest kann angeblich unseren Modestil erkennen und passende Kleider, Schuhe und Taschen empfehlen. Funktionierts? Wir haben es ausprobiert.

Der Tennisstar könnte noch mehr On-Aktien erhalten – dank einem versteckten Vertragsdetail. Der Börsengang macht ihn rund 100 Millionen reicher.

Verbrannte Akten, eine Flucht in gepanzerten Autos, Schweizer Elitesoldaten am Flughafen: Hans-Peter Lenz schildert den schwierigen Schweizer Einsatz in Afghanistan.

Glücklich, wer dem Chaos und der Panik des Kabuler Flughafens entkommen ist. Doch die Flüchtlinge wissen auch, dass sie nun bei null anfangen müssen. Und wie viel sie verloren haben.

Der Anschlag am Kabuler Flughafen galt nicht nur den USA, sondern auch den Taliban. Der IS verhöhnt sie als «Handlanger der Amerikaner». Droht ein Bürgerkrieg?

Journalisten berichten von einer neuen Explosion, die sich rund zwei Kilometer vom Flughafen Kabul entfernt ereignet haben soll. News und Entwicklungen im Ticker.

Alleinstehende werden rechtlich benachteiligt. Die Politik foutiert sich darum. Obwohl es mittlerweile 1,3 Millionen Einzelpersonenhaushalte gibt.

Anna Kiesenhofer forscht an der ETH Lausanne und gewann in Tokio Strassen-Gold auf dem Velo. Zur Sportlerin wurde sie, weil andere noch gescheiter waren als sie.

Das Bundesamt für Gesundheit möchte das Team mit Xhaka, Shaqiri und Sommer für die Impfkampagne einspannen. Doch die Nationalmannschaft ziert sich.

Partys ohne Grenzen, gefälschte PCR-Tests und kaum Geimpfte. Im Kosovo explodierten im Sommer die Fallzahlen. Die Schweiz war nicht auf die Rückkehrer vorbereitet.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Die Zürcher Grasshoppers verpassen den zweiten Heimsieg in Serie. Sie spielen dank zwei korrekter Entscheide des Videoschiedsrichters gegen Servette 1:1.

Kein Sieger zwischen dem FC Basel und den Young Boys. Nach dem 1:1 bleiben die Basler sechs Punkte vor YB. Knackpunkt ist die Gelb-Rote Karte gegen einen Berner.

GC hat auch diesen Sommer zahlreiche Spieler geholt. Drei von ihnen machen besonders viel Freude bis jetzt. Das sind sie.

Der Brasilianer ist der spektakulärste Stürmer der Liga. Trotz seiner beeindruckenden Torquote könnte es sein, dass er der Schweiz noch etwas erhalten bleibt.

Heinrich von Grünigen ist am Freitagabend im Alter von 80 Jahren gestorben. Nach seiner erfolgreichen Zeit beim Radio meisterte er einen langen und schwierigen Weg mit der Krankheit Adipositas.

An diesem Wochenende fand in Oberglatt eine spezielle Misswahl statt. In der Kategorie Dromedar startete eine Schweizer Stute, die nur einen Makel hat.

Hoch hinaus: Von Dachterrassen aus geniesst man oft die beste Aussicht. Unsere Lieblingsorte.

Am Samstagnachmittag ist in einem Wald in Hochfelden eine misshandelte Zwergziege aufgefunden worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Es muss nicht immer Pad Thai sein. In diesem Lokal am Rand der Stadt zeigt sich die ganze Vielfalt der thailändischen Küche.

Am späten Samstagabend ist in Wetzikon bei einer Auseinandersetzung ein Jugendlicher schwer verletzt worden. Tatwaffe war ein «spitzer Gegenstand».

Wenn die Homosexuellen heiraten dürfen, sind sie den Heteros gleichgestellt. Aber die Alleinstehenden werden dadurch noch stärker benachteiligt. Die Parteien kümmert das nicht.

Der Gesundheitsminister sieht angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen zum Ende der Sommerferien eine Reisequarantäne für die Herbstferien als Möglichkeit. Corona-News aus dem Inland im Ticker.

Ärzte, die keine Maske tragen wollen und von einer Impfung abraten: Für den Berufsverband FMH sind dies Einzelfälle – trotzdem belasten sie den Ruf der Ärzteschaft.

Die Bürgerlichen kämpfen immer mit den gleichen Argumenten - diesmal gegen die 99-Prozent-Initiative.

Restaurants, Kinos oder Theater sollen nur noch mit Covid-Zertifikat zugänglich sein, sagt der Präsident der Impfkommission. Es brauche jetzt «etwas Druck» auf Impftrödler.

Trotz steigender Infektionszahlen gibt es auch Lichtblicke.

Die in Kabul getöteten Soldaten konfrontieren die USA mit der Realität eines lange Zeit verdrängten Krieges.

Wegen stark steigender Infektionszahlen wird der Schulstart im Kosovo um zwei Wochen verschoben. Zwei US-Geheimdienste gehen mit «mittlerer» Sicherheit davon aus, dass ein Laborunfall zur Pandemie führte. Internationale News im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Der Präsident von PSG hat sich zur obersten Ordnungsmacht im europäischen Fussball gewandelt – im Dienst des Emirs aus Doha und des katarischen «Nation Branding».

Im Studio seines verstorbenen Vaters findet Tamedia-Fotograf Patrick Gutenberg handgeschriebene Briefe einer ihm unbekannten Frau. Damit startet für ihn eine Reise in die Vergangenheit.

Nur noch geimpft oder mit Test in die Beiz oder zum Fest – während die Tests kosten: Warum wechselt der Bundesrat die Strategie?

Ein Offizier wird wegen sexueller Nötigung einer Soldatin verurteilt. Der Fall zeigt: Im Umgang mit sexueller Gewalt hat die Armee Nachholbedarf.

«Kassensturz»-Moderator Ueli Schmezer ist nicht das erste bekannte TV-Gesicht, das Leutschenbach verlässt. Was steckt hinter den Abgängen?

Der Standort Zürich öffnet im Herbst. Vom neuen Konzept erhofft sich auch die Konkurrenz mehr Kundschaft.

Manuela Beer eröffnet ein Geschäft nach dem anderen und setzt auf Männermode. Sie erzählt, warum Hundenäpfe bei PKZ Standard sind und wie sie von der Neuausrichtung von Globus profitiert.

Vincent Ducrot hofft, dass der Bund seine Liquiditätsprobleme löst – er braucht 1 Milliarde dieses Jahr und nochmals eine 2022.

Die Immobilien-Anlagestiftung Ecoreal geht mit Instagram auf Mietersuche und spannt dafür erstmals Influencer ein. Am Schweizer Immobilienmarkt ist das eine Neuheit.

Die Niederlage der Amerikaner in Afghanistan ist Sinnbild für den Zustand des Landes.

Der US-Präsident will alles, bloss keinen Krieg. Vielleicht löst seine Hilflosigkeit aber genau einen solchen aus.

Der Schweizer Rollstuhl-Star Marcel Hug fährt auf seinem Hightech-Gefährt allen davon. Das ist zwar cool, dem Sportsgeist aber wenig dienlich.

Das Gebot der Trennung von Nachricht und Kommentar scheint nicht allen Lesenden bewusst zu sein. Sie nehmen mitunter Fakten als Meinungen und Meinungen als Fakten wahr.

Ein kleiner Indoorgarten, charmante Erbstücke und Aussicht auf die Alpen: Das Haus von Maria Bezzola-Lorez vereint alles, was der Familie wichtig ist.

Die Risikoabschätzung bei Investments in Privatfirmen ist extrem schwierig. Welche Fragen sich Anleger stellen sollten.

Haben Sie Ferienhäuser oder Hotels während dem Sommer zu Neuem inspiriert? Diese einfachen Tipps zeigen, wie Sie dieses entspannte Gefühl mit nach Hause nehmen.

Preisexplosionen und Lieferengpässe: Die aktuelle Flaschenhals-Konjunktur ist ein komplett neues Phänomen. Und die Delta-Variante könnte den bisherigen Boom ins Gegenteil kehren.

Der Icherzähler in Peter Stamms Roman «Das Archiv der Gefühle» ist eine Provokation. Während er zaudert, trifft die Frau Entscheidungen.

Das Kunsthaus Zürich bringt sein Publikum mit der riesigen Bodeninstallation «The 2000 Sculpture» von Walter De Maria ins Staunen.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Raten Sie, welche dieser Übeltaten gegen Stil und Sprachlogik tatsächlich begangen wurden. Und welche Angriffe auf die Lachmuskeln der Leserschaft.

Im Fernsehen sieht es so einfach aus: Die Kommissarin überführt den Verdächtigen, weil er mit dem Fuss wackelt und schwitzt. Tatsächlich aber fehlen wissenschaftlich belegte Merkmale, um Unwahrheiten sicher zu erkennen.

Hunde können nicht nur Trüffel oder Lawinenopfer orten, sondern dank ihrem exzellenten Geruchssinn auch Covid-Patienten, seltene Pflanzen und vieles mehr erschnüffeln.

Die neue «Hycean»-Planetenklasse sorgt aktuell bei Astronomen für Euphorie. Forscher der Universität Cambridge haben den nicht erdähnlichen Planeten «K2-18 b» untersucht, der bewohnbar sein könnte.

Frauen, die in der Zeit der Niederkunft an Covid erkranken, haben ein stark erhöhtes Risiko für schwere Komplikationen. Gynäkologen drängen deshalb darauf, die Impfempfehlung auszuweiten.

Das neue Unterwassermuseum vor Ayia Napa macht Zypern definitiv zur erstklassigen Tauchdestination. Der Schöpfer der märchenhaften Meereswelt hat eine klare Botschaft.

Er erfand einen lärmenden Cocktail aus Provokation, Selbstüberschätzung und Drogen. Alan McGees Autobiografie zeigt, wie sehr die Welt sich seither verändert hat.

Wie aufräumen, welcher Lidschatten, Pilze als Handtasche und der grösste Ärger der Woche. Unsere Liste für das beschwingte Tischgespräch.

Die Schweizer Gletscher schmelzen, aber sie bleiben urtümliches Naturphänomen und Touristenattraktion. Fünf spätsommerliche Gletscherziele für jedermann.

Praktische Antworten auf ganz einfache Fragen zu inländischem Chasselas, Merlot und Pinot noir. Dazu konkrete Kauftipps.

Sonntagsausflug ins deutsche Büsingen am Hochrhein, wo das Leben ausgesprochen grenzwertig ist und ein SVP-Ständerat Fussball spielt.

Der US-Konzern hat sich mit kleineren Entwicklern aussergerichtlich geeinigt. Die Klage des Spieleentwicklers Epic ist damit nicht vom Tisch.

In den Stores gibt es diverse Apps, die sich exklusiv ans männliche Geschlecht richten. Ist das unsinniges Gender-Marketing – oder durchaus praktisch?

Zum ersten Mal wirken die futuristischen Smartphones nicht mehr wie wilde Experimente. Wir haben sie ausprobiert.

Selbstlöschende Nachrichten von Whatsapp? Das klappt nicht. Wir präsentieren Kanäle, die für Whistleblower und alltägliche Nutzerinnen taugen und geben Tipps fürs sichere Sexting.

Auf der Süd-Halbkugel neigt sich gerade der Winter dem Ende zu, Schneefälle sind vor allem in den Höhenlagen des Kap-Staates zu dieser Jahreszeit nicht selten.

Zwischen St.Gallen-Winkeln und Gossau ging vergangene Nacht auf der Autobahn A1 nichts mehr: Ein Lastwagen hat bei Teerarbeiten eine Signalisationsanlage beschädigt.

Bei der Rhätischen Bahn hat sich am Samstagnachmittag ein Vorfall ereignet. Verletzt hat sich dabei niemand, der Personenverkehr ist aber beeinträchtig worden.

Ein Ausschuss hat sich für die Freilassung des 77-jährigen Palästinensers Sirhan Sirhan ausgesprochen. Auch zwei der Söhne von Kennedy sind dafür.

Der Fall der 29-Jährigen, die sich im Waaghof erhängte, zeigt, wie Rechte von Asylsuchenden missachtet werden. Das Versagen begann nicht erst in der Isolationszelle.

2018 verstarb eine 29-Jährige im Untersuchungsgefängnis Waaghof. Das Gericht fällte am Freitag sein Urteil gegen vier Angestellte des Gefängnisses.

Das Tagebuch eines der grössten Popstars der Neunziger liest sich unglaublich – nämlich wie das echte Tagebuch eines Popstars.

Warum ging sie mit und nicht ich? Was die Tat mit dem Leben meiner Freundin gemacht hat. Und mit meinem.

Unsere Autorin leidet unter Anthropomorphismus. So nennt man die Zuschreibung menschlicher Eigenschaften auf Nicht-Menschliches.

Links oder rechts? Wie politische Präferenzen entstehen.

Spanien verlangt ab Montag ein Covid-Zertifikat: Wir zeigen, welche Lieblingsreiseländer der Schweizer aktuell offen sind, welche Reisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Vom selbst ernannten Cop bis zum Entertainer: Diese acht Sorten von Menschen trifft man auf jedem Campingplatz.

Mit dem Wandel der Besucherbedürfnisse verändern sich die Berghütten des Schweizer Alpen-Clubs auch äusserlich. Sechs Beispiele von Hinguckern, von einfach bis futuristisch.

Unser Wanderkolumnist ist wieder unterwegs: Auf dem Weg zum Fähnerenspitz geniesst er schöne Aussichten und freut sich über spezielle Hühner.