Schlagzeilen |
Samstag, 28. August 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Partys ohne Grenzen, gefälschte PCR-Tests und kaum Geimpfte. Im Kosovo explodierten im Sommer die Fallzahlen. Die Schweiz war nicht auf die Rückkehrer vorbereitet.

Der 84-jährige Schriftsteller kann die Impfgegner nicht verstehen. Der Gelehrte erinnert sich an die 50er-Jahre, als die Behörden weniger zimperlich waren.

Der Tennisstar könnte noch mehr On-Aktien erhalten – dank einem versteckten Vertragsdetail. Der Börsengang macht ihn rund 100 Millionen reicher.

Das US-Militär hat einen Vergeltungsschlag für den Terror am Flughafen Kabul ausgeführt. News und Entwicklungen im Ticker.

Dreimal geht St. Gallen gegen Zürich in Führung – dreimal kann der Leader wieder ausgleichen. FCZ-Trainer Breitenreiter sagt: «So soll Fussball aussehen.»

Die Schweiz gehört beim Fussball im Sand zur Weltspitze – was vor allem mit einem Mann zu tun hat und mit einer spontanen Reise nach Monte Carlo.

Er erfand einen lärmenden Cocktail aus Provokation, Selbstüberschätzung und Drogen, der zum Lebensgefühl der Neunziger wurde. Alan McGees Autobiografie zeigt, wie sehr die Welt sich seither verändert hat.

Klangschale, Yoga, Microdosing: In «Nine Perfect Strangers» spielt Nicole Kidman eine Wellness-Heilerin, bei der man nicht weiss, ob man sie fürchten oder anbeten soll.

Von vielen Dichtern und Denkern weiss man um ihre Zürcher Lieblingsbeizen. Nun haben wir auch herausgefunden, wo PdA-Mitgründer Harry Gmür seine sozialistische Feder führte.

Sie war widerspenstig – und zahlte bitter dafür: Pauline Schwarz verbrachte über neun Jahre ihres Lebens zwischen Gefängnis und Psychiatrie. Wie die Schweizer Justiz Frauen einfach wegsperrte.

Lange sah es so aus, als hätte die Autowelt den Aufbruch verschlafen und würde Tesla die Poleposition auf der Electric Avenue überlassen. Doch die alten Autobauer kommen spät, aber dafür gewaltig. Vor allem die deutschen.

Verbrannte Akten, eine Flucht in gepanzerten Autos, Schweizer Elitesoldaten am Flughafen: Hans-Peter Lenz schildert den schwierigen Schweizer Einsatz in Afghanistan.

Glücklich, wer dem Chaos und der Panik des Kabuler Flughafens entkommen ist. Doch die Flüchtlinge wissen auch, dass sie nun bei null anfangen müssen. Und wie viel sie verloren haben.

Der Anschlag am Kabuler Flughafen galt nicht nur den USA, sondern auch den Taliban. Der IS verhöhnt sie als «Handlanger der Amerikaner». Droht ein Bürgerkrieg?

Das Weisse Haus verwies bislang stolz auf die reibungslosen Evakuierungsflüge. Damit ist es nun vorbei, 13 amerikanische Soldaten sind tot. Der US-Präsident kündigt Vergeltung an – und die Republikaner wittern ihre Chance.

Warum ging sie mit und nicht ich? Was die Tat mit dem Leben meiner Freundin gemacht hat. Und mit meinem.

Von Algen, die schneller machen, über blindes Vertrauen bis zum Sportfilm, der seinem Protagonisten nicht gerecht wird: Acht Beobachtungen aus der Sportwelt.

Kurt Lanz von Economiesuisse ist enttäuscht, wie die Verkehrsministerin die Pilotprojekte zu Mobility-Pricing aufgegleist hat. Und er macht ein paar radikale Vorschläge.

Millionen von Klicks auf Youtube und ein riesen Repertoire an Lebenserfahrung: Wir haben uns die Videos und Statements von Sassy Gran Doris angeschaut.

Das Tagebuch eines der grössten Popstars der Neunziger liest sich unglaublich – nämlich wie das echte Tagebuch eines Popstars.

Unsere Autorin leidet unter Anthropomorphismus. So nennt man die Zuschreibung menschlicher Eigenschaften auf Nicht-Menschliches.

Links oder rechts? Wie politische Präferenzen entstehen.

Nein, liebe Männer: Wichtig ist, was darauf liegt, nicht was darunter ist.

Nino Schurter feiert seinen 9. WM-Titel im Cross-Country. Der 35-jährige Bündner gewinnt in Val di Sole vor Teamkollege Mathias Flückiger.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Mirlind Kryeziu litt unter einem mysteriösen Problem und wurde von manchen schon abgeschrieben. Nun zeigt er, dass er ein ziemlich guter Fussballer ist.

Zahlreiche Termine und noch viel mehr Anfragen: Jolanda Neff findet seit Tokio kaum Zeit fürs Training, auch weil sie sich selbst managt. Nun will sie ihren Alleingang überdenken.

Der frühere Tennisprofi hat sich zwiegespalten über ein mögliches Comeback Roger Federers geäussert. Er solle seine Gesundheit nicht aufs Spiel setzen.

An diesem Wochenende findet in Oberglatt eine spezielle Miss-Wahl statt. Die Schweizer Teilnehmerin steht in der Kategorie Dromedar Europas im Final.

Weil sie nicht bewilligte Lautsprecheranlagen mitführten, wurden Personen, die am Veloumzug teilnehmen wollten, aus der Stadt weggewiesen.

Der Musiker sieht es nicht so streng mit dem Wochenende. Wenn es nach ihm ginge, könnte man es auch auf andere Tage verlegen – zum Beispiel auf den Montag.

Im Zoo Zürich wird seit Monaten nach einem passenden Löwenmännchen gesucht. Warum auch Tiere bei der Partnerwahl wählerisch sind.

Knapp die Hälfte der Zürcher Schulen testet die Kinder. Die Positivitätsrate ist massiv höher als vor den Ferien. Infiziert sind vor allem die 4- bis 15-Jährigen.

In der Allmend fahren derzeit die Bagger auf. Grund ist die 1,4 Millionen-Franken-Sanierung eines umstrittenen Stegs.

Der Alt-Bundesrat möchte einen neuen EU-Deal verhindern – und deshalb die Schlagkraft der Europa-Gegner erhöhen.

Die Bürgerlichen brandmarken die SP als Verbotspartei – nun planen Cédric Wermuth und Mattea Meyer den Gegenschlag. Der Streit um «Freiheit» könnte zu einem wichtigen Wahlkampfthema werden.

Die 22 Intensivpflegeplätze der Spital Thurgau AG sind belegt, etwa zur Hälfte mit Covid-19-Kranken. Der Gesundheitsminister stellte sich in der «Arena» dem Publikum. Corona-News aus dem Inland im Ticker.

Steigende Fallzahlen, kaum Fortschritte bei den Impfungen, vergessene Bevölkerungsgruppen und lautstarke Impfgegner. Unsere Corona-Politik hat versagt, mindestens vorläufig.

Andrea Büchler befürchtet, dass ärmeren Menschen der Zugang zum Covid-Zertifikat erschwert wird. Dies sei problematisch, wenn gleichzeitig die Zertifikatspflicht ausgeweitet werde.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Sebastian Kurz erhält beim Parteitag 533 von 536 abgegebenen Stimmen. Damit übertraf Österreichs Bundeskanzler sein Ergebnis aus dem Jahr 2017.

Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz erklärt, warum ihn der wundersame Aufstieg der SPD in den Umfragen nicht wirklich erstaunt. Und was er vorhat, sollte er tatsächlich Kanzler werden.

Zwei US-Geheimdienste gehen mit «mittlerer» Sicherheit davon aus, dass ein Laborunfall zur Pandemie führte. Internationale News im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Im Studio seines verstorbenen Vaters findet Tamedia-Fotograf Patrick Gutenberg handgeschriebene Briefe einer ihm unbekannten Frau. Damit startet für ihn eine Reise in die Vergangenheit.

Nur noch geimpft oder mit Test in die Beiz oder zum Fest – während die Tests kosten: Warum wechselt der Bundesrat die Strategie?

Ein Offizier wird wegen sexueller Nötigung einer Soldatin verurteilt. Der Fall zeigt: Im Umgang mit sexueller Gewalt hat die Armee Nachholbedarf.

«Kassensturz»-Moderator Ueli Schmezer ist nicht das erste bekannte TV-Gesicht, das Leutschenbach verlässt. Was steckt hinter den Abgängen?

Nach etlichen Hacks hat Joe Biden die Chefs der Techkonzerne ins Weisse Haus zitiert.

Am virtuellen Treffen von Jackson Hole hat der US-Notenbankchef die Inflationsgefahr heruntergespielt. Eine Reduktion der Geldschwemme sei 2021 dennoch möglich.

Die Chipkrise führt weltweit zu Produktionsausfällen in der Automobilindustrie. Das hat Folgen für Kundinnen und Kunden: Die Lieferfristen haben sich zum Teil verdoppelt.

Die Baumärkte von Coop heissen in Zukunft «Jumbo». Der Detailriese gibt die Eigenmarke nach der Übernahme des Konkurrenten auf. Das Filialnetz beider Marken bleibt bestehen.

Das Gebot der Trennung von Nachricht und Kommentar scheint nicht allen Lesenden bewusst zu sein. Sie nehmen mitunter Fakten als Meinungen und Meinungen als Fakten wahr.

Der Staat hat den Beizerinnen und Beizern in der Corona-Krise stark geholfen. Jetzt ist es an der Zeit, ihm etwas zurückzugeben – als Impfbotschafter.

Zweifellos spricht vieles für eine Ernährung ganz ohne tierische Produkte. Eine Uni, die das Fleisch aus der Kantine verbannt, macht es sich aber zu einfach.

Der Fall der 29-Jährigen, die sich im Waaghof erhängte, zeigt, wie Rechte von Asylsuchenden missachtet werden. Das Versagen begann nicht erst in der Isolationszelle.

Die Risikoabschätzung bei Investments in Privatfirmen ist extrem schwierig. Welche Fragen sich Anleger stellen sollten.

Haben Sie Ferienhäuser oder Hotels während dem Sommer zu Neuem inspiriert? Diese einfachen Tipps zeigen, wie Sie dieses entspannte Gefühl mit nach Hause nehmen.

Preisexplosionen und Lieferengpässe: Die aktuelle Flaschenhals-Konjunktur ist ein komplett neues Phänomen. Und die Delta-Variante könnte den bisherigen Boom ins Gegenteil kehren.

Der Sohn einer Leserin will sich schminken und hätte lieber «eine Mumu». Psychiaterin Dagmar Pauli sagt, wie Eltern in dieser Situation reagieren können.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Warten auf den richtigen Moment: Der Berner Künstler Filip Haag versammelt in seinem Buch lustige und poetische Kunst-Mensch-Werke.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Das Netz spottet über den gesungenen Wahlkampf-Spot der deutschen Grünen. Der Kulturwissenschaftler Jürgen Kuttner sieht Produktwerbung zwischen Margarine und Heino.

Frauen, die in der Zeit der Niederkunft an Covid erkranken, haben ein stark erhöhtes Risiko für schwere Komplikationen. Gynäkologen drängen deshalb darauf, die Impfempfehlung auszuweiten.

Noch nie fielen auf dem höchsten Punkt des Landes Niederschläge. Doch nun geschah genau das, stundenlang. Wie es dazu kam und was Forscher daraus schliessen.

Junge Sackflügelfledermäuse wiederholen Laute ähnlich wie Babys, berichten Biologen. Ihre Studie könnte helfen, die Ursprünge der menschlichen Sprache zu entschlüsseln.

Mit der Delta-Variante ist die Ansteckungsgefahr über Aerosole stark gestiegen, wie neuste Berechnungen zeigen. Machen da durchsichtige Wände noch Sinn?

Die Schweizer Gletscher schmelzen, aber sie bleiben urtümliches Naturphänomen und Touristenattraktion. Fünf spätsommerliche Gletscherziele für jedermann.

Praktische Antworten auf ganz einfache Fragen zu inländischem Chasselas, Merlot und Pinot noir. Dazu konkrete Kauftipps.

Sonntagsausflug ins deutsche Büsingen am Hochrhein, wo das Leben ausgesprochen grenzwertig ist und ein SVP-Ständerat Fussball spielt.

In der Pizzeria Kytaly im Genfer Bankenviertel wird die italienische Spezialität so überzeugend gebacken, dass man danach sogar von ihr träumt.

Vom selbst ernannten Cop bis zum Entertainer: Diese acht Sorten von Menschen trifft man auf jedem Campingplatz.

ARD-Reporter Marc Engelhardt bereiste weltweit Orte, wo man ganz spezieller FKK frönt – etwa eine Kreuzfahrt mit 2000 Nackten, ein japanisches Nacktfestival und die Swinger-«Schweinchenbucht».

Der US-Konzern hat sich mit kleineren Entwicklern aussergerichtlich geeinigt. Die Klage des Spieleentwicklers Epic ist damit nicht vom Tisch.

In den Stores gibt es diverse Apps, die sich exklusiv ans männliche Geschlecht richten. Ist das unsinniges Gender-Marketing – oder durchaus praktisch?

Zum ersten Mal wirken die futuristischen Smartphones nicht mehr wie wilde Experimente. Wir haben sie ausprobiert.

Selbstlöschende Nachrichten von Whatsapp? Das klappt nicht. Wir präsentieren Kanäle, die für Whistleblower und alltägliche Nutzerinnen taugen und geben Tipps fürs sichere Sexting.

Bei der Rhätischen Bahn hat sich am Samstagnachmittag ein Vorfall ereignet. Verletzt hat sich dabei niemand, der Personenverkehr ist aber beeinträchtig worden.

Ein Ausschuss hat sich für die Freilassung des 77-jährigen Palästinensers Sirhan Sirhan ausgesprochen. Auch zwei der Söhne von Kennedy sind dafür.

Ein extrem gefährlicher Hurrikan steuert am Wochenende auf die US-Golfküste zu. Er wird eingestuft als «extrem gefährlich».

2018 verstarb eine 29-Jährige im Untersuchungsgefängnis Waaghof. Das Gericht fällte am Freitag sein Urteil gegen vier Angestellte des Gefängnisses.

Der Tropensturm Ida zieht durch den Golf von Mexiko und bedroht mehrere Inseln und US-Bundesstaaten. Befürchtet werden starke Regenfälle, Sturzfluten und Schlammlawinen.

Sieben Menschen wurden an der Hochschule offenbar vergiftet, als sie etwas getrunken hatten. Gemäss einem Bericht soll es nun neue Anhaltspunkte geben.

Spanien verlangt ab Montag ein Covid-Zertifikat: Wir zeigen, welche Lieblingsreiseländer der Schweizer aktuell offen sind, welche Reisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Mit dem Wandel der Besucherbedürfnisse verändern sich die Berghütten des Schweizer Alpen-Clubs auch äusserlich. Sechs Beispiele von Hinguckern, von einfach bis futuristisch.

Unser Wanderkolumnist ist wieder unterwegs: Auf dem Weg zum Fähnerenspitz geniesst er schöne Aussichten und freut sich über spezielle Hühner.

Man sollte alpinistisch geübt und schwindelfrei sein: Der Brienzergrat in voller Länge verspricht grandiose Aussichten und aufregendes Auf und Ab – besonders im Frühherbst.

Partys ohne Grenzen, gefälschte PCR-Tests und kaum Geimpfte. Im Kosovo explodierten im Sommer die Fallzahlen. Die Schweiz war nicht auf die Rückkehrer vorbereitet.

Der 84-jährige Schriftsteller kann die Impfgegner nicht verstehen. Der Gelehrte erinnert sich an die 50er-Jahre, als die Behörden weniger zimperlich waren.

Der Tennisstar könnte noch mehr On-Aktien erhalten – dank einem versteckten Vertragsdetail. Der Börsengang macht ihn rund 100 Millionen reicher.

Frauen, die in der Zeit der Niederkunft an Covid erkranken, haben ein stark erhöhtes Risiko für schwere Komplikationen. Gynäkologen drängen deshalb darauf, die Impfempfehlung auszuweiten.

Im Könizer Zentrum kam es im historischen Scherzhaus zu einem Pächterwechsel. Damit wird ein Kapitel abgeschlossen.

Das US-Militär hat einen Vergeltungsschlag für den Terror am Flughafen Kabul ausgeführt. News und Entwicklungen im Ticker.

Die Schweiz gehört beim Fussball im Sand zur Weltspitze – was vor allem mit einem Mann zu tun hat und mit einer spontanen Reise nach Monte Carlo.

Lange sah es so aus, als hätte die Autowelt den Aufbruch verschlafen und würde Tesla die Poleposition auf der Electric Avenue überlassen. Doch die alten Autobauer kommen spät, aber dafür gewaltig. Vor allem die deutschen.

Nino Schurter feiert seinen 9. WM-Titel im Cross-Country. Der 35-jährige Bündner gewinnt in Val di Sole vor Teamkollege Mathias Flückiger.

Über das bizarre Schauspiel frischgebackener Eltern, wenn ihr Sprössling in die Windeln kackt.

Der FC Basel empfängt die Young Boys zum ersten Gipfel der Saison. Das sind die dringlichen Fragen und ihre Antworten, die erst am Sonntag endgültig gegeben werden.

Einen Monat vor der «Ehe für alle»-Abstimmung gingen in Biel rund 200 Menschen auf die Strasse.

Die Seeländische Wasserversorgung hat das Baubewilligungsverfahren für die Filteranlage gestoppt. Es werden mögliche Alternativen geprüft.

Erdbeben, Tropenstürme, politisch instabile Verhältnisse und ein marodes Gesundheitswesen: Der Inselstaat Haiti kommt nicht zur Ruhe. Ein Verein aus dem Berner Oberland leistet Hilfe.

Die Perspektiven für einen Aufschwung im Kanton haben sich etwas aufgehellt. Eher überraschend hapert es aber bei der Innovation.

Am Freitag führte die Polizei gezielte Verkehrskontrollen durch. Das Resultat: Gut zwei Dutzend Anzeigen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in Les Reussilles ein Feuer ausgebrochen. Ein Wohnhaus wurde dabei teilweise zerstört. Verletzt wurde niemand.

Von Algen, die schneller machen, über blindes Vertrauen bis zum Sportfilm, der seinem Protagonisten nicht gerecht wird: Acht Beobachtungen aus der Sportwelt.

Zahlreiche Termine und noch viel mehr Anfragen: Jolanda Neff findet seit Tokio kaum Zeit fürs Training, auch weil sie sich selbst managt. Nun will sie ihren Alleingang überdenken.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Der frühere Tennisprofi hat sich zwiegespalten über ein mögliches Comeback Roger Federers geäussert. Er solle seine Gesundheit nicht aufs Spiel setzen.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Die besten nationalen Golfer machen einen Bogen um das hochdotierte Turnier in Crans. Sie haben allerdings Gründe dafür.

Die Comedystars Ursus & Nadeschkin blieben auf ihren Tickets sitzen und sagen die Berner Shows ab. Das droht auch anderen Events. Und wieso bleibt das Wankdorf halb leer?

Gastro Bern + Umgebung wehrt sich gegen die Haltung von Gastro Suisse, dass es keine Zertifikatspflicht in Restaurants geben solle. Im Vorfeld gabs von den Chefs in Zürich einen Maulkorb.

Der Bund sucht nach einer Alternative für Skeptiker der mRNA-Impfstoffe. Sie kommt wahrscheinlich von Johnson&Johnson – und wird auf neuem Weg beschafft.

Wie gewonnen, so zerronnen – weil Coop die Baubewilligung des Statthalteramtes weitergezogen hat, kann Aldi in Köniz noch immer nicht aufmachen.

Verbrannte Akten, eine Flucht in gepanzerten Autos, Schweizer Elitesoldaten am Flughafen: Hans-Peter Lenz schildert den schwierigen Schweizer Einsatz in Afghanistan.

Glücklich, wer dem Chaos und der Panik des Kabuler Flughafens entkommen ist. Doch die Flüchtlinge wissen auch, dass sie nun bei null anfangen müssen. Und wie viel sie verloren haben.

Der Anschlag am Kabuler Flughafen galt nicht nur den USA, sondern auch den Taliban. Der IS verhöhnt sie als «Handlanger der Amerikaner». Droht ein Bürgerkrieg?

Afghanistan ist eines der ärmsten Länder der Erde, dabei sitzt das Land auf einer Unmenge wertvoller Rohstoffe, wie Lithium, Gold oder Kobalt.

Der Alt-Bundesrat möchte einen neuen EU-Deal verhindern – und deshalb die Schlagkraft der Europa-Gegner erhöhen.

Sie war widerspenstig – und zahlte bitter dafür: Pauline Schwarz verbrachte über neun Jahre ihres Lebens zwischen Gefängnis und Psychiatrie. Wie die Schweizer Justiz Frauen einfach wegsperrte.

Die 22 Intensivpflegeplätze der Spital Thurgau AG sind belegt, etwa zur Hälfte mit Covid-19-Kranken. Der Gesundheitsminister stellte sich in der «Arena» dem Publikum. Corona-News aus dem Inland im Ticker.

Kurt Lanz von Economiesuisse ist enttäuscht, wie die Verkehrsministerin die Pilotprojekte zu Mobility-Pricing aufgegleist hat. Und er macht ein paar radikale Vorschläge.

Steigende Fallzahlen, kaum Fortschritte bei den Impfungen, vergessene Bevölkerungsgruppen und lautstarke Impfgegner. Unsere Corona-Politik hat versagt, mindestens vorläufig.

Die Bürgerlichen brandmarken die SP als Verbotspartei – nun planen Cédric Wermuth und Mattea Meyer den Gegenschlag. Der Streit um «Freiheit» könnte zu einem wichtigen Wahlkampfthema werden.

Sebastian Kurz erhält beim Parteitag 533 von 536 abgegebenen Stimmen. Damit übertraf Österreichs Bundeskanzler sein Ergebnis aus dem Jahr 2017.

Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz erklärt, warum ihn der wundersame Aufstieg der SPD in den Umfragen nicht wirklich erstaunt. Und was er vorhat, sollte er tatsächlich Kanzler werden.

Zwei US-Geheimdienste gehen mit «mittlerer» Sicherheit davon aus, dass ein Laborunfall zur Pandemie führte. Internationale News im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Klangschale, Yoga, Microdosing: In «Nine Perfect Strangers» spielt Nicole Kidman eine Wellness-Heilerin, bei der man nicht weiss, ob man sie fürchten oder anbeten soll.

Ihre Naturliebe war die Triebfeder der Chemikerin Gertrud Woker. Ein neuer Film zeigt, welche Hürden ihr aufgestellt wurden – und wie sie darübersprang.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Das Netz spottet über den gesungenen Wahlkampf-Spot der deutschen Grünen. Der Kulturwissenschaftler Jürgen Kuttner sieht Produktwerbung zwischen Margarine und Heino.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zur YB-Gruppe in der Champions League.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Leserbildern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

In einem echt guten Film sind auch die Nebenrollen stark besetzt. Bei Nacht leuchten die Berner Reinigungswägelchen wie Stars.

Eine Reihe Camping-Neulinge berichtete aus dem fahrenden Büro. Zum Abschluss der Sommerserie: Pleiten, Pech und Pannen. Sowie nasse und blutige Erlebnisse.

Als Novizin mit drei Kindern auf den Campingplatz – kann das gut gehen? Eigentlich nicht.

Maria Jans Bickel aus Bern verbringt mit ihrer Familie jeden Sommer ein paar Tage auf dem Campingplatz Eichholz. «Das sind die besten Ferien», sagt sie.

Sie prägten die letzten Jahrzehnte auf dem Stadtberner Campingplatz Eichholz: Das Anlagenchef-Paar Barbara und Beat Müller. Ende Saison ziehen sich die beiden zurück.

Nach etlichen Hacks hat Joe Biden die Chefs der Techkonzerne ins Weisse Haus zitiert.

Am virtuellen Treffen von Jackson Hole hat der US-Notenbankchef die Inflationsgefahr heruntergespielt. Eine Reduktion der Geldschwemme sei 2021 dennoch möglich.

Die Chipkrise führt weltweit zu Produktionsausfällen in der Automobilindustrie. Das hat Folgen für Kundinnen und Kunden: Die Lieferfristen haben sich zum Teil verdoppelt.

Die Baumärkte von Coop heissen in Zukunft «Jumbo». Der Detailriese gibt die Eigenmarke nach der Übernahme des Konkurrenten auf. Das Filialnetz beider Marken bleibt bestehen.

Bei der Rhätischen Bahn hat sich am Samstagnachmittag ein Vorfall ereignet. Verletzt hat sich dabei niemand, der Personenverkehr ist aber beeinträchtig worden.

Ein Ausschuss hat sich für die Freilassung des 77-jährigen Palästinensers Sirhan Sirhan ausgesprochen. Auch zwei der Söhne von Kennedy sind dafür.

Ein extrem gefährlicher Hurrikan steuert am Wochenende auf die US-Golfküste zu. Er wird eingestuft als «extrem gefährlich».

2018 verstarb eine 29-Jährige im Untersuchungsgefängnis Waaghof. Das Gericht fällte am Freitag sein Urteil gegen vier Angestellte des Gefängnisses.

Er erfand einen lärmenden Cocktail aus Provokation, Selbstüberschätzung und Drogen, der zum Lebensgefühl der Neunziger wurde. Alan McGees Autobiografie zeigt, wie sehr die Welt sich seither verändert hat.

Die Schweizer Gletscher schmelzen, aber sie bleiben urtümliches Naturphänomen und Touristenattraktion. Fünf spätsommerliche Gletscherziele für jedermann.

Praktische Antworten auf ganz einfache Fragen zu inländischem Chasselas, Merlot und Pinot noir. Dazu konkrete Kauftipps.

Sonntagsausflug ins deutsche Büsingen am Hochrhein, wo das Leben ausgesprochen grenzwertig ist und ein SVP-Ständerat Fussball spielt.

Noch nie fielen auf dem höchsten Punkt des Landes Niederschläge. Doch nun geschah genau das, stundenlang. Wie es dazu kam und was Forscher daraus schliessen.

Der US-Konzern hat sich mit kleineren Entwicklern aussergerichtlich geeinigt. Die Klage des Spieleentwicklers Epic ist damit nicht vom Tisch.

Junge Sackflügelfledermäuse wiederholen Laute ähnlich wie Babys, berichten Biologen. Ihre Studie könnte helfen, die Ursprünge der menschlichen Sprache zu entschlüsseln.

Mit der Delta-Variante ist die Ansteckungsgefahr über Aerosole stark gestiegen, wie neuste Berechnungen zeigen. Machen da durchsichtige Wände noch Sinn?

Die Risikoabschätzung bei Investments in Privatfirmen ist extrem schwierig. Welche Fragen sich Anleger stellen sollten.

Millionen von Klicks auf Youtube und ein riesen Repertoire an Lebenserfahrung: Wir haben uns die Videos und Statements von Sassy Gran Doris angeschaut.

Haben Sie Ferienhäuser oder Hotels während dem Sommer zu Neuem inspiriert? Diese einfachen Tipps zeigen, wie Sie dieses entspannte Gefühl mit nach Hause nehmen.

Preisexplosionen und Lieferengpässe: Die aktuelle Flaschenhals-Konjunktur ist ein komplett neues Phänomen. Und die Delta-Variante könnte den bisherigen Boom ins Gegenteil kehren.

In seinem Atelier in der Hammerschmiede Worblaufen verhilft Künstler Gamelle alten gebrauchten Dingen zu einem zweiten Leben. Bei ihm lief es ähnlich.

Matthias Koschahre ist der neue Brauereileiter im Alten Tramdepot. Der gebürtige Deutsche über Kreativität im Bett, seine Brau-Crew und kuriose Biermischungen.

Kurz nach der Pensionierung machte Marianna Reinhard aus Stettlen ein Praktikum als Bestatterin. In der Begleitung von Trauernden hat sie ihre Berufung gefunden.

Markus Flück leitet die schweizweit einzigartige Schule für Holzbildhauerei in Brienz. Er arbeitet besonders gerne mit der Kettensäge.

Das Tagebuch eines der grössten Popstars der Neunziger liest sich unglaublich – nämlich wie das echte Tagebuch eines Popstars.

Unsere Autorin leidet unter Anthropomorphismus. So nennt man die Zuschreibung menschlicher Eigenschaften auf Nicht-Menschliches.

Links oder rechts? Wie politische Präferenzen entstehen.

Warum ging sie mit und nicht ich? Was die Tat mit dem Leben meiner Freundin gemacht hat. Und mit meinem.

Im Studio seines verstorbenen Vaters findet Tamedia-Fotograf Patrick Gutenberg handgeschriebene Briefe einer ihm unbekannten Frau. Damit startet für ihn eine Reise in die Vergangenheit.

Nur noch geimpft oder mit Test in die Beiz oder zum Fest – während die Tests kosten: Warum wechselt der Bundesrat die Strategie?

Ein Offizier wird wegen sexueller Nötigung einer Soldatin verurteilt. Der Fall zeigt: Im Umgang mit sexueller Gewalt hat die Armee Nachholbedarf.

«Kassensturz»-Moderator Ueli Schmezer ist nicht das erste bekannte TV-Gesicht, das Leutschenbach verlässt. Was steckt hinter den Abgängen?