Schlagzeilen |
Freitag, 27. August 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Verbrannte Akten, eine Flucht in gepanzerten Autos, Schweizer Elitesoldaten am Flughafen: Hans-Peter Lenz schildert den schwierigen Schweizer Einsatz in Afghanistan.

Wer eine Idee umsetzen will, sammelt das nötige Geld oftmals via Crowdfunding. Die Plattformen wachsen enorm, sind aber nicht ganz unproblematisch.

Gastro Bern + Umgebung wehrt sich gegen die Haltung von Gastro Suisse, dass es keine Zertifikatspflicht in Restaurants geben solle. Im Vorfeld gabs von den Chefs in Zürich einen Maulkorb.

Im Rahmen der Massentests in Berner Schulen wurde bei 81 Kindern und Jugendlichen das Coronavirus nachgewiesen. In den letzten 24 Stunden sind 290 Corona-Neuinfektionen registriert worden. Eine Person ist verstorben. Alle News im Ticker.

Andrea Büchler befürchtet, dass ärmeren Menschen der Zugang zum Covid-Zertifikat erschwert wird. Dies sei problematisch, wenn gleichzeitig die Zertifikatspflicht ausgeweitet werde.

Der Tropensturm Ida zieht durch den Golf von Mexiko und bedroht mehrere Inseln und US-Bundesstaaten. Befürchtet werden starke Regenfälle, Sturzfluten und Schlammlawinen.

Noch nie fielen auf dem höchsten Punkt des Landes Niederschläge. Doch nun geschah genau das, stundenlang. Wie es dazu kam und was Forscher daraus schliessen.

Glücklich, wer dem Chaos und der Panik des Kabuler Flughafens entkommen ist. Doch die Flüchtlinge wissen auch, dass sie nun bei null anfangen müssen. Und wie viel sie verloren haben.

Der Portugiese verlässt Juventus Turin fix und wechselt in die Premier League zu seinem alten Verein Manchester United. Es ist ein weiteres Beben in der Fussballwelt.

Die Verfechter der Spez-Sek Lerbermatt versuchen, die Klassen im gymnasialen Umfeld doch noch zu retten. Sie lancieren kurz vor den Wahlen eine Initiative.

Diesen Vorwurf erheben derzeit Impf- und Massnahmengegner. Der Faktencheck mit dem Leiter der Zertifizierung für Schweizer Intensivstationen zeigt: Der Vorwurf ist doppelt haltlos.

5G-Gegner haben gegen den geplanten Umbau einer bestehenden Mobilfunkanlage auf dem Eggli im Saanenland Einspruch erhoben. Damit ist das Projekt vorläufig gestoppt.

Die Grossratsliste der städtischen Grünen lässt sich auch als erster Hinweis darauf interpretieren, wer 2024 Nachfolgerin von Franziska Teuscher werden könnte.

Am Freitagmorgen kam es auf der Bielstrasse zu einem tragischen Vorfall. Trotz Reanimationsmassnahmen verstarb der Lenker noch auf der Unfallstelle.

Der Grosse Gemeinderat (GGR) Steffisburg hat am Freitagabend gleich vier Vorstösse in Sachen Verkehr überwiesen.

Koppigen braucht eine neue Mehrzweckhalle. Da sind sich alle einig. Für Zwist sorgt einzig der Standort.

Der Gemeinderat hat den Abbau des jährlichen Budgetdefizits ins Auge gefasst – dafür will er unter anderem die Steuern erhöhen.

Die besten nationalen Golfer machen einen Bogen um das hochdotierte Turnier in Crans. Sie haben allerdings Gründe dafür.

Der Iraner ist 2,46 Meter gross und verhilft seinem Land im Sitzvolleyball zu Titel um Titel. Dabei hat ihn dieser Sport einst selbst gerettet.

Der 27-jährige Schwede spielt neu für den BSV Bern. Zetterman ist ein spielstarker Akteur, der auch gern Flügel und Kreisläufer einsetzt.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

Vor den Länderspielen gegen Griechenland, Italien und Nordirland gibt Murat Yakin sein Kader bekannt. Überrascht der neue Nationaltrainer bei seiner Wahl?

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Wie gewonnen, so zerronnen – weil Coop die Baubewilligung des Statthalteramtes weitergezogen hat, kann Aldi in Köniz noch immer nicht aufmachen.

Immer mehr Frauen unterziehen sich freiwillig einem unnötigen Eingriff. Gynäkologen wie Johannes Bitzer, ehemaliger Leiter der Basler Frauenklinik, beobachten das mit viel Skepsis.

Dauerregen, Unwetter, wenig Sonne: Die Schweiz erlebte einen miesen Sommer – aber nicht überall spielte das Wetter gleich verrückt. Finden Sie heraus, wie Ihre Region abschneidet.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Der Anschlag am Kabuler Flughafen galt nicht nur den USA, sondern auch den Taliban. Der IS verhöhnt sie als «Handlanger der Amerikaner». Droht ein Bürgerkrieg?

Am Freitag habe das US-Militär «drei wichtige Bereiche» im militärischen Teil des Kabuler Airports verlassen, erklärte ein Taliban-Sprecher. Das Pentagon dementiert dies. News und Entwicklungen im Ticker.

Afghanistan ist eines der ärmsten Länder der Erde, dabei sitzt das Land auf einer Unmenge wertvoller Rohstoffe, wie Lithium, Gold oder Kobalt.

Die befürchtete Katastrophe ist eingetroffen: Selbstmordattentäter haben Soldaten und Dutzende flüchtende Menschen getötet – um damit die USA und die Taliban zu demütigen.

Das BAG meldet 2763 neue Fälle und 79 Spitaleinweisungen. Die Zahl der positiven Spucktest-Pools ist ums 13-fache gestiegen. Corona-News aus dem Inland im Ticker.

Der Staat hat den Beizerinnen und Beizern in der Corona-Krise stark geholfen. Jetzt ist es an der Zeit, ihm etwas zurückzugeben – als Impfbotschafter.

SVP, EDU und Mitte-Partei kämpfen gegen die «Ehe für alle». Dabei nehmen sie gemeinsam einen bestimmten Aspekt der Vorlage ins Visier.

Was passiert da gerade im bürgerlichen Lager? Driftet die SVP ins Reich der Corona-Skeptiker ab? Was nützt das der FDP? Und was heisst das alles für die künftigen Machtverhältnisse im Land? Antworten im Podcast «Politbüro».

Simonetta Sommarugas Mutter Marie-Thérèse Sommaruga-Keel ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Zuletzt lebte sie in einem Altersheim in der Zentralschweiz.

Omer Dzemali ist Herzchirurgie-Chef. Der in Nordmazedonien geborene Albaner sagt, warum die Impfquote unter seinen Landsleuten tief ist und was sich dagegen tun lässt.

«Freunderlwirtschaft» wird nicht mehr toleriert, das zeigt der Schuldspruch gegen Heinz-Christian Strache. Das müssen jetzt auch die Politiker einsehen.

Wegen steigender Infektionszahlen auf Sizilien muss ab Montag auch im Freien wieder eine Schutzmaske getragen werden. Internationale News im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Michel Barnier will 2022 Präsident werden. Der frühere EU-Kommissar und Brexit-Chefunterhändler hat viel Erfahrung und kann auch Härte demonstrieren.

Das Basler Cartoonmuseum widmet Posy Simmonds eine grosse Einzelausstellung. Die 76-Jährige ist als «Guardian»-Mitarbeiterin eine Ikone. Und eine Vorkämpferin für ein starkes Frauenbild.

Wie soll man Rassismus in der Schule thematisieren? Anja Glover, die Autorin einer Tippliste, und der Klett und Balmer Verlag sind sich uneinig. Wir haben mit beiden gesprochen.

Sozialanthropologin Darcy Alexandra erforscht die Erfahrungen von Asylsuchenden. Eines ihrer Projekte ist im Kornhausforum in Bern zu sehen.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

In einem echt guten Film sind auch die Nebenrollen stark besetzt. Bei Nacht leuchten die Berner Reinigungswägelchen wie Stars.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Leserbildern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zur Verkehrssituation in der Schauplatzgasse.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Eine Reihe Camping-Neulinge berichtete aus dem fahrenden Büro. Zum Abschluss der Sommerserie: Pleiten, Pech und Pannen. Sowie nasse und blutige Erlebnisse.

Als Novizin mit drei Kindern auf den Campingplatz – kann das gut gehen? Eigentlich nicht.

Maria Jans Bickel aus Bern verbringt mit ihrer Familie jeden Sommer ein paar Tage auf dem Campingplatz Eichholz. «Das sind die besten Ferien», sagt sie.

Sie prägten die letzten Jahrzehnte auf dem Stadtberner Campingplatz Eichholz: Das Anlagenchef-Paar Barbara und Beat Müller. Ende Saison ziehen sich die beiden zurück.

Am virtuellen Treffen von Jackson Hole hat der US-Notenbankchef die Inflationsgefahr heruntergespielt. Eine Reduktion der Geldschwemme sei 2021 dennoch möglich.

Die Chipkrise führt weltweit zu Produktionsausfällen in der Automobilindustrie. Das hat Folgen für Kundinnen und Kunden: Die Lieferfristen haben sich zum Teil verdoppelt.

Die Baumärkte von Coop heissen in Zukunft «Jumbo». Der Detailriese gibt die Eigenmarke nach der Übernahme des Konkurrenten auf. Das Filialnetz beider Marken bleibt bestehen.

Hanno Berger soll in einen der grössten Steuerskandale Deutschlands verwickelt sein. Nun hat die Schweizer Justiz einen Entscheid gefällt.

2018 verstarb eine 29-Jährige im Untersuchungsgefängnis Waaghof. Das Gericht fällte am Freitag sein Urteil gegen vier Angestellte des Gefängnisses.

Sieben Menschen wurden an der Hochschule offenbar vergiftet, als sie etwas getrunken hatten. Gemäss einem Bericht soll es nun neue Anhaltspunkte geben.

Ein australischer Farmer konnte wegen des Lockdowns seine im Sterben liegende Tante nicht besuchen. Das brachte ihn auf eine Idee.

Der Sommer 2021 war in den Zentralalpen der nasseste seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Anzahl Hageltage lag im Bereich der Norm, die Grösse der Hagelkörner war aber aussergewöhnlich.

ARD-Reporter Marc Engelhardt bereiste weltweit Orte, wo man ganz spezieller FKK frönt – etwa eine Kreuzfahrt mit 2000 Nackten, ein japanisches Nacktfestival und die Swinger-«Schweinchenbucht».

Mit dem Wandel der Besucherbedürfnisse verändern sich die Berghütten des Schweizer Alpen-Clubs auch äusserlich. Sechs Beispiele von Hinguckern, von einfach bis futuristisch.

Unser Wanderkolumnist ist wieder unterwegs: Auf dem Weg zum Fähnerenspitz geniesst er schöne Aussichten und freut sich über spezielle Hühner.

Man sollte alpinistisch geübt und schwindelfrei sein: Der Brienzergrat in voller Länge verspricht grandiose Aussichten und aufregendes Auf und Ab – besonders im Frühherbst.

Junge Sackflügelfledermäuse wiederholen Laute ähnlich wie Babys, berichten Biologen. Ihre Studie könnte helfen, die Ursprünge der menschlichen Sprache zu entschlüsseln.

Der US-Konzern hat sich mit kleineren Entwicklern aussergerichtlich geeinigt. Die Klage des Spieleentwicklers Epic ist damit nicht vom Tisch.

Mit der Delta-Variante ist die Ansteckungsgefahr über Aerosole stark gestiegen, wie neuste Berechnungen zeigen. Machen da durchsichtige Wände noch Sinn?

Eine Space-X-Rakete bringt am Samstag menschliche Zellen ins All. In der Schwerelosigkeit wächst Gewebe heran, das dereinst eine kranke Leber oder geschädigte Knorpel ersetzen könnte.

Haben Sie Ferienhäuser oder Hotels während dem Sommer zu Neuem inspiriert? Diese einfachen Tipps zeigen, wie Sie dieses entspannte Gefühl mit nach Hause nehmen.

Preisexplosionen und Lieferengpässe: Die aktuelle Flaschenhals-Konjunktur ist ein komplett neues Phänomen. Und die Delta-Variante könnte den bisherigen Boom ins Gegenteil kehren.

Der Sohn einer Leserin will sich schminken und hätte lieber «eine Mumu». Psychiaterin Dagmar Pauli sagt, wie Eltern in dieser Situation reagieren können.

Martin Spieler sagt, unter welchen Bedingungen Bezüge der dritten Säule verschoben werden können – und ob sich Banken- und Versicherungslösungen unterscheiden.

In seinem Atelier in der Hammerschmiede Worblaufen verhilft Künstler Gamelle alten gebrauchten Dingen zu einem zweiten Leben. Bei ihm lief es ähnlich.

Matthias Koschahre ist der neue Brauereileiter im Alten Tramdepot. Der gebürtige Deutsche über Kreativität im Bett, seine Brau-Crew und kuriose Biermischungen.

Kurz nach der Pensionierung machte Marianna Reinhard aus Stettlen ein Praktikum als Bestatterin. In der Begleitung von Trauernden hat sie ihre Berufung gefunden.

Markus Flück leitet die schweizweit einzigartige Schule für Holzbildhauerei in Brienz. Er arbeitet besonders gerne mit der Kettensäge.

Nein, liebe Männer: Wichtig ist, was darauf liegt, nicht was darunter ist.

Weil Arbeit und Freizeit in der digitalisierten Arbeitswelt zunehmend verschmelzen, bieten Silicon-Valley-Firmen ihren Angestellten Ferien unlimited an. Ist das gut oder schlecht?

Neue Antworten auf die älteste Frage der Psychologie.

Schweizer Museen erforschen derzeit die Herkunft ihrer Benin-Bronzen. Die Kuratorin Michaela Oberhofer und die Provenienzforscherin Esther Tisa Francini vom Zürcher Museum Rietberg über die schwierige Frage, was man restituieren soll.

Im Studio seines verstorbenen Vaters findet Tamedia-Fotograf Patrick Gutenberg handgeschriebene Briefe einer ihm unbekannten Frau. Damit startet für ihn eine Reise in die Vergangenheit.

Nur noch geimpft oder mit Test in die Beiz oder zum Fest – während die Tests kosten: Warum wechselt der Bundesrat die Strategie?

Ein Offizier wird wegen sexueller Nötigung einer Soldatin verurteilt. Der Fall zeigt: Im Umgang mit sexueller Gewalt hat die Armee Nachholbedarf.

«Kassensturz»-Moderator Ueli Schmezer ist nicht das erste bekannte TV-Gesicht, das Leutschenbach verlässt. Was steckt hinter den Abgängen?

Meinrad Stöcklin von der Römisch-Katholischen Kirche in Basel-Stadt hat auf Facebook einen Nazi-Corona-Vergleich geteilt. Für die Kirche ist er nicht erst seit heute eine Bürde.

Andrea Büchler befürchtet, dass ärmeren Menschen der Zugang zum Covid-Zertifikat erschwert wird. Dies sei problematisch, wenn gleichzeitig die Zertifikatspflicht ausgeweitet werde.

Der Fall der 29-Jährigen, die sich im Waaghof erhängte, zeigt, wie Rechte von Asylsuchenden missachtet werden. Das Versagen begann nicht erst in der Isolationszelle.

Die erste Austragung der Conference League beschert dem FC Basel allesamt Gegner, gegen die er Favorit ist – und weite Reisen gen Ost, nach Aserbeidschan, Kasachstan und Zypern.

Der Landwirt aus Rodersdorf, der mutmasslich gegen das Tierschutzgesetz verstiess, sorgt für weiteren Diskussionsstoff: Oliver Bieli von der Organisation Basel Animal Save will wissen, dass der Bauer die Kuh angeblich trächtig schlachten liess.

Michel Barnier will 2022 Präsident werden. Der frühere EU-Kommissar und Brexit-Chefunterhändler hat viel Erfahrung und kann auch Härte demonstrieren.

Das Theaterensemble Exex begeistert das Publikum an der Premiere seines neuen Stücks. Darin geht es um eine Castingshow, Auswanderung und die Suche nach dem grossen Glück.

Der Portugiese verlässt Juventus Turin fix und wechselt in die Premier League zu seinem alten Verein Manchester United. Es ist ein weiteres Beben in der Fussballwelt.

Diesen Vorwurf erheben derzeit Impf- und Massnahmengegner. Der Faktencheck mit dem Leiter der Zertifizierung für Schweizer Intensivstationen zeigt: Der Vorwurf ist doppelt haltlos.

Der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz ist bei den deutschen Kanzlerwahlen plötzlich Favorit. Er profitiert unter anderem davon, dass seine Partei ausnahmsweise keine Selbstzerfleischung begeht.

Das BAG meldet 2763 neue Fälle und 79 Spitaleinweisungen. Die Zahl der positiven Spucktest-Pools ist ums 13-fache gestiegen. Corona-News aus dem Inland im Ticker.

Und: Herbstmesse-Besuch nur mit Zertifikat?

Vier Basler Museen haben sich zusammengetan, um die ambivalente Beziehung zwischen Mensch und Tier zu ergründen. Den Anfang macht das Museum der Kulturen.

Der Anlass findet dieses Jahr hauptsächlich drinnen statt. Bei der Bewilligungsvergabe für zwei Freiluftbühnen erhielt man zunächst eine Absage.

Und: Rodersdorfer Ex-Gemeindepräsidentin tritt zurück.

2018 verstarb eine 29-Jährige im Untersuchungsgefängnis Waaghof. Das Gericht fällte am Freitag sein Urteil gegen vier Angestellte des Gefängnisses.

Gewerbeverband und ÖV-Lobby gaukeln uns vor, eine mehrheitsfähige Lösung für das Verkehrschaos gefunden zu haben. Pragmatismus wäre erfolgversprechender.

Die Millioneninvestitionen wie etwa die Neugestaltung des Vorplatzes können vom Benediktinerkloster nicht gestemmt werden. Nun hofft der Abt auf Sponsoren.

Viele Spitzenköche haben auf kleiner Herdplatte begonnen. In Sissach kocht und bedient ein 22-Jähriger mit Ambitionen – im Foodtruck.

Das Weisse Haus verwies bislang stolz auf die reibungslosen Evakuierungsflüge. Damit ist es nun vorbei, 13 amerikanische Soldaten sind tot. Der US-Präsident kündigt Vergeltung an – und die Republikaner wittern ihre Chance.

Justizdirektorin Stephanie Eymann (LDP) liess an der Medienkonferenz vom Donnerstag keinen Zweifel daran: Sie will die neuen, verschärften Bettelregeln umsetzen. Ab 1. September gelten sie. Wir haben die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Wie der Gewerbeverband und die Lobby für den öffentlichen Verkehr das Verkehrschaos im Stadtzentrum mit einem ungewöhnlichen Kombivorschlag beseitigen wollen.

Die Spanier haben ein spektakuläres 160-Millionen-Angebot für den Pariser Stürmer abgegeben – das der Club eigentlich nicht finanzieren kann. Was wäre, falls PSG die Offerte tatsächlich annimmt?

Der Staat hat den Beizerinnen und Beizern in der Corona-Krise stark geholfen. Jetzt ist es an der Zeit, ihm etwas zurückzugeben – als Impfbotschafter.

SVP, EDU und Mitte-Partei kämpfen gegen die «Ehe für alle». Dabei nehmen sie gemeinsam einen bestimmten Aspekt der Vorlage ins Visier.

Was passiert da gerade im bürgerlichen Lager? Driftet die SVP ins Reich der Corona-Skeptiker ab? Was nützt das der FDP? Und was heisst das alles für die künftigen Machtverhältnisse im Land? Antworten im Podcast «Politbüro».

Simonetta Sommarugas Mutter Marie-Thérèse Sommaruga-Keel ist im Alter von 88 Jahren verstorben. Zuletzt lebte sie in einem Altersheim in der Zentralschweiz.

Omer Xhemali (Dzemali) është shef i kirurgjisë së zemrës në Spitalin Triemli të Qytetit të Zürichut. I lindur në Maqedoni, ai tregon se përse është e ulët kuota e vaksinimit në komunitetin shqiptar dhe çfarë mund të bëhet kundër kësaj.

Omer Dzemali ist Herzchirurgie-Chef. Der in Nordmazedonien geborene Albaner sagt, warum die Impfquote unter seinen Landsleuten tief ist und was sich dagegen tun lässt.

Glücklich, wer dem Chaos und der Panik des Kabuler Flughafens entkommen ist. Doch die Flüchtlinge wissen auch, dass sie nun bei null anfangen müssen. Und wie viel sie verloren haben.

«Freunderlwirtschaft» wird nicht mehr toleriert, das zeigt der Schuldspruch gegen Heinz-Christian Strache. Das müssen jetzt auch die Politiker einsehen.

Das EDA in Bern teilt mit, dass 387 Personen aus Afghanistan in die Schweiz geflogen worden seien. News und Entwicklungen im Ticker.

Auch ein Jahr nach ihrer Erkrankung leiden einer Studie zufolge rund die Hälfte der wegen einer Corona-Infektion ins Spital eingelieferten Patienten noch an Langzeitfolgen. Internationale News im Ticker.

Die Chipkrise führt weltweit zu Produktionsausfällen in der Automobilindustrie. Das hat Folgen für Kundinnen und Kunden: Die Lieferfristen haben sich zum Teil verdoppelt.

Die Baumärkte von Coop heissen in Zukunft «Jumbo». Der Detailriese gibt die Eigenmarke nach der Übernahme des Konkurrenten auf. Das Filialnetz beider Marken bleibt bestehen.

Hanno Berger soll in einen der grössten Steuerskandale Deutschlands verwickelt sein. Nun hat die Schweizer Justiz einen Entscheid gefällt.

Der Bund sucht nach einer Alternative für Skeptiker der mRNA-Impfstoffe. Sie kommt wahrscheinlich von Johnson&Johnson – und wird auf neuem Weg beschafft.

Die besten nationalen Golfer machen einen Bogen um das hochdotierte Turnier in Crans. Sie haben allerdings Gründe dafür.

+++ FCB vor Auslosung: Wie wärs mit Urs Fischer und Örjan Berg?+++ Nur 8000 Zuschauer in Stockholm+++ Neuer Linksverteidiger aus Brasilien?

Der Iraner ist 2,46 Meter gross und verhilft seinem Land im Sitzvolleyball zu Titel um Titel. Dabei hat ihn dieser Sport einst selbst gerettet.

Hier finden Sie das Wichtigste aus dem nationalen und internationalen Fussball.

+++ Die Sporttipps zum Wochenende +++ Sieg für den RTV +++ Abseitsfälle: Die Familie Federer – wie der Sohn, so der Vater +++ Guter Start für Masarova

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Das Gebot der Trennung von Nachricht und Kommentar scheint nicht allen Lesenden bewusst zu sein. Sie nehmen mitunter Fakten als Meinungen und Meinungen als Fakten wahr.

Zweifellos spricht vieles für eine Ernährung ganz ohne tierische Produkte. Eine Uni, die das Fleisch aus der Kantine verbannt, macht es sich aber zu einfach.

Die geplante Kontrolle von Übernahmen durch Ausländer ist nötig und stellt keine Abkehr von der Marktwirtschaft dar, sondern eher die Hinwendung zur Vernunft.

Schwere Verläufe sind unter Migranten besonders häufig. Sie deswegen zu Sündenböcken zu machen, ist aber gefährlich und falsch.

Wie soll man Rassismus in der Schule thematisieren? Anja Glover, die Autorin einer Tippliste, und der Klett und Balmer Verlag sind sich uneinig. Wir haben mit beiden gesprochen.

Das Basler Cartoonmuseum widmet Posy Simmonds eine grosse Einzelausstellung. Die 76-Jährige ist als «Guardian»-Mitarbeiterin eine Ikone. Und eine Vorkämpferin für ein starkes Frauenbild.

Rebecca Saunders’ Musik erzählt von Wut, Unterdrückung, Einsamkeit. Derzeit probt sie als Composer-in-Residence in Luzern.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

ARD-Reporter Marc Engelhardt bereiste weltweit Orte, wo man ganz spezieller FKK frönt – etwa eine Kreuzfahrt mit 2000 Nackten, ein japanisches Nacktfestival und die Swinger-«Schweinchenbucht».

Mit dem Wandel der Besucherbedürfnisse verändern sich die Berghütten des Schweizer Alpen-Clubs auch äusserlich. Sechs Beispiele von Hinguckern, von einfach bis futuristisch.

Unser Wanderkolumnist ist wieder unterwegs: Auf dem Weg zum Fähnerenspitz geniesst er schöne Aussichten und freut sich über spezielle Hühner.

Man sollte alpinistisch geübt und schwindelfrei sein: Der Brienzergrat in voller Länge verspricht grandiose Aussichten und aufregendes Auf und Ab – besonders im Frühherbst.

Am Wasser zu wohnen, ist der Traum vieler, aber an Schweizer Seeufern und Flüssen ist nicht genügend Platz für alle. Hier sind neun preiswerte Hotels, in denen man sich den Traum temporär erfüllen kann.

Immer mehr Frauen unterziehen sich freiwillig einem unnötigen Eingriff. Gynäkologen wie Johannes Bitzer, ehemaliger Leiter der Basler Frauenklinik, beobachten das mit viel Skepsis.

Haben Sie Ferienhäuser oder Hotels während dem Sommer zu Neuem inspiriert? Diese einfachen Tipps zeigen, wie Sie dieses entspannte Gefühl mit nach Hause nehmen.

Preisexplosionen und Lieferengpässe: Die aktuelle Flaschenhals-Konjunktur ist ein komplett neues Phänomen. Und die Delta-Variante könnte den bisherigen Boom ins Gegenteil kehren.

Der Sohn einer Leserin will sich schminken und hätte lieber «eine Mumu». Psychiaterin Dagmar Pauli sagt, wie Eltern in dieser Situation reagieren können.

Martin Spieler sagt, unter welchen Bedingungen Bezüge der dritten Säule verschoben werden können – und ob sich Banken- und Versicherungslösungen unterscheiden.

Noch nie fielen auf dem höchsten Punkt des Landes Niederschläge. Doch nun geschah das genau das, stundenlang. Wie es dazu kam und was Forscher daraus schliessen.

Junge Sackflügelfledermäuse wiederholen Laute ähnlich wie Babys, berichten Biologen. Ihre Studie könnte helfen, die Ursprünge der menschlichen Sprache zu entschlüsseln.

Mit der Delta-Variante ist die Ansteckungsgefahr über Aerosole stark gestiegen, wie neuste Berechnungen zeigen. Machen da durchsichtige Wände noch Sinn?

Dauerregen, Unwetter, wenig Sonne: Die Schweiz erlebte einen miesen Sommer – aber nicht überall spielte das Wetter gleich verrückt. Finden Sie heraus, wie Ihre Region abschneidet.

Der US-Konzern hat sich mit kleineren Entwicklern aussergerichtlich geeinigt. Die Klage des Spieleentwicklers Epic ist damit nicht vom Tisch.

In den Stores gibt es diverse Apps, die sich exklusiv ans männliche Geschlecht richten. Ist das unsinniges Gender-Marketing – oder durchaus praktisch?

Zum ersten Mal wirken die futuristischen Smartphones nicht mehr wie wilde Experimente. Wir haben sie ausprobiert.

Selbstlöschende Nachrichten von Whatsapp? Das klappt nicht. Wir präsentieren Kanäle, die für Whistleblower und alltägliche Nutzerinnen taugen und geben Tipps fürs sichere Sexting.

In der Karibik bewegt sich der gefährliche Tropensturm auf Kuba und die US-Golfküste zu. Es ist bereits der zweite starke Sturm innerhalb weniger Tage.

Sieben Menschen wurden an der Hochschule offenbar vergiftet, als sie etwas getrunken hatten. Gemäss einem Bericht soll es nun neue Anhaltspunkte geben.

Ein australischer Farmer konnte wegen des Lockdowns seine im Sterben liegende Tante nicht besuchen. Das brachte ihn auf eine Idee.

Der Sommer 2021 war in den Zentralalpen der nasseste seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Anzahl Hageltage lag im Bereich der Norm, die Grösse der Hagelkörner war aber aussergewöhnlich.

Kläger Spencer Elden behauptet, er leide wegen des Bilds unter einem «lebenslangen Schaden». Und die Band hätte Abmachungen gebrochen.

Um einen spektakulären Blick auf den Sonnenaufgang in Rio de Janeiro zu haben, liessen sich zwei französische Touristen etwas besonderes einfallen. Das könnte teuer werden.

Im Studio seines verstorbenen Vaters findet Tamedia-Fotograf Patrick Gutenberg handgeschriebene Briefe einer ihm unbekannten Frau. Damit startet für ihn eine Reise in die Vergangenheit.

Nur noch geimpft oder mit Test in die Beiz oder zum Fest – während die Tests kosten: Warum wechselt der Bundesrat die Strategie?

Ein Offizier wird wegen sexueller Nötigung einer Soldatin verurteilt. Der Fall zeigt: Im Umgang mit sexueller Gewalt hat die Armee Nachholbedarf.

Die Basler Instagrammerin Morena Diaz erzählt, wie man zum Meinungsmacher auf den sozialen Medien wird, wie man damit Geld verdient und warum sie heute gewisse Werbe-Deals nicht mehr eingehen würde.

Nein, liebe Männer: Wichtig ist, was darauf liegt, nicht was darunter ist.

Weil Arbeit und Freizeit in der digitalisierten Arbeitswelt zunehmend verschmelzen, bieten Silicon-Valley-Firmen ihren Angestellten Ferien unlimited an. Ist das gut oder schlecht?

Neue Antworten auf die älteste Frage der Psychologie.

Schweizer Museen erforschen derzeit die Herkunft ihrer Benin-Bronzen. Die Kuratorin Michaela Oberhofer und die Provenienzforscherin Esther Tisa Francini vom Zürcher Museum Rietberg über die schwierige Frage, was man restituieren soll.

Auf dem Jungfraujoch kommt man den Viertausendern ganz nahe und taucht ein in die Welt der Gletscher.

Das grosse Rating vom Hotelexperten Karl Wild. Die Aufsteiger, die Absteiger, die Neuen. Und das Schweizer Hotel des Jahres.

Die MSC Seaview ist endlich wieder unterwegs. Eine Kreuzfahrt auf der Ostsee in sechs Kapiteln.

Immer mehr Wanderer übernachten in den einfachen Unterkünften im Hochgebirge. Im Gegensatz zum Bergsteiger-Stammpublikum haben die Softalpinisten höhere Ansprüche.