Schlagzeilen |
Freitag, 04. Juni 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Manfred Bühler, Samuel Krähenbühl, Thomas Knutti: Einer von ihnen wird Berner SVP-Präsident. Weitere Kandidaten sucht die Findungskommission nicht.

Der Bund trage nicht zur Normalisierung bei, wenn er die Erfahrungen beschränke: Das sagt ein enervierter Gesundheitsdirektor Pierre Alain Schnegg (SVP).

Der Kanton Bern wird ab nächster Woche versuchsweise schweizweit die ersten Impfzertifikate ausstellen. Bis Ende Juni sollen auch Genesene und Getestete Zertifikate erhalten. Was man dafür tun muss – und weitere Antworten auf die drängendsten Fragen.

Das Grundstück mit dem Restaurant wird versteigert. Die Schätzung fällt tief aus. Denn es wird von einer Totalsanierung des Gebäudes ausgegangen.

Wie vereinbart verliessen die Fahrenden am Freitagabend den Parkplatz im Belpmoos. Die Gemeinde stellte keine Probleme fest.

Das Berner Messeunternehmen Bernexpo will im Sommer durchstarten. Es organisiert im Juli und August Public Viewings der Fussball-EM, ein Openairkino und Konzerte.

Nach einer fast ewig anmutenden Zwangspause nehmen fünf Berner Teams in der 2. Liga interregional ihren Spielbetrieb am Wochenende wieder auf.

Er schreibt über Ausraster im Hallenbad oder über «Schnäderfrässigkeit» am Küchentisch: Luk von Bergen ist Papablogger. Der Vatertag bedeutet ihm trotzdem wenig.

Das Mittel von Pfizer/Biontech hat die Zulassung bekommen. Trotzdem dürfte es mit einem Impfschutz für Junge vor den Sommerferien eng werden.

Die Anwälte der Polizisten zeichnen von den Hausbesetzern an der Effingerstrasse das Bild einer eingeschworenen Gruppe, die gezielt die Konfrontation mit der Polizei suchte.

Den Ausschluss aus der SVP kann Madeleine Amstutz zwar knapp verhindern. Wie es mit ihrer politischen Karriere weitergeht, steht indessen in den Sternen.

Neuer Anlauf für die Sanierung der Axalpstrasse: Sie wird zuerst gründlich untersucht, bevor ein in Etappen realisierbares Massnahmenpaket in Angriff genommen wird.

Das Konzept von Gesundheit Simme Saanen hat laut Redaktor Svend Peternell nur Chancen, wenn die Kultur der Misstöne an der Basis beseitigt werden kann.

Konrad E. Moser (FDP) will die Nachfolge von Jürg Marti antreten. Damit ist er neben Reto Jakob (SVP) der zweite Kandidat, der sich um das Amt bewirbt.

Das kirchliche Begegnungszentrum in Hünibach war Thema an der Versammlung der Kirchgemeinde Hilterfingen.

Hindelbank und Kirchberg werden zu Voranggebieten für die Einzonung von Bauland, in Sumiswald könnten neue Arbeitszonen entstehen.

Die politische Karriere von Madeleine Amstutz hängt mehr denn je an einem seidenen Faden, findet Redaktor Roger Probst in seinem Kommentar.

Mit Nayel Nassar setzt sich beim Grossen Preis der Schweiz in St. Gallen unerwartet ein Ägypter durch. Das freut auch den 126-Milliarden-Dollar-Mann.

Sie verdienen Millionen und sind doch häufig allein – das Leben für Tennisspielerinnen ist hart. Kathy Martin ist ihre Ansprechperson fürs Mentale. Und kennt die Sorgen.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Vom 30. Mai bis 13. Juni findet in Roland Garros das French Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus Paris lesen Sie hier.

Urs Lehmann erleidet eine bittere Niederlage. Der Schweizer verliert den Kampf um das FIS-Präsidium gegen Johan Eliasch.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Alles dazu und die aktuellen Resultate und Tabellen lesen Sie hier.

Wir erklären Nicht-Bernerinnen und -Bernern, wie sie Fettnäpfchen vermeiden. 18. Lektion: Eignen Sie sich das Berner Lebensgefühl an.

Die warme Jahreszeit ist endlich da. Nicht nur das sorgt für rote Köpfe bei den Stadtberner Beizern. Sie klagen über Bevorteilung der temporären Sommerbars.

Das Bundesamt für Gesundheit pfeift den Kanton zurück. Auch bei den Pilotveranstaltungen im Juni muss Maske getragen werden.

Thuns Präsident spricht offen über die verlorene Barrage gegen Sion und den wenige Stunden später eingetretenen Tod seines Bruders.

Brooke Harrington ist in die verschwiegene Welt der Vermögensverwalter eingetaucht. Eigentlich dürfe es den Beruf nicht geben, sagt die Wirtschaftssoziologin im Interview.

Unsere Ähnlichkeit mit dem Neandertaler und andere Rätsel.

Ich will nicht eine Person sein, die noch ein bisschen was will vom Leben, sondern eine, die so gnädig ist, die Andern an meinen Erfahrungen und Gedanken teilhaben zu lassen.

Zu Besuch bei Michael Armitage, einem der wichtigsten Maler der Gegenwart.

Stella Morris hat mit dem Wikileaks-Gründer und Menschenrechtsaktivisten Julian Assange zwei Kinder. In Genf fordert sie die Freilassung ihres in London inhaftierten Verlobten.

Ein Schweizer Rüstungsunternehmen liefert Kanonen nach Katar, um Fussballstadien zu schützen. Parlamentarierinnen sind über den neuesten Waffendeal entsetzt.

Ab Montag gibt der Bund die ersten Corona-Zertifikate heraus. Bis Ende Juni sollen alle Berechtigten eines erhalten – die meisten per Direktdownload.

Die Landesregierung will mit dem Antrag ans Parlament «unterstreichen, dass die Schweiz auch in Zukunft eine zuverlässige Partnerin der EU bleibt».

Im Vallée de Joux darf unter speziellen Bedingungen ein Triathlon stattfinden. In Deutschland gelten acht Schweizer Kantone nicht mehr als Risikogebiete. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Bereits am Montag lanciert die Schweiz das Covid-Zertifikat. Heute informierte die Landesregierung dazu. Die Übersicht.

Ein weissrussischer TV-Sender führt den Blogger Protassewitsch in einer Art Schauprozess vor. Das wird für den Schweizer Konzern zum Problem, der beim Sender Werbung schaltet.

Bevor Alexander Lukaschenko Krieg gegen sein Volk führte, war er für Europa vor allem lästig. Jetzt wird immer klarer, wie skrupellos er ist. Von Oppositionellen, die selbst im Exil in Gefahr sind.

Die Vizepräsidentin muss sich um Migrationskrise, Wahlrechtsreform und Impfgegner kümmern, während der Präsident auf seiner Europa-Reise glänzen kann.

Die G7-Staaten wollen im Falle künftiger Pandemien besser reagieren. Die USA spenden Impfdosen – aber nicht für Venezuela. Internationale Meldungen im Ticker.

Die afroamerikanische Künstlerin zeigt erstmals in Europa ihre erschütternden Zeichnungen, in denen sie sich mit ihrem Leben in einer rassistischen Gesellschaft befasst.

Die Schauspielerin hat Retuschen verweigert und zeigt so, was in TV-Serien fehlt: Frauen im mittleren Alter, die bitter und aggressiv sein können.

Die grosse Dichterin Friederike Mayröcker ist 96-jährig in Wien gestorben. Ihre Empfindungskunst war unvergleichlich, die Rechtschreibung ignorierte sie gerne.

Seine Radiosendung ist Kult. Vor 30 Jahren ging René Maeder mit «Wop Bop A Loo Bop» das erste Mal über den Äther. Zeit, mal zurückzuschauen.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zum Interview mit Historiker Thomas Maissen über das Ende des EU-Deals.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Bildern von Leserinnen und Lesern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Leserinnen und Leser äussern sich zu aktuellen Themen. Unter anderem zur Abstimmung über die Trinkwasserinitiative.

Auf dem Gipfel der G7 steht der US-Vorschlag für einen Mindestsatz für Unternehmenssteuern im Zentrum. Wie es dazu kam und was der Plan für die Schweiz bedeutet.

Erstmals seit 19 Jahren überreicht der Kanton die seltene Urkunde. Der ägyptische Investor wird für seine Leistungen für den Tourismus in Andermatt ausgezeichnet.

Die gebührenfreie Antwort auf Ebay und Amazon ruft Brüssel auf den Plan: Wegen des Verdachts auf Wettbewerbsverstösse bei «Facebook Marketplace» wird ein Verfahren eröffnet.

Der Tesla-Chef sorgt auf dem Markt für Digitalwährungen weiter für Aufsehen. Am Freitag geriet der Bitcoin in Turbulenzen wegen eines 💔-Emojis.

Bei der Einschätzung zur Teuerung scheiden sich die Geister. Andreas Neinhaus sagt, inwieweit die Lohnentwicklung ausschlaggebend sein wird.

Auf Social Media laufen gross angelegte Desinformations­kampagnen gegen die Vakzine westlicher Hersteller. Manchmal geht es auch um viel Geld.

Mitten in einem Feld in Santa Maria Zacatepec hat sich ein mit Wasser gefülltes Erdloch aufgetan. Innert Tagen wuchs es von fünf auf fast 100 Meter Durchmesser – und wird immer grösser.

Corona-Pandemie und politische Entwicklungen lassen den Immobilienmarkt in Hongkong offenbar unbeeindruckt. So hat ein Parkplatz einen Rekordpreis erzielt.

Ein Containerschiff mit rund 350 Tonnen Öl und 25 Tonnen teils gefährlichen Chemikalien an Bord hat fast zwei Wochen im Meer gebrannt. Hunderte Meerestiere sind bereits verendet.

Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger und andere Berühmtheiten fordern in einem offenen Brief an Italiens Regierung, dass keine grossen Schiffe mehr in die Lagune einfahren dürfen.

Stylish, jugendlich, digital: Sieben Herbergen für ein neues Zeitalter in der Schweizer Hotellerie.

Architektur, Kleidung und sogar Influencer: Immer mehr reale Dinge werden durch rein virtuelle Gegenstücke ersetzt.

Nicht nur die neue Frisur und das Impfpflästerli landen auf Social Media, sondern auch der ausgefüllte Stimmzettel. Wie illegal kann Selbstdarstellung sein?

Zizi Hattab hat tierischen Produkten abgeschworen – ausser bei Mami. Sie glaubt, Corona habe viele Geniesser zum Umdenken gebracht.

Eine Elefantenherde ist bereits 500 Kilometer durch das Land gewandert und hat dabei riesige Schäden angerichtet. Der Grund für die Wanderung ist ein Mysterium.

Der Abstimmungskampf um die Klimavorlage ist eng. Was, wenn sie abgelehnt wird? Eine Übersicht.

Die Online-Plattform sperrt den früheren US-Präsidenten für zwei Jahre. Seit dem Capitol-Sturm ist er von grossen Netzwerken ausgeschlossen.

An der Uni Basel wurde ein Mechanismus entschlüsselt, der gewisse Krebszellen gleichsam in Winterschlaf versetzt und Metastasen verhindert. Nun steigt die Hoffnung auf Therapien.

Diese kleine Fischerhütte am Great Mackerel Beach weckt das Fernweh und die Abenteuerlust.

Oft scheinen Kinder alles andere interessanter zu finden als den Unterricht. Daniela Melone hat Tipps – für Kinder und Eltern.

Eine Internetplattform bietet kurzfristige Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Währungen an. Was Anleger beachten müssen.

Setzen Sie sich an die Sonne und gönnen Sie sich etwas Feines. Hier finden Sie die passenden Rezepte dazu.

Matthias Koschahre ist der neue Brauereileiter im Alten Tramdepot. Der gebürtige Deutsche über Kreativität im Bett, seine Brau-Crew und kuriose Biermischungen.

Kurz nach der Pensionierung machte Marianna Reinhard aus Stettlen ein Praktikum als Bestatterin. In der Begleitung von Trauernden hat sie ihre Berufung gefunden.

Markus Flück leitet die schweizweit einzigartige Schule für Holzbildhauerei in Brienz. Er arbeitet besonders gerne mit der Kettensäge.

Sein Zylinder verkörpert für Roland Morgenthaler Berufsstolz. Der Kaminfegermeister aus Münsingen ist auch im Simmental und in Bern unterwegs.

Nicht erst seit dem Abbruch der Verhandlungen mit der EU ist «Souveränität» zum Kampfbegriff in der Schweizer Politik geworden. Warum? Und was heisst das eigentlich?

Ab 2023 kann die Schweiz nur noch digital Radio hören. UKW wird abgeschaltet, viele Autofahrer müssen ihre Geräte austauschen. Nun lanciert Roger Schawinski dagegen eine Politkampagne. Hat er Chancen?

Zürich lässt problematische Häusernamen entfernen. Seither herrscht eine Kontroverse: Wie soll eine Stadt mit ihren kolonialen Altlasten umgehen?

Wie gut sind die Chancen von Fabio Celestini, Trainer der Young Boys zu werden? Welche Fragen stellen sich beim FC Basel? Und was sagt der USA-Test über das Schweizer Nationalteam? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Eltern sind empört über eine seltsame Erziehungsmassnahme im Klassenzimmer. Die Schulpflege nimmt klar Stellung und lässt den Fall nun extern untersuchen.

Bevor Alexander Lukaschenko Krieg gegen sein Volk führte, war er für Europa vor allem lästig. Jetzt wird immer klarer, wie skrupellos er ist. Von Oppositionellen, die selbst im Exil in Gefahr sind.

Die Vizepräsidentin muss sich um Migrationskrise, Wahlrechtsreform und Impfgegner kümmern, während der Präsident auf seiner Europa-Reise glänzen kann.

Die Bildungsdirektion hat sich verkalkuliert und sorgt dadurch erneut für Unruhe in den Primarschulen. Pandemieängste wären aber falsch, trotz fallender Masken.

Ab Montag gibt der Bund die ersten Corona-Zertifikate heraus. Bis Ende Juni sollen alle Berechtigten eines erhalten – die meisten per Direktdownload.

Mit Nayel Nassar setzt sich beim Grossen Preis der Schweiz in St. Gallen unerwartet ein Ägypter durch. Das freut auch den 126-Milliarden-Dollar-Mann.

Die afroamerikanische Künstlerin zeigt erstmals in Europa ihre erschütternden Zeichnungen, in denen sie sich mit ihrem Leben in einer rassistischen Gesellschaft befasst.

In Höngg ist ein Bus der VBZ ausgebrannt. Ein Autofahrer hat auf einer Fahrt zwischen Schwerzenbach und Zürich gewütet und mehrere Unfälle gebaut. Polizei-Nachrichten im Ticker.

Auf dem Gipfel der G7 steht der US-Vorschlag für einen Mindestsatz für Unternehmenssteuern im Zentrum. Wie es dazu kam und was der Plan für die Schweiz bedeutet.

Eine Elefantenherde ist bereits 500 Kilometer durch das Land gewandert und hat schon grosse Schäden angerichtet. Das staatliche Fernsehen folgt ihr nun auf Schritt und Tritt.

Stylish, jugendlich, digital: Sieben Herbergen für ein neues Zeitalter in der Schweizer Hotellerie.

Brooke Harrington ist in die verschwiegene Welt der Vermögensverwalter eingetaucht. Eigentlich dürfe es den Beruf nicht geben, sagt die Wirtschaftssoziologin im Interview.

Unsere Ähnlichkeit mit dem Neandertaler und andere Rätsel.

Zu Besuch bei Michael Armitage, einem der wichtigsten Maler der Gegenwart.

Wir haben es alle geahnt, jetzt ist es auch wissenschaftlich bewiesen: Man kann nicht ins Internet gehen, ohne Zeit zu verschwenden.

Die Schauspielerin hat Retuschen verweigert und zeigt so, was in TV-Serien fehlt: Frauen im mittleren Alter, die bitter und aggressiv sein können.

Wie hoch sind die Impfquoten in den Kantonen und weltweit? Wie lange dauert es, bis alle geschützt sind? Wann treffen die nächsten Dosen von den Herstellern ein? Die Übersicht.

Zu wenig und zu selten – gerade Sportlerinnen und Sportler können beim Sonnenschutz vieles falsch machen. Ein Dermatologe erklärt, worauf Sie unbedingt achten sollten.

Auf Social Media laufen gross angelegte Desinformations­kampagnen gegen die Vakzine westlicher Hersteller. Manchmal geht es auch um viel Geld.

Er wollte Geld für sein gestohlenes Kokain zurückhaben und setzte seinen Widersacher mit einem inszenierten Mafia-Verhör unter Druck. Jetzt muss der Mann selber büssen.

Nicht jeder, der sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlt, muss zum Täter werden. Damit das so bleibt, bietet der Kanton Zürich als Erster Gratis-Beratungen an.

Die Bildungsdirektorin hatte nicht die Befugnis, die Maskenpflicht an den Primarschulen einzuführen, sagt das Verwaltungsgericht. Jetzt hat der Regierungsrat reagiert.

Wer über Mittag im Traditionslokal Kaufleuten tafelt, ist umrundet von männlichen Stammgästen – Wohlfühlen kann man sich trotzdem alleweil.

Die Gesundheitsdirektion erweitert das Pool-Testen. In den Monaten Mai und Juni sind 464'000 Erstimpfungen geplant.

Die Neuauflage der Grossausstellung soll 2023 stattfinden und widmet sich den Themengebieten Klima, Mobilität und Digitalisierung.

Das Strafgericht zeigt sich besorgt über die Machenschaften im Kanton Baselland und empfiehlt, die Affäre Wirtschaftskammer politisch aufzuarbeiten.

Stella Morris hat mit dem Wikileaks-Gründer und Menschenrechtsaktivisten Julian Assange zwei Kinder. In Genf fordert sie die Freilassung ihres in London inhaftierten Verlobten.

Ein Schweizer Rüstungsunternehmen liefert Kanonen nach Katar, um Fussballstadien zu schützen. Parlamentarierinnen sind über den neuesten Waffendeal entsetzt.

Im Vallée de Joux darf unter speziellen Bedingungen ein Triathlon stattfinden. In Deutschland gelten acht Schweizer Kantone nicht mehr als Risikogebiete. Meldungen aus dem Inland im Ticker.

Die Landesregierung will mit dem Antrag ans Parlament «unterstreichen, dass die Schweiz auch in Zukunft eine zuverlässige Partnerin der EU bleibt».

Die eidgenössischen Räte kommen in den nächsten drei Wochen zur Sommersession zusammen. Wir berichten laufend.

In Brasilien sind im dritten Monat in Folge Höchstwerte bei der Abholzung des Regenwalds erreicht worden. Der wertvolle CO₂-Speicher wird zusehends zerstört.

Ein weissrussischer TV-Sender führt den Blogger Protassewitsch in einer Art Schauprozess vor. Das wird für den Schweizer Konzern zum Problem, der beim Sender Werbung schaltet.

Die G7-Staaten wollen im Falle künftiger Pandemien besser reagieren. Die USA spenden Impfdosen – aber nicht für Venezuela. Internationale Meldungen im Ticker.

Die Online-Plattform sperrt den früheren US-Präsidenten für zwei Jahre. Seit dem Capitol-Sturm ist er von grossen Netzwerken ausgeschlossen.

Nicht erst seit dem Abbruch der Verhandlungen mit der EU ist «Souveränität» zum Kampfbegriff in der Schweizer Politik geworden. Warum? Und was heisst das eigentlich?

Ab 2023 kann die Schweiz nur noch digital Radio hören. UKW wird abgeschaltet, viele Autofahrer müssen ihre Geräte austauschen. Nun lanciert Roger Schawinski dagegen eine Politkampagne. Hat er Chancen?

Zürich lässt problematische Häusernamen entfernen. Seither herrscht eine Kontroverse: Wie soll eine Stadt mit ihren kolonialen Altlasten umgehen?

Wie gut sind die Chancen von Fabio Celestini, Trainer der Young Boys zu werden? Welche Fragen stellen sich beim FC Basel? Und was sagt der USA-Test über das Schweizer Nationalteam? Antworten in der «Dritten Halbzeit».

Das Mittel von Pfizer/Biontech hat die Zulassung bekommen. Trotzdem dürfte es mit einem Impfschutz für Junge vor den Sommerferien eng werden.

Erstmals seit 19 Jahren überreicht der Kanton die seltene Urkunde. Der ägyptische Investor wird für seine Leistungen für den Tourismus in Andermatt ausgezeichnet.

Die gebührenfreie Antwort auf Ebay und Amazon ruft Brüssel auf den Plan: Wegen des Verdachts auf Wettbewerbsverstösse bei «Facebook Marketplace» wird ein Verfahren eröffnet.

Der Tesla-Chef sorgt auf dem Markt für Digitalwährungen weiter für Aufsehen. Am Freitag geriet der Bitcoin in Turbulenzen wegen eines 💔-Emojis.

Er habe seine Artikel aus psychischen Störungen heraus erfunden, sagt der ehemalige Journalist Claas Relotius. Warum hatte er mit seinen Täuschungen solchen Erfolg?

Benjamin Netanyahu ist ein Populist, der es in der Manipulation israelischer Politik zur Meisterschaft gebracht hat. Er wird die Macht nicht ohne Kampf abgeben.

Die Stadt befreit sich aus dem Griff der Pandemie, und es zeigt sich: Covid-19 hat das Lebensgefühl mediterraner gemacht. Endlich etwas Leichtigkeit!

Die Lücke zu den Besten war an einer Eishockey-WM nie so klein. Umso grösser ist die Enttäuschung nach dem Aus im Viertelfinal.

Sie verdienen Millionen und sind doch häufig allein – das Leben für Tennisspielerinnen ist hart. Kathy Martin ist ihre Ansprechperson fürs Mentale. Und kennt die Sorgen.

Urs Lehmann erleidet eine bittere Niederlage. Der Schweizer verliert den Kampf um das FIS-Präsidium gegen Johan Eliasch.

Vom 30. Mai bis 13. Juni findet in Roland Garros das French Open statt. Die wichtigsten News, Resultate und Kuriositäten aus Paris lesen Sie hier.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Alles dazu und die aktuellen Resultate und Tabellen lesen Sie hier.

Lange galt der Schweizer als Top-Favorit auf den Posten des obersten Ski-Chefs. Nun hat sein härtester Konkurrent aufgeholt – weil der auf seinen Lohn verzichtet.

Bei der Einschätzung zur Teuerung scheiden sich die Geister. Andreas Neinhaus sagt, inwieweit die Lohnentwicklung ausschlaggebend sein wird.

Diese kleine Fischerhütte am Great Mackerel Beach weckt das Fernweh und die Abenteuerlust.

Oft scheinen Kinder alles andere interessanter zu finden als den Unterricht. Daniela Melone hat Tipps – für Kinder und Eltern.

Eine Internetplattform bietet kurzfristige Anlagemöglichkeiten in verschiedenen Währungen an. Was Anleger beachten müssen.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Die grosse Dichterin Friederike Mayröcker ist 96-jährig in Wien gestorben. Ihre Empfindungskunst war unvergleichlich, die Rechtschreibung ignorierte sie gerne.

Gute Aussichten für unsere Finalistinnen und Finalisten: Stimmen Sie ab, wer die Schaadzeile gewinnt!

Der Abstimmungskampf um die Klimavorlage ist eng. Was, wenn sie abgelehnt wird? Eine Übersicht.

An der Uni Basel wurde ein Mechanismus entschlüsselt, der gewisse Krebszellen gleichsam in Winterschlaf versetzt und Metastasen verhindert. Nun steigt die Hoffnung auf Therapien.

Seit 1990 hat die Nasa die Venus nicht mehr angesteuert. Nun plant die US-Weltraumbehörde gleich zwei neue Missionen. Sie sollen eines der grössten Geheimnisse des Himmelskörpers lüften.

Zwei grosse Studien zu Langzeitverläufen bei nicht hospitalisierten Patienten liegen nun vor. Infektiologe Manuel Battegay ordnet ein.

Architektur, Kleidung und sogar Influencer: Immer mehr reale Dinge werden durch rein virtuelle Gegenstücke ersetzt.

Zizi Hattab vom gefeierten Zürcher Restaurant Kle hat tierischen Produkten abgeschworen – ausser bei Mami. Sie glaubt, Corona habe viele Geniesser zum Umdenken gebracht.

Die Sommersaison steht vor der Tür, doch täglich ändert sich die internationale Corona-Lage. Wir sagen, welche Lieblingsreiseländer der Schweizer offen sind, welche Ein- und Rückreisebestimmungen gelten und was vor Ort zu erwarten ist.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus unserer Leserbefragung zum Thema Homeoffice.

Wir stellen drei Hotels jenseits des Ceneri für unterschiedliche Geldbeutel und Ansprüche vor – jedes auf seine Art einmalig und eindrücklich.

So spannend wird der Sommer: Sechs neue Attraktionen, die es in sich haben – von der Puschlaver Schlucht über einen grandiosen Höhenweg bis zur Walliser Welle.

Die neue TV-Box des iPhone-Konzerns unterscheidet sich kaum vom Vorgänger und kann auch nicht viel mehr als ein moderner Fernseher – wäre da nicht die neue Fernbedienung. Wir haben beide im Alltag geprüft.

Sichern, online ansehen und mit Freunden teilen: Mit welchen Diensten sich diese Aufgaben komfortabel, sicher und günstig erledigen lassen.

Der beliebte Fotospeicher ist nicht länger gratis. Ab heute kostet es, wenn man seine Bilder sichern möchte. Antworten auf die drängendsten Fragen.

Darf man seine Dokumente auf dem Desktop speichern, wo sie schnell zugänglich sind, oder ist es klüger, sie ordentlich zu verräumen? Wir klären diese Frage ein für alle Mal.

Mitten in einem Feld in Santa Maria Zacatepec hat sich ein mit Wasser gefülltes Erdloch aufgetan. Innert Tagen wuchs es von fünf auf fast 100 Meter Durchmesser – und wird immer grösser.

Corona-Pandemie und politische Entwicklungen lassen den Immobilienmarkt in Hongkong offenbar unbeeindruckt. So hat ein Parkplatz einen Rekordpreis erzielt.

Ein Containerschiff mit rund 350 Tonnen Öl und 25 Tonnen teils gefährlichen Chemikalien an Bord hat fast zwei Wochen im Meer gebrannt. Hunderte Meerestiere sind bereits verendet.

Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger und andere Berühmtheiten fordern in einem offenen Brief an Italiens Regierung, dass keine grossen Schiffe mehr in die Lagune einfahren dürfen.

Nach einem Bericht des «Guardian» achtete der Palast bei der Auswahl des Personals auf Herkunft und Hautfarbe. Dafür gab es sogar eine Sonderregelung.

Mindestens vier Menschen sind wegen fehlender Hilfe gestorben – unter ihnen auch ein zweijähriges Kind. Schuld an der Panne könnte die Software sein.

In Savognin GR eröffnet die Jufa-Gruppe ihr erstes Familienhotel in der Schweiz. Die Region kann neue Impulse gut gebrauchen.

Klein, unverwechselbar, charmant: Das sind Unterkünfte für Liebhaber des Besonderen.

Für Fahrten durch die Schweiz sind Postautos nicht wegzudenken. Hier sind sieben der attraktivsten Linien – deren höchste Haltestelle liegt im Ausland.

Die Südostbahn fährt direkt in die Südschweiz. Italienisches Lebensgefühl am Mittag gefällig? Ma sicuro!