Schlagzeilen |
Sonntag, 04. April 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die Europäische Zentralbank muss ihren Notfallstimulus vorsichtig zurückfahren, wenn sich die Wirtschaft wie erwartet von der Pandemie erholt, so das scheidende Ratsmitglied Vitas Vasiliauskas.

(Ergänzt: Cassis gegenüber Blick TV) - Bundesrat Ignazio Cassis hat am Sonntag in der irakischen Hauptstadt Bagdad Aussenminister Fuad Hussein, Premierminister Mustafa Al-Kadhimi und Parlamentspräsident Mohamed al-Hal...

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

(Meldung ausgebaut) - Bundesrat Ignazio Cassis hat am Sonntag in der irakischen Hauptstadt Bagdad Aussenminister Fuad Hussein, Premierminister Mustafa Al-Kadhimi und Parlamentspräsident Mohamed al-Halbousi getroffen. ...

(Zusammenfassung) - Angesichts neuer Gewaltaufrufe in den sozialen Medien hat die St. Galler Polizei am Sonntag ausgedehnte Personenkontrollen in der Stadt angekündigt. Die Beamten wollen Personen, die auf Krawall aus...

Telefonnummern und E-Mail-Adressen von hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind am Wochenende erneut in einem Hacker-Forum entdeckt worden.

Ende März hat die EU-Kommission beschlossen, die Exportkontrolle für die knappen Corona-Impfstoffe zu erweitern. Bern fordert die mit dem Entscheid aufgehobene Ausnahmebestimmung für die Schweiz zurück....

Ein neues Ranking der Handelszeitung und Statista zeigt auf, welches der beste Personalvermittler der Schweiz ist.

Angesichts neuer Gewaltaufrufe in den sozialen Medien hat die St. Galler Stadtpolizei am Sonntag ausgedehnte Personenkontrollen angekündigt. Die Beamten wollen Personen, die auf Krawall aus seien oder als Schaulustig...

Die britische Regierung will Impfnachweise einführen, damit Stadien, Kinos oder Nachtclubs mit möglichst niedrigem Corona-Risiko wieder für Besucher öffnen können. "Angesichts des Schlags, den das Nachtleben und die ...

Vom Katastrophenfall zum Positivbeispiel in Europa: Nach mehr als zwei Monaten öffnet das Land langsam wieder – zahlt den Preis aber nun auf besonders traurige Weise.

Die Bank diskutiert einen Bonusverzicht für die höchsten Chefs und die Streichung der Dividende. Und es dürfte weitere Abgänge auf oberster Stufe geben.

Experten gehen davon aus, dass eine zusätzliche Behandlung mit einem weiterentwickelten Impfstoff nötig sein wird. Doch die Schweiz hat zu wenig davon reserviert.

Portugal verlängert die Beschränkungen für die Einreise bis Mitte April. Italien will mit improvisierten Impfstationen die Spitäler entlasten. Internationale Nachrichten im Ticker.

Ausgerechnet in den grossen Zentren harzt der Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos. Die Autobranche sieht die Schuld bei der rot-grünen Politik.

Die Polizei reagiert auf die Ausschreitungen vom Freitag und auf Ankündigungen in sozialen Medien. Zudem appelliert die Stadtregierung an die Bevölkerung, auf Gewalt zu verzichten.

Der umstrittene Manager und ehemalige Politiker ist in seinem Haus in der Nähe von Paris überfallen worden. Die Diebe fesselten ihn und seine Ehefrau.

Nein, der Hase lebt nicht in Höhlen, er ist schneller als ein Auto im Stadtverkehr und wird schon seit Jahrhunderten verehrt. Wer aber war zuerst da, der Hase oder das Ei?

22 Jahre nach dem Original bringt John Turturro seine Figur aus dem Kultfilm der Coen-Brothers wieder auf die Leinwand. Er ist nicht der Einzige.

Verbandspräsident Casimir Platzer kritisiert den Staat für langsame Zahlungen von Hilfsgeldern. Doch die verbandseigene Ausgleichskasse Gastro Social ist mit den Auszahlungen der Erwerbsersatzleistungen in Verzug.

Der Nasa-Rover hat den Helikopter Ingenuity auf dem Marsboden abgesetzt. Dort muss der nun bei minus 90 Grad die erste Nacht überstehen.

Um die Abhängigkeit zu verringern, fordern Energieexperten mehr Investitionen vom Bund.

Containerfrachter geraten immer wieder in Not. Die monströsen, überladenen Schiffe sind schlicht nicht in der Lage, besondere Wellenphänomene auszuhalten.

Die Frühlingsbotin stammt aus dem Nahen Osten, war einst in Holland unvorstellbar teuer, hat ein riesiges Erbut und ist noch heute geheimnisvoll.

Die Landesregierung will in das Ringen um den Rahmenabkommen eingreifen, bestätigt jetzt Guy Parmelin. Seine Partei, die SVP, hat daran keine Freude.

Das Coronavirus hat unser Leben verändert – und unser Verhältnis zum Tod. Was gläubige und ungläubige Menschen aus der Krise lernen können.

Zum ersten Mal seit 60 Jahren haben Archäologen in Israel Bibelfragmente aus dem zweiten Jahrhundert gefunden, in der Nähe des Fundortes der legendären Qumran-Rollen.

Tana Douglas tourte als Roadie mit den allergrössten Rockstars um die Welt. Nun hat sie ihre Memoiren verfasst.

Guy Parmelin versteht den Unmut der Leute mit den Corona-Massnahmen. Er sagt, wie es um Lockerungen im April steht und was gegen Grossanlässe mit Testpflicht spricht.

Erneut schiesst Tim Bozon ein Tor, das die Zürcher sehr schmerzt. Am Ostermontag müssen sie zum Schicksalsspiel in Langnau.

Amanal Petros kam 2012 als Asylbewerber nach Deutschland, seine Mutter und die Schwestern blieben in Äthiopien. Lange hatte er nicht einmal ein Lebenszeichen.

Machtkampf, Schlammschlacht, sportliche Krise - der Niedergang des einst stolzen FCB ist dramatisch. Aber ganz überraschend kommt er nicht.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Welche Transfergerüchte kursieren? Alles dazu in unserem Fussball-Ticker.

Beim 1:1 zwischen dem FCZ und St. Gallen fliegen zwei Spieler vom Platz. Die Zürcher gehen in Führung, kassieren aber trotz Überzahl den Ausgleich.

In Wald im Zürcher Oberland öffnet am Dienstag ein Ärztezentrum, das zum Vorbild für andere Praxen werden könnte.

Unser Autor hat sie nicht mehr alle. Grund ist seine Liebe zur neuen Zürcher Attraktion: einer Brücke über die Gleise.

Um ihren Einsatz unter realen Bedingungen zu untersuchen, sollen Roboterfahrzeuge auf bestimmten Strecken erlaubt werden – etwa zwischen ETH Hönggerberg und Bucheggplatz.

Finden Sie heraus, an welchen Zürcher Ecken und Strassen sich Hasen und Eier verbergen.

Unsere Eltern freuten sich über einen Crevettensalat, unsere Kinder kennen schon als Zehnjährige die wichtigsten Spitzenköche.

Die Schoggihasen im Garten sind schnell gefunden, das Eiertütschen wird einsamer als sonst. Was tun? Sechs Aktivitäten in und rund um Zürich, die auch in der Pandemie unbedenklich sind.

Der Schweizer Aussenminister reist durch Vorderasien. Auf seiner ersten Station hat er irakische Regierungsmitglieder getroffen.

Die EU-Kommission hat die Schweiz bei der Impfstoffverteilung herabgestuft. Das will sich der Bund nicht gefallen lassen.

Der Bundespräsident dankt denen, die mithelfen, die Krise etwas erträglicher gestalten. News im Ticker.

Ein Bericht des VBS offenbart grosse Probleme bei laufenden Projekten. Überdies kosten sie viel mehr als erwartet.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Daniel Regli legt als Präsident der Abtreibungsgegner sein Amt nieder. Der Hauptgrund ist seine radikale Sicht auf das Coronavirus.

Die jordanische Regierung hat nach eigenen Angaben ein Komplott zur «Destabilisierung» des Königreichs vereitelt, an dem auch der Halbbruder des Königs, Hamsa bin Hussein, beteiligt gewesen sein soll.

Facebook löschte jetzt auch die Stimme des Ex-Präsidenten. Um sein Vermächtnis zu retten, sucht Donald Trump nun neue Wege.

Normalerweise drängen sich über Ostern die Pilger in Jerusalem. Doch in diesem Jahr ist es sehr still, obwohl vieles schon wieder geöffnet ist. Jetzt hoffen alle auf eine baldige Rückkehr der gläubigen Gäste.

Sizilianische Staatsanwälte haben monatelang Reporter beschattet, die über Migration und Seenotrettung berichten. Und sie legten Fichen über sie an, mit Kontakten und Quellen.

Die Art und Weise, wie Christian Levrat zum neuen Post-VR-Präsidenten ernannt worden ist, gibt in Politkreisen nach wie vor viel zu reden. Der Vorwurf der Vetterliwirtschaft bleibt im Raum.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Die «Operation Walküre» hatte den Sturz des Chefs des Unternehmensberaters Ernst & Young zum Ziel. Ein Beteiligter war Heinrich Christen, heute Präsident von Swiss Steel und Verwaltungsrat von Amag.

Dass Grossbanken Milliardenpleiten produzieren, scheint ein Naturgesetz zu sein. Weil das so ist, brauchen die Banken dicke Eigenkapitalpolster und ein Salärsystem, das die Banker an den Verlusten beteiligt.

Bauern und Umweltverbände streiten um die richtige Agrarpolitik. Dabei sind ihre Ziele ähnlicher, als sie denken.

Mit mehr Tests können die Einschränkungen für die Jungen gelockert werden. Das ist dringend nötig, sonst verliert die Politik ihre Unterstützung.

Satire ist dann gelungen, wenn es niemanden kümmert, ob sie von links oder von rechts kommt.

Wirtepräsident Casimir Platzer steht für bürgerliche Politik und bürgerliche Küche. Doch als Verbandspräsident muss er die Branche in ihrer ganzen Vielfalt vertreten.

Die Modefrau Claudia Desax und der Brand Stratege Georg Gadient verraten, was die momentane Gegenwart für sie bedeutet, wie ihr Alltag aussieht und was sie sich von der Zukunft erhoffen.

Wer seine Stelle verliert, sollte sich nicht nur um eine neue Anstellung kümmern, sondern sich auch Gedanken um seine Altersvorsorge und den Versicherungsschutz machen. Tipps.

Corona hat Beziehungen zwar nicht schlechter gemacht, doch das ständige Aufeinandersitzen lässt Probleme stärker zutage treten. Affären-Coach Melanie Mittermaier weiss Rat.

Für Blogger Mathias Binswanger zeigen die China-Diskussionen klar: Man kann nicht nach wirtschaftlichem Erfolg streben und gleichzeitig auch noch die Welt retten.

2018 wird im Iran ein Schweizer Töfffahrer verhaftet und verschleppt. 10 Tage lang geht er in iranischen Gefängnissen durch die Hölle. Und weiss bis heute nicht, wieso.

Der ehemalige SP-Chef Christian Levrat wird von der SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga zum neuen Post-Chef ernannt. Braucht es die richtige Parteizugehörigkeit, um in Bern an die guten Posten zu kommen? Antworten in Apropos – dem täglichen Podcast des «Tages-Anzeigers».

Moutier hat entschieden – und wechselt zum Kanton Jura. Die Siegerinnen jubeln. Doch wie geht es den Verlierern? Packen die nun alle ihre Koffer? Wie heilt eine Stadt nach jahrzehntelangem Kampf?

Verrat, Lohn, Tod und Selbstbefriedigung – in diesem Podcast sprechen Schweizer Prominente in einer Bar offen und ehrlich über Tabuthemen. Hier gibt’s alle Folgen der zweiten Staffel.

Finden Sie heraus, wie gut Sie die Schweiz kennen. Hier ist das neue Geoquiz, Teil zwölf.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Die besten Serien und Filme, die Sie jetzt streamen können. Auf Netflix, aber nicht nur.

Das junge Zürcher Büro Schneider Türtscher baut eine alte Scheune in eine lichte Wohnhauserweiterung um.

Was wären Ostern ohne die Suche nach den schön bemalten farbigen Eier? Wer sich beim Thema «Eier» – und es geht nicht nur um Ostereier! – gut auskennt, kann mit etwas Glück Campingferien für die ganze Familie im Tessin gewinnen.

Der Blick auf die Wetterkarten am Tag der Havarie im Suezkanal zeigt zwei extreme Ereignisse. Bedroht der Klimawandel die Frachtrouten auf dem Wasser?

Die Taskforce hat berechnet, in welchem Fall das Gesundheitssystem erneut an seine Grenzen kommen könnte. Die Spitäler machen sich schon einmal auf alles gefasst.

Die intensive Landwirtschaft bedroht unseren heimischen Feldhasen. Viel zu viele Jungtiere kommen durch Mähmaschinen um. Seine Rettung hilft auch anderen Arten.

Eine amerikanische Grossbank geht unkonventionelle Wege, um die ermüdenden virtuellen Meetings einzudämmen.

Prinz William gewinnt einen Attraktivitätswettbewerb und wir backen den tollsten Osterkuchen aller Zeiten – unsere Liste für das gepflegte Tischgespräch.

Unkomplizierte Unterkünfte für die schönste Zeit des Jahres sind begehrt wie nie. Neun Fragen und Antworten zum Suchen und Buchen im Schweizer Ferienwohnungsdschungel.

Sie sieht hübsch aus, ist wahnsinnig gesund und wird auch noch regional angebaut: Die heimische Hülsenfrucht hat Superfood-Potenzial.

Politologe Michael Hermann untersucht die Corona-Stimmung in der Bevölkerung. Er glaubt, es werde noch mehr Proteste von Jugendlichen geben.

Auch Tiere haben den Corona-Blues. Nur äussert sich das anders. Vielen ist die ständige Präsenz von Herrchen und Frauchen schlicht zu viel.

Geld her oder Daten weg – Erpressungsversuche mit Verschlüsselungstrojanern werden technisch immer ausgeklügelter.

Der Tech-Gigant will bestimmte Cookies blockieren und begründet das mit dem Schutz der Privatsphäre. Für die Nutzerinnen und Nutzer ist das eine gute Nachricht.

2001 ist mit Mac OS X das Betriebssystem erschienen, das bis heute die Geräte von Apple am Laufen hält. Das sind die wichtigsten Meilensteine aus zwei Jahrzehnten.

Tillie Kottmann ist Informatikerin, Juso-Mitglied – und eine berüchtigte Hackerin. Ihrem jüngsten Coup sind auch namhafte Schweizer Konzerne zum Opfer gefallen.

An der Suche nach der vermissten 29-jährigen Frau haben sich Einsatzkräfte aus der Schweiz und Deutschland beteiligt. Die genaueren Umstände zum Unglück werden abgeklärt.

Schwere Zeiten für Promi-Fotografen: Auch Berühmtheiten bleiben zu Hause – oder sie werden nicht erkannt, weil sie eine Maske tragen.

George King ist ein Wiederholungstäter. 2019 bezwang er einen Wolkenkratzer in London und landete dafür im Gefängnis. Jetzt hat er Ähnliches in Barcelona getan.

Zum zweiten Mal infolge hat der Papst die traditionelle Kreuzwegprozession ohne Tausende Gläubige zelebrieren müssen. Auch das restliche Oster-Programm findet wegen der Pandemie nur reduziert statt.

In der Nähe des US-Kongresses in Washington hat ein Angreifer einen Polizisten getötet. Der Verdächtige wurde erschossen. US-Präsident Joe Biden ist «untröstlich».

Richtung Tessin herrschte für Autofahrer praktisch freie Fahrt. Die SBB melden bis zu 80 Prozent Auslastung auf Zügen ins Tessin, Wallis und Graubündner Skigebiete.

Niclas Seitz, Chef von Travelcoup Deluxe, über ein neues Format von Pauschalferien, CO2-Ausstoss und Hunde im Kleinflugzeug.

Sie leben den vermeintlichen Traum: Schweizerinnen und Schweizer sagen, wie ihr Pandemie-Alltag auf Tauchbasen in wärmeren Gefilden aussieht.

Landauf landab gibt es zahlreiche uralte bis hypermoderne Kirchen und Kapellen diverser Glaubensrichtungen. Das sind einige der beeindruckendsten, geordnet nach Epochen.

«Land in Sicht»: Ein neuartiges Messeformat weckt vom 22. bis 25. April 2021 die Reiselust. Das Echo ist gross.

Im Jahr 1883 erregte die Entdeckung eines Bibel-Manuskripts international Aufsehen. Schnell wurde sie aber als Fälschung denunziert und vergessen. Und wenn es doch ein uralter biblischer Quellentext ist?

... ganz anders als Schweizer, Italiener und Franzosen, nicht wahr? Über Sinn und Unsinn von Nationalcharakteren.

Der Zürcher Maler Pascal Möhlmann beherrscht sein Handwerk – was ihn nicht davon abhält, immer noch besser werden zu wollen.

Wenn der Meister selbst mit weichem oberbairischem Einschlag vorliest, ist dies das perfekte Schlafmittel. Was nicht zwingend gegen das Buch spricht.