Schlagzeilen |
Donnerstag, 18. Februar 2021 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Kurz vor 22 Uhr MEZ landete der bislang grösste und schwerste Mars-Rover auf dem Roten Planeten. Mit dabei ist auch ein Helikopter. Wir berichten laufend.

Der Bundesrat will die Corona-Massnahmen nur langsam lockern. Er könnte es damit bei den Kantonen schwer haben, wie erste Reaktionen zeigen.

Im Energiestaat Texas sind Millionen Menschen ohne Strom und Wasser. Konservative Politiker haben dafür eine einfache Erklärung.

Im Alltag schlafen viele von uns schlecht. Warum guter Schlaf kein Luxus ist, welche Rolle die innere Uhr spielt – und warum wir nicht nur in Homeoffice-Zeiten ausschlafen sollten.

Instagram-Promis wie Loredana oder Xenia Tchoumi zelebrieren den Luxus von Dubai. Wenn man ihnen Fragen zu den Menschenrechten im Emirat stellt, sagen sie nichts. Das hat Gründe.

Nachrichten, Personalien und Fundstücke aus der realen und digitalen Welt der Kultur. Rund um die Uhr aktualisiert.

Die Berner führen im Sechzehntelfinal der Europa League gegen den Bundesligisten zur Pause 3:0, verspielen dann den Vorsprung. Um am Ende doch noch zu gewinnen.

Die Riesenslalom-Weltmeisterin von 2001 ist angetan von ihrer Nachfolgerin. Gut-Behrami habe unter Kritik gelitten, sich aber nicht beirren lassen, schreibt Sonja Nef in ihrer Kolumne.

Verhüllungsverbot, Freihandel mit Indonesien, E-ID: Bald stehen Abstimmungen an. Verraten Sie uns, was Sie auf den Stimmzettel schreiben.

Im Kernkraftwerk hat bei zwei Notstrom-Dieseln bis vor kurzem ein wichtiger Schutz gegen Erdbeben gefehlt. Warum, weiss die Betreiberin Axpo nicht. Sie versichert, der Schutz der Anlage sei gleichwohl sichergestellt worden. Atomkritiker widersprechen.

Wegen eines Satzes zog Heidi Weber den Zürcher Kulturdirektor vor Gericht. Doch der Gründerin des Le-Corbusier-Pavillons geht es um mehr als eine Ehrverletzung.

Raffaele Cutolo, der mächtigste Mafiaboss Neapels, ist tot. Er schaffte es, auch aus dem Gefängnis heraus zu regieren.

Über kaum eine Sportlerin wird in der Schweiz so kontrovers diskutiert wie über die Tessinerin. Das sagen aktuelle und ehemalige Teamkolleginnen sowie Athletinnen anderer Nationen.

«Licht am Ende des Tunnels»: Am 1. März soll der Lockdown teilweise gelockert werden, am 1. April – vielleicht! – noch ein weiteres bisschen. Hier sind alle Details dazu.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Es ist Lockdown, und die Menschen misten aus. Ein engagiertes Team kümmert sich im Spendendepot Zürich darum, dass mit den richtigen Stücken Geflüchteten geholfen wird.

Der Winter schwächelt. Die Sonne drängt. Vor lauter Wonne vergisst man beinahe, die Suppen vom Sphères zu essen.

Gamification und künstliche Intelligenz eröffnen neue Dimensionen im Krafttraining. Und das mitten in Zürich.

Nach dem Wirbel um die städtische Klimastrategie wiegelt Umweltminister Andreas Hauri (GLP) ab: Der Entscheid zu netto null sei noch offen, und die Stadt mache im Klimaschutz bereits heute viel.

In Altstetten sollen 265 Wohnungen, ein Kindergarten und Gewerberäume entstehen. 7 Fragen und Antworten zur Abstimmungsvorlage über den 60-Millionen-Franken-Kredit.

Anita Winter hat das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen. Mit der Auszeichnung wird ihr Engagement für Holocaust-Überlebende gewürdigt.

Es ist auffällig, wie oft der Begriff «Witz» im Zusammenhang mit dem Burkaverbot fällt. «Next-Level-Realsatire» nennt Satirikerin Patti Basler die Initiative, und ein Psychologe meint: Die Gegner der Vorlage würden sich im gemeinsamen Witzeln erleichtern.

Trotz der zunehmenden Ansteckungen mit Coronavirus-Mutationen sind die Infektionen in der Woche vom 8. bis 14. Februar um 22,1 Prozent gesunken. Die News im Ticker.

Staatsrat Pierre Maudet habe mit seiner Reise nach Abu Dhabi nie die Absicht gehabt, Korruption zu begehen, betonte sein Anwalt Grégoire Mangeat vor Gericht. Die Richterin gibt ihr Urteil am Montag bekannt.

Einer der grössten Serientests der Schweiz soll verhindern, dass es während der Parlamentssession ab 1. März zu einem Ausbruch im Bundeshaus kommt.

Gesundheitsminister Alain Berset traf sich heute mit den Kantonen zu den geplanten Lockerungen. Er erklärte vor den Medien, dass die Lage nach wie vor fragil sei. Wir berichteten live.

Die Regierung empfiehlt, bedingte Entlassungen später als heute zu prüfen. Sie sieht auch anderswo Spielraum um das «System zu verbessern».

Rauchende Nonnen: verboten. Schwule Paare: verboten. Protest: verboten. Warum Russlands Jugend genug hat von Wladimir Putin. Diskussion in einem Moskauer Café.

Amerikaner und Europäer wärmen nach dem Ende der Trump-Ära bei einem Nato-Treffen, bei der Münchner Sicherheitskonferenz und im Kreis der EU-Aussenminister ihre alte Freundschaft auf. Alte Spannungen bleiben allerdings.

Eine breite Mehrheit des Rates unterstützte am Donnerstagabend in Den Haag den Gesetzesvorschlag der Regierung zur Ausgangssperre. Internationale News im Ticker.

Das US-Big-Tech-Unternehmen hat mit einer harten Konfrontation auf ein geplantes Mediengesetz in Australien reagiert und unangekündigt sämtliche Newsinhalte blockiert. Das sorgt für Aufruhr und Zorn.

Erste Länder akzeptieren gegenseitig Impfausweise, um immunisierten Touristen die Einreise zu erleichtern.

Mit grossem Werberummel startete die Credit Suisse im Herbst ihren Angriff auf Neobanken wie Revolut. Nun nennt die Schweizer Grossbank zum ersten Mal Kundenzahlen. Experten sind enttäuscht.

Rund 6000 Firmen, die nach dem 1. März 2020 gegründet worden sind, haben weiterhin keinen Anspruch auf Härtefallgeld – obwohl Finanzminister Ueli Maurer Hilfe in Aussicht stellte.

Kantonsvertreter stellen sich jetzt offen gegen den Bund und weigern sich, die Bergbeizen-Terrassen zu schliessen.

Der Schweizer Goalie verliert in Piräus und muss vier Gegentore einstecken. Die Mailänder verspielen eine Führung in der Nachspielzeit gegen dezimierte Belgrader.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft. Hier erfahren Sie alles, was in Melbourne auf aber auch neben dem Platz passiert.

Die nationalen und internationalen Sportmeldungen in der Übersicht.

Der Mannschaft des FC Basel fehlt ganz vieles. Trainer Ciriaco Sforza darf trotzdem bleiben. Ob zu Recht oder nicht: Er ist gewiss nicht der Alleinschuldige.

Was läuft im nationalen und internationalen Fussball? Wie schlagen sich die Schweizer im Ausland? Welche Transfergerüchte kursieren? Alles dazu in unserem Fussball-Ticker.

Serena Williams ist beim Versuch, den Grand-Slam-Rekord einzustellen, einmal mehr gescheitert. Obwohl ihr viele die Daumen drücken, wird es für sie schwer.

Warum faszinieren uns die Abstürze der Anderen? Und warum können diese nicht aufhören, davon zu erzählen?

US-Präsident Joe Biden lässt Israels Premierminister Benjamin Netanyahu schmoren, weil dieser ein enges Verhältnis zu Trump pflegte. Aber nicht nur deswegen.

Wir sind eine Republik und kommen ohne Titel aus. Die überlassen wir unseren Nachbarn.

Die internationale Gemeinschaft muss darauf drängen, dass die Volksrepublik China ihren Widerstand aufgibt und sämtliche Forschungsergebnisse zu Corona teilt. Die Erfahrung zeigt: Das kann durchaus gelingen.

Abschweifende Gedanken sind bei der Arbeit verpönt. Zu Unrecht, denn Gedanken brauchen Freiraum.

Bei Jugendlichen mit ADHS führen Homeschooling, die Isolation und die vielen Einschränkungen zu einem erhöhten Leidensdruck. Eine Psychotherapeutin berichtet von ihren Erfahrungen.

Trotz Skiferien und Fonduezeit haben wir schon jetzt Lust auf Frühlingsrezepte, auf Leichtes und Frisches.

Die richtige Indexwahl ist bei den an der Börse gehandelten Exchange Traded Funds entscheidend. Eine kurze Einführung.

Dominic Wuillemin kritisiert den FC Basel, Kay Voser verteidigt ihn, und das Erstaunliche passiert: Ausgerechnet Samuel Burgener versucht, sich in der diplomatischen Mitte zu positionieren. Das und noch mehr in der 76. Folge der «Dritten Halbzeit».

Für Teenager ist der zweite Lockdown besonders einschneidend – persönlich und beruflich. Was tun? Antworten im Corona-Podcast «Und jetzt?».

In Washington findet das zweite Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump statt. Dabei wird mehr als der Sturm auf das Capitol verhandelt. Es geht um die Frage: Darf ein Präsident alles sagen?

Verrat, Lohn, Tod und Selbstbefriedigung – in diesem Podcast sprechen Schweizer Prominente in einer Bar offen und ehrlich über Tabuthemen. Hier gibt’s alle Folgen der zweiten Staffel.

ETH-Philosoph Lutz Wingert ist Teil des neuen Netzwerks Wissenschaftsfreiheit. Er kritisiert den ideologischen Druck auf Forschung und die «Cancel-Culture».

Frühlingserwachen in den Schweizer Museen. Bloss: Welche lohnen denn einen Besuch? Unsere Tipps.

Der amerikanische Radiomoderator und Provokateuer war ein Ausbund an Schamlosigkeit. Limbaugh beleidigte alles, was links, feministisch und «unamerikanisch» war.

40 Jahre nach «Christiane F.» aktualisiert eine Amazon-Serie den Stoff. Die Produktion zeigt die Drogensucht von Jugendlichen, aber auch ihre Lust aufs Leben.

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in der Folge 219 des Zahlendrehers.

In mittleren Höhenlagen reagieren die Gewässer am stärksten auf höhere Temperaturen. Künftig wird das zu weniger Eisflächen und mehr giftigen Cyanobakterien führen.

Familie, Freundeskreis und Bekannte haben massgeblichen Einfluss auf das Selbstbild.

Am Donnerstagabend soll die «Perseverance» auf dem roten Planeten landen. Eine heikle Mission, weil das Kontrollzentrum erst eingreifen kann, wenn der Rover gelandet ist – oder zerschellt.

Küchenchef Antonio Colaianni zeigt uns seine Geheimzutaten, mit denen die Suppenspezialität auf ein neues Level gehoben wird. Ganz egal, ob in der kalten oder der warmen Jahreszeit.

Bildungsminister Gavin Williamson kündigt ein Gesetz an, das die Redefreiheit bewahren soll. Aber ist Restriktion wirklich das richtige Mittel?

Hier finden Sie Inspirationen, Kochtipps und Lieblingsrezepte – zusammengestellt von unserer Foodredaktion.

40 Jahre Paris Hilton, das sind auch 20 Jahre Juicy-Couture-Trainingsanzug. Die beiden waren unzertrennlich, unzerknitterbar – und wurden vielfach kopiert.

Melanie Mühl sieht kaum Sinn in Diäten. Stattdessen plädiert sie für mehr Achtsamkeit beim Essen. Und erklärt, wie uns das Hungergefühl austrickst.

Caroline Bono wurde durch einen Autounfall unverschuldet zum Sozialhilfefall. Mit einer vernetzten Bordkamera will sie anderen ihr Schicksal ersparen.

Epic Games beschwert sich bei der EU-Kommission über Apple. Die beiden Unternehmen überziehen sich seit dem Sommer mit Klagen. Für Apple steht viel auf dem Spiel.

Apple-Expertinnen und -Experten gibt es unzählige. Gehören Sie dazu? Hier, unsere 10 Fragen, viel Glück!

Smarte Uhren helfen, das Leben positiver zu gestalten. Das kann ganz schön anstrengend sein. Sechs Probleme, die sich im Alltag mit Smartwatch stellen – und was Sie dagegen tun können.

Auf unsere Tipps für Smartphone und Tablet gab es vielfältige Publikumsreaktionen. Hier nochmals fünf, diesmal von Lesern und Zuschauerinnen.

Ein 56-jähriger Vater ist am frühen Morgen bei einem Brand gestorben. Die übrigen Familienmitglieder konnten sich retten.

Ein 34-jähriger Tourengänger wurde beim Unglück vollständig verschüttet. Sein 42-jähriger Bruder und ein Kollege konnten ihn nach rund 15 Minuten ausgraben.

Beim Anflug auf den Flughafen Altenrhein ist ein Kleinflugzeug verschwunden. Die Rettungskräfte fanden es kurz darauf im Bodensee, der Pilot wurde ins Spital gebracht.

Die Kaltblüter sind höchst gefährdet, da sie ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren können. Nun lief eine herzerwärmende Rettungsaktion an.

Kambodschas grösster Casino-Betreiber will neben der Welterbestätte einen Themenpark erstellen. Denkmalschützer sind alarmiert.

In den fünft bevölkerungsreichsten Städten der Welt führt der Smog und Feinstaub zu grossen gesundheitlichen Schäden.

In der Bündner Surselva sorgt Thomas Castelberg mit seinem «Husky» Nacht für Nacht dafür, dass Langlauf-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

Im Radisson Blu am Flughafen Zürich unterstützt «Jeeves» die Mitarbeitenden – als rollende Minibar und im Room Service. Fünf Fragen und Antworten zum Corona-konformen Pilotprojekt.

In renommierten Wintersportgebieten schlummert man in Schnee und Eis. Corona kann dem Kälteexperiment im Iglu nicht viel anhaben.

Manche mögens heiss: Dreimal Badefreuden für besonders kalte Tage.

Was sagt der Inhalt einer Geldbörse über den Besitzer? Ein Selbstversuch.

Am Beispiel von Gerhard Richter.

Kennen Sie «1169 Yens»? Unser Autor auch nicht. Also reiste er hin.

Sie kennen vermutlich Murphy’s Law: Alles, was schiefgehen kann, geht schief. Aber Murphy hatte einen Bruder im Geiste, der die Tücken des menschlichen Lebens noch viel besser beschrieb: Douglas Hofstadter.

Heute Abend landet der bislang grösste und schwerste Mars-Rover auf dem Roten Planeten. Mit dabei ist auch ein Helikopter. Wir berichten laufend.

Der Mannschaft des FC Basel fehlt ganz vieles. Trainer Ciriaco Sforza darf trotzdem bleiben. Ob zu Recht oder nicht: Er ist gewiss nicht der Alleinschuldige.

Kantonsvertreter stellen sich jetzt offen gegen den Bund und weigern sich, die Bergbeizen-Terrassen zu schliessen.

Besitzer von Partizipationsscheinen der BKB dürfen auf deren Kosten in den Beizen gratis essen oder zur Happy Hour in eine Bar. Bravo!

Der Wagen und das Feriengeld britischer Wohnwagendiebe bleiben beschlagnahmt. Die Familie kommt aber sofort frei. Die Baselbieter Staatsanwaltschaft ist wegen ihrer «schlampigen» Arbeit gerüffelt worden.

Instagram-Promis wie Loredana oder Xenia Tchoumi zelebrieren den Luxus von Dubai. Wenn man ihnen Fragen zu den Menschenrechten im Emirat stellt, sagen sie nichts. Das hat Gründe.

Eine breite Mehrheit des Rates unterstützte am Donnerstagabend in Den Haag der Gesetzesvorschlag der Regierung zur Ausgangssperre. Internationale News im Ticker.

Seit Jahren scheitert die Gemeinde bei der Bebauung des Areals. Jetzt sollen fünf Mehrfamilienhäuser für Ruhe sorgen. Die Kritiker aber bleiben laut.

Gesundheitsminister Alain Berset traf sich heute mit den Kantonen zu den geplanten Lockerungen. Er erklärte vor den Medien, dass die Lage nach wie vor fragil sei. Wir berichteten live.

Vor rund einem Jahr haben der Herzog und die Herzogin von Sussex ihre royalen Ämter niedergelegt. Nun wollen sie in einem Exklusivinterview über ihr Leben sprechen.

Verhüllungsverbot, Freihandel mit Indonesien, E-ID: Bald stehen Abstimmungen an. Verraten Sie uns, was Sie auf den Stimmzettel schreiben.

Die Basler Firma Polyneuron Pharmaceuticals will Autoimmunerkrankungen mithilfe von «Antibody-Catch» zu Leibe rücken. Nicht nur der CEO, auch Investoren sind optimistisch.

Zudem: Corona-Mutationen auch an Aescher Schule entdeckt.

Das Projekt der Jungen Garden und des Comités zeigt die verschiedensten Facetten der Fasnacht.

Weil der Basler Gesundheitsdirektor mit seiner Corona-Politik polarisiert, sind seit November Security-Mitarbeiter bei seinem Departement positioniert, um die Angestellten zu schützen. Diese Massnahme ist ein Novum.

Die Basler Kantonalbank schenkt den Inhabern von Partizipationsscheinen Bons, die in über 500 Restaurants und Bars eingelöst werden können. Die von der Pandemie stark betroffenen Wirte dürfen deshalb auf einen Umsatzbonus hoffen. Auch alle Basler dürfen sich freuen.

Ausserdem: Basel-Stadt richtet acht neue Velostrassen ein.

Trotz all den Absagen gibt es auch im Corona-Jahr 2021 so was wie Fasnacht in der Region Basel. Wir zeigen Ihnen, wie und wo – und freuen uns auch auf Beiträge aus der Leserschaft.

Eine britische Familie, die auf ihrer Ferienreise in flagranti beim Wohnwagendiebstahl in Duggingen erwischt wurde, erzählt eine strube Erpressungsgeschichte. Wird ihnen das Strafgericht die Story abkaufen?

Was sagt der Inhalt einer Geldbörse über den Besitzer? Ein Selbstversuch.

Am Beispiel von Gerhard Richter.

Kennen Sie «1169 Yens»? Unser Autor auch nicht. Also reiste er hin.

Sie kennen vermutlich Murphy’s Law: Alles, was schiefgehen kann, geht schief. Aber Murphy hatte einen Bruder im Geiste, der die Tücken des menschlichen Lebens noch viel besser beschrieb: Douglas Hofstadter.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Nach dem peinlichen 2:6-Cup-Aus gegen den unterklassigen FC Winterthur gibt es kaum Argumente, weshalb Ciriaco Sforza noch der richtige Trainer für den FC Basel ist.

Im Binninger Alters- und Pflegeheim herrscht ein ungesundes Arbeitsklima – aber nicht bei allen.

Für eine Amtsenthebung gelten hohe Hürden – der renommierte Staatsrechtler Markus Schefer erklärt, warum das so ist.

Staatsrat Pierre Maudet habe mit seiner Reise nach Abu Dhabi nie die Absicht gehabt, Korruption zu begehen, betonte sein Anwalt Grégoire Mangeat vor Gericht. Die Richterin gibt ihr Urteil am Montag bekannt.

Einer der grössten Serientests der Schweiz soll verhindern, dass es während der Parlamentssession ab 1. März zu einem Ausbruch im Bundeshaus kommt.

Trotz der zunehmenden Ansteckungen mit Coronavirus-Mutationen sind die Infektionen in der Woche vom 8. bis 14. Februar um 22,1 Prozent gesunken. Die News im Ticker.

Die Regierung empfiehlt, bedingte Entlassungen später als heute zu prüfen. Sie sieht auch anderswo Spielraum um das «System zu verbessern».

Ist die Aufregung um Chlorothalonil das Resultat willkürlicher Behördenentscheide? Der Chemiekonzern Syngenta erhält im Kampf gegen das Verbot des Pestizids zum zweiten Mal recht.

Der Bundesrat will den Misstand bei den Witwerrenten beheben, will aber noch einen Bericht dazu abwarten.

Amerikaner und Europäer wärmen nach dem Ende der Trump-Ära bei einem Nato-Treffen, bei der Münchner Sicherheitskonferenz und im Kreis der EU-Aussenminister ihre alte Freundschaft auf. Alte Spannungen bleiben allerdings.

Im Energiestaat Texas sind Millionen Menschen ohne Strom und Wasser. Konservative Politiker haben dafür eine einfache Erklärung.

Das US-Big-Tech-Unternehmen hat mit einer harten Konfrontation auf ein geplantes Mediengesetz in Australien reagiert und unangekündigt sämtliche Newsinhalte blockiert. Das sorgt für Aufruhr und Zorn.

Raffaele Cutolo, der mächtigste Mafiaboss Neapels, ist tot. Er schaffte es, auch aus dem Gefängnis heraus zu regieren.

Erste Länder akzeptieren gegenseitig Impfausweise, um immunisierten Touristen die Einreise zu erleichtern.

Mit grossem Werberummel startete die Credit Suisse im Herbst ihren Angriff auf Neobanken wie Revolut. Nun nennt die Schweizer Grossbank zum ersten Mal Kundenzahlen. Experten sind enttäuscht.

Rund 6000 Firmen, die nach dem 1. März 2020 gegründet worden sind, haben weiterhin keinen Anspruch auf Härtefallgeld – obwohl Finanzminister Ueli Maurer Hilfe in Aussicht stellte.

Der Umsatz des französisch-holländischen Konzerns sank 2020 um fast 60 Prozent. Eine Verbesserung der Lage sei nicht in Sicht.

Die Riesenslalom-Weltmeisterin von 2001 ist angetan von ihrer Nachfolgerin. Gut-Behrami habe unter Kritik gelitten, sich aber nicht beirren lassen, schreibt Sonja Nef in ihrer Kolumne.

Serena Williams ist beim Versuch, den Grand-Slam-Rekord einzustellen, einmal mehr gescheitert. Obwohl ihr viele die Daumen drücken, wird es für sie schwer.

YB zeigt in der Europa-League-Partie gegen Leverkusen zuerst 45 perfekte Minuten, bricht dann komplett ein und belohnt sich am Schluss doch noch.

+++ Burgener: «Sforza ist und bleibt unser Trainer» +++ Youth League abgesagt +++ Fans stellen die Spieler zur Rede +++ Callà fehlt verletzt

Die 39-jährige Serena Williams ist eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen der Geschichte und jagt den 24. Grand-Slam-Titel.

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres läuft. Hier erfahren Sie alles, was in Melbourne auf aber auch neben dem Platz passiert.

Der Bundesrat plant eine schrittweise Öffnung. Doch darüber hinaus fehlen Perspektiven.

Warum faszinieren uns die Abstürze der Anderen? Und warum können diese nicht aufhören, davon zu erzählen?

Wir sind eine Republik und kommen ohne Titel aus. Die überlassen wir unseren Nachbarn.

US-Präsident Joe Biden lässt Israels Premierminister Benjamin Netanyahu schmoren, weil dieser ein enges Verhältnis zu Trump pflegte. Aber nicht nur deswegen.

In ihrem neuen Roman «Reiz» träumt die Journalistin Simone Meier vom friedlichen Altern mit Freunden.

Frühlingserwachen in den Schweizer Museen. Bloss: Welche lohnen denn einen Besuch? Unsere Tipps.

Ausserdem: Fluxdock AG betreibt Hauptbau der Kaserne

In unserer Serie erzählen Basler Musiker von ihren Erfahrungen in der Corona-Krise. Heute berichtet die Soul-Sängerin Nicole Bernegger (43) von der Herausforderung, unterschiedlichen Rollen gerecht werden zu müssen. Auch als Mutter.

Im Alltag schlafen viele von uns schlecht. Warum guter Schlaf kein Luxus ist, welche Rolle die innere Uhr spielt – und warum wir nicht nur in Homeoffice-Zeiten ausschlafen sollten.

Küchenchef Antonio Colaianni zeigt uns seine Geheimzutaten, mit denen die Suppenspezialität auf ein neues Level gehoben wird. Ganz egal, ob in der kalten oder der warmen Jahreszeit.

Bildungsminister Gavin Williamson kündigt ein Gesetz an, das die Redefreiheit bewahren soll. Aber ist Restriktion wirklich das richtige Mittel?

Hier finden Sie Inspirationen, Kochtipps und Lieblingsrezepte – zusammengestellt von unserer Foodredaktion.

40 Jahre Paris Hilton, das sind auch 20 Jahre Juicy-Couture-Trainingsanzug. Die beiden waren unzertrennlich, unzerknitterbar – und wurden vielfach kopiert.

Melanie Mühl sieht kaum Sinn in Diäten. Stattdessen plädiert sie für mehr Achtsamkeit beim Essen. Und erklärt, wie uns das Hungergefühl austrickst.

Abschweifende Gedanken sind bei der Arbeit verpönt. Zu Unrecht, denn Gedanken brauchen Freiraum.

Bei Jugendlichen mit ADHS führen Homeschooling, die Isolation und die vielen Einschränkungen zu einem erhöhten Leidensdruck. Eine Psychotherapeutin berichtet von ihren Erfahrungen.

Trotz Skiferien und Fonduezeit haben wir schon jetzt Lust auf Frühlingsrezepte, auf Leichtes und Frisches.

Die richtige Indexwahl ist bei den an der Börse gehandelten Exchange Traded Funds entscheidend. Eine kurze Einführung.

Im Kernkraftwerk hat bei zwei Notstrom-Dieseln bis vor kurzem ein wichtiger Schutz gegen Erdbeben gefehlt. Warum, weiss die Betreiberin Axpo nicht. Sie versichert, der Schutz der Anlage sei gleichwohl sichergestellt worden. Atomkritiker widersprechen.

In mittleren Höhenlagen reagieren die Gewässer am stärksten auf höhere Temperaturen. Künftig wird das zu weniger Eisflächen und mehr giftigen Cyanobakterien führen.

Familie, Freundeskreis und Bekannte haben massgeblichen Einfluss auf das Selbstbild.

Am Donnerstagabend soll die «Perseverance» auf dem roten Planeten landen. Eine heikle Mission, weil das Kontrollzentrum erst eingreifen kann, wenn der Rover gelandet ist – oder zerschellt.

Epic Games beschwert sich bei der EU-Kommission über Apple. Die beiden Unternehmen überziehen sich seit dem Sommer mit Klagen. Für Apple steht viel auf dem Spiel.

Apple-Expertinnen und -Experten gibt es unzählige. Gehören Sie dazu? Hier, unsere 10 Fragen, viel Glück!

Smarte Uhren helfen, das Leben positiver zu gestalten. Das kann ganz schön anstrengend sein. Sechs Probleme, die sich im Alltag mit Smartwatch stellen – und was Sie dagegen tun können.

Katherine Maher hat dem grössten Online-Lexikon einen Verhaltenskodex verpasst. Nun geht sie. Der Kampf gegen Trolle und für Autorinnen wird auch ihre Nachfolger beschäftigen.

Ein 56-jähriger Vater ist am frühen Morgen bei einem Brand gestorben. Die übrigen Familienmitglieder konnten sich retten.

Ein 34-jähriger Tourengänger wurde beim Unglück vollständig verschüttet. Sein 42-jähriger Bruder und ein Kollege konnten ihn nach rund 15 Minuten ausgraben.

Beim Anflug auf den Flughafen Altenrhein ist ein Kleinflugzeug verschwunden. Die Rettungskräfte fanden es kurz darauf im Bodensee, der Pilot wurde ins Spital gebracht.

Die Kaltblüter sind höchst gefährdet, da sie ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren können. Nun lief eine herzerwärmende Rettungsaktion an.

Kambodschas grösster Casino-Betreiber will neben der Welterbestätte einen Themenpark erstellen. Denkmalschützer sind alarmiert.

In den fünft bevölkerungsreichsten Städten der Welt führt der Smog und Feinstaub zu grossen gesundheitlichen Schäden.

Dominic Wuillemin kritisiert den FC Basel, Kay Voser verteidigt ihn, und das Erstaunliche passiert: Ausgerechnet Samuel Burgener versucht, sich in der diplomatischen Mitte zu positionieren. Das und noch mehr in der 76. Folge der «Dritten Halbzeit».

Für Teenager ist der zweite Lockdown besonders einschneidend – persönlich und beruflich. Was tun? Antworten im Corona-Podcast «Und jetzt?».

In Washington findet das zweite Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump statt. Dabei wird mehr als der Sturm auf das Capitol verhandelt. Es geht um die Frage: Darf ein Präsident alles sagen?

Verrat, Lohn, Tod und Selbstbefriedigung – in diesem Podcast sprechen Schweizer Prominente in einer Bar offen und ehrlich über Tabuthemen. Hier gibt’s alle Folgen der zweiten Staffel.

In der Bündner Surselva sorgt Thomas Castelberg mit seinem «Husky» Nacht für Nacht dafür, dass Langlauf-Fans voll auf ihre Kosten kommen.

Im Radisson Blu am Flughafen Zürich unterstützt «Jeeves» die Mitarbeitenden – als rollende Minibar und im Room Service. Fünf Fragen und Antworten zum Corona-konformen Pilotprojekt.

In renommierten Wintersportgebieten schlummert man in Schnee und Eis. Corona kann dem Kälteexperiment im Iglu nicht viel anhaben.

Manche mögens heiss: Dreimal Badefreuden für besonders kalte Tage.