Schlagzeilen |
Dienstag, 17. November 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Zwei neuartige Vakzine sollen zu 90 Prozent oder mehr vor einer Covid-19-Erkrankung schützen. Was bedeuten diese Daten? Welche Fragen sind noch offen?

Monika Bütler, Wirtschaftsprofessorin und Mitglied der Covid-Taskforce sagt, was sie von einem neuen Lockdown und weiteren Zahlungen an Firmen hält.

Der junge Zürcher Lukas Züst wurde überraschend Gemeindepräsident im Bündner Safiental. Sein Ziel: sanfter Tourismus und keine hässigen Bauern.

Trotz Warnungen will der US-Präsident vorzeitig Truppen aus Afghanistan und dem Irak heimholen. Immerhin verzichtet er auf Militärschläge auf das iranische Atomprogramm.

Die Zahl der Corona-Toten ist in Italien weiterhin hoch. Gegen den Corona-Skeptiker laufen mehrere Ermittlungsverfahren. Internationale Corona-News im Ticker.

Feuerchen vor Bars, Wartezeiten in der Sauna, ein volles Casino nach Sperrstunde. Was man zurzeit noch machen kann und was man eher lassen sollte.

Eine Lonza-Fabrik in Visp stösst Tausende Tonnen klimaschädliches Lachgas aus. Die SP-Bundesrätin erhöht den Druck, die Gesetzeslücke zu schliessen.

Für Schweizer Firmen wird es zunehmend schwierig, hochkarätige Manager aus dem Ausland anzuziehen. Grund dafür ist die Corona-Krise. Das dürfte auch langfristig Folgen haben.

Der gewählte US-Präsident setzt auf bewährte Kräfte. Nicht nur für ihn ist es eine Rückkehr in die US-Machtzentrale.

Vor nicht allzu langer Zeit stand die schottische Tweed-Industrie vor dem Aus. Dann kam ein Auftrag von Nike. Seitdem ist das Material wieder weltweit gefragt. Ein Besuch auf den Äusseren Hebriden.

Ob Netflix oder Formel 1, jeder hat seine Lieblinge auf dem Bildschirm. Aber steht dieser auch am richtigen Ort?

Die deutsche Regierung punktet mit Satire, Italien warnt vor Masken als Schals, und das BAG erntet Kritik. Das sind die besten und schlechtesten Beispiele der Corona-Kommunikation.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Die einstige Bastion der Republikaner ist knapp an Joe Biden gefallen. Trump will das so nicht stehen lassen. Und zettelt einen Kleinkrieg mit dem Wahlaufseher an. Einem Republikaner.

Eine niederländische Analyse belegt erstmals, dass Primarschüler im Fernunterricht kaum Fortschritte machten. Experten sind alarmiert: Die Ergebnisse lassen sich auf die Schweiz übertragen.

Die kantonale Gesundheitsdirektion meldet so viele Todesopfer innert 24 Stunden wie noch nie.

Die Stadt Zürich will auf dem Areal an der Thurgauerstrasse verdichtet bauen und 700 Wohnungen erstellen. Das ist richtig so.

Ein ehemaliger ZSC-Verwaltungsrat muss 150’000 Franken zurückzahlen und kassiert eine bedingte Freiheitsstrafe von 18 Monaten.

Stadt und Kanton haben bei der Aufarbeitung der Sammlungsgeschichte von Emil Bührle Fehler gemacht. Das könnte auch eine Chance sein.

Für 100 Millionen baut Swiss Life das Manor-Gebäude in der City um – auch mithilfe eines aufsehenerregenden, provisorischen Bauwerks.

Der Bund hat über den aktuellen Stand der Pandemie informiert. Sorgen bereiten die Intensivstationen. Eine Impfpflicht für alle wird es nicht geben.

Flexible Arbeitszeiten und freie Tage aus familiären Gründen sind in der Schweiz häufiger als in anderen Ländern – doch die Zahlen sind trügerisch.

Lehrer finden, sie seien mit dem Thema Lüften in Wintermonaten auf sich alleine gestellt. Nationale Corona-News im Ticker.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Sollen die Ärzte Corona-Leugner behandeln, wenn diese am Virus erkranken? Selbstverständlich. Mangelnde Einsicht genügt nicht zum Aussortieren.

Der ehemalige Parteichef wird nach einem vorübergehenden Ausschluss wieder in der britischen Labour-Partei aufgenommen. Corbyn werden antisemitische Tendenzen vorgeworfen.

In Paris sind Tausende obdachlos, die meisten von ihnen sind Migranten. Einigen Afghanen ermöglicht Frankreich nun eine Pause vom Leben auf der Strasse. Gelöst ist das Problem aber nicht.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

29 Jahre nach dem Waffenstillstand droht in der von Marokko besetzten Westsahara der Konflikt neu aufzuflammen: Die Befreiungsbewegung Polisario will kämpfen – der marokkanische König kündigt eine harte Reaktion an.

Obwohl Mao auf den Scheinen abgebildet ist: Wer in China mit Papiergeld bezahlt, macht sich unbeliebt. Das macht sich nun die Strafjustiz zunutze.

Eine kolumbianische Ökonomin warnt vor der Konzerninitiative. Sie befürchtet, die Vorlage könnte ihr Land zurückwerfen. Hinter der Abstimmung stecke eine globale Strategie der NGOs.

In den USA können Patienten via Amazon rezeptpflichtige Medikamente beziehen. Das hat Auswirkungen auf Aktienkurse von Schweizer Online-Apotheken.

Seit Beginn der Corona-Krise fallen in der Schweiz Tausende Jobs weg. Fast täglich kündigen Firmen Entlassungen an. Die Übersicht.

Ab Anfang 2021 gibts für Eco-Passagiere auf der Kurz- und Mittelstrecke nur noch Schöggeli und Wasser gratis. Damit entfernt sich die Lufthansa-Tochter vom Anspruch einer Premium-Airline.

Der Luzerner Kantonsarzt schickt fast die ganze Nationalmannschaft der Ukraine in Quarantäne. Gewinnt die Schweiz nun Forfait?

Die Menschen bleiben im Corona-Winter zuhause – und bewegen sich dadurch viel weniger. Physiotherapeut Urs Keiser sagt, warum das schädlich ist und was man dagegen tun kann.

Zuletzt hat der SCB fünfmal in Serie verloren, nun steht das Duell gegen Rapperswil an. Die Partie live im Ticker.

Unihockey-Saison wird ab Januar wiederaufgenommen +++ Super League erhält einen neuen Namen +++ Wird Hamilton jetzt zum Ritter geschlagen? +++ Suárez muss gegen Brasilien und Barça passen +++ Drew Brees fällt aus +++

In der Nations League, aber auch in den nationalen Ligen häufen sich positiven Corona-Tests. Das ist keine Verzerrung. Der Fussball lebt damit, dass Spieler ausfallen.

Wir haben mit Zugs Dan Tangnes das für ihn bittere 5. Finalspiel 2019 gegen Bern angeschaut. Und über seinen Werdegang gesprochen. Sowie das Drama um einen schwerkranken Freund, dem er den Job «wegnehmen» musste.

Die Erfolgschancen der Konzernverantwortungsinitiative stellen alte Gewissheiten auf den Kopf.

Eine Studie an einer deutschen Uni bestätigt, was im Zuge der Cancel-Culture-Diskussion oft bestritten wird: Der Meinungskorridor verengt sich.

Das zweite Impfstoffprojekt meldet einen vielversprechenden Erfolg. Das macht doppelt Mut, aber eine letzte kritische Frage ist noch nicht vom Tisch.

Bietet die Republikanische Partei ihrem Präsidenten Donald Trump nicht schnellstens Einhalt in seinem destruktiven Tun, dann könnte es bald sehr düster werden in den USA.

Das aktuelle Geschehen, eingefangen von internationalen Topfotografen.

Wie weitermachen, wenn das Schlimmste eintritt? Ein Gespräch mit einer Trauerbegleiterin und zwei Eltern, die vor einem halben Jahr ihre Tochter verloren haben.

Hypotheken auf Libor-Basis sind ein Auslaufmodell, stattdessen bieten viele Banken bereits Produkte auf Saron-Basis an. Infos und Fakten dazu.

Jeden Dienstag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

In seinem neuen Fotobuch zeigt Iouri Podladtchikov Bekannte und Verwandte des Basler Verlegerpaars Dino Simonett und Martina Baer.

Heute erscheint der 15. Band der Kultreihe «Gregs Tagebuch». Der Autor hat ihn auf dem Friedhof geschrieben – weil er dort seine Ruhe hatte während des Lockdown.

Matthew McConaughey, gefeierter Charakterdarsteller mit Surferbody, hat ein Buch geschrieben. Es enthält wilde Storys und tiefschürfende Weisheiten.

Bei Radio France International gingen versehentlich Hunderte Nachrufe online. Eine 92-jährige Schauspielerin fand das grossartig.

Die Haustiere kennen die Vorlieben ihrer Besitzer und verhalten sich entsprechend.

Wird die Natur weiterhin im jetzigen Ausmass ausgebeutet, drohen neue Krankheiten, sagen Experten. Und sie erklären, wie sich das Szenario aufhalten liesse.

Die Frage nach der Haarfarbe des US-Präsidenten kursiert in den sozialen Netzwerken. Die Forschung zeigt: Adrenalin kann das Haar tatsächlich weiss werden lassen – wenn auch nicht ganz so schnell.

Vor 20 Jahren startete die erste Crew zur Raumstation ISS. Der Wissenschaft hat das Milliardenprojekt eher wenig gebracht, aber darum geht es auch gar nicht.

Wer zu einem hohen Blutdruck neigt, muss nicht gleich Medikamente schlucken. Randen haben eine positive Wirkung – und auch andere Mittel helfen.

Die heutige Zeit bietet so viel Ablenkung wie noch nie. Darunter leidet oft die Aufmerksamkeit. Doch es gibt Strategien, die helfen, unseren Fokus wieder zu schärfen.

Die deutsche Präventionskampagne #BesondereHelden polarisiert. Die einen feiern sie als hochoriginell, andere schütteln nur den Kopf. Werber Frank Bodin ordnet die Aktion ein – und beurteilt die Schweizer Kampagne.

Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Selbstdisziplin in der Digitalisierung.

Die amerikanische Ausgabe der «Vogue» zeigt zum ersten Mal einen Mann allein auf der Titelseite. Harry Styles ist der Richtige dafür: Dass der britische Sänger ausgewählt wurde, potenziert die Botschaft.

Im Frühling verlor er seinen Job im Zürcher Hotel Atlantis – jetzt bekommt Stefan Heilemann eine der begehrtesten Gastro-Auszeichnungen. Ob seine frittierten Schweinsohren damit zu tun haben?

Eine geniale Erfindung, das beste Mittel gegen den November-Blues und warum Sie einen Baby-Yoda brauchen – unsere exklusive Liste für das gepflegte Tischgespräch.

Man trifft sie überall: Menschen, die keinen Abstand halten, keinen Gesichtsschutz tragen – oder grundsätzlich nur unter der Nase. Tipps zum anständigen Umgang mit solchen Leuten in der Öffentlichkeit.

Schluss mit unbeschränktem Speicher bei Google Fotos. Wer künftig mehr als 15 GB Bilder hochlädt, muss dafür bezahlen.

Nach zahlreichen Faltbildschirmen in den letzten Jahren gibt es nun zur Abwechslung mal einen Rollbildschirm zu sehen.

Mit den Familienfunktionen steuern Eltern, was Kinder am Smartphone, am Tablet, an der Spielkonsole und dem PC tun – und auch Käufe und Abos lassen sich teilen. Wir erklären, wie es geht und wo die Fallen lauern.

Die chinesische Watch GT 2 Pro sieht teurer aus, als sie ist. Doch sie hat einen noch günstigeren Konkurrenten aus demselben Haus.

Es werden durchschnittlich 15 Sternschnuppen pro Stunde erwartet. Was Sie in dieser Nacht der Wünsche beachten müssen, um eine möglichst gute Sicht zu haben.

Nachdem in Dresden Kunstschätze von kaum messbarem Wert gestohlen wurden, führten Beamte in Berlin Razzien durch. Es gab mehrere Festnahmen.

In Suhr kam ein 68-jähriger Mann, der Drohungen aussprach, durch einen Einsatz der Aargauer Beamten ums Leben. Nun ist ein Verfahren gegen einen Polizisten eröffnet worden.

Gemäss den Meteorologen ist mit einer grossen Sturmflut sowie sintflutartigen Regenfällen zu rechnen. Der Sturm hat eine Geschwindigkeit von 250 km/h.

Mit dem Kakapo ist erstmals eine Spezies für eine zweite Amtszeit als «Vogel des Jahres» gewählt worden. Damit sind die Chancen des nachtaktiven Papageis fürs Überleben erneut gestiegen.

Vor seiner Ankunft in Mittelamerika hat sich der Tropensturm zu einem Hurrikan der Kategorie fünf entwickelt. Es soll am Abend auf Land treffen.

Die frühere Modedesignerin Lotti Meier hat in Lappland ein Hundeschlitten-Camp aufgebaut – ein abenteuerliches Unterfangen.

Bei Kambly in Trubschachen läuft die Adventsbäckerei auf Hochtouren. Backkurse und ein Corona-konformes Weihnachtsdörfli stimmen auf die Festtage ein.

Schneeschuhlaufen könnte in diesem Jahr in der Schweiz einen Boom erleben. Sieben Fragen und Antworten zu den Touren in der verschneiten Natur.

Neue Pisten, neue Gondelbahnen, neue Angebote: Die Wintersportdestinationen haben kräftig investiert – Corona zum Trotz. Das sind die zehn Highlights am Berg.

Wie Steve Kerr seine Golden State Warriors anhand eines ungewöhnlichen Mantras zur besten Basketballmannschaft der Welt machte.

Während der ersten Corona-Welle durften in Spanien Millionen von Minderjährigen wochenlang nicht aus ihrer Wohnung raus. Wie hält man das aus?

Stets waren es Männer, die das andere Geschlecht zum «schwachen» und sich selbst zum «starken» erklärt haben. Aber die Wissenschaft zeigt: Die Grenzen zwischen Mann und Frau sind fliessend.

… die mir ein schönes Magazin namens «Fool» ermöglicht hat.

In der Baselbieter Gemeinde Liesberg kam es 2019 zu einem tragischen Todesfall während der Fasnacht. Wer trägt die Schuld daran? Nun hat das Gericht entschieden.

Trotz Warnungen will der US-Präsident vorzeitig Truppen aus Afghanistan und dem Irak heimholen. Immerhin verzichtet er auf Militärschläge auf das iranische Atomprogramm.

Die deutsche Regierung punktet mit Satire, Italien warnt vor Masken als Schals, und das BAG erntet Kritik. Das sind die besten und schlechtesten Beispiele der Corona-Kommunikation.

Ab 2023 soll das Ablagevolumen praktisch halbiert werden – und die Stadt Liestal würde an den Einkünften partizipieren.

Direkt neben den Langen Erlen und dem Gefängnis Bässlergut soll in Weil am Rhein mithilfe von Basel ein neues Quartier für bis zu 2200 Bewohner entstehen.

Monika Bütler, Wirtschaftsprofessorin und Mitglied der Covid-Taskforce sagt, was sie von einem neuen Lockdown und weiteren Zahlungen an Firmen hält.

Der gewählte US-Präsident setzt auf bewährte Kräfte. Nicht nur für ihn ist es eine Rückkehr in die US-Machtzentrale.

Lehrer finden, sie seien mit dem Thema Lüften in Wintermonaten auf sich alleine gestellt. Nationale Corona-News im Ticker.

Die Zahl der Corona-Toten ist in Italien weiterhin hoch. Gegen den Corona-Skeptiker laufen mehrere Ermittlungsverfahren. Internationale Corona-News im Ticker.

Am Donnerstag stellt die Baslerin ihr neues Programm im Teufelhof vor. Die Probephase zwischen Kultur-Lockdown und Quarantäne war eine Achterbahn der Gefühle.

Die Resultate der brieflich abgehaltenen Generalversammlung des FC Basel bestätigen die Identitätskrise des Clubs. In Zeiten von Corona wäre es jedoch unklug, überstürzt zu handeln. Der FC Basel braucht eine physische GV.

Flexible Arbeitszeiten und freie Tage aus familiären Gründen sind in der Schweiz häufiger als in anderen Ländern – doch die Zahlen sind trügerisch.

In Basel gibt es permanent über 200 grössere und kleinere Baustellen, die Krach und Dreck produzieren. Viele Menschen mögen sich nicht damit abfinden. Peter Meier ist einer von ihnen.

Immerhin finden im Landratssaal noch alle Parlamentarier Platz.

Und: Das Tropeninstitut testet die Bevölkerung auf Antikörper – in Basel sowie mit Hilfe eines mobilen Labors.

Für die Orchester-Programmförderung stehen neu 1,8 Millionen Franken jährlich zur Verfügung – mehr als in der letzten Förderperiode. Fünf Klangkörper erhalten Gelder aus dem Fördertopf.

Der Bund übernehme davon voraussichtlich 6,2 Millionen Franken, wie die Baselbieter Regierung am Dienstag mitteilte.

Der Ton in den sozialen Medien hat sich im Zuge des Wahlkampfs verschärft. Gefälschte digitale Plakate tauchen auf, und SP-Präsident Pascal Pfister sieht sich gezwungen, einzugreifen.

Wie sollte ich ihn nennen? «Lebenspartner» fand ich total blöd. Lebensabschnittspartner» – das ging gar nicht. Und «mein Papilein» – nein. Er ist einfach Innocent.

Wer rasche Klarheit möchte, ob er sich mit dem Sars-Cov-2-Virus angesteckt hat, kann auf sogenannte Schnelltests zurückgreifen. Ab nächster Woche sind sie in Basler Apotheken erhältlich – aber nur in wenigen.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Zu zweit ziehen sie von Laden zu Laden und checken: Maske auf? Abstände eingehalten? Eine Branche fällt dabei besonders negativ auf. Unterwegs mit zwei Basler Kontrolleuren.

Architekten, Denkmalpfleger sowie Architektur- und Kunsthistoriker aus Europa und den USA wehren sich dagegen, dass Roche historisch bedeutsame Industriebauten abreissen darf.

Finanziell unabhängig sein und sich früh zur Ruhe setzen – das ist der Plan von Marc Pittet. In einem neuen Buch erklärt der Waadtländer, wie Schweizer dieses Ziel erreichen können.

Eine Lonza-Fabrik in Visp stösst Tausende Tonnen klimaschädliches Lachgas aus. Die SP-Bundesrätin erhöht den Druck, die Gesetzeslücke zu schliessen.

Sollen die Ärzte Corona-Leugner behandeln, wenn diese am Virus erkranken? Selbstverständlich. Mangelnde Einsicht genügt nicht zum Aussortieren.

Die Schweiz wird nach der Rückweisung eines homosexuellen Gambiers gerügt. Sie habe nicht genügend abgeklärt, was dem Mann in seinem Heimatland drohe.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Der Bund hat über den aktuellen Stand der Pandemie informiert. Sorgen bereiten die Intensivstationen. Eine Impfpflicht für alle wird es nicht geben.

Der ehemalige Parteichef wird nach einem vorübergehenden Ausschluss wieder in der britischen Labour-Partei aufgenommen. Corbyn werden antisemitische Tendenzen vorgeworfen.

In Paris sind Tausende obdachlos, die meisten von ihnen sind Migranten. Einigen Afghanen ermöglicht Frankreich nun eine Pause vom Leben auf der Strasse. Gelöst ist das Problem aber nicht.

29 Jahre nach dem Waffenstillstand droht in der von Marokko besetzten Westsahara der Konflikt neu aufzuflammen: Die Befreiungsbewegung Polisario will kämpfen – der marokkanische König kündigt eine harte Reaktion an.

Obwohl Mao auf den Scheinen abgebildet ist: Wer in China mit Papiergeld bezahlt, macht sich unbeliebt. Das macht sich nun die Strafjustiz zunutze.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

Für Schweizer Firmen wird es zunehmend schwierig, hochkarätige Manager aus dem Ausland anzuziehen. Grund dafür ist die Corona-Krise. Das dürfte auch langfristig Folgen haben.

Seit Beginn der Corona-Krise fallen in der Schweiz Tausende Jobs weg. Fast täglich kündigen Firmen Entlassungen an. Die Übersicht.

In den USA können Patienten via Amazon rezeptpflichtige Medikamente beziehen. Das hat Auswirkungen auf Aktienkurse von Schweizer Online-Apotheken.

Vor nicht allzu langer Zeit stand die schottische Tweed-Industrie vor dem Aus. Dann kam ein Auftrag von Nike. Seitdem ist das Material wieder weltweit gefragt. Ein Besuch auf den Äusseren Hebriden.

Der Luzerner Kantonsarzt schickt fast die ganze Nationalmannschaft der Ukraine in Quarantäne. Gewinnt die Schweiz nun Forfait?

Baumgartner Präsident, Abfuhr für Heri und Burgener +++ FCB-Frauen verlieren Verfolgerduell +++ Kasami nachnominiert +++ Widmer positiv getestet +++ 4:0 über Schaffhausen +++ Van der Werff positiv getestet

In der Nations League, aber auch in den nationalen Ligen häufen sich positiven Corona-Tests. Das ist keine Verzerrung. Der Fussball lebt damit, dass Spieler ausfallen.

Unihockey-Saison wird ab Januar wiederaufgenommen +++ Super League erhält einen neuen Namen +++ Wird Hamilton jetzt zum Ritter geschlagen? +++ Suárez muss gegen Brasilien und Barça passen +++ Drew Brees fällt aus +++

Die Mitglieder des FC Basel haben die revidierten Statuten abgelehnt und Reto Baumgartner zum neuen Vereinspräsidenten gewählt. Der künftige Vorstand besteht nur aus den drei bisherigen Mitgliedern. Und Bernhard Burgener sowie Roland Heri werden nicht für den Verwaltungsrat der AG empfohlen.

Stadt und Kanton haben bei der Aufarbeitung der Sammlungsgeschichte von Emil Bührle Fehler gemacht. Das könnte auch eine Chance sein.

Die Erfolgschancen der Konzernverantwortungsinitiative stellen alte Gewissheiten auf den Kopf.

Eine Studie an einer deutschen Uni bestätigt, was im Zuge der Cancel-Culture-Diskussion oft bestritten wird: Der Meinungskorridor verengt sich.

Das zweite Impfstoffprojekt meldet einen vielversprechenden Erfolg. Das macht doppelt Mut, aber eine letzte kritische Frage ist noch nicht vom Tisch.

Ausserdem: «Die grusinische Braut» wird in Basel vorgestellt.

Co-Schauspielchef Antú Nunes stellt sein vielfach gefeiertes Satyrspiel auf Homers Heldenmythos auf der Kleinen Bühne vor. Ein Vergnügen – nicht nur für Kenner der Antike.

Matthew McConaughey, gefeierter Charakterdarsteller mit Surferbody, hat ein Buch geschrieben. Es enthält wilde Storys und tiefschürfende Weisheiten.

Heute erscheint der 15. Band der Kultreihe «Gregs Tagebuch». Der Autor hat ihn auf dem Friedhof geschrieben – weil er dort seine Ruhe hatte während des Lockdown.

Ob Netflix oder Formel 1, jeder hat seine Lieblinge auf dem Bildschirm. Aber steht dieser auch am richtigen Ort?

Wie weitermachen, wenn das Schlimmste eintritt? Ein Gespräch mit einer Trauerbegleiterin und zwei Eltern, die vor einem halben Jahr ihre Tochter verloren haben.

Hypotheken auf Libor-Basis sind ein Auslaufmodell, stattdessen bieten viele Banken bereits Produkte auf Saron-Basis an. Infos und Fakten dazu.

Jeden Dienstag küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

Die deutsche Präventionskampagne #BesondereHelden polarisiert. Die einen feiern sie als hochoriginell, andere schütteln nur den Kopf. Werber Frank Bodin ordnet die Aktion ein – und beurteilt die Schweizer Kampagne.

Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Selbstdisziplin in der Digitalisierung.

Die amerikanische Ausgabe der «Vogue» zeigt zum ersten Mal einen Mann allein auf der Titelseite. Harry Styles ist der Richtige dafür: Dass der britische Sänger ausgewählt wurde, potenziert die Botschaft.

Im Frühling verlor er seinen Job im Zürcher Hotel Atlantis – jetzt bekommt Stefan Heilemann eine der begehrtesten Gastro-Auszeichnungen. Ob seine frittierten Schweinsohren damit zu tun haben?

Man trifft sie überall: Menschen, die keinen Abstand halten, keinen Gesichtsschutz tragen – oder grundsätzlich nur unter der Nase. Tipps zum anständigen Umgang mit solchen Leuten in der Öffentlichkeit.

Die Haustiere kennen die Vorlieben ihrer Besitzer und verhalten sich entsprechend.

Wird die Natur weiterhin im jetzigen Ausmass ausgebeutet, drohen neue Krankheiten, sagen Experten. Und sie erklären, wie sich das Szenario aufhalten liesse.

Danuta Cichocka sagt resistenten Bakterien den Kampf an. Die Forscherin aus Polen hat ihre Muttenzer Firma Resistell zum achtbesten Startup der Schweiz gemacht.

Die Frage nach der Haarfarbe des US-Präsidenten kursiert in den sozialen Netzwerken. Die Forschung zeigt: Adrenalin kann das Haar tatsächlich weiss werden lassen – wenn auch nicht ganz so schnell.

Schluss mit unbeschränktem Speicher bei Google Fotos. Wer künftig mehr als 15 GB Bilder hochlädt, muss dafür bezahlen.

Nach zahlreichen Faltbildschirmen in den letzten Jahren gibt es nun zur Abwechslung mal einen Rollbildschirm zu sehen.

Mit den Familienfunktionen steuern Eltern, was Kinder am Smartphone, am Tablet, an der Spielkonsole und dem PC tun – und auch Käufe und Abos lassen sich teilen. Wir erklären, wie es geht und wo die Fallen lauern.

Die chinesische Watch GT 2 Pro sieht teurer aus, als sie ist. Doch sie hat einen noch günstigeren Konkurrenten aus demselben Haus.

Es werden durchschnittlich 15 Sternschnuppen pro Stunde erwartet. Was Sie in dieser Nacht der Wünsche beachten müssen, um eine möglichst gute Sicht zu haben.

Nachdem in Dresden Kunstschätze von kaum messbarem Wert gestohlen wurden, führten Beamte in Berlin Razzien durch. Es gab mehrere Festnahmen.

In Suhr kam ein 68-jähriger Mann, der Drohungen aussprach, durch einen Einsatz der Aargauer Beamten ums Leben. Nun ist ein Verfahren gegen einen Polizisten eröffnet worden.

Gemäss den Meteorologen ist mit einer grossen Sturmflut sowie sintflutartigen Regenfällen zu rechnen. Der Sturm hat eine Geschwindigkeit von 250 km/h.

Mit dem Kakapo ist erstmals eine Spezies für eine zweite Amtszeit als «Vogel des Jahres» gewählt worden. Damit sind die Chancen des nachtaktiven Papageis fürs Überleben erneut gestiegen.

Vor seiner Ankunft in Mittelamerika hat sich der Tropensturm zu einem Hurrikan der Kategorie fünf entwickelt. Es soll am Abend auf Land treffen.

Wie Steve Kerr seine Golden State Warriors anhand eines ungewöhnlichen Mantras zur besten Basketballmannschaft der Welt machte.

Während der ersten Corona-Welle durften in Spanien Millionen von Minderjährigen wochenlang nicht aus ihrer Wohnung raus. Wie hält man das aus?

… die mir ein schönes Magazin namens «Fool» ermöglicht hat.

Stets waren es Männer, die das andere Geschlecht zum «schwachen» und sich selbst zum «starken» erklärt haben. Aber die Wissenschaft zeigt: Die Grenzen zwischen Mann und Frau sind fliessend.

Die frühere Modedesignerin Lotti Meier hat in Lappland ein Hundeschlitten-Camp aufgebaut – ein abenteuerliches Unterfangen.

Bei Kambly in Trubschachen läuft die Adventsbäckerei auf Hochtouren. Backkurse und ein Corona-konformes Weihnachtsdörfli stimmen auf die Festtage ein.

Schneeschuhlaufen könnte in diesem Jahr in der Schweiz einen Boom erleben. Sieben Fragen und Antworten zu den Touren in der verschneiten Natur.

Neue Pisten, neue Gondelbahnen, neue Angebote: Die Wintersportdestinationen haben kräftig investiert – Corona zum Trotz. Das sind die zehn Highlights am Berg.