Schlagzeilen |
Sonntag, 15. November 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Überraschend bildet die Volksrepublik eine gewaltige Freihandelszone. Eine taktische Meisterleistung Pekings und ein Affront für den Rest der Welt – der auch mit der Wahl in den USA zu tun hat.

Die Pandemie hält die USA fest im Griff, die Infektionszahlen brechen alle Rekorde. Präsident Trump scheint das wenig zu kümmern. Nachfolger Biden muss zuschauen.

Finanziell unabhängig sein und sich früh zur Ruhe setzen – das ist der Plan von Marc Pittet. In einem neuen Buch erklärt der Waadtländer, wie Schweizer dieses Ziel erreichen können.

Der US-Präsident hat erstmals zugegeben, dass sein Gegner die Wahlen gewonnen hat – aber nur «durch Betrug». Kurz darauf schiebt er nach: Ein Eingeständnis seiner Niederlage sei das nicht.

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will Massentests durchführen, die Opposition wirft ihm Totalversagen vor. Die Menschen strömen derweil vor dem harten Lockdown in Scharen in die Geschäfte.

Dick Marty führt die Initiative an, die von Schweizer Firmen mehr Engagement für Mensch und Umwelt verlangt. Dass nur wenige aus seiner freisinnigen Partei ihm folgen, beirrt ihn nicht; er ist es gewohnt.

Die heutige Zeit bietet so viel Ablenkung wie noch nie. Darunter leidet oft die Aufmerksamkeit. Doch es gibt Strategien, die helfen, unseren Fokus wieder zu schärfen.

Der Biontech-Gründer weiss, wann sein Impfstoff das normale Leben zurückbringt. Österreich will dem «Erfolgsbeispiel» der Slowakei folgen. Internationale Corona-News im Ticker.

Schweizer Unternehmen zeigen Werbespots, in denen die Pandemie nicht vorkommt. Viele überlegen sich, ihre Kampagnen anzupassen.

Der ikonische El Capitan im Yosemite-Nationalpark ist die ultimative Herausforderung für Kletterer. Aber es gibt noch andere Gründe, warum gerade Leistungen an diesem Berg für Furore sorgen.

Wer zu einem hohen Blutdruck neigt, muss nicht gleich Medikamente schlucken. Randen haben eine positive Wirkung – und auch andere Mittel helfen.

Schimpansen, Wölfe, Ameisen und andere Tiere wägen gut ab, ob es sich lohnt, eine gegnerische Gruppe anzugreifen

Mit der Lebensmittelproduktion allein wird die Erderwärmung 1,5 Grad übersteigen – selbst wenn sämtlicher Verkehr sofort stillstehen würde. Landwirtschaft und Ernährung müssen sich erheblich verändern, haben Forscher berechnet.

Was ein PCR-Test über die Ansteckungsgefahr aussagt – und wann der beste Zeitpunkt für den Abstrich ist: Die wichtigsten Antworten zu den Corona-Tests.

Die neusten Forschungen bestätigen, dass der Neandertaler eng mit uns verwandt war und schon viel mehr konnte, als man lange annahm. Trotzdem bleiben noch viele Rätsel.

Privatjet, Models, viel Bling-Bling: Lewis Hamilton war der Inbegriff der Oberflächlichkeit. Nun steht der siebenfache Formel-1-Weltmeister zuvorderst beim Protest gegen Rassismus.

Jeden Sonntag stellen wir spezielle Mundartwörter vor. Testen Sie ihr Wissen im «Dialekt-Check», Teil zwölf.

Eine Analyse von fast 800 Entscheiden des Bundesgerichts zeigt: Wer gegen die Schutzbehörde bis vors höchste Gericht geht, hat nur in fünf Prozent aller Fälle Erfolg.

Einmal aus dem Amt, drohen dem amerikanischen Präsidenten teure Klagen oder gar Gefängnis.

Die Herzklinik des Unispitals kassierte über eine Million für teure Arztgespräche. Teils im Namen von Ärzten, die gar keinen Dienst hatten.

Manchmal braucht es das Fernsehen, damit man die Geschichte des eigenen Landes besser versteht.

In einem Wald in Madetswil ist ein Pony einen Abhang hinabgestürzt. Das Tier konnte nur mit grossem Aufwand aus seiner Lage befreit werden.

Der Schauspieler würde gern mit Corine Mauch malen. Und er tanzt nicht mehr in Clubs, sondern vor dem Spiegel.

Drei Taschendiebe sind am Samstagabend von der Polizei dabei beobachtet worden, wie sie eine Frau beklauten.

Der US-Open-Sieger aus Österreich setzt sich für Umweltorganisationen wie WWF oder 4Ocean ein und ist bemüht, die Tennistour umweltfreundlicher zu machen.

Petkovic nominiert drei Spieler nach +++ Thiem startet in London mit wichtigem Sieg +++ Früherer englischer Nationaltorhüter verstorben +++ Tom Lüthi enttäuscht beim Jubiläums-Rennen in Valencia +++ Mir ist zum ersten Mal MotoGP-Weltmeister +++

Der Schweizer Nationalgoalie krallt sich zwei Elfmeter und damit die Bestnote. Nur einer seiner Teamkollegen rutscht in den leicht ungenügenden Bereich.

Horrorunfall, abfliegende Flügel, Pneuplatzer: Die tragischen und irrwitzigen Geschichten hinter dem Meilenstein des Formel-1-Teams aus Hinwil.

Torhüter Yann Sommer war beim Unentschieden zwischen der Schweiz und Spanien die überragende Figur – und zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

In einem offenen Brief verteidigen die Nationalkader der Frauen und Männer die Trainingsmethoden – und stärken damit dem angeschuldigten Fabien Martin den Rücken.

Für den Einsitz im Sicherheitsrat will die Schweiz mehrere Millionen Franken investieren. Neben der Schweiz bewirbt sich auch Malta für einen der zwei nichtständigen Sitze im Rat.

Die Fachleute des Bundes prophezeiten Szenarien, die nicht eintrafen. Die Kritik an den Experten nimmt zu – doch diese wehren sich.

In einem Pflegeheim im Kanton Uri haben sich rund 30 Bewohner mit Covid-19 angesteckt. Auch Angestellte sind infiziert. Nationale Corona-News im Ticker.

Trotz Nachverhandlungen wäre ein Ja zum Rahmenvertrag eine Sackgasse, die nur in einen EU-Beitritt münden kann.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Die äthiopische Regierung kämpft gegen eine ethnische Gruppe im Norden des Landes. Nach Raketenangriffen auf Eritreas Hauptstadt könnte der Konflikt das ganze Horn von Afrika destabilisieren.

Der Angriff auf Abu Muhammad al-Masri in Teheran passt ins Muster des israelischen Geheimdiensts. Die Agenten waren auf Motorrädern unterwegs, als sie den Terroristen erschossen.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

Mit massiver Gewalt sind vermummte Sicherheitskräfte in Weissrussland gegen neue Proteste gegen Machthaber Lukaschenko vorgegangen.

Die Zahlen sind schlecht, das Land ist immer röter. Zum totalen Lockdown fehlt nicht viel. Doch plötzlich glauben sie in Rom an eine «Verlangsamung der Kurve».

Rund 70 Büroangestellte des Detailhändlers haben laut einem Bericht eine interne Petition für Homeoffice unterschrieben. Die Betroffenen wurden zu einem Gespräch von Coop-Chef Joos Sutter gerufen – inklusive ihrer Vorgesetzten.

In Asien entsteht nach achtjährigen Verhandlungen das grösste Freihandelsabkommen überhaupt. Amerika und Europa sind nicht dabei, ebenso ein anderer Rivale von China.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Nach dem Austritt der Raiffeisenbanken hängt der Haussegen bei den Bankiers schief. Die mächtige Lobby-Organisation hat mit einem Schlag die drittwichtigste Bankengruppe als Mitglied verloren.

In Dänemark soll die Nerz-Zucht bis 2022 verboten bleiben. Die Konkurrenz wird den Ausfall gerne wettmachen, denn die Pelz-Preise seien bereits gestiegen.

Die Taskforce des Bundes macht keine gute Figur – einmal mehr. Dabei dauert der Winter noch lang, und wir brauchen überzeugende Stimmen.

Die Skepsis gegenüber einem Corona-Impfstoff ist gross. Das ist verständlich - und eine grosse Herausforderung für die Behörden.

Auf der Bühne kann man nicht tricksen, das Publikum sieht immer alles, in Echtzeit. Es ist eine ganz andere Arbeit als das Filmen.

Mehr Zeit, mehr Ordnung, mehr Schönheit: Machen Sie das Beste aus Homeoffice und Social Distancing!

Schokolade von Barry Callebaut bleibt gefragt +++ Leichter Gegenwind für Logitech +++ Bei EFG übernimmt der Sohn vom Vater

Felix Fischer hat jahrzehntelang in den USA Promis frisiert. Er verrät, was einen guten Haarschnitt ausmacht und wer ihm besonders in Erinnerung geblieben ist.

Wer hohe Cashbeträge bei der Bank deponiert, riskiert Negativzinsen und einen schleichenden Wertverlust wegen der Gebühren und der Teuerung.

Der neue Dresdner «Tatort» hats in sich – vor allem seine junge Hauptdarstellerin Hannah Schiller.

Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer moderiert auf Spotify den Podcast «1,5 Grad» auf informative und auch versöhnliche Art. Er ist nicht nur für Jugendliche empfehlenswert.

Mittels Kurzgeschichten erzählt der Emmentaler Liedermacher und Autor Dänu Wisler aus Göläs Leben. Das Buch ist problematisch – aus mehreren Gründen.

Queen Elizabeth II. bekommt in der neuen Staffel von «The Crown» Konkurrenz: Diana und die Eiserne Lady stehlen ihr fast die Show.

Im Herbst schicken Bäume ihre Blätter gezielt in den Tod – mit prächtigen Farben. Zuvor sichern sie sich die Nährstoffe. Den besten Zeitpunkt für den Laubabwurf zu finden, ist ein Pokerspiel.

Die Erfolgsmeldungen zur Corona-Impfung machen Hoffnung. Doch es könnte am Ende alles ganz anders kommen. Drei Gründe.

Wann kommt der neue Impfstoff in die Schweiz? Ist der Corona-Spuk dann vorbei? Und wie sicher ist ein so schnell entwickeltes Mittel? Antworten in der zweiten Folge des neuen Corona-Podcasts «Und jetzt?».

Ein ETH-Doktorand hat untersucht, wie Korallen genetisch fit werden, um sich an die Klimaerwärmung anzupassen. Die Ergebnisse könnten bei der Heilung geschädigter Riffe helfen.

Bereits das 29. Unwetter fegt über den Ozean. Sie erhalten nun keine Namen mehr, sondern nur noch Buchstaben. Die Gründe für den Rekord.

Querschnittgelähmte fahren am Cybathlon ein virtuelles Autorennen – mithilfe ihrer Gedanken. Die Neurowissenschaftlerin Rea Lehner erklärt, wie das geht.

Die frühere Modedesignerin Lotti Meier hat in Lappland ein Hundeschlitten-Camp aufgebaut – ein abenteuerliches Unterfangen.

Schneeschuhlaufen könnte in diesem Jahr in der Schweiz einen Boom erleben. Sieben Fragen und Antworten zu den Touren in der verschneiten Natur.

Neue Pisten, neue Gondelbahnen, neue Angebote: Die Wintersportdestinationen haben kräftig investiert – Corona zum Trotz. Das sind die zehn Highlights am Berg.

Mütter, die ihre Kinder missbrauchen? Frauen, die Menschen foltern? Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh hat einige der schlimmsten Verbrecherinnen begutachtet.

Dank den sozialen Medien ist sichtbar wie nie, was Frauen für ihre Schönheit alles auf sich nehmen. Auf Youtube entwickelt sich eine Do-it-yourself-Szene, die Ärzten Sorge bereitet.

Die Jugendzeitschrift hat mit den sozialen Medien heftige Konkurrenz bekommen. Schafft sie es noch rechtzeitig, sich zu modernisieren?

Die chinesische Watch GT 2 Pro sieht teurer aus, als sie ist. Doch sie hat einen noch günstigeren Konkurrenten aus demselben Haus.

Playstation oder Xbox? Pünktlich auf das Weihnachtsgeschäft kommen neue Konsolen auf den Markt. Fragen und Antworten zu den wichtigsten Neuerungen.

An seinem unspektakulärsten Event des Jahres hat der Computerkonzern eine revolutionäre Verbesserung vorgestellt. Die Highlights und Enttäuschungen im Überblick.

Unser Experte löst die wichtigsten Unklarheiten im Vorfeld des heutigen Apple-Events auf. Und erklärt, was es mit der Abkehr von Intel auf sich hat.

Der 22,5 Zentimeter lange Schuh der 1793 hingerichteten französischen Königin überschritt den Schätzpreis deutlich.

Ein 52-jähriger Mann ist am Sonntag im Kanton Zug bei einer Töfffahrt ums Leben gekommen. Er prallte frontal in eine Kirche.

Der Südwestwind und der Föhn brachten der Schweiz am Wochenende milde Temperaturen. Nur unter dem Nebel blieb es kühl.

Am Samstagabend haben sich Jugendliche an den Bahnhöfen in Murten und Sugiez versammelt. Als in Sugiez ein Zug einfuhr, wurde ein Teenager erfasst.

Zum dritten Mal in diesem Jahr vermeldet Ägypten einen sensationellen Fund: Rund 100 Sarkophage und 40 Statuen, rund 2500 Jahre alt.

In Cholet sind zwei Männer auf offener Strasse getötet worden, eine Frau wurde schwer verletzt. Die Polizei nahm einen 35-Jährigen fest.

Bei Kambly in Trubschachen läuft die Adventsbäckerei auf Hochtouren. Backkurse und ein Corona-konformes Weihnachtsdörfli stimmen auf die Festtage ein.

Kapstadt gilt als Sehnsuchtsziel, wenn es darum geht, dem Winter zu entfliehen. Wir stellen die fünf spannendsten Hotels in der südafrikanischen Metropole vor.

Im Sommer möchte man vom Ferien-Bungalow direkt ins Meer hüpfen. Das gleiche Prinzip im Winter nennt sich «Ski-in Ski-out»: Ferien am Pistenrand.

Claudio Grisch kennt als Reiseprofi die ganze Welt. Nun entdeckt er als CEO von Hotelcard und Familienvater auch die Heimat.

Während der ersten Corona-Welle durften in Spanien Millionen von Minderjährigen wochenlang nicht aus ihrer Wohnung raus. Wie hält man das aus?

Stets waren es Männer, die das andere Geschlecht zum «schwachen» und sich selbst zum «starken» erklärt haben. Aber die Wissenschaft zeigt: Die Grenzen zwischen Mann und Frau sind fliessend.

… die mir ein schönes Magazin namens «Fool» ermöglicht hat.

Die USA sind es, und zwar tief, das hat die Wahl gezeigt. Aber wenn wir weiterhin nur akademische Arbeit wertschätzen, wird das auch die Gräben in unserem Land vertiefen.

Die Behörden in beiden Basel beschwichtigen: Überzüge für die Corona-Tests gebe es noch genug. Doch Baselbieter Hausärzten geht das Material aus.

Die Basler SP ruft eine Klimawahl aus. Ihr Kandidat Kaspar Sutter steht dahinter, obwohl er eigentlich auf andere Themen setzt. Wie der «feministische Mann» damit umgeht, im Wahlkampf nur eine Nebenrolle zu spielen.

Der US-Präsident hat erstmals zugegeben, dass sein Gegner die Wahlen gewonnen hat – aber nur «durch Betrug». Kurz darauf schiebt er nach: Ein Eingeständnis seiner Niederlage sei das nicht.

Der Brite ist zum siebten Mal Weltmeister. Er gewinnt ein Rennen, das für Mercedes längst verloren schien.

Die Zahlen sind schlecht, das Land ist immer röter. Zum totalen Lockdown fehlt nicht viel. Doch plötzlich glauben sie in Rom an eine «Verlangsamung der Kurve».

Mütter, die ihre Kinder missbrauchen? Frauen, die Menschen foltern? Die forensische Psychiaterin Nahlah Saimeh hat einige der schlimmsten Verbrecherinnen begutachtet.

In Asien entsteht nach achtjährigen Verhandlungen das grösste Freihandelsabkommen überhaupt. Amerika und Europa sind nicht dabei, ebenso ein anderer Rivale von China.

Die Basler Behörden fordern die Leute mittels Plakaten auf, auch draussen eine Gesichtsbedeckung zu tragen. Bei einem beträchtlichen Teil der Passanten scheint die Botschaft indes nicht anzukommen.

In Dänemark soll die Nerz-Zucht bis 2022 verboten bleiben. Die Konkurrenz wird den Ausfall gerne wettmachen, denn die Pelz-Preise seien bereits gestiegen.

In einem Pflegeheim im Kanton Uri haben sich rund 30 Bewohner mit Covid-19 angesteckt. Auch Angestellte sind infiziert. Nationale Corona-News im Ticker.

Die Taskforce empfiehlt in einem neu publizierten Papier die Schliessung von Restaurants und Museen. Doch in der Expertengruppe sehen das nicht alle gleich.

Pflegerinnen aus Osteuropa werden als günstige Betreuerinnen eingesetzt. Nun kämpft Anna P. vor Gericht um eine angemessene Entschädigung.

Der US-Open-Sieger aus Österreich setzt sich für Umweltorganisationen wie WWF oder 4Ocean ein und ist bemüht, die Tennistour umweltfreundlicher zu machen.

Die frühere Modedesignerin Lotti Meier hat in Lappland ein Hundeschlitten-Camp aufgebaut – ein abenteuerliches Unterfangen.

Bei Kambly in Trubschachen läuft die Adventsbäckerei auf Hochtouren. Backkurse und ein Corona-konformes Weihnachtsdörfli stimmen auf die Festtage ein.

Schneeschuhlaufen könnte in diesem Jahr in der Schweiz einen Boom erleben. Sieben Fragen und Antworten zu den Touren in der verschneiten Natur.

Drei Häuser am Spalenberg, die vor Jahren noch klar voneinander unterschieden werden konnten, sind heute zu einem geworden.

Und: 336'000 Franken für Tempo 30 in Gelterkinden

An der Grün 80 setzte Königin Elizabeth II. von England ihre Unterschrift in ein Gästebuch. Jahre später war dieses plötzlich unauffindbar. Jetzt ist es wieder aufgetaucht, doch ohne die Seiten mit der Queen-Signatur.

Und: Das Tropeninstitut testet die Bevölkerung auf Antikörper – in Basel sowie mit Hilfe eines mobilen Labors.

Am Climathon werden Ideen gesammelt, um Basel zu einer umweltfreundlicheren Stadt zu machen. Eine App könnte künftig anzeigen, wie viel Abfall man produziert.

Eben erst war sie an der Designmesse Blickfang zu sehen, nun gibt die Goldschmiedin Anna Schmid Einblick in ihr Atelier. Dort greift sie auch auf traditionelle Schmiedekunst zurück.

Fast 100’000 Menschen schauen hin, wenn Doris Flury aus dem Baselbiet etwas kocht oder backt. Die Influencerin spricht über den Umgang mit Social Media, das Muttersein und ihre Pläne in Basel.

Bei Feinschmeckern sind Konservendosen ungefähr so beliebt wie Aromat. Und trotzdem möchte wohl keiner auf sie verzichten. Vor allem nicht auf die «Pelati» aus der Büchse.

Die Basler Regierungsratskandidatin Heidi Mück will das «Fettnäpfchen-Etikett» abstreifen. «Die Aufholjagd hat begonnen», sagt sie.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

In Basel läuft noch eine umfassende Grossstudie zum Thema. In Freiburg im Breisgau sind die Forscher bereits sicher, dass der Körper sich an den Erreger erinnert.

Die Baselbieter Musikerin kämpft mit einem neuen Album gegen den Corona-Blues. Eine Besprechung nur ihrer Musik würde jedoch dem Wirken dieser Frau nicht gerecht. Was sie macht, macht sie mit einem inneren Feuer und sportlichem Ehrgeiz.

Der ikonische El Capitan im Yosemite-Nationalpark ist die ultimative Herausforderung für Kletterer. Aber es gibt noch andere Gründe, warum Leistungen gerade an diesem Berg für Furore sorgen.

Die Starwings erleiden trotz ansprechender Leistung die sechste Pleite im sechsten Spiel. Die Baselbieter unterliegen dem Leader Lions de Genève mit 78:86.

Kasami nachnominiert +++ Widmer positiv getestet +++ 4:0 über Schaffhausen +++ Van der Werff positiv getestet +++ Testspiele gegen Kriens und Schaffhausen

Privatjet, Models, viel Bling-Bling: Lewis Hamilton war der Inbegriff der Oberflächlichkeit. Nun steht der siebenfache Formel-1-Weltmeister zuvorderst beim Protest gegen Rassismus.

Petkovic nominiert drei Spieler nach +++ Früherer englischer Nationaltorhüter verstorben +++ Tom Lüthi enttäuscht beim Jubiläums-Rennen in Valencia +++ Mir ist zum ersten Mal MotoGP-Weltmeister +++ Infizierte Fussballer fliegen zurück in die Ukraine +++

Dick Marty führt die Initiative an, die von Schweizer Firmen mehr Engagement für Mensch und Umwelt verlangt. Dass nur wenige aus seiner freisinnigen Partei ihm folgen, beirrt ihn nicht; er ist es gewohnt.

Für den Einsitz im Sicherheitsrat will die Schweiz mehrere Millionen Franken investieren. Neben der Schweiz bewirbt sich auch Malta für einen der zwei nichtständigen Sitze im Rat.

Trotz Nachverhandlungen wäre ein Ja zum Rahmenvertrag eine Sackgasse, die nur in einen EU-Beitritt münden kann.

Die Anti-Corona-Massnahmen sollen noch strenger werden. Martin Ackermann nimmt Stellung zu den widersprüchlichen Forderungen der Wissenschaftler.

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht. Was muss man wirklich wissen? Und wo lohnt es sich, genauer hinzublicken? «Und jetzt? Der Corona-Podcast» bietet neu einmal pro Woche Hintergründe zur aktuellen Lage.

Die Pandemie hält die USA fest im Griff, die Infektionszahlen brechen alle Rekorde. Präsident Trump scheint das wenig zu kümmern. Nachfolger Biden muss zuschauen.

Die äthiopische Regierung kämpft gegen eine ethnische Gruppe im Norden des Landes. Nach Raketenangriffen auf Eritreas Hauptstadt könnte der Konflikt das ganze Horn von Afrika destabilisieren.

Der Angriff auf Abu Muhammad al-Masri in Teheran passt ins Muster des israelischen Geheimdiensts. Die Agenten waren auf Motorrädern unterwegs, als sie den Terroristen erschossen.

Der Biontech-Gründer weiss, wann sein Impfstoff das normale Leben zurückbringt. Österreich will dem «Erfolgsbeispiel» der Slowakei folgen. Internationale Corona-News im Ticker.

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will Massentests durchführen, die Opposition wirft ihm Totalversagen vor. Die Menschen strömen derweil vor dem harten Lockdown in Scharen in die Geschäfte.

Rund 70 Büroangestellte des Detailhändlers haben laut einem Bericht eine interne Petition für Homeoffice unterschrieben. Die Betroffenen wurden zu einem Gespräch von Coop-Chef Joos Sutter gerufen – inklusive ihrer Vorgesetzten.

Seit Beginn der Corona-Krise fallen in der Schweiz Tausende Jobs weg. Fast täglich kündigen Firmen Entlassungen an. Die Übersicht.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Nach dem Austritt der Raiffeisenbanken hängt der Haussegen bei den Bankiers schief. Die mächtige Lobby-Organisation hat mit einem Schlag die drittwichtigste Bankengruppe als Mitglied verloren.

Die Taskforce des Bundes macht keine gute Figur – einmal mehr. Dabei dauert der Winter noch lang, und wir brauchen überzeugende Stimmen.

Die Skepsis gegenüber einem Corona-Impfstoff ist gross. Das ist verständlich - und eine grosse Herausforderung für die Behörden.

Auf der Bühne kann man nicht tricksen, das Publikum sieht immer alles, in Echtzeit. Es ist eine ganz andere Arbeit als das Filmen.

Detailhändler schaffen keine klaren Verhältnisse bei der Maskenpflicht. Darunter leiden in erster Linie die Angestellten, die den Pöbeleien frustrierter Kunden ausgesetzt sind.

Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer moderiert auf Spotify den Podcast «1,5 Grad» auf informative und auch versöhnliche Art. Er ist nicht nur für Jugendliche empfehlenswert.

Jeden Sonntag stellen wir spezielle Mundartwörter vor. Testen Sie ihr Wissen im «Dialekt-Check», Teil zwölf.

Ausserdem: Wir suchen eine frische, neue Stimme!

Mittels Kurzgeschichten erzählt der Emmentaler Liedermacher und Autor Dänu Wisler aus Göläs Leben. Das Buch ist problematisch – aus mehreren Gründen.

Mehr Zeit, mehr Ordnung, mehr Schönheit: Machen Sie das Beste aus Homeoffice und Social Distancing!

Schokolade von Barry Callebaut bleibt gefragt +++ Leichter Gegenwind für Logitech +++ Bei EFG übernimmt der Sohn vom Vater

Felix Fischer hat jahrzehntelang in den USA Promis frisiert. Er verrät, was einen guten Haarschnitt ausmacht und wer ihm besonders in Erinnerung geblieben ist.

Wer hohe Cashbeträge bei der Bank deponiert, riskiert Negativzinsen und einen schleichenden Wertverlust wegen der Gebühren und der Teuerung.

Finanziell unabhängig sein und sich früh zur Ruhe setzen – das ist der Plan von Marc Pittet. In einem neuen Buch erklärt der Waadtländer, wie Schweizer dieses Ziel erreichen können.

Neue Pisten, neue Gondelbahnen, neue Angebote: Die Wintersportdestinationen haben kräftig investiert – Corona zum Trotz. Das sind die zehn Highlights am Berg.

Dank den sozialen Medien ist sichtbar wie nie, was Frauen für ihre Schönheit alles auf sich nehmen. Auf Youtube entwickelt sich eine Do-it-yourself-Szene, die Ärzten Sorge bereitet.

Die Jugendzeitschrift hat mit den sozialen Medien heftige Konkurrenz bekommen. Schafft sie es noch rechtzeitig, sich zu modernisieren?

Experimente mit scharfen Saucen führten schon zu Todesfällen, sagt Beat Heuberger. Dabei gehe es in erster Linie gar nicht um die Schärfe, sondern ums Aroma.

Die heutige Zeit bietet so viel Ablenkung wie noch nie. Darunter leidet oft die Aufmerksamkeit. Doch es gibt Strategien, die helfen, unseren Fokus wieder zu schärfen.

Schimpansen, Wölfe, Ameisen und andere Tiere wägen gut ab, ob es sich lohnt, eine gegnerische Gruppe anzugreifen

Die neusten Forschungen bestätigen, dass der Neandertaler eng mit uns verwandt war und schon viel mehr konnte, als man lange annahm. Trotzdem bleiben noch viele Rätsel.

Im Herbst schicken Bäume ihre Blätter gezielt in den Tod – mit prächtigen Farben. Zuvor sichern sie sich die Nährstoffe. Den besten Zeitpunkt für den Laubabwurf zu finden, ist ein Pokerspiel.

Die chinesische Watch GT 2 Pro sieht teurer aus, als sie ist. Doch sie hat einen noch günstigeren Konkurrenten aus demselben Haus.

Playstation oder Xbox? Pünktlich auf das Weihnachtsgeschäft kommen neue Konsolen auf den Markt. Fragen und Antworten zu den wichtigsten Neuerungen.

An seinem unspektakulärsten Event des Jahres hat der Computerkonzern eine revolutionäre Verbesserung vorgestellt. Die Highlights und Enttäuschungen im Überblick.

Unser Experte löst die wichtigsten Unklarheiten im Vorfeld des heutigen Apple-Events auf. Und erklärt, was es mit der Abkehr von Intel auf sich hat.

Ein 52-jähriger Mann ist am Sonntag im Kanton Zug bei einer Töfffahrt ums Leben gekommen. Er prallte frontal in eine Kirche.

Der Südwestwind und der Föhn brachten der Schweiz am Wochenende milde Temperaturen. Nur unter dem Nebel blieb es kühl.

Am Samstagabend haben sich Jugendliche an den Bahnhöfen in Murten und Sugiez versammelt. Als in Sugiez ein Zug einfuhr, wurde ein Teenager erfasst.

Zum dritten Mal in diesem Jahr vermeldet Ägypten einen sensationellen Fund: Rund 100 Sarkophage und 40 Statuen, rund 2500 Jahre alt.

In Cholet sind zwei Männer auf offener Strasse getötet worden, eine Frau wurde schwer verletzt. Die Polizei nahm einen 35-Jährigen fest.

200 Menschen haben ihr Leben durch Wirbelsturm verloren. Nun bereiten sich Honduras und Guatemala bereits wieder auf den nächsten Sturm vor. Die Behörden haben Zwangsevakuierungen angeordnet.

Während der ersten Corona-Welle durften in Spanien Millionen von Minderjährigen wochenlang nicht aus ihrer Wohnung raus. Wie hält man das aus?

… die mir ein schönes Magazin namens «Fool» ermöglicht hat.

Stets waren es Männer, die das andere Geschlecht zum «schwachen» und sich selbst zum «starken» erklärt haben. Aber die Wissenschaft zeigt: Die Grenzen zwischen Mann und Frau sind fliessend.

Die USA sind es, und zwar tief, das hat die Wahl gezeigt. Aber wenn wir weiterhin nur akademische Arbeit wertschätzen, wird das auch die Gräben in unserem Land vertiefen.

Kapstadt gilt als Sehnsuchtsziel, wenn es darum geht, dem Winter zu entfliehen. Wir stellen die fünf spannendsten Hotels in der südafrikanischen Metropole vor.

Das grosse Rating vom Hotelexperten Karl Wild. Die Aufsteiger, die Absteiger, die Neuen. Und das Schweizer Hotel des Jahres.

Im Sommer möchte man vom Ferien-Bungalow direkt ins Meer hüpfen. Das gleiche Prinzip im Winter nennt sich «Ski-in Ski-out»: Ferien am Pistenrand.

Claudio Grisch kennt als Reiseprofi die ganze Welt. Nun entdeckt er als CEO von Hotelcard und Familienvater auch die Heimat.