Schlagzeilen |
Sonntag, 06. September 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Passagiere von Linien- und Charterflügen sollen künftig eine Umweltabgabe zahlen. Die Hobbyfliegerei dagegen wollen die Politiker schonen. Nun planen sie zusätzlich eine «Lex Pilatus».

Die Schweizer Nationalmannschaft ist in der Nations League angekommen. Nach dem 1:2 in der Ukraine holte das Team gegen Deutschland ein 1:1. Spanien gewinnt derweil.

Vom 31. August bis 13. September findet das wohl ungewöhnlichste US Open statt. Resultate und Side-Storys lesen Sie im Ticker.

Donald Trump hat in seiner Karriere schon viele Menschen beleidigt. Doch nun überschatten seine angeblichen Bemerkungen über US-Soldaten den Wahlkampf.

Was tun, um die Menschen tagsüber in der Gemeinde zu behalten? Zum Beispiel einen Co-Working-Space einrichten. Das will nun Ittigen versuchen.

Unsicherheit als solide Basis: Die Chefin des rechtsradikalen RN versucht, aus den wirtschaftlichen Folgen von Corona Kapital zu schlagen, und schürt die Angst vor der «Verwilderung» der Gesellschaft.

Den ivorischen Stürmer zieht es in die Ligue 1, zu Dijon. Der Wandel im YB-Sturm schreitet weiter voran – ein Zuzug ist wahrscheinlich.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Eine Gruppe der Kita des Inselspitals muss in Quarantäne, weil eine Betreuungsperson positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Schliessen muss die Kita jedoch nicht.

Der Start in die neue «Tatort»-Saison trieb es mit einer «Balkan-Connection» etwas gar auf die Spitze, schreibt Jürg Mosimann, ehemaliger Sprecher der Kantonspolizei Bern.

Kleininserate und Angebote aus der Region

Sänger Ed Sheeran ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Tochter hört auf einen aussergewöhnlich Namen – und ist damit nicht allein. Lesen Sie auch, welche Namen hierzulande verboten und am häufigsten sind.

Stalke ich jemanden, wenn ich ihm auf all seinen Social Media Kanälen folge? Eine schwierige Frage. Etwas könnte helfen.

Das «Bürohr» der SonntagsZeitung ist eine Institution. Gerüchte, Possen, Erfolgsmeldungen: Hier lesen Sie, was abseits der grossen Schlagzeilen in der Wirtschaft passiert.

Sobald Stefan Küng auf dem Rennvelo sitzt, nimmt er diese Tour de France wahr wie jede andere zuvor. Ausser am Berg, wo sich bei weitem nicht alle Fans an die Corona-Regeln halten.

Seit 1999 musiziert das Salon-Ensemble I Galanti mit jugendlichem Elan abseits ausgetretener Pfade. Dass in seinem Repertoire stets Neuentdeckungen überraschen, erlebten 65 Zuhörende am Konzert in Goldiwil zur CD-Taufe.

Denkbar knapp lehnen die Oberbipperinnen und Oberbipper den Kredit für die Schulraumerweiterung ab. Am Problem ändert das nichts: Bis nächsten Sommer braucht es einen neuen Kindergarten.

Am frühen Sonntagmorgen ist in der Genfergasse in Bern ein verletzter Mann aufgefunden worden und musste ins Spital gebracht werden. Es werden Zeugen gesucht.

Nach dem Tod eines Mannes hat seine Schwester zu Unrecht das Todesfallkapital erhalten. Nun muss sie die über 640’000 Franken zurückzahlen.

Sechs Frauen und acht Männer streiten sich um die sieben Mandate im Gemeinderat Oberburg. Weil sechs Bisherige antreten, hält sich die Spannung in Grenzen. Die SVP hat Interesse am Präsidium, die UOP wartet ab.

Beim Baldachin am Berner Bahnhofplatz werden 14 Glasplatten ersetzt. Weitere Kurznachrichten aus der Region gibts in diesem Ticker.

Vor einigen Spitälern und Arztpraxen im Kanton Bern bildeten sich in den letzten Tagen lange Warteschlangen. Die Behörden müssen die Testkapazitäten erhöhen.

Am Freitag feierte der Circus Knie in Bern seine verspätete Premiere. Die Artisten und Komiker boten dem maskierten Publikum eine magisch-wagemutige Show.

Die Schnuderi-Saison kommt. Bereits bleiben erste Kinder mit Halsweh daheim. Doch Konzepte, wie Schulen mit vielen Erkälteten in Zeiten von Corona umgehen sollen, fehlen.

12-Stunden-Tage, kein Wochenende und 2700 Franken Lohn für zwei Monate schuften: Im Berner Nobelkurort soll ein Ehepaar jahrelang junge Frauen ausgebeutet haben – und niemand schöpfte Verdacht.

Der SC Bern verlor in der PostFinance-Arena gegen Red Bull München sein drittes Testspiel mit 3:5 (1:1, 1:1, 1:3).

Neuenschwander und Wägeli siegen am Switzerland Marathon light +++ Wales gewinnt gegen Bulgarien +++ Schweizer Triathlon-Staffel auf Rang 7 +++ Racing Point zieht Einspruch zurück +++

Der FCB-Präsident spricht im «sportpanorama» über die Situation beim FC Basel. Ein grosses Chaos sieht der 63-Jährige nicht. Auch kritisiert er die Medien.

Marc Hirschi verpasst nach langer Soloflucht erneut den Etappensieg ganz knapp – wieder im Sprint, wieder gegen die Besten. Von diesen ist Roglic neuer Leader.

Pierre Gasly gewinnt eines der spektakulärsten Formel-1-Rennen – aufs Podest schaffts weder Mercedes, noch Red Bull oder Ferrari. Für die Italiener wird der Heim-Grand-Prix zur grossen Peinlichkeit.

In der Promotion League führte Münsingen gegen Stade Nyonnais 1:0, kassierte aber doch noch den Ausgleich und musste sich am Ende mit einem Punkt begnügen.

Sportflugzeuge und gewisse Businessjets sollen von der Umweltabgabe befreit werden. Das torpediert die Glaubwürdigkeit des CO₂-Gesetzes.

Am 27. September entscheidet das Schweizer Stimmvolk. Von der Zuwanderung bis zu den Kampfjets: Sagen Sie uns Ihre Meinung, und machen Sie bei unserer Umfrage mit.

Die Annahme, Kinder seien keine Risikogruppe, soll falsch sein. Und die Zahl der Infizierten steigt weiter an. Schweizer Corona-News im Ticker.

In der Politik grassiert ein ganz anderes Virus als Covid-19: Es heisst Lobbyismus und wird beim Essen und Trinken in der Berner Altstadt übertragen. Ein Impfstoff dagegen ist nicht bekannt.

Jeden Monat bringt in der Schweiz ein Mann seine Ehefrau, Freundin oder Ex um. Männern droht umgekehrt praktisch keine tödliche Gefahr. Wie lässt sich das erklären? Die einzelnen Geschichten zeigen, was schief läuft.

Nordirland ist ein heisses Eisen. Doch die Gespräche zwischen London und der EU kommen hier deutlich besser voran als beim Freihandelsvertrag.

In Grossbritannien breitet sich das Virus stärker aus. Auch in Frankreich rollt die zweite Welle an. Internationale News im Ticker.

Die achte Verhandlungsrunde, die am Montag beginnt, muss schnelle Ergebnisse liefern: Der Handelsvertrag zwischen Grossbritannien und der EU muss bis Ende Oktober stehen, damit er am 1. Januar 2021 in Kraft treten kann.

Der Präsident des Gerichtshofs für Menschenrechte, Robert Ragnar Spano, hat einen Ehrendoktor in Istanbul angenommen – trotz massiver Kritik.

50 Jahre «Tatort»: Zum Auftakt der Jubiläumssaison spotten die Wiener bissig über den Zahn der Zeit.

Jeden Sonntag stellen wir spezielle Mundartwörter vor. Testen Sie ihr Wissen im «Dialekt-Check». Heute mit kurligen Wörtern aus Zürich, Bern und der Innerschweiz – unter anderem.

Erziehungsforscherin Margrit Stamm erklärt in ihrem neuen Buch Risiken und Nebenwirkungen der intensiven Mutterschaft. Wir bieten den Selbsttest.

SRF will den Service public im Internet stärken. Dabei sinkt das Niveau. Eine Analyse – und ein Anruf bei TV-Direktorin Nathalie Wappler.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Leserbildern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Zahlreiche Leserinnen und Leser nutzten die Beratungshotline, um Fragen zum Erbrecht zu klären. Hier eine Auswahl der Fragen und Antworten.

Für die Familie war es ein Schock: Über Nacht haben Unbekannte die komplette Ernte eingesackt.

Werklehrer Thomas Schwander aus Jegenstorf suchte für ein Schulprojekt alte Smartphones. Ein Aufruf in dieser Zeitung bescherte ihm ein Wochenende voller interessanter Telefongespräche.

Die Ansprüche an die sogenannten Offset-Geschäfte wurden klammheimlich verschärft und um ein Fünftel erhöht. Die SP warnt deshalb vor mehreren Millionen Mehrkosten zulasten der Schweizer Steuerzahler.

Von Novartis bis Implenia: In der Initiative «ceo4climate» engagieren sich die Chefs namhafter Schweizer Firmen.

Für die Schweizer Skigebiete ist Martin Nydegger, Chef von Schweiz Tourismus, optimistisch – ausser für jene, die bisher von vielen ausländischen Gästen lebten. Da gebe es auch Betriebe, die nicht den Ansprüchen der Schweizer genügten.

Die Grossbank liess neben Iqbal Khan und Peter Goerke zwei weitere Manager überwachen, wie mehrere Quellen bestätigen.

Die bekannte Zürcher Film- und Event-Spezialistin ist für die Londoner Finanzgesellschaft des mehrfach gescheiterten Finanzjongleurs Lars Windhorst tätig.

Der Berner Fotojournalist Alex Kühni dokumentierte die Arbeit des Soforteinsatzteams des Schweizerischen Korps für humanitäre Hilfe (SKH) nach der verheerenden Explosion in Beirut.

Entrée, Esszimmer und Küchenschrank: An diesen Orten lohnt sich ein genaues Hinschauen besonders.

Die Biotechfirma Evolva verfügt über interessante Produkte in einem Wachstumsmarkt. Dennoch sind ihre Aktien hoch spekulativ.

Je nach Studie hat die Zuwanderung andere Auswirkungen auf das Bruttoinlandsprodukt. Ökonom Mathias Binswanger klärt auf.

Der Schwarze wurde in Kenosha von der US-Polizei mehrmals angeschossen. Nun wendet er sich mit einer Botschaft an die Öffentlichkeit.

Am Samstagabend ist ein Motorboot auf ein Drahtseil aufgefahren, das den Wasserskilift von Estavayer-le-Lac am Neuenburgersee sichert. Verletzt wurde niemand.

In der britischen Stadt sind mehrere Personen durch Stiche verletzt und einer getötet worden. Der Polizei zufolge war es kein Terrorangriff.

Die Frauen sollen den Kindern Wunden zugefügt haben. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Nicht nur Flugreisen und Autos fallen ins Gewicht: Forscher haben ausgerechnet, wie stark Dogge und Chihuahua die Umwelt belasten – und waren überrascht vom Resultat.

Wer in Schweizer Citys keine Lust auf knipsende Touristen und keinen Appetit auf eine Pinzetten-Küche hat, der geht ins Quartier. Wohin, weiss Martin Jenni.

So fordernd ist Mutterschaft heute: Erziehungsforscherin Margrit Stamm erklärt im neuen Buch Risiken und Nebenwirkungen. Wir bieten den Selbsttest.

Die Krawatte wegzulassen, soll Street Credibility verleihen. Das ist ein amüsanter Gedanke. Aber selbstverständlich kreuzfalsch.

Je länger, je mehr zeigt sich, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie bekommen junge Menschen in der Schweiz besonders hart zu spüren.

Die grossen Batterieproduzenten für Elektroautos geben sich bedeckt, wenn es um Menschenrechte geht.

Fairphone stellt ein neues Modell seines nachhaltigen, modularen Smartphones vor. Das alte lässt sich aufrüsten.

Corona-Skeptiker machen gegen die Maskenpflicht mobil. Darunter sind auch Mediziner, die ein Attest per Post verschicken.

Viele Väter bemühen sich zwar um mehr Familienarbeit. Die Verantwortung aber trägt meistens doch die Mutter.

Pflanzt man genug neue Wälder, ist der Klimawandel gestoppt – so lautet eine populäre Theorie. Stimmt sie auch?

Frauen haben ein höheres Risiko, bei einem Autounfall zu sterben. Weil unsere Welt für Männer designt wurde.

Wieso wir in Geschäftsbeziehungen am meisten erhalten, wenn wir nichts verlangen.

Rund um den Globus steigt aktuell die Geldmenge. Theoretisch sollte dies zu steigender Inflation führen. Zumindest auf kurze Sicht sehen die Experten der DWS aber keine Anzeichen dafür.

Das Internationale Festival für Animationsfilm "Fantoche" ist am Sonntag in Baden AG mit der Verleihung der 13 Wettbewerbspreise zu Ende gegangen. Die 18. Ausgabe zählte 15'800 Eintritte. Wegen Corona war die Zahl geg...

(Ausführliche Fassung) - Inmitten des Streits um die Erdgassuche im östlichen Mittelmeer hat die Türkei eine Militärübung vor Zypern gestartet. "Die Übung "Mittelmeersturm", die unter Beteiligung unserer türkischen St...

Trotz eindringlicher Warnungen haben in Belarus (Weissrussland) Zehntausende Menschen landesweit gegen den autoritären Staatschef Alexander Lukaschenko protestiert. Die meisten Menschen versammelten sich am Sonntagna...

Bundesaussenminister Heiko Maas (SPD) hat Vorwürfe Russlands zurückgewiesen, die deutschen Behörden bremsten Ermittlungen im Fall des vergifteten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny.

Ein sich rasch ausbreitender Waldbrand hat im US-Bundesstaat Kalifornien zahlreiche Camper und Urlauber eingeschlossen. Mehr als 200 Menschen wurden mit Hilfe von Militärhubschraubern gerettet, wie der Sheriff im Bezi...

Die Aktienmärkte sind im Extrem-Modus. Wem dieser Parforceritt zu waghalsig ist, aber nicht aufs Anlegen verzichten will, legt gestaffelt an. Eine Anleitung, wie man mit Aktien ruhig schlafen kann.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die britische Regierung erwägt laut Medienberichten nach den Blockadeaktionen von Extinction Rebellion gegen mehrere Druckereien ein härteres Vorgehen gegen die Umweltbewegung.

Eine Stadt in Angst: Ein Mann hat im britischen Birmingham wahllos auf mehrere Menschen eingestochen und eines seiner Opfer dabei getötet. Sieben Menschen wurden bei der Tat in der Nacht zum Sonntag verletzt.