Schlagzeilen |
Mittwoch, 02. September 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Wer ab Oktober wieder ins Stadion geht, muss diese Fragen checken: Vom Pinkeln übers Vermummen bis zur Saisonkarte und der Fankurve - die komplette Übersicht.

In Basel dürfen bald bis zu 25’000 Fans wieder ins Stadion, anderswo weniger aber immer noch viel: Kann das gut gehen? Marcel Salathé zum Entscheid des Bundesrats.

Jetzt mal ehrlich, warum kauft einer das Zürcher Hotel Atlantis? Der neue Besitzer Kabir Mulchandani sagts uns – und nimmt die etwas fiese Einstiegsfrage mit Humor.

Viola Amherd lehnt es ab, ihr viel kritisiertes Hilfspaket für den Profisport nachzubessern. Stattdessen wollen jetzt National- und Ständeräte den Fussball- und Hockeyclubs zu Hilfe eilen.

Die Analysen eines Speziallabors der Bundeswehr hätten «zweifelsfrei» ergeben, dass Alexei Nawalny mit einem Nervenkampfstoff attackiert worden sei. Die Kanzlerin forderte Moskau zur Aufklärung auf.

Richard Wolff (AL) hat alle überrumpelt, als er einen halbjährigen Versuch ankündete. Der Zubringer von der Goldküste wird verschmälert.

Rund 50 zumeist afrikanische Frauen stehen in einem Haus an der Langstrasse unter Quarantäne. Hilfsorganisationen rechnen mit weiteren Infektionen.

Roche bringt einen neuen Corona-Schnelltest auf den Markt. Für wen er geeignet ist – und wie er ablaufen wird.

Christoph Blocher soll 2,77 Millionen Franken aus der Staatskasse erhalten. Jetzt protestiert die Finanzaufsicht des Parlaments. Trotzdem könnte Blocher das Geld bald erhalten.

Auf die drei Küsschen können die meisten gut verzichten, aber die Umarmung – die vermissen viele. Warum sie in der Schweiz beliebter wird, und wie man sich sicher in die Arme fällt.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Fünf Sandkörner davon bringen den Tod. Was ist Nowitschok? Wer hats erfunden?

Nun ist sie da: Die erste Uhr des Swatch-Konzerns mit eigenem Betriebssystem. Wir haben sie eine Woche lang ausprobiert.

In einem Gebäude an der Langstrasse müssen rund 50 Prostituierte in Quarantäne. Als die Polizei den Frauen dies mitteilt, kommt es zu emotionalen Szenen.

Polizeigewalt, eskalierende Proteste, ein 17-Jähriger, der Demonstranten erschiesst: In Kenosha kommt alles zusammen. Und jetzt ist auch noch Donald Trump angereist.

Der Spätsommer bringt Dinner-Reihen, Auftritte von Starköchen und schickt ein Pop-up in die Verlängerung. Das Wichtigste aus der Food-Szene.

Die 1000er-Beschränkung für Grossveranstaltungen ist aufgehoben. Doch die neuen Corona-Regeln machen den Zürcher Veranstaltern fast noch mehr Bauchweh.

Im Prozess um ein Ehepaar, das seine Kinder misshandelt haben soll, verlangten die Verteidiger Freisprüche. Schuld sei der jeweils andere Elternteil.

Wer in der Stadt Zürich beim Gehen ständig aufs Handy schaut, übersieht die Kuriositäten und Schönheiten in der Höhe.

Auf dem städtischen Areal Guggach im Kreis 6 sollen 12 Primarklassen ab 2024 die Schulbank drücken. Über den Kredit werden die Stimmberechtigten im kommenden Sommer entscheiden.

Der Bundesrat diskutierte darüber, wie mit Frankreich zu verfahren ist – und über einen brisanten Vorschlag des Aussenministers.

Viele der vom Bund beschafften Hygienemasken entsprechen nicht den europäischen Qualitätsstandards. Bundesrat Alain Berset analysiert die Lage mit Frankreich. Schweizer Corona-News im Ticker.

Der Bundesrat hat Alain Berset in zwei wesentlichen Punkten überstimmt. Auch Eishockeyclubs können ihre Sitzplätze zu zwei Dritteln auslasten, und an Sportevents wird weiterhin Alkohol verkauft.

Der Vaterschaftsurlaub kommt zu spät und ist zu kurz. Warum wir am 27. September dennoch Ja stimmen müssen.

Trotz staatlicher Unterstützung befürchten Krippenbetreiber hohe finanzielle Ausfälle. Der Schweizer Krippenverband spricht von einem Vollzugsproblem und Überforderung der beteiligten Stellen.

Yoshihide Suga ist einer von drei Kandidaten, die Regierungschef werden wollen. Der 71-Jährige hat die besten Chancen. Für welche Politik steht er?

Es ist die dritthöchste Zahl in Frankreich seit Beginn der Pandemie. Italiens Ex-Premier hatte jüngst Kontakt mit Nachtclub-Besitzer Flavio Briatore. Internationale News im Ticker.

Facebook und Twitter haben Konten einer Nachrichten-Webseite gelöscht, hinter der sie russische Internet-Trolle vermuten. Dieselben, die 2016 versucht hatten, den US-Wahlkampf zugunsten von Donald Trump zu beeinflussen.

Im Streit mit Griechenland lässt sich der türkische Präsident in martialischen Propagandavideos inszenieren. Wie sollen die Europäer einem solchen Politiker entgegentreten?

Regierungschefin Nicola Sturgeon plant ein neues Unabhängigkeitsreferendum. Boris Johnson kann das Manöver aus Edinburgh nicht als unrealistische Träumerei abtun.

Mit der französischen Kette kann das Schweizer Warenhaus sein Sortiment stark ausbauen. Bei erfolgreichem Verlauf wird das Angebot auf andere Manor-Filialen erweitert.

Die Finanzmarktaufsicht hat im Fall um Topbanker Iqbal Khan ein Enforcementverfahren gegen die Credit Suisse eröffnet.

50 schwarze Unternehmer haben in Chicago Klage gegen den Fastfood-Konzern McDonald’s eingereicht. Sie seien gegenüber weissen Franchise-Nehmern benachteiligt worden.

Der Konzern soll in über 80 Fällen die Deklarationspflicht missachtet haben. Nun liegt der Fall beim Bund. Dort ist Ikea längst auf dem Radar.

Vom 31. August bis 13. September findet das wohl ungewöhnlichste US Open statt. Resultate und Side-Storys lesen Sie im Ticker.

Stabhochspringerin Moser überzeugt in Lausanne +++ Van Aert gewinnt fünfte Tour-Etappe – Alaphilippe verliert Gelb wegen Strafe +++ Drogensüchtiger Skistar Northug fuhr clean zu schnell +++ Coutinho kehrt zu Barça zurück +++ Rad-WM findet in Imola statt +++

Die Fussballclubs atmen auf und freuen sich. Die Eishockeyvereine sind hin- und hergerissen und rechnen bereits ihre Verluste aus. So reagieren die Clubvertreter auf die Nachricht, dass sie ihre Stadien mit mehr Fans füllen dürfen.

Die Schweiz geht bei der Öffnung für Sportanlässe voran. Jetzt sind die Clubs in der Pflicht, sie müssen bei Fehlverhalten rigoros durchgreifen.

Erschütternde Diagnose für den FCZ-Spieler Vasilije Janjicic: Der 21-Jährige hat Krebs. Doch es gibt gute Aussichten für den Zürcher.

Der Bundesrat gab die Bedingungen für Grossanlässe bekannt. Wir berichteten live von der Medienkonferenz.

Afrika hat die heimtückische Krankheit Polio, die Kinderlähmung, besiegt. Damit dieser Erfolg anhält, sollte nun noch mehr geimpft werden.

Die Verbände weibeln in Bern für Corona-Tests an den Flughäfen, um Briten und Holländer anzulocken. Dabei wohnen die Retter in der Nachbarschaft. Aber Achtung, sie sind anspruchsvoll.

Revolution ist wieder Mode, auf der Strasse und in den Debatten. Aber der Wunsch nach radikaler Veränderung hat einen totalitären Zug, selbst wenn er die Welt besser machen will.

Donald Trump ist zahlreicher Lügen überführt worden. Geschadet hat es ihm kaum, denn die Amerikaner stehen nicht mehr auf einem gemeinsamen Boden der Realität.

Soll man auf Fragen von Kindern nach Übernatürlichem lügen? Nein, findet unser Autor – und erklärt wieso.

Um Corona-Hilfspakete zu finanzieren, drucken die Notenbanken im grossen Stil Geld – dies könnte später zum Inflationsrisiko werden.

Weshalb alle, die in Sachen Stil und Trends die Nase vorne haben, gerade auf diese leuchtende Farbe aus der Natur setzen.

Zwischen Neuorganisation und Gefühlschaos: Mamabloggerin Olivia Hager weiss aus eigener Erfahrung, welche Tipps Eltern nach einer Trennung helfen.

Sitzplatzpflicht, kein Alkoholverbot: Der Bundesrat hat seine Richtlinien für Grossveranstaltungen bekannt gegeben. Vertreter der Eventbranche sind nicht zufrieden.

Adrenalin auf dem Fussballfeld: Der 30-jährige Regisseur Roman Hodel ist mit «Das Spiel» an die Top-Festivals in Venedig und Toronto eingeladen worden.

Passend zum US-Wahlkampf zeigt «Watchmen» ein mögliches anderes Amerika. In «Devs» geht es um mysteriöse Pläne des Silicon Valley. «Lovecraft Country» ist ein grandioser Genre-Mix. Unsere Empfehlungen für September.

Maskenmuffel Donald Trump erinnert im wiedereröffneten Wachsfigurenkabinett am Times Square in Manhattan die Gäste, beim Selfie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Stress, Medikamente, falsche Ernährung, zu wenig Bewegung: Unsere Lebensweise entspricht oft nicht dem, was unserem Darm guttut.

In Afrika gilt die Kinderlähmung dank gigantischer Impfprojekte jetzt als ausgerottet. Doch in Ländern wie Afghanistan und Pakistan wütet der Polio-Erreger weiter – und nun kommt noch Corona.

Just am Tag des meteorologischen Herbstbeginns braust ein Asteroid an der Erde vorbei. Und das in nur etwa einem Drittel der Distanz zum Mond.

Alternative Therapien mittels Bioresonanz sind beliebt, Krankenkassen zahlen für die Behandlung. Ein Kinderarzt hält die Methode für Etikettenschwindel – und entwickelte einen skurrilen Test.

Was heisst schon wieder Seroprävalenz? Was sind FFP-Masken? Mit unserem Glossar bleiben Sie up to date.

Hätten Sie vor einem halben Jahr gewusst, was FFP-Masken sind, was Herdenimmunität bedeutet? Testen Sie Ihr coronesisches Sprachwissen.

Über menschliche Beziehungen und das, was Generationen auch innerhalb der Familie verbinden kann.

In Griechenland buddeln sie unter Lebensgefahr nach sagenumwobenen Reichtümern: Historiker Hagen Fleischer über Goldgräber, Raubschätze und Geheimdienstoperationen.

Die britische Musikerin hat mit einem Bild in den sozialen Medien für Wirbel gesorgt. Doch ein Abgeordneter aus ihrer Heimat London verteidigt sie gegen die Kritik.

Heute ist Tag des Tofu. Das traditionsreiche Produkt ist kulinarisch umstritten – auch auf unserer Redaktion.

Myka und James Stauffer wurden mit ihren fünf Kindern zu Influencern – bis ihr chinesischer Adoptivsohn auf einmal nicht mehr in den Videos vorkam. Dann brach der Shitstorm los.

Als Teenager stürzte Jeannine Küpfer ab, verprasste bis zu 140 Franken pro Tag für Stoff. Jetzt ist sie clean – und will in Schulen über Drogensucht aufklären.

Das FBI hat Facebook auf Aktivitäten einer Website mit dem Namen «Peacedata» aufmerksam gemacht. Dort warben Russen freie Journalisten für Propaganda an.

Das Wahlkampfteam von US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden veröffentlichte vier virtuelle Werbeschilder, die Spieler von «Animal Crossing» in ihren Gärten aufstellen können.

Warn-Apps könnten schon bald auf allen Smartphones installiert sein – auch wenn das die Nutzer gar nicht wollen. Aufregung ist aber trotzdem nicht angesagt.

Der Schweizer Digimonitor zeigt, dass Fernsehen und Radio bei Jung und Alt die Nase vorn haben. Spotify und Netflix holen aber auf und haben beide rund zwei Millionen Nutzer.

Die Inhalte der Produktionen sollen informieren, aber auch Hoffnung für die Menschen geben, sagt das Paar, das sich vom britischen Königshaus losgesagt hat.

Am Donnerstag beginnt die grösste Jagdveranstaltung der Schweiz. Wegen der Präsenz des Wolfes sind die Grünröcke angehalten, auf ihre Hunde aufzupassen.

Dutzende Polizisten sind wegen des Vorfalles in St. Gallen ausgerückt. Ein Mann und eine Frau sind ums Leben gekommen.

Sineenat Wongvajirapakdi wurde beschuldigt, gegen den königlichen Verhaltenskodex verstossen zu haben. Nun hat die 35-Jährige all ihre Titel wieder.

Ein Gericht lehnt die Freilassung eines Unternehmers ab, weil Fluchtgefahr bestehe. Zum Motiv der Ermordung haben Ermittler weiterhin eine Vermutung.

Am Piz Lagrev haben sich grosse Brocken gelöst und sind ins Tal gedonnert. Einige Steine erreichten die Malojastrasse.

Sonja und Andreas Martin, Gastgeber in der Krone La Punt, widmen sich einem intensiven Hobby: Sie bilden die Vierbeiner Ruby Q und Dion zu Rettungshunden aus.

Sonntagsausflug nach Jussy in der westlichsten Ecke der Schweiz, wo der Luzerner Josef Meyer preisgekrönte Weine anbaut und den Appenzellern beim Bierbrauen hilft.

Destinationen in der ganzen Schweiz bieten inzwischen das Abenteuer vom Übernachten in der Felswand an. Wie schläft es sich hoch über dem Abgrund hängend? Ein Erlebnisbericht.

Das grosse Rating vom Hotelexperten Karl Wild. Die Aufsteiger, die Absteiger, die Neuen. Und das Schweizer Hotel des Jahres.

Was wir vom Bau einer Kathedrale lernen können und fünf weitere Wege zu mehr Weitsicht bei unseren Handlungen.

Ein einfaches, geniales Rezept für Eierschwämmli.

Wir singen das alte Lied vom Umstieg vom Flugzeug zurück zur Bahn. Von der Rückkehr zur Vernunft.

Handelt es sich bei den Übungen tatsächlich um eine jahrtausendealte indische Tradition? Nicht nur, zeigt die Spurensuche unseres Autors.

Das Geschirr der Bernerin Jeannette Morath soll die Abfallflut eindämmen. Das Start-up ist für den Swiss Economic Award nominiert.

In Basel dürfen bald bis zu 25’000 Fans wieder ins Stadion, anderswo weniger aber immer noch viel: Kann das gut gehen? Marcel Salathé zum Entscheid des Bundesrats.

Der Grosse Rat diskutiert darüber, die Schuldenbremsen zu lockern. Acht Fragen und Antworten zu einem Instrument, das Fluch und Segen zugleich ist.

Die Schweiz geht bei der Öffnung für Sportanlässe voran. Jetzt sind die Clubs in der Pflicht, sie müssen bei Fehlverhalten rigoros durchgreifen.

Viele der vom Bund beschafften Hygienemasken entsprechen nicht den europäischen Qualitätsstandards. Bundesrat Alain Berset analysiert die Lage mit Frankreich. Schweizer Corona-News im Ticker.

Christoph Blocher soll 2,77 Millionen Franken aus der Staatskasse erhalten. Jetzt protestiert die Finanzaufsicht des Parlaments. Trotzdem könnte Blocher das Geld bald erhalten.

Roche bringt einen neuen Corona-Schnelltest auf den Markt. Für wen er geeignet ist – und wie er ablaufen wird.

Nach dem Neustart in der Brasserie Jack’s des Berner Hotels Schweizerhof überzeugt das Gebotene zu wenig.

Gegen 900 Firmenchefs, Politikerinnen und Wissenschaftler treffen sich am Swiss Economic Forum. Grossveranstalter interessieren sich brennend für das Corona-Schutzkonzept.

Die Familie Huyhn hat ihr Restaurant Mekong in der Zytglogge-Passage umgebaut und wiedereröffnet. Treibende Kraft dahinter war die Beizerstochter, die dafür den Presslufthammer selber in die Hand nahm.

Kleininserate und Angebote aus der Region

Die Konolfinger SVP verzeichnet ein prominentes Neu-Mitglied: Finanzminister Ueli Maurer.

Das Areal der Hundeschule Ramsei wurde mehrfach erweitert. Nun fordern die Behörden eine nachträgliche Baubewilligung. Der Besitzer des Areals wie auch die Behörden räumen Versäumnisse ein.

Brigitte Hilty Haller will nach den Stadtberner Wahlen als GFL-Präsidentin abtreten. Weitere Kurznachrichten aus der Region gibts in diesem Ticker.

Die Infoveranstaltung in Tägertschi zur Ortsplanung wühlt noch immer auf. Dabei war sie zwar kritisch, aber ziemlich ruhig verlaufen.

Zwei Jasmins, eine Chanel, eine Svetlana und 17 weitere Damen: Diese Kandidatinnen wollen am 21. November den Titel der Miss Bern gewinnen.

Ende 2019 wurde die Beiz im Zentrum von Kirchberg geschlossen. Kann die Gemeinde die Liegenschaft erwerben, könnte dort dereinst neuer Schulraum entstehen.

Vor knapp einem Jahr übernahm das Ehepaar Blaser das Metzgerhüsi in Walkringen. Nun endet der Traum der eigenen Beiz jäh – wegen Corona.

Die Young Boys sind stolz auf die Verpflichtung von Silvan Hefti. Einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen Guillaume Hoaraus Äusserungen.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Guillaume Hoarau spricht über seine Trauer, YB verlassen zu müssen. Der 36-Jährige sagt, was er sich erhofft hätte und dass es schon bald zu einem Wiedersehen im Wankdorf kommen könnte.

Die Fussballclubs atmen auf und freuen sich. Die Eishockeyvereine sind hin- und hergerissen und rechnen bereits ihre Verluste aus. So reagieren die Clubvertreter auf die Nachricht, dass sie ihre Stadien mit mehr Fans füllen dürfen.

Erschütternde Diagnose für den FCZ-Spieler Vasilije Janjicic: Der 21-Jährige hat Krebs. Doch es gibt gute Aussichten für den Zürcher.

Vom 31. August bis 13. September findet das wohl ungewöhnlichste US Open statt. Resultate und Side-Storys lesen Sie im Ticker.

Drogensüchtiger Skistar Northug fuhr clean zu schnell +++ Coutinho kehrt zu Barça zurück +++ Rad-WM findet in Imola statt +++ Deutscher Ex-Nationalspieler wechselt nach Monaco +++ Chelsea tätigt Frauen-Rekordtransfer +++

Mit der Gründung einer neuen Spielervereinigung spaltet der Serbe das Tennis, statt es zu vereinen. Seine Motive sind primär persönlicher Natur.

Der Bundesrat gab die Bedingungen für Grossanlässe bekannt. Wir berichteten live von der Medienkonferenz.

Der Vaterschaftsurlaub kommt zu spät und ist zu kurz. Warum wir am 27. September dennoch Ja stimmen müssen.

Am 27. September entscheidet das Schweizer Stimmvolk. Von der Zuwanderung bis zu den Kampfjets: Sagen Sie uns Ihre Meinung, und machen Sie bei unserer Umfrage mit.

Trotz staatlicher Unterstützung befürchten Krippenbetreiber hohe finanzielle Ausfälle. Der Schweizer Krippenverband spricht von einem Vollzugsproblem und Überforderung der beteiligten Stellen.

Der Bundesrat will die Position der Grundstücksbesitzerinnen und Grundstücksbesitzer bei unrechtmässigen Hausbesetzungen verbessern. Darum schlägt er einige Gesetzesanpassungen vor.

Bis zum Jahr 2050 sollen die klimaschädlichen Treibhausgasemissionen der Schweiz auf Netto-Null sinken. Dazu hat der Bundesrat den direkten Gegenvorschlag zur Gletscher-Initiative in die Vernehmlassung gegeben.

Yoshihide Suga ist einer von drei Kandidaten, die Regierungschef werden wollen. Der 71-Jährige hat die besten Chancen. Für welche Politik steht er?

Es ist die dritthöchste Zahl in Frankreich seit Beginn der Pandemie. Italiens Ex-Premier hatte jüngst Kontakt mit Nachtclub-Besitzer Flavio Briatore. Internationale News im Ticker.

Die Analysen eines Speziallabors der Bundeswehr hätten «zweifelsfrei» ergeben, dass Alexei Nawalny mit einem Nervenkampfstoff attackiert worden sei. Die Kanzlerin forderte Moskau zur Aufklärung auf.

Facebook und Twitter haben Konten einer Nachrichten-Webseite gelöscht, hinter der sie russische Internet-Trolle vermuten. Dieselben, die 2016 versucht hatten, den US-Wahlkampf zugunsten von Donald Trump zu beeinflussen.

Sitzplatzpflicht, kein Alkoholverbot: Der Bundesrat hat seine Richtlinien für Grossveranstaltungen bekannt gegeben. Vertreter der Eventbranche sind nicht zufrieden.

Fünf Sandkörner davon bringen den Tod. Was ist Nowitschok? Wer hats erfunden?

Der Ex-Boygroup- und heutige Schlagersänger ist ja hauptberuflich Regenbogenvater in der Regenbogenpresse. Nun hat Eloy de Jong eine Autobiografie geschrieben.

Adrenalin auf dem Fussballfeld: Der 30-jährige Regisseur Roman Hodel ist mit «Das Spiel» an die Top-Festivals in Venedig und Toronto eingeladen worden.

Meinungen von Leserinnen und Lesern zu aktuellen Themen.

Meinungen von Leserinnen und Lesern zu aktuellen Themen.

Gesucht, gefunden, vermisst, zu verschenken: die Kleininserate des Tages im Überblick.

Jeden Tag erreicht das «Forum» eine Vielzahl an Leserbildern. Zahlreiche Fotos finden Sie hier.

Mit der französischen Kette kann das Schweizer Warenhaus sein Sortiment stark ausbauen. Bei erfolgreichem Verlauf wird das Angebot auf andere Manor-Filialen erweitert.

Die Finanzmarktaufsicht hat im Fall um Topbanker Iqbal Khan ein Enforcementverfahren gegen die Credit Suisse eröffnet.

50 schwarze Unternehmer haben in Chicago Klage gegen den Fastfood-Konzern McDonald’s eingereicht. Sie seien gegenüber weissen Franchise-Nehmern benachteiligt worden.

Der Konzern soll in über 80 Fällen die Deklarationspflicht missachtet haben. Nun liegt der Fall beim Bund. Dort ist Ikea längst auf dem Radar.

Mit dem neuen Antigen-Test des Schweizer Pharmakonzerns soll das Ergebnis innert 15 Minuten feststehen. Ende September soll er in ersten Ländern verfügbar sein.

Soll man auf Fragen von Kindern nach Übernatürlichem lügen? Nein, findet unser Autor – und erklärt wieso.

Um Corona-Hilfspakete zu finanzieren, drucken die Notenbanken im grossen Stil Geld – dies könnte später zum Inflationsrisiko werden.

Weshalb alle, die in Sachen Stil und Trends die Nase vorne haben, gerade auf diese leuchtende Farbe aus der Natur setzen.

Zwischen Neuorganisation und Gefühlschaos: Mamabloggerin Olivia Hager weiss aus eigener Erfahrung, welche Tipps Eltern nach einer Trennung helfen.

Die Inhalte der Produktionen sollen informieren, aber auch Hoffnung für die Menschen geben, sagt das Paar, das sich vom britischen Königshaus losgesagt hat.

Am Donnerstag beginnt die grösste Jagdveranstaltung der Schweiz. Wegen der Präsenz des Wolfes sind die Grünröcke angehalten, auf ihre Hunde aufzupassen.

Dutzende Polizisten sind wegen des Vorfalles in St. Gallen ausgerückt. Ein Mann und eine Frau sind ums Leben gekommen.

Sineenat Wongvajirapakdi wurde beschuldigt, gegen den königlichen Verhaltenskodex verstossen zu haben. Nun hat die 35-Jährige all ihre Titel wieder.

Heute ist Tag des Tofu. Das traditionsreiche Produkt ist kulinarisch umstritten – auch auf unserer Redaktion.

In Griechenland buddeln sie unter Lebensgefahr nach sagenumwobenen Reichtümern: Historiker Hagen Fleischer über Goldgräber, Raubschätze und Geheimdienstoperationen.

Auf die drei Küsschen können die meisten gut verzichten, aber die Umarmung – die vermissen viele. Warum sie in der Schweiz beliebter wird, und wie man sich sicher in die Arme fällt.

Stress, Medikamente, falsche Ernährung, zu wenig Bewegung: Unsere Lebensweise entspricht oft nicht dem, was unserem Darm guttut.

Das FBI hat Facebook auf Aktivitäten einer Website mit dem Namen «Peacedata» aufmerksam gemacht. Dort warben Russen freie Journalisten für Propaganda an.

Afrika hat die heimtückische Krankheit Polio, die Kinderlähmung, besiegt. Damit dieser Erfolg anhält, sollte nun noch mehr geimpft werden.

In Afrika gilt die Kinderlähmung dank gigantischer Impfprojekte jetzt als ausgerottet. Doch in Ländern wie Afghanistan und Pakistan wütet der Polio-Erreger weiter – und nun kommt noch Corona.

Just am Tag des meteorologischen Herbstbeginns braust ein Asteroid an der Erde vorbei. Und das in nur etwa einem Drittel der Distanz zum Mond.

Was wir vom Bau einer Kathedrale lernen können und fünf weitere Wege zu mehr Weitsicht bei unseren Handlungen.

Ein einfaches, geniales Rezept für Eierschwämmli.

Wir singen das alte Lied vom Umstieg vom Flugzeug zurück zur Bahn. Von der Rückkehr zur Vernunft.

Handelt es sich bei den Übungen tatsächlich um eine jahrtausendealte indische Tradition? Nicht nur, zeigt die Spurensuche unseres Autors.