Schlagzeilen |
Montag, 24. August 2020 00:00:00 Schlagzeilen News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Mit seiner Stapi-Kandidatur irritiert der Markenstratege Claudio Righetti die Stadtberner Politik. Ist sie bloss Show? Nein, Righetti meint es ernst. Sehr ernst.

Seit der Corona-Pandemie geraten die Mieten für Geschäftsflächen in der Stadt Bern unter Druck. Mieter verlangen günstigere Konditionen. So auch das Fachgeschäft Chat Noir.

Die Young Boys spielen am Mittwoch gegen Klaksvik die 2. Quali-Runde um den Champions-League-Startplatz. Klaksvik ist amtierender Meister der Färöer-Inseln.

Seit Montagmorgen verkehren in der Berner Matte wieder die selbstfahrenden Busse. Trotz Verbesserungen bleibt die Fahrt darin vorerst eine schleppende Angelegenheit.

Am Parteitag der Republikaner tragen sieben Rednerinnen und Redner den Namen Trump. Warum sich der US-Präsident auf seine Kinder und deren Partner verlässt.

Bern täte ein jährliches Jubiläumsdatum gut, an dem es seiner Stärken gedenkt. Sechs mögliche Daten – für Fortschrittliche, Nostalgiker oder Geniesser.

Auf der Bewachungsstation des Inselspitals starb am Sonntag ein 66-Jähriger beim Essen. Hinweise auf eine Dritteinwirkung liegen keine vor.

Im Alter von 87 Jahren ist der langjährige Fussball-Nationaltrainer Paul Wolfisberg verstorben. Er war ein besonderer Mensch und Trainer – ein Mann des Volkes.

Am Montagmorgen verunglückte ein Lastwagenchauffeur im Anlieferungsbereich der Migros am Breitenrainplatz in Bern. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Ob im Konzertsaal oder auf Twitter: Der 33-jährige Pianist Igor Levit ist eine Ausnahmeerscheinung. Wir haben ihn vor seinem Luzerner Beethoven-Konzert getroffen.

Kleininserate und Angebote aus der Region

Welche baulichen Massnahmen sollen realisiert werden, um Trubschachen vor Hochwasserschäden zu bewahren? Jetzt werden Varianten diskutiert. Das Volk kann mitreden.

Drei Oberländer liegen am Gleitschirmrennen «Dolomiti Super Fly» nach zwei Renntagen in aussichtsreicher Position für den Sieg.

Das Ride-on-Music-Festival findet wegen Corona und unterschiedlicher Ansichten, was die Zukunft angeht, bis auf weiteres nicht mehr statt.

Von der turnenden Lotte über verliebte Birken bis hin zum filigranen Wasserspiel. Auf dem Amiciweg, der derzeit durch Wangen an der Aare führt, gibt es viel zu entdecken.

Vor vier Jahren schied er aus dem Gemeinderat aus, jetzt will er zurück in die Politik. Walter Bütikofer bewirbt sich um das Gemeinderatspräsidium.

Die Zonenplaninitiative soll den geplanten Abfallsammelhof im Lerchenfeld verhindern. Nun erheben die Avag und die Armasuisse Einsprache gegen das Volksbegehren.

Radprofi kann 9 Tage nach Horror-Brückensturz Spital verlassen +++ Positiver Corona-Fall in Schalker Trainingslager +++ U19-Nati der Frauen verliert Trainerin Nora Häuptle +++ St. Gallen verstärkt die Offensive +++

Der frühere Nationalmannschafts-Trainer Paul Wolfisberg ist tot. Der Luzerner prägte den Schweizer Fussball über Jahre hinweg.

Noch vor kurzem herrschte Aufbruchsstimmung in Japans Sportbetrieb – doch mit den gestiegenen Infektionszahlen ist die Verunsicherung zurück.

Delia Sclabas stand an der U-23-SM in Frauenfeld erstmals in diesem Jahr im Einsatz. Ende März hatte sie einen Bänderriss erlitten.

Marlen Reusser aus Hindelbank hat an der Europameisterschaft im französischen Plouay den dritten Platz im Einzelzeitfahren erreicht.

Auf den Berner Fussballplätzen ist es vor allem in der 2. Liga regional zu torreichen Partien gekommen. Einige bekannte Spieler wechselten zu Beginn der Saison den Verein.

Trailrunning erreicht die Agglo: Eine neue Berner Laufserie soll Läuferinnen und Läufer dazu ermuntern, ausgelatschte Pfade gelegentlich zu verlassen.

Leistungssport war nie Elenna Nadia Kernens Sache. Dennoch ist sie heute Profitänzerin. Sie leitet das Zentrum für orientalische Tanzkunst in Bern.

Wir zeigen jeden Tag aktuell, wie sich die wichtigsten Kennzahlen dieser Epidemie in der Schweiz und auch auf der Welt entwickeln.

Ein ehemaliger und ein aktueller Kandidat der Schweizer Fernsehsendung im Gespräch: Warum haben sie mitgemacht? Wie reagieren die Leute auf ihre Teilnahme? Ist alles fake?

Der Bund empfiehlt, auch Babys gegen Grippe zu impfen. Jetzt sagt der oberste Kinderarzt der Schweiz, warum die Empfehlung sinnvoll ist und wie es um Nebenwirkungen steht.

Mit der Erhöhung des Kinderabzugs werde der Mittelstand gefördert, sagen die Befürworter. Stimmt das wirklich? Der Check.

Die Fifa-Affäre hat ein juristisches Nachspiel für Michael Lauber. Nun kann gegen ihn ermittelt werden.

Vom 1. September an müssen Passagiere zusätzlich einen negativen Virus-Test vorlegen. Ist Frankreich auch bald auf der Quarantäneliste? Schweizer Corona-News im Ticker.

Der CEO des «Blick»-Verlags, Marc Walder, hat sich in einer Mitteilung für die Berichterstattung rund um die Vorfälle bei der Zuger Landammanfeier entschuldigt.

Viele afrikanische Städte sind nur grob kartiert. Eine Organisation in Tansania bekämpft mit äusserst genauen Karten Überschwemmungen und Mangelernährung – und nun das Coronavirus.

Forscher der Universität Hongkong haben den weltweit ersten Covid-19-Patienten identifiziert, der sich zweimal mit dem Coronavirus angesteckt hat. Ein Nudisten-Camp ist vom Virus heimgesucht worden. Internationale News im Ticker.

Der Amtsinhaber kommt zum Auftakt des Parteitags auf die notwendige Mehrheit der Stimmen und wird formell als Präsidentschaftskandidat nominiert. Überraschend erscheint Donald Trump persönlich beim Parteitag.

Der russische Oppositionelle Wladimir Kara-Mursa hat zwei Giftanschläge überlebt. Im Interview erzählt er, wie sich das anfühlt und warum er sicher ist, dass auch Alexei Nawalny vergiftet wurde.

Claudia Conway, die Tochter der gewieften Trump-Beraterin, schoss gegen den Arbeitgeber ihrer Mutter. Jetzt hat Kellyanne Conway gekündigt. Wieso?

Immer neue Anläufe zu Verbindlichkeit: In «Normale Menschen», dem neuen Roman der irischen Bestseller-Autorin Sally Rooney, ist Normalität für zwei Liebende das Allerschwierigste.

Es kam sogar auf CNN und im südkoreanischen TV: Ein Konzert von Tim Bendzko wurde wissenschaftlich begleitet – mit Aerosol-Messungen, Masken und Abstandstracker. Eine Reportage vor Ort.

Am Berner Literaturfest, das am Dienstag startet, präsentiert Lorenz Pauli seinen ersten Roman «Der beste Notfall der Welt».

Ein Testament wirft oft viele Fragen auf. Diese Zeitung bietet am Mittwoch eine Beratungshotline zu Themen rund um den Letzten Willen an.

Sandra Siegenthalers Garten in Münsingen bietet Material für kunstvolle Kreationen. Die Floristin gibt Tipps, wie man aus Blumen und Ästen Kränze zaubert.

Leser Gottfried Hofmann verlor auf einer Wanderung sein Hörgerät. Er möchte sich nun beim Finder bedanken und sucht ihn.

Ein Leser möchte erfahren, was alle Jahre mit den Raupen geschieht, welche in seinem Garten genüsslich fressen und dann plötzlich über Nacht spurlos verschwinden.

Die belgische Bundesanwaltschaft hat aus Frankreich eine Liste mit 2600 Kundennamen der Grossbank erhalten, die verdächtigt werden, Steuern hinterzogen zu haben.

Die Vorfälle in Belarus werfen ein Schlaglicht auf Stadler Rail, die ein Werk bei Minsk betreibt. Nichtregierungsorganisationen fordern eine Distanzierung von Lukaschenko.

Wenn Unternehmen ehemalige Spitzenpolitiker der Europäischen Union in ihre Teppichetage holen, steigen die Kurse. Dies besagt eine Studie der Universität Luzern. Deren Autoren fordern mehr Transparenz.

Für E-Bike-Nutzer ist es naheliegend, den Akku an der Steckdose im gemeinschaftlichen Veloraum oder in der Gemeinschaftsgarage aufzuladen. Doch das ist grundsätzlich nicht erlaubt.

Die Schweizer Pharmaindustrie ist im internationalen Vergleich sehr wettbewerbsfähig. Das zeigt eine neue Studie. Roche, Novartis, Lonza & Co. fürchten sich aber vor den Folgen der SVP-Begrenzungsinitiative. Denn sie sind auf Angestellte aus dem Ausland angewiesen.

Was tun, wenn die Phase der Verliebtheit vorbei ist? Unsere Paartherapeutin weiss, wie eine Beziehung nicht nur am Leben bleibt, sondern auch wachsen kann.

Aktien von US-Giganten wie Amazon oder Microsoft profitieren von Corona. Doch beim Investieren in den Technologiesektor ist Vorsicht geboten.

Knackig, frisch, gesund und abwechslungsreich: Wer will denn schon kochen, wenn man auch feine Salate geniessen kann?

Lernen Sie von den anderen: Diese 10 Ideen aus unseren Homestorys zeigen, wie Sie auf einfache Art Ihr Zuhause verschönern können.

In Wisconsin hat ein Polizist auf einen unbewaffneten Mann geschossen, als dieser in sein Auto einstieg. Offenbar wollte der Angeschossene davor einen Streit schlichten.

Der Mann hat mehrere minderjährige Mädchen aus Osteuropa sexuell missbraucht. Dazu sind bei ihm kinderpornografische Aufnahmen entdeckt worden.

Nach dem 0:1 von Paris Saint-Germain gegen den FC Bayern München ist es in französischen Städten zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei hat in Paris 148 Personen festgenommen.

Wirbelsturm Marco hat im Golf von Mexiko Hurrikan-Stärke erreicht und dürfte am Dienstag auf Land treffen. Ein zweiter, wenn auch etwas schwächerer Tropensturm wütete bereits zuvor in der Karibik und dürfte wenig später auf Land treffen.

Am 25. August ist Welt-Tofu-Tag. Das müssen Sie über den «Sojaquark» wissen.

Apps sollen uns mit Ernährungstagebuch und Schrittzähler beim Kampf gegen die überflüssigen Pfunde unterstützen. Doch klappt das wirklich?

Tom Hunt, preisgekrönter Koch und Autor beim «Guardian», hat ein einfaches Konzept erstellt, wie man im Alltag nachhaltig kochen kann.

Claudia Schiffer verdient selbst nach 50 mit ihrer sinnlichen Schönheit Millionen. Sie ist die Frau im Model-Business, die nie ihre Seele verkauft hat, und versucht sich nun als Ausstellungs-Kuratorin.

Archäologen finden immer mehr Gräber von Wikingerinnen mit Waffen. Doch waren diese Frauen wirklich Kriegerinnen wie Lagertha aus der TV-Serie «Vikings»?

So lesen Sie komfortabler, schneller und mehr – oder lassen sich Texte vorlesen, wofür es auch auf Deutsch mittlerweile akzeptable Lösungen gibt.

Um diesen Winter das Gesundheitswesen zu entlasten, lanciert der Bund eine neue Grippekampagne. Auch Kinder ab sechs Monaten sollen jetzt geimpft werden.

Anders als bei Covid-19 gibt es bei der Influenza eine Impfung und dadurch die Möglichkeit, die Schwächsten zu schützen. Worauf warten wir also noch?

Normalerweise meiden die Schweizerinnen und Schweizer das Jungfraujoch. Diesen Sommer aber nehmen sie den Berg in Beschlag. Mit einer Schweizer Reisegruppe auf 3500 Metern über Meer.

Wenn im Sommer die Hüllen fallen, werden wir zu Voyeuren. Der übergriffige Blick sei aber bloss das Tor zu vielen anderen Lüsten, sagt der Psychoanalytiker Olaf Knellessen.

Anatomiebücher zeigen kleinste Details des menschlichen Körpers. Wenn es aber um das weibliche Geschlecht geht, sind die Abbildungen nach wie vor oft vage oder falsch. Eine Geschichte von Ignoranz, Unterdrückung und Verwirrung.

In den Cinque Terre, den berühmten Fischerdörfern an der ligurischen Küste, macht der hier sonst übliche Massentourismus eine Pause. Die Natur erholt sich, die vom Tourismus abhängigen Einheimischen beten und hoffen.

Über die Illusion der perfekten Planbarkeit im 21. Jahrhundert – oder was eine Geschirrspülmittel-Vergiftung auslösen kann.

Die Covid-19-Pandemie macht keinen Sinn. Daher bemühen wir Bilder und Geschichten, um sie greifbar und begreifbar zu machen.

Einen Tag lang SRF 2 zu schauen, das ist wie eine Simulation des Daseins in einer Welt ohne euch.

Wie Donald Trump seit bald vier Jahren die Demokratie, den Staat und dessen Institutionen beschädigt. Das erschütternde Resultat seiner Präsidentschaft.