Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Die Vereinigten Staaten haben nach Angaben von US-Experten inzwischen mehr bekannte Coronavirus-Infektionen als jedes andere Land. In den USA gab es bis Donnerstagnachmittag (Ortszeit) 82'400 bekannte Infektionen, in ...

Die drohende schwere Rezession der Schweizer Wirtschaft aufgrund des Coronavirus wird zu Wertberichtigungen in einzelnen Marktsegmenten führen, meint UBS in ihrer aktuellen Immobilien-Studie. Gemäss neustem Stand...

Die Zahl der Börsengänge (IPOs) nahm im ersten Quartal 2020 weltweit um 11% zu. Das Emissionsvolumen stieg um 89%. Vor allem der asiatische Markt entwickelte sich im ersten Quartal trotz Corona-Krise stark.

Die Banken meldeten zum Start des Unterstützungsprogramms des Bundes schon am frühen Donnerstagnachmittag eine hohe Nachfrage nach Überbrückungskrediten durch von den Folgen des Coronavirus betroffene Schweizer U...

Die Öffnung der Anlagegruppe "Immobilien Schweiz Alter und Gesundheit" der Swiss Life Anlagestiftung konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Das angestrebte Volumen wurde um mehr als dreifach überzeichnet.

Marc Pointet soll CEO der Ina Invest werden. In der neuen Gesellschaft spaltet Implenia einen Teil des Entwicklungsgeschäft ab. Ob der für Juni vorgesehene Börsengang durchgeführt werden kann, ist angesichts der ...

CNMV genehmigt das Barangebot von SIX für die spanische Börse BME. Durch den Zusammenschluss wird ein europäischer Top-3-Finanzmarktinfrastrukturanbieter entstehen.

Assetmax und Avaloq haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ziel ist es, innovative digitale Lösungen für Banken zu entwickeln, indem die Synergien zwischen der branchenweit führenden Multi-Custody-Pla...

Mit besonderen Vollmachten kann Belgiens Ministerpräsidentin Sophie Wilmès ab sofort gegen Ausbreitung und Folgen des Coronavirus kämpfen. Das Parlament in Brüssel verabschiedete am Donnerstag ein Gesetz, dass ihr das...

Die Erholung am US-Aktienmarkt hat sich am Donnerstag den dritten Tag in Folge mit Schwung fortgesetzt.

Neue internationale Zahlen zeigen, dass Männer deutlich häufiger an Infektionen mit dem neuen Virus sterben. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Veronika Ferlin * arbeitet seit mehr als dreissig Jahren in der Migros. So etwas wie in den vergangenen drei Wochen hat sie noch nicht erlebt. Ein Bericht aus dem Herzen des ganz normalen Ausnahmezustands.

Viele Chinesen nähmen es persönlich, wenn im Westen ihre Regierung kritisiert werde. Davon würde die Kommunistische Partei profitieren, sagt der Intellektuelle Kaiser Kuo.

Auch die Vizeregierungschefin ist nun infiziert.

Zürcher Sekundarschüler sollten sich derzeit um ihre Zukunft kümmern. Doch die Lehrstellensuche ist schwierig geworden.

Die Fallzahlen steigen auch in der Schweiz an. Wir zeigen jeden Tag aktuell, wann und wie stark die Massnahmen des Bundesrats zu wirken beginnen.

Noch immer zieht es viele Menschen in die Höhe, etwa in den Alpstein. Extrembergsteiger Reinhold Messner dagegen bleibt zu Hause – um Menschenleben zu schützen.

Experten des Bundes haben Stellung zur Situation mit dem Coronavirus genommen. Die Medienkonferenz zum Nachlesen.

Der Weltuntergang ist abgeblasen. Wir können Corona töten. Auf Knopfdruck.

Buschwindröschen und Kirschbäume stehen bereits in Blüte. Die ersten Bienen waren schon unterwegs. Wenn es aber nochmals richtig kalt wird, kann es kritisch für sie werden.

Wegen des Virus überschwemmen uns Künstler und Entertainer mit Spontanbeiträgen. Es ist schrecklich.

Wie erlebt das Pflegepersonal die ausserordentliche Situation? Betroffene erzählen.

Präsident Wladimir Putin warnt die Russen vor dem Coronavirus. Das Land bereitet sich auf einen Anstieg der Patientenzahlen vor.

Wer wegen der Corona-Krise keine Einkünfte mehr hat, soll entschädigt werden. Nicht in allen Fällen ist klar, wer für den Ausfall aufkommt.

Peking hat anfänglich die Corona-Krise verschleppt, jetzt inszeniert es sich als Retter geschwächter Staaten in Europa. Das ist gefährlich.

Im Tessin zeigt sich nun, was uns nördlich des Gotthards noch blüht. Aber auch, wie die Ansteckungswelle gemeistert werden kann. Ein Besuch in den ersten Corona-Spitälern der Schweiz.

Die VBZ rechnen wegen 30er-Zonen in der Stadt mit Mehrkosten im zweistelligen Millionenbereich. Die Frage ist nun: wer bezahlt das?

Der Schriftsteller Lukas Bärfuss meint es gut mit seinen Warnungen. Aber sein System-Bashing ist momentan kontraproduktiv.

Am 25. April sollte unser Autor heiraten. Das Coronavirus hat ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Eine kuriose Geschichte bewegt die Zürcher Politiker genauso wie Kunstinteressierte: Es geht um eine Treppe, die gebaut werden muss, obwohl sie wohl gar nicht mehr nötig wäre.

Alle schreiben über Home-Workout. Aber die Gyms verdienen in dieser Krise ebenfalls Unterstützung

Der Bund hat dem Kantonsrat nun doch erlaubt, am Montag eine Sitzung abzuhalten. Sie wird aber ganz anders werden als üblich.

Der Sushi-Spezialist aus der Binz hat uns den Samstagabend «versalzen» – und das ist als Kompliment gemeint. Nur Note 5 erhält dafür der Lieferant.

Die 44. Ausgabe der Schweizer Jugendfilmtage findet online statt. Zu sehen ist unter anderem die Kurzdoku «Bankett» über die verschlossene Konstablergesellschaft in Frauenfeld.

Unter einem Dach spart es sich leichter: Familien und WGs profitieren neu von bis zu 50% Rabatt auf zusätzliche Sunrise Freedom Mobilabos – ohne Mindestlaufzeit und für immer.

Der Verkehr auf den Nationalstrassen ist markant zurückgegangen, was zu weniger Unfällen führt. Die Kehrseite der Medaille: es wird vermehrt schneller gefahren.

Am 4. Mai kommt das Parlament in der Berner Messehalle zu einer ausserordentlichen Session zusammen. Schweizer Coronavirus-News im Ticker.

Das Schweizer Fernsehen ist zurückhaltender als das ORF, trotz Corona-Verdachtsfall auf der Redaktion. Patrizia Laeri löschte einen Tweet – weil er eine «emotionale Diskussion» ausgelöst habe.

Der Bundesrat hilft der Wirtschaft in der Not. Hilft er ihr nun auch aus der Not heraus?

Staatsrat Norman Gobbi (Lega) will verschärfte Massnahmen im Tessin beibehalten. Aus der Deutschschweiz wünscht er sich mehr Verständnis.

Das Parlament kapituliert unter dem Druck der Trump-Administration und entzieht dem Kabinett des populären Premiers Albin Kurti das Vertrauen. Die alte und korrupte Garde triumphiert – vorerst.

Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit forschen die USA, China und Russland an neuartigen Hyperschall-Waffen, die das Konzept der nuklearen Abschreckung infrage stellen.

Donald Trump wird ungeduldig. Er möchte seine «beste Wirtschaft aller Zeiten» zurückhaben. Schon melden sich ältere Amerikaner, die dafür zu sterben bereit sind.

Bis Ostern will der Präsident die USA vom Ausnahmezustand erlösen. Ist das realistisch? Und warum trifft Corona Amerika so hart? Antworten in der neuen Podcast-Folge «Entscheidung 2020».

Bill Ackman sicherte sich mit bestimmten Papieren gegen einen Börsenabsturz ab – und der kam. Der Hedgefonds-Manager verdiente auf diese Weise 2,6 Milliarden Dollar.

Die Wirtschaftsprofessoren der Universität Zürich haben in einem Positionspapier festgehalten, wie die Krise bewältigt werden kann und wo die Massnahmen des Bundes noch ungenügend sind.

Viele Firmen werden angesichts des einbrechenden Geschäfts vorsichtig. Auch einige Aktienrückkäufe sind gestoppt.

Schweizer sollen nur noch reisen, wenn es unbedingt nötig ist. Ferienreisen fallen nicht darunter. Dennoch müssen Passagiere in einigen Fällen zahlen, wenn sie ihren Flug nun stornieren.

Auf Anordnung des Staates müssen Spitäler wie auch Arztpraxen Kapazitäten für Corona-Patienten bereithalten. Das bringt sie in finanzielle Schwierigkeiten.

Totocalcio, das altehrwürdige Tippspiel auf Zetteln, soll dem nationalen Fussball aus der Krise helfen.

Der Premier-League-Club hat gegen die zweijährige Sperre im Europacup Berufung eingelegt. Nun fordern mehrere Teams den sofortigen und rigorosen Ausschluss.

In unserer vierteiligen Serie «Quarantraining» zeigt ein Experte, wie Sie auch ohne Gym effizient trainieren können. Das heutige Thema: Koordinations- und Krafttraining.

Im All England Club bereitet man die Absage des Turniers vor. Das könnte den achtfachen Sieger dazu animieren, ein weiteres Jahr zu spielen.

11 Sportgadgets, um drinnen spannender, intensiver oder abwechslungsreicher zu schwitzen.

Von der Pest zu Corona — jede Krankheit erzeugt fatale Zuschreibungen, mit denen sich die Menschen gegen etwas Unbegreifbares zu wappnen versuchen.

Schon einmal regierte der Bundesrat per Notrecht. Nach dem Zweiten Weltkrieg gab er seine Macht nur widerwillig auf, die Parteien waren demokratiefeindlich.

Wegen der Corona-Krise darf Postfinance jetzt Notkredite vergeben. Diese Lockerung wird wohl kaum mehr rückgängig gemacht.

Beim Kampf gegen das Corona-Virus geht es auch um Geopolitik und um die globale Machtverteilung für den Tag danach.

Der aktuelle Ausnahmezustand sorgt selbst bei glücklichen Paaren für mehr Streit. Unser Paarcoach verrät, worauf Sie dabei achten sollten.

Unser Geldberater verrät, wie Junge ihr Erspartes auch während der Corona-Krise profitabel anlegen können.

Steinpilzrisotto oder Kichererbsensalat: Bei diesen 10 einfachen Rezepten können Sie sich das Einkaufen sparen.

Neue Tools, Abläufe und Talente: Warum es auch eine Chance sein könnte, dass wir derzeit unseren Arbeitsalltag komplett umstellen müssen.

Manchmal weint er schon, wenn er nur das Drehbuch liest. Der Basler Niki Reiser gehört zu den wichtigsten Filmmusikern, hat die Melodie für «Pünktchen und Anton» komponiert. Ein Besuch.

Alexander Pereira, ehemaliger Zürcher Opernintendant, lebt und arbeitet in Italien. Zur Dauerkrise des Kulturbetriebs kommt die Coronakrise. Pereira sieht dabei – wie in jeder Tragödie – «auch ein Fitzerl Positives».

Die Art Basel wird vom 17. bis zum 20. September stattfinden, teilte die Messeleitung am Donnerstag mit. Wegen der Corona-Epidemie kann am geplanten Messetermin im Juni nicht festgehalten werden.

Lukas Bärfuss schreibt im «Spiegel», die Schweiz stünde schlechter da als Italien. Das sagen die Experten dazu.

Ältere Patienten sollen in Frankreichs Zentrum der Krise durch den Rettungsdienst eine «schnelle Sterbebegleitung» erhalten. Internationale Corona-News im Ticker.

Dürfen Umzüge trotz der Corona-Massnahmen stattfinden? Vor dem grossen Zügelwochenende fordern Mieter- und Hauseigentümerverband sofort eine klare Aussage vom Bundesrat.

Zurzeit fragen sich viele, wie man Allergien von der Virusinfektion unterscheidet. Fachleute geben Antworten.

Dank Bildschirmen können wir uns trotz Social Distancing einander nahe fühlen. Wie das aussieht und warum es wichtig ist.

In der Corona-Krise bemüht die Westschweiz ihr liebstes Feindbild: das Bild des ignoranten Deutschschweizers, der die Restschweiz unterdrückt.

Getrunken wird bekanntlich immer: Wer Weine im Internet anbietet, kann zurzeit von der Corona-Krise profitieren.

Die Krise hat nicht nur Nachteile: Die Corona-Zwangspause kann uns zur Besinnung bringen, sagt Psychologin Anne Berthold.

... auch in Zeiten von Corona. Deshalb hat unsere Autorin bei ihrer Mutter nachgefragt. Diese kennt Ausganssperren.

Betagte Menschen sollten sich dringend Gedanken darüber machen, ob sie bei einer Corona-Ansteckung ins Spital oder lieber begleitende Massnahmen zu Hause möchten, rät der Alters- und Palliativmediziner Roland Kunz.

Schauen Sie zu sich – gerade auch in diesen Tagen. Sieben Tipps.

Wir haben das überall ausverkaufte Fitness-Gadget für den TV ausprobiert. Und beim Hersteller nachgefragt, wann Nachschub kommt.

Wenn das Lädeli geschlossen bleiben muss, lässt sich das Geschäft ins Internet verlagern. Unsere Tipps.

Apples iPad Pro ist etwas günstiger geworden und hat einen neuartigen Raumsensor erhalten. Was merkt man davon im Alltag?

Zu Hause bleiben – aber nicht aufs Sozialleben verzichten: Tipps und Tricks für Chats, Videotagebücher und Binge-Watching im virtuellen Freundeskreis.

Eine der wichtigsten Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus lautet: in die Armbeuge husten. Ein Experiment zeigt nun klar, wie sich andernfalls Viren verbreiten.

Im Kanton Freiburg wurden zwei vermisste Personen Opfer eines Tötungsdelikts. Ein mutmasslicher Täter wurde verhaftet.

Ein italienischer Priester überträgt seinen Gottesdienst live auf Facebook. Das Video wird unfreiwillig zum viralen Hit.

In der Nacht auf heute ist ein Mann erstochen worden. Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten.

Nach warmen Temperaturen am Wochenende meldet sich der Winter ab Sonntag zurück. Es ist mit Schneefall bis in die Niederungen zu rechnen.

Drohnenbilder, «Feuervögel» und ein Kampf ums Überleben: Das sind die Gewinner des «Nature TTL Photographer of the Year»-Wettbewerbs.