sexchat

livesex

Aktualisiert: Vor 3 Min.   ||   Schlagzeilen |   

Sat, 00:00 Ein neuer Film zeigt auf, wie viel Esswaren im Abfall landen. Jetzt wurde die Premiere abgesagt.

Sat, 00:00 Seit einem Monat hatte Lukas W. (18) das Billett. Jetzt muss er damit leben, dass er einen Velofahrer übersah.

Fri, 22:49 Nach drei Jahren Unterbruch wird am Samstag in Guantánamo der Prozess gegen die mutmasslichen Hintermänner der Terroranschläge vom 11. September 2001 wieder aufgenommen. Den Adjudanten Osama bin Ladens droht die Todesstrafe.

Fri, 22:40 Die Iraner haben am Freitag in einer Stichwahl über die letzten 65 von insgesamt 290 Parlamentssitzen entschieden. Favorit ist ein Bündnis von Konservativen um Parlamentssprecher Ali Laridschani. Präsident Mahmud Ahmadinedschad droht eine weitere Niederlage.

Fri, 22:38 Gar nicht so einfach, Pandas, die in Gefangenschaft aufgewachsen sind, auszuwildern. Chinesische Tierpfleger liessen sich was einfallen.

Fri, 22:11 Knapp drei Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Ägypten haben am Freitag Tausende gegen den Obersten Militärrat protestiert. Sie forderten eine rasche Machtübergabe der Militärs an eine zivile Regierung sowie die Entlassung von Übergangsministerpräsident Kamal al-Gansuri.

Fri, 22:05 In der Stadt Zürich scheinen die Massnahmen zur besseren Missbrauchsbekämpfung in der Sozialhilfe zu greifen. Die Zahl der zur Anklage gebrachten Fälle von Sozialhilfebetrug hat sich 2011 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Fri, 21:59 Pech für Benji von Ah: Der Giswiler Schwinger muss die Saison verletzungsbedingt abbrechen.

Fri, 21:57 Der Konzernchef des Internetunternehmens Yahoo, Scott Thompson hat sich zu Unrecht als Computerwissenschafter bezeichnet. Der Konzern räumte am Donnerstag gegenüber dem Blog «All Things Digital» ein, dass Thompson keinen solchen Titel besitze.

Fri, 21:20 Am Wochenende ist Vollmond und gleichzeitig kommt er uns ganz nah: Ein sogenannter Supermond wird zu beobachten sein.

Fri, 20:51 Den Besitzer eines entflogenen Vogels zu suchen, bedeutet normalerweise einen Riesenaufwand. Nicht so beim Wellensittich Piko-Chan. Er zwitschert der Polizei seine Adresse.

Fri, 20:46 Spezialisten der Schweizer Luftwaffe haben heute eine erste Serie von Testflügen mit dem schwedischen Kampfflugzeug Gripen durchgeführt.

Fri, 20:05 In Frankreich deutet sich auf den letzten Metern des Präsidentschaftswahlkampfes ein enges Rennen an. Zwei Tage vor der Stichwahl verkürzte Amtsinhaber Nicolas Sarkozy in einer Umfrage von Ifop-Fiducial den Abstand auf seinen Herausforderer François Hollande auf vier Prozentpunkte.

Fri, 19:58 Eine miserable Woche erlebte Nicolas Sarkozy. Am Sonntag droht ihm die Abwahl. Frankreich-Experte Norbert Wagner erklärt, warum sich das Blatt gewendet hat und was ein neuer Präsident für Folgen hätte.

Fri, 19:55 Im Golfstaat Bahrain haben am Freitag tausende Menschen gegen die Staatsführung und für politische Reformen demonstriert. Wie die schiitische Oppositionsbewegung Al-Wefak mitteilte, zogen die Menschen in einem Protestmarsch vom Dorf Schachura nach Sar nahe der Hauptstadt Manama.

Fri, 19:46 Kein «Gruyére made in USA»: Der Milchverarbeiter Emmi nennt seinen in den USA produzierten Käse ab anfang Mai 2013 nicht mehr nach dem Schweizer Traditionsprodukt. Zudem will Emmi sich in den USA für den Schutz der Marke «Gruyère» engagieren.

Fri, 19:25 Kurz nach Mittag lädt ein 48-jähriger Chauffeur eines Lastwagens Material ab. Während der anschliessenden Wegfahrt erleidet er ein medizinisches Problem. Der LKW fährt unkontrolliert Richtung Birs.

Fri, 18:27 Die inhaftierte ukrainische Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko will sich nun doch in der Ukraine behandeln lassen, im Beisein eines deutschen Arztes. Dies ergab am Freitag der Besuch des Chefs der Berliner Charité-Universitätsklinik bei Timoschenko.

Fri, 18:25 Der FC-Sion-Spieler Geoffrey Serey Die, der einem Balljungen von Lausanne-Sport eine Ohrfeige gegeben hat, wird per sofort für zwei Spiele gesperrt. Der Vater des geohrfeigten Knaben zog derweil seine Anzeige gegen Serey Die zurück.

Fri, 18:17 Die Schweizer Börse hat am Freitag mit deutlichen Verlusten geschlossen. Der Niedergang der Kurse setzte am Nachmittag nach Eröffnung der Wall Street und US-Arbeitsmarktzahlen ein. Auch belasteten die Wahlen in Frankreich und Griechenland vom Wochenende.

Fri, 18:04 In knapp zwei Wochen soll das weltweit grösste soziale Netzwerk an die Börse. Der Ausgabepreis pro Facebook-Aktie liegt zwischen 28 und 35 US-Dollar.

Fri, 18:03 Heute wurden die ersten von Breiviks Morden mit Hilfe eines Dummys im Gerichtssaal nachgestellt.

Fri, 18:03 Neuer Ärger für Nokia: Ein Aktionär hat den finnische Handyhersteller vor einem US-Gericht verklagt, weil es anhaltend Boden im boomenden Smartphone-Geschäft verliert.

Fri, 17:57 Fünf Wochen nach dem Tod eines Italieners durch Selbstverbrennung sind am Freitag rund hundert Menschen einem Protestaufruf seiner Witwe gefolgt. In Bologna gedachten sie denjenigen, die sich wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise «in grösster Hoffnungslosigkeit» selbst töteten.

Fri, 17:36 Die Delegierten der Branchenorganisation Milch haben am Freitag die Abgabe auf überschüssige Milch gekippt. Vonseiten der Schweizer Milchproduzenten wird nun befürchtet, dass der Butterberg wachsen wird.

Fri, 17:21 Die Gewalt in Syrien hält trotz der Beobachtermission der Vereinten Nationen an. Drei Tage vor der geplanten Parlamentswahl in Syrien haben Regierungsgegner neue Kämpfe und Angriffe der Regierungstruppen gemeldet. Bis zum Nachmittag seien 25 Menschen getötet worden.

Fri, 17:15 Eine Aussprache zwischen Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf und den Spitzen der Personalverbände des Bundes hat für die Lohnrunde 2013 noch keine Einigung gebracht. Die Partner verabschiedeten lediglich eine Erklärung zur Festigung der Sozialpartnerschaft.

Fri, 17:02 In der Türkei hat am Freitag der Prozess gegen die Ex-Frau des britischen Prinzen Andrew, Sarah Ferguson, begonnen. Die Herzogin von York muss sich vor Gericht verantworten, weil sie heimlich schlimme Zustände in türkischen Kinderheimen gefilmt hatte.

Fri, 16:56 Die Wähler haben der britischen Regierung von Premier David Cameron einen Denkzettel verpasst. Bei den Kommunalwahlen brach die Regierungskoalition ein. Die Labour-Opposition legte deutlich zu.

Fri, 16:52 Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) rechnet in den nächsten Tagen nicht mit einem Hochwasser. Die Pegel der Jurarand-Seen und des Zürichsees werden aber weiterhin tiefer gehalten als üblich. Dies hat das Amt gemeinsam mit den betroffenen Kantonen beschlossen.

Fri, 16:50 Riesen-Schokoriegel am Hauptbahnof Zürich platziert.

Fri, 16:29 Aktion zum Tag der Pressefreiheit sorgt für Irritation.

Fri, 16:16 Genossenschaftliches Prinzip steht im Zentrum.

Fri, 16:13 Broschüre für NaTour pur und Ostschweiz Tourismus.

Fri, 16:07 Spiel für jugendliche Kunden entwickelt.

Fri, 16:06 Aktie kostet zwischen 28 und 35 Dollar.

Fri, 16:05 Bligg, Seven und Co. leihen ihre Lippen.

Fri, 16:03 Diese stärkten die globale Demokratisierung.

Fri, 16:01 Gründervater kehrt zurück.

Fri, 15:59 Guardian-Journalist deckte Abhörskandal auf.

Fri, 15:57 Nachlassverwalter machen Geschäfte mit Pepsi.

Fri, 15:54 Poster für Autorenlesung im Theater Rigiblick.

Fri, 15:28 Therapie-Kampagne für Fribourg Region.

Fri, 15:24 Zuwenig starke Rolle der Schweiz.

Fri, 10:52 Thomas Schifferle kehrt in Radio-Heimat zurück.

Fri, 10:51 Jung von Matt, Euro RSCG und SFLB ausgezeichnet.

Thu, 22:53 Am Freitag erscheint "BeobachterNatur" in einem sinnlicheren Kleid und mit neuem Inhaltskonzept. Im Gespräch mit persoenlich.com erklärt Redaktionsleiter Peter Ackermann unter anderem, wie er noch mehr urbane Frauen für sein Magazin gewinnen will, weshalb die grüne Welle noch lange nicht verebbt und was "BeobachterNatur" von "SI Grün" oder "natürlich" unterscheidet: "Wir betreiben Journalismus". Das Interview und die Bilder:

Thu, 22:53 Die Top 50 Swiss Brands 2012 sind bekannt.

Thu, 22:53 Plakat-Kampagne für Sitzkissen.

Thu, 12:21 Peter Felser hofft wieder auf Schweizer Agentur.

Fri, 11:00 Marcel Stössel ist im März von der Rega aus Ruanda repatriiert worden. Der Schweizer Experte für humanitäre Hilfe hätte nie gedacht, dass er eines Tages die Rettungsflugwacht benötigt. Heute lobt er deren "hohe, warmherzige Professionalität".

Thu, 10:43 Der internationale Tag der Pressefreiheit am 3. Mai soll daran erinnern, dass es um die Pressefreiheit in verschiedenen Ländern der Welt schlecht bestellt ist. Journalisten werden verhaftet, belästigt und sogar getötet.

Tue, 08:39 Im Krieg herrschen Angst und Ausnahmezustand. Dabei kann Kultur helfen, der Realität zu entkommen und Hoffnung zu schöpfen. Sie ist auch Ausdruck des Protests gegen Krieg und Gewalt. Das war auch so im Bosnienkrieg, der vor 20 Jahren begann.

Tue, 16:09 Ein grosses Problem Europas sind Jugendliche ohne Arbeit: Über 20% der unter 25-Jährigen sind betroffen, in Spanien und Griechenland gar über die Hälfte. Die Schweiz hat mit knapp über 3% die tiefste Quote, aber noch nicht alle Probleme gelöst.

Mon, 11:01 Frauen in der Schweiz stossen immer noch auf erhebliche Hindernisse, wenn sie eine wissenschaftliche Karriere verfolgen. Besonders schwierig ist es, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen.

Sat, 17:19 1943 erschien "Fabrik - ein Bildepos der Technik" des Schweizer Fotografen Jakob Tuggener (1904-1988). Der Bildband avancierte zu einer Ikone der Fotokunst und ist dank eines Reprints wieder zugänglich.

Sun, 11:00 Den elektronischen Stimmabgabe-Systemen in der Schweiz mangelt es laut einer Studie an Transparenz. Zudem seien sie auf Virenangriffe anfällig. Die Behörden suchen nach Lösungen. Die totale Sicherheit bei Abstimmungen sei aber generell nicht möglich.

Fri, 09:19 In China wird die Wasserfrage immer akuter. Vor allem die Landbevölkerung leidet unter Wasserknappheit und verschmutztem Wasser. Schweizer Unternehmen bieten dem Riesenreich Abhilfe an, und hoffen dabei auf satte Gewinne.

Thu, 11:02 Multinationale Unternehmen sollen sich in Genf finanziell am Bau von Wohnungen für ihre Mitarbeiter beteiligen, fordert Rémy Pagani. Der künftige Stadtpräsident will so die "katastrophale" Wohnungssituation in der Stadt verbessern.

Tue, 11:00 Im laufenden Jahr würden 7,6% des Schweizer Bruttoinlandprodukts (BIP) schwarz geleistet, sagt der Ökonom Friedrich Schneider. Die illegale Arbeit, die der Vollzeitarbeit von 460'000 Personen entspreche, wertet Schneider nicht nur negativ.

Tue, 15:55 Für die einen Fortschritt, für die anderen "Etikettenschwindel": So, wie das Parlament "Managed Care" ins Krankenversicherungs-Gesetz einbringen will, hat es ein Referendum dagegen ausgelöst. Somit fällen die Wähler den letzten Entscheid.

Fri, 02:00 The Harvard B-school professor and best-selling author's latest book tackles a new dilemma: the rarity of professional and personal success

Fri, 23:21 Is there anyone, particularly at a large fund, who hasn’t made up their mind about whether to buy this stock?

Fri, 14:47 The current jobs recovery is slow, but no slower than the two previous ones

Fri, 22:44 Employment participation of black women has steadily increased over the last few months

Fri, 18:54 Higher supplies and lower demand have sparked a steady oil sell-off over the last month

Fri, 01:20 Discovery Communications bankrolled Oprah Winfrey's cable channel. So far OWN's losses may exceed $330 million

Donnerstag, 25.08.2016 06:26:18