Aktualisiert: Vor 2 Min.  |||   Schlagzeilen |  

Wed, 10:05 Der Schweizer Aktienmarkt startet am Mittwoch fester in den Handel. Damit reagieren die Märkte gelassen auf die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament.

Wed, 10:00 Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Mittwoch auf die klare Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament gelassen reagiert. Es hat den Anschein, als seien Händler und Investoren gut vorbereit...

Wed, 09:58 (Ergänzt um Angaben von DSV) - Der Logistikkonzern Panalpina hat von DSV eine unverbindliche Kaufofferte erhalten. Es ist das zweite Übernahmeangebot der Dänen für ein grosses Schweizer Unternehmen innert vier Monaten...

Wed, 09:57 Nach der gescheiterten Brexit-Abstimmung im britischen Parlament halten Ökonomen ein zweites Referendum in Grossbritannien über die EU-Mitgliedschaft des Landes für möglich.

Wed, 09:42 Der Schweizer Aktienmarkt ist am Mittwoch freundlich in den neuen Handelstag gestartet. Damit zeigt sich die hiesige Börse wie die übrigen Handelsplätze wenig beeindruckt von der erwarteten Ablehnung des Brexit-Abkom...

Wed, 09:38 Nach dem Scheitern des Brexit-Vertrags im britischen Unterhaus warnt die Europäische Union erneut dringend vor einem Austritt Grossbritanniens ohne Abkommen. Man müsse nun die nächsten Entscheidungen in Grossbritanni...

Wed, 09:34 Facebook will Wähler im laufenden Jahr besser vor Falschnachrichten und Propaganda schützen. Die Auflagen für politische Anzeigen und Möglichkeiten zur Einschränkung von Einmischungen würden verschiedenen Ländern vers...

Wed, 09:24 Vor dem geplanten Brexit ist der Handel der deutschen Chemie- und Pharmabranche mit Grossbritannien eingebrochen. Im vergangenen Jahr sank das Handelsvolumen mit dem Vereinigten Königreich um fast 10 Prozent auf 16 M...

Wed, 09:24 Die dänische DSV bietet für Panalpina. Das überrascht, wurde doch Kühne+Nagel ein Interesse am Luftfrachtspezialisten nachgesagt. Da Kühne+Nagel nun ein Gegenangebot abgeben könnte, steigt die Aktie über das Angebot.

Wed, 09:07 Der frühere UBS-Investmentbankchef Andrea Orcel wird nicht Chef der grössten spanischen Bank Santander. Die beiden Seiten hätten sich nicht auf eine Entschädigung für den Manager einigen können, erklärte Santander am ...

Wed, 10:04 Vom Stilmittel zum notwendigen Übel: Kleine, am Gesicht befestigte Mikroports, die den Ton verstärken, gibt es im Theater schon lange. Wenn Schauspieler dank ihnen aber hinter Scheiben spielen, hat das Folgen.

Wed, 10:00 Belinda Bencic (WTA 49) steht zum zweiten Mal nach 2016 in der 3. Runde des Australian Open.

Wed, 09:53 Gerüchte, Nachrichten und Zitate – unser Ticker bietet Ihnen einen schnellen Überblick zu den spannendsten Themen aus der Sport-Welt.

Wed, 09:51 Politische Vorstösse zum Thema ADHS und Ritalin gibt es jedes Jahr im Parlament. Der Bundesrat lehnt die Motionen meist ab und verweist auf ein Forschungsprojekt mit nichtmedikamentösen Behandlungsansätzen, Bloss: Das Projekt mit dem Namen «Fokus» ist weitgehend unbekannt.

Wed, 09:45 Islamistische Angreifer haben bei einem Terroranschlag auf ein Hotel in Kenias Hauptstadt Nairobi 14 Menschen getötet. Der Einsatz bei dem Komplex rund um das Hotel DusitD2 sei nun vorbei. "Alle Terroristen sind eliminiert" worden", sagte Präsident Uhuru Kenyatta.

Wed, 09:45 Facebook will Wähler im laufenden Jahr besser vor Falschnachrichten und Propaganda schützen. Die Auflagen für politische Anzeigen und Möglichkeiten zur Einschränkung von Einmischungen würden verschiedenen Ländern verschärft.

Wed, 09:45 Die EU ist nach Angaben ihres Chefunterhändlers Michel Barnier bereit, über einen neuen Austrittsvertrag mit Grossbritannien zu verhandeln. Voraussetzung sei aber, dass die Briten ihre bisherigen "roten Linien" ändern würden, sagte Barnier am Mittwoch in Strassburg.

Wed, 09:37 Der Fall des Kriminellen Cesare Battisti, den Bolivien nach Rom abgeschoben hat, löst in Italien Empörung aus. Dabei gerät ein Schweizer Fall ins Rampenlicht.

Wed, 09:34 

Wed, 09:17 Wegen eines Wahlplakats wurden die Co-Präsidenten der Jungen SVP des Kantons Bern zu bedingten Geldstrafen verurteilt. Wird das Urteil rechtskräftig, droht Jungpolitiker Adrian Spahr im schlimmsten Fall die Entlassung: Er ist als Kantonspolizist in Basel tätig.

Wed, 09:15 Bei Beat Feuz passt momentan alles zusammen. Der Führende im Abfahrts-Weltcup reiste mit der ganzen Familie nach Wengen. Am Samstag greift er nach seinem dritten Triumph am Lauberhorn.

Wed, 09:15 Der frühere UBS-Investmentbankchef Andrea Orcel wird nicht Chef der grössten spanischen Bank Santander. Die beiden Seiten hätten sich nicht auf eine Entschädigung für den Manager einigen können, erklärte Santander am Dienstagabend.

Wed, 09:08 

Wed, 09:00 Eine 28-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen im Murgwald-Tunnel am Walensee auf der Autobahn A3 Richtung Chur mit ihrem Auto in eine Nothaltebucht geprallt. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto mehrere Meter in Fahrtrichtung weggeschleudert.

Wed, 08:45 Roger Federer erreicht mit einem Dreisatz-Erfolg gegen den Qualifikanten Daniel Evans die 3. Runde des Australian Open.

Wed, 08:30 Jérémie Kamerzin wechselt auf die kommende Saison von Bern zu Fribourg-Gottéron. Der 30-jährige Verteidiger unterschreibt bei den Drachen einen Vertrag für ein Jahr.

Wed, 08:30 Der Logistikkonzern Panalpina hat von DSV eine unverbindliche Kaufofferte erhalten. Es ist das zweite Übernahmeangebot der Dänen für ein grosses Schweizer Unternehmen innert vier Monaten. Erst im Oktober war der Kauf von Ceva Logistics gescheitert.

Wed, 08:30 Die harsche Ablehnung des Austrittsabkommens mit der EU durch das britische Parlament hat die Finanzmärkte zur Wochenmitte erst einmal kalt gelassen. Doch nach der Abstimmung ist vor der Abstimmung.

Wed, 08:18 Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: die Papiere von Softwarehersteller Adobe.

Wed, 08:15 Die Strasse zwischen Hospental und Realp UR ist sei Mittwoch wieder offen. Die Verbindung im Urserental war am vergangenen Sonntagvormittag gesperrt worden, nachdem eine Lawine einen Streckenabschnitt von rund 250 Metern verschüttet hatte.

Wed, 09:51 "Wir haben auch die Pflicht, uns auf jedes mögliche Szenario vorzubereiten."

Wed, 09:46 Marktteilnehmer setzen nach dem Votum in London offenbar auf einen Brexit-Aufschub.

Wed, 09:00 "Da es kaum aktive Jobsuchende gibt, geht der Trend eindeutig zum aktiven Abwerben von Kandidaten."

Wed, 08:55 Die Berufung des einstigen Chefs der UBS Investment Bank scheitert an den Bedingungen.

Wed, 08:49 Der französische Sportartikelhersteller mietet Flächen von über 18'000 m2 für 10 Jahre.

Wed, 08:31 Der Entscheid des Schiedsgerichtshofs setzt den Schlusspunkt unter ein langwieriges Verfahren.

Wed, 08:23 Zukunft des Unternehmens hängt von der im November angekündigten Rekapitalisierung ab.

Wed, 08:15 Das Transport- und Logistik-Unternehmen bietet pro Panalpina-Aktie einen Preis von 170 Franken.

Wed, 07:24 Gemäss einer Tamedia-Umfrage ist Stimmung bei den SVP-Wählern allerdings gekippt.

Wed, 07:20 Die Kosten für die verschiedenen Abomodelle steigen zwischen 13 und 18 Prozent.

Wed, 08:41 Die Diskussionssendung erscheint neu in hellerem Licht. Das ist schon alles.

Tue, 21:07 Die neue Berner Tourismusorganisation trennt sich von ihrem Geschäftsleitungsvorsitzenden. Als Grund für die Trennung nennt sie «unterschiedliche Auffassungen über den Aufbau und die Führung des Unternehmens».

Tue, 21:07 Twitternde Redaktoren verschenken wertvolle Inhalte, so die kritischen Worte des deutschen Axel-Springer-Chef Mathias Döpfner. Auch in der Schweiz diskutieren, analysieren und beurteilen Journalistinnen und Journalisten rege auf Social Media. Wie finden das ihre Chefs?

Tue, 21:07 Die Fernmeldekommission des Nationalrats empfiehlt die Vorstösse zum Zügelverbot der SRG nach «äusserst intensiv geführten Diskussionen» zur Ablehnung.

Tue, 21:07 Bereits zum siebten Mal prämiert der Swiss Travelwriters Club die beste Reisereportage-Idee. Die Gewinner-Story wird in der «SonntagsZeitung» publiziert.

Tue, 21:07 Am Montag, 14. Januar, hat das Schweizer Fernsehen die Dreharbeiten zu einer neuen Filmproduktion gestartet: «Jetzt erst recht» beleuchtet eine schweizerische Kleinstadt, die im Multikulti unterzugehen droht.

Tue, 21:07 Dem Auftragsschützen, auf den die «Rundschau» seine Komplotttheorie stützte, wird jetzt falsche Anschuldigung vorgeworfen. Derweil wurde Vinzenz Wyss damit beauftragt, die Rolle der Medien zu untersuchen.

Tue, 20:53 Im SRF-Talk «Schawinski» hat Ex-Journalist Tom Kummer einen gefakten Text in der «Weltwoche» entlarvt. Die Fake News sei eine «korrekt rubrifizierte Persiflage» gewesen, so Chefredaktor Roger Köppel. «Ungeschickt», sagt Medienprofessor Vinzenz Wyss dazu.

Tue, 16:34 Erstes Update zu #YouNews2019: Lara Hafner und Fabiana Merz Enriquez haben auf der persoenlich.com-Redaktion die Arbeit aufgenommen. Nebst dem Verfassen von ersten Texten haben sie eine kritische Rückmeldung zu unserem Online-Portal gegeben.

Tue, 16:34 Eine Finanzspritze für die Medienbranche in den USA und weltweit: Damit will der Internetgigant dem Vorwurf entgegenwirken, den Verlagen durch sinkende Werbeeinnahmen zu schaden.

Mittwoch, 16.01.2019 10:08:51