Schlagzeilen |
Dienstag, 31. August 2021 00:00:00 Panorama News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
|||  

Dem britischen Landwirtschaftsministerium blieb keine Wahl, als das erkrankte Tier töten zu lassen. Die Besitzerin des Alpakas und Tausende Tierfreunde hatten sich bis zuletzt gegen diese Massnahme gewehrt.

In der Pandemie zogen viele Kalifornier in die Touristenregion am Lake Tahoe, die Häuserpreise stiegen auf Schweizer Niveau. Nun bedroht das riesige «Caldor-Feuer» das Gebiet.

Dem ehemaligen Starrapper R. Kelly wird in New York der Prozess gemacht. Nun hat erstmals ein Mann gegen ihn ausgesagt.

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann bedrohte auf dem Bahnhof Morges die Polizei. Darauf schoss ein Beamter. Trotz sofortiger Reanimation verstarb der Mann.

Aus einer Raffinerie in der Hafenstadt Baniyas ist tonnenweise Heizöl ausgelaufen. Die Arbeiten zur Säuberung der Küste in den felsigen Gebieten sind im Gange.

Im US-Bundesstaat Louisiana sind die Rettungs- und Bergungseinsätzen im Gange. Mehr als eine Million Haushalte haben keinen Strom mehr. US-Präsident verspricht langfristige Hilfe.

Bei Banküberfällen schwer bewaffneter Krimineller im Südosten des Landes sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Um ihre Fluchtwege zu sichern, verteilten die Räuber mehrere Bomben an den Strassen.

Nach den verregneten Monaten Juni und Juli fielen im August in den meisten Gebieten der Schweiz unterdurchschnittliche Regenmengen – und auf manchen Blitz folgte Donner.

Gleich zwei Mal hat ein Lieferwagenfahrer beim Grenzübergang Rheinfelden AG versucht, sechs Esel in die Schweiz zu schmuggeln. Der Mann wurde von der Grenzwache erwischt.

Auf dem Weg an die US-Küste wurde Ida viel stärker als zuerst erwartet. Möglich gemacht hat dies eine Kombination von Faktoren im Golf von Mexiko.

Dem britischen Landwirtschaftsministerium blieb keine Wahl, als das erkrankte Tier einzuschläfern. Die Besitzerin des Alpakas hatte sich bis zuletzt gegen diese Massnahme gewehrt.

Südlich von Laufen ist am Montag ein Bagger einen Hang hinuntergerutscht und hat sich dabei überschlagen. Die Bergung am Flussufer geriet zur Herausforderung.

In der Pandemie zogen viele Kalifornier in die Touristenregion am Lake Tahoe, die Häuserpreise stiegen auf Schweizer Niveau. Nun bedroht das riesige «Caldor-Feuer» das Gebiet.

Dem ehemaligen Starrapper R. Kelly wird in New York der Prozess gemacht. Nun hat erstmals ein Mann gegen ihn ausgesagt.

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann bedrohte auf dem Bahnhof Morges die Polizei. Darauf schoss ein Beamter. Trotz sofortiger Reanimation verstarb der Mann.

Aus einer Raffinerie in der Hafenstadt Baniyas ist tonnenweise Heizöl ausgelaufen. Die Arbeiten zur Säuberung der Küste in den felsigen Gebieten sind im Gange.

Im US-Bundesstaat Louisiana sind die Rettungs- und Bergungseinsätzen im Gange. Mehr als eine Million Haushalte haben keinen Strom mehr. US-Präsident verspricht langfristige Hilfe.

Bei Banküberfällen schwer bewaffneter Krimineller im Südosten des Landes sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Um ihre Fluchtwege zu sichern, verteilten die Räuber mehrere Bomben an den Strassen.

Nach den verregneten Monaten Juni und Juli fielen im August in den meisten Gebieten der Schweiz unterdurchschnittliche Regenmengen – und auf manchen Blitz folgte Donner.

Auf dem Weg an die US-Küste wurde Ida viel stärker als zuerst erwartet. Möglich gemacht hat dies eine Kombination von Faktoren im Golf von Mexiko.

Rund 20 Menschen seien ohne Probleme aus dem Hochhaus in der Mailänder Peripherie gekommen, sagt der Bürgermeister der italienischen Metropole.