Schlagzeilen |
Sonntag, 18. Juli 2021 00:00:00 Panorama News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Ein Tanzvideo der Sängerin sorgte in den Sozialen Netzwerken für Spott. Nun wandte sich Britney Spears an ihre Kritiker.

In Australien sprachen die Medien bereits von «biblischen Plagen»: Nach Feuern und Überschwemmungen verwüsten seit Monaten Mäuse den Osten Australiens und verursachen Schäden in Millionenhöhe. Viele Farmer sind am Ende ihrer Kräfte, doch eine Lösung ist nicht wirklich in Sicht.

An Stockholms exklusivster Adresse ist kaum mehr an Schlaf zu denken, seit Auto-Poser den Strandvägen für sich entdeckt haben. Dass viele von ihnen ausländische Wurzeln haben, weckt Anstoss. Derweil werden viele Kleinstädte seit Jahrzehnten von der heimischen Jugend geplagt, die feiernd durch die Zentren ziehen.

Die lange Regenphase ist endlich zu Ende. Die Pegelstände der Seen und Flüsse in der Schweiz werden aber in den nächsten Tagen nur langsam zurückgehen. Sogar noch weiter steigt momentan der Spiegel des Neuenburgersees.

In Oregon breiten sich die Waldbrände weiter aus. Nur etwa 22 Prozent seien derzeit unter Kontrolle, teilte die Forstbehörde mit. 21 Häuser sind dem Feuer zum Opfer gefallen, 5000 weitere sind gefährdet.

In den überfluteten Gebieten Nordrhein-Westfalens und in Rheinland-Pfalz kann den Verschütteten oft nur noch ein Helikopter helfen. Seit Donnerstag sind diese im Dauereinsatz, um Personen per Seilwinde aus der Not zu retten.

In der Nähe von Steinenbronn ist laut der Polizei Ludwigsburg am Samstagmorgen ein Flugzeug in einem Waldgebiet abgestürzt. Es gab mehrere Todesopfer.

Viele Ferienhungrige zieht es mit dem Auto in den Süden. Der Verkehr am Gotthard-Tunnel war deshalb am Samstag stark überlastet. Am Sonntag kam es erneut zu Wartezeiten.

Der amerikanische Rapper Biz Markie, der 1989 mit «Just A Friend» seinen grössten Hit hatte, ist tot.

Der frühere tschechische Kulturminister ist mit dem Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen ausgezeichnet worden.

Der menschengemachte Klimawandel erhöht Wahrscheinlichkeit und Intensität von Sturzregen. Es wäre aber unklug, darüber die anderen Faktoren zu übersehen, die für die Entstehung des Desasters eine wichtige Rolle gespielt haben.

«La marée verte», die grüne Flut, verwandelt seit Jahrzehnten im Norden der Bretagne Küstenstreifen in schleimige und mitunter giftige Strände. In Paris nimmt man das Problem erst seit ein paar Jahren ernst.

Den Anwohnern von Bieler-, Thuner- und Vierwaldstättersee steht ein unruhiges Wochenende bevor. Man hat gelernt, mit den Gefahren zu leben, und hofft auf besseres Wetter.

Der Zürcher Mobilitätstüftler Frank M. Rinderknecht will die Lieferlogistik revolutionieren. Mit seinem in vierter Generation weiterentwickelten Fahrzeugkonzept «City Snap» soll dies gelingen.

Die Zahl der Coronavirus-Neuinfektionen in Israel steigt. Deshalb können Patienten mit einem geschwächten Immunsystem ihre Impfung nun auffrischen lassen.

Um eine vierte Welle zu verhindern, will Emmanuel Macron möglichst viele Franzosen zur Impfung bewegen. Fürs Pflegepersonal wird sie sogar zur Pflicht.

Ähnlich wie Erwachsene leiden manche Kinder nach einer Sars-CoV-2-Infektion unter langanhaltenden Symptomen. Wie häufig das genau ist, wird relevant, wenn es um die Frage geht, ob man Kinder impfen sollte.

Immer wieder kursieren Zahlen darüber, wie gut eine bestimmte Impfung gegen diese und jene Variante schützt. Aber sie sind nicht leicht zu interpretieren.

Ein Fussballturnier an elf Spielorten in ganz Europa, trotz Corona-Pandemie. In einigen Orten ist es bereits zu Ausbrüchen gekommen. Auch Schweizer Fussballfans haben sich im Ausland angesteckt.

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine rein pflanzliche Ernährung. Doch wie gesund ist sie? Für Kinder? Für Schwangere? Und in anderen Lebenslagen? Die NZZ beantwortet die häufigsten Fragen.

Einen grossen Teil der täglich benötigten Energie beziehen wir aus stark verarbeiteten Lebensmitteln. Diese beeinflussen unser Essverhalten mehr, als uns lieb ist – mit teilweise drastischen Folgen.

Wie schwierig ist es, sich zuckerfrei zu ernähren? Und was passiert mit meinem Körper, wenn ich es geschafft habe? Ein Selbstversuch.

Die Forstbehörde warnt vor «Feuertornados» und «Feuerwolken», verursacht durch «einfach alle schlimmstmöglichen Bedingungen auf einmal». In Kanada droht eine weitere Hitzewelle.

Anhaltende Niederschläge haben die Wasserspiegel von Schweizer Gewässern massiv ansteigen lassen, für mehrere Gebiete gelten Warnungen. Meldungen zum Wetter im Ticker.

An der spanisch-französischen Grenze mussten Hunderte Menschen in Sicherheit gebracht werden. 200 Feuerwehrleute bekämpfen ein Feuer, das durch eine Zigarette angefacht wurde.

Auf dem Abstieg vom Panixerpass rutschte ein Bergsteiger auf einem Schneefeld oberhalb des Walenbodens aus und stürzte 20 Meter in die Tiefe.

Die Ferienbeginn-Welle macht sich auf dem Weg in den Süden und am Flughafen Zürich bemerkbar. Reisende brauchen Geduld.

Auf der Autobahn im Kanton Solothurn kam es zu einem schweren Unfall. Eine Person starb, zwei Kinder mussten ins Spital eingeliefert werden.

Nach den extremen Unwetter ziehen Forscher Bilanz: Der Klimawandel dürfte eine wichtige Rolle gespielt haben. Aber es kamen noch andere Faktoren hinzu.

Im belgischen Maastal, nur wenige Dutzend Kilometer von den Flutgebieten in Deutschland, werden 19 Menschen vermisst. Häuser sind eingestürzt, die Armee wurde aufgeboten.

Ein deutscher Staatsangehöriger ist bei einer Wanderung im Val d’Osogna in die Tiefe gestürzt und konnte nicht mehr gerettet werden.

Die Bieler Einsatzkräfte verlieren derzeit viel Zeit wegen blockierter Strassen. Der Bielersee erreicht am Freitagvorabend den Rekordstand von 2007.

Angela Merkel wurde in Washington mit der Ehrendoktorwürde der Johns-Hopkins-Universität ausgezeichnet – nur mit dem Anziehen des Kleides klappte es nicht wirklich.