Schlagzeilen |
Donnerstag, 08. April 2021 00:00:00 Panorama News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Wer sich oft die Hände wäscht, schadet der Haut. In der Pandemie wird die Handhygiene jedoch hochgehalten. Was also tun?

Die neue «Wup»-App von Pro Juventute will Kinder bei ihren ersten Schritten auf Social Media und in Messenger-Diensten begleiten. Ein Selbsttest.

Das Spektakel der vulkanischen Eruption auf der Halbinsel Reykjanes direkt vor der Haustür von Islands Hauptstadtregion zieht Tausende von Schaulustigen an. Wenn der internationale Tourismus demnächst wieder anzieht, werden es noch mehr sein. Den Behörden macht das Kopfweh.

In Thailand hat sich ein Bindenwaran auf Shoppingtour begeben.

Die italienische Pilgerstadt lebt fast vollständig vom Tourismus und bekommt den erzwungenen Stillstand besonders dramatisch zu spüren. Eine Tour durch die Geisterstadt.

Im amerikanischen Gliedstaat Arkansas wird ein Gesetz beschlossen, dass es Medizinern untersagt, an Minderjährigen Geschlechtsanpassungen vorzunehmen.

Crystal Meth galt als Zombie-Droge aus den USA. Nun breitet sich der Konsum in Europa aus.

Doch wie lange? Laut Prognosen wird es vor allem in den Nächten richtig kalt. Besserung bringt der Donnerstag – aber nur ein bisschen.

Entgegen ersten Meldungen musste am Dienstagmorgen nicht die ganze Zentrale der Schweizer Gesundheitsbehörde evakuiert werden. Eine Person wurde wegen einer verdächtigen Substanz isoliert.

Drei Tage nach dem Unfall mit mindestens 50 Toten dauern die Bergungsarbeiten weiter an. Der mutmassliche Verursacher des Unglücks ist festgenommen. Ein Experte kritisiert fehlende Sicherheitsmassnahmen.

Zahlreiche Jugendliche dürfen die Stadt St. Gallen einen ganzen Monat nicht mehr betreten. Der Jurist Daniel Moeckli ist gespannt, ob die Massnahmen einer rechtlichen Prüfung standhalten werden.

Die USA und einige ihrer engen Freunde protestieren gegen China - und die Schweiz macht nicht mit. Inhaltlich trifft das Statement ins Schwarze. Doch der Bundesrat versucht die Konfrontation mit der Führung in Peking zu vermeiden. Lange wird dieser Balanceakt nicht mehr möglich sein.

Dürfen die Terrassen öffnen? Wenn der Bundesrat am nächsten Mittwoch darüber befindet, orientiert er sich an fünf Kriterien. Aktuell sind nur zwei erfüllt. Und die Fallzahlen steigen weiterhin leicht an. Bereits zeichnet sich ein neuer Corona-Hotspot ab: der Kanton Uri.

Nach starkem, profitablem Wachstum schreiben Kreuzfahrtgesellschaften seit der Corona-Pandemie tiefrote Zahlen. Die Anleger wetten trotzdem auf eine Erholung. Immerhin berichtete der Branchenriese Carnival am Mittwoch bei der Vorlage der Quartalszahlen von beachtlichen Buchungen.

Die Krise hat das Gleichgewicht der Gewalten gestört. Jetzt braucht es Justierungen an der Mechanik der Macht. Zwei Vorschläge liegen auf dem Tisch.

Ab 7. April sind in Schweizer Apotheken Corona-Tests für den Heimgebrauch erhältlich. Aber wie sind die Resultate zu interpretieren?

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine rein pflanzliche Ernährung. Doch wie gesund ist sie? Für Kinder? Für Schwangere? Und in anderen Lebenslagen? Die NZZ beantwortet die häufigsten Fragen.

Einen grossen Teil der täglich benötigten Energie beziehen wir aus stark verarbeiteten Lebensmitteln. Diese beeinflussen unser Essverhalten mehr, als uns lieb ist – mit teilweise drastischen Folgen.

Wie schwierig ist es, sich zuckerfrei zu ernähren? Und was passiert mit meinem Körper, wenn ich es geschafft habe? Ein Selbstversuch.

Bei der Preisverleihung der «Mrs. Sri Lanka» stürmte plötzlich die Ex-Preisträgerin auf die Bühne und riss ihrer neuen Nachfolgerin die Krone vom Kopf. Der Zwischenfall hat nun juristische Folgen.

Mitarbeiter des Geheges haben erfolglos versucht, die Tiere einzufangen. Gemäss der Polizei sind sie ungefährlich und ängstlich.

Bei einem Auffahrunfall der Rhätischen Bahn ist ein Mann leicht verletzt worden. Die Strecke zwischen Thusis und Rhäzüns ist unterbrochen.

Szenen wie aus einem Monsterfilm in der Nähe von Bangkok: Eine Riesenechse hat in einem thailändischen Laden für Panik und Chaos gesorgt.

Carlos Mayorga beginnt seine Kampagne mit einem Leichenzug. Dieser stehe symbolisch für die leidgeprüfte Stadt Ciudad Juárez.

Eine Gruppe beschwipster Jugendlicher ist in Melbourne versehentlich in das Auto des früheren Regierungschefs Kevin Rudd eingestiegen – erst nach einer Weile bemerkten sie, wer am Steuer sass.

In der Schweiz herrscht Aprilwetter: Eine Kaltfront bringt tiefe Temperaturen und Schnee bis ins Flachland. Die Obstproduzenten kämpfen gegen Schäden.

Berühmt wurde sie mit einer Reality-Serie. Nun sind allein Kardashians Anteile an ihrem Kosmetik-Unternehmen laut «Forbes» 500 Millionen Dollar wert. So verteilt sich ihr Vermögen.

Einen Kilometer von der Eruptionsstelle entfernt, hat sich nun eine neue Spalte geöffnet. Besucherinnen und Besucher wurden vorsorglich aus dem Gebiet evakuiert.

In Österreich hat bei einem tragischen Unfall eine 55-Jährige ihr Leben verloren. Ein Kind und zwei weitere Erwachsene haben verletzt überlebt.

Der starke Wind verbreitet das Feuer rasch und bereitet den Tessiner Feuerwehren grosse Mühe.