Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Bei den Schlussplädoyers von Verteidigerin Rotunno und Staatsanwältin Illuzzi zeigt sich erneut, wie sehr der Weinstein-Prozess das Duell zweier Frauen war.

In Massachusetts treffen sie sich zum Blinddate: Er entpuppt sich als Bankräuber – sie wird ungewollt zur Fahrerin des Fluchtautos.

Kurz nach Mittag touchierte ein Mann eine Stromleitung bei einem Sessellift im Val d'Anniviers. Er musste abgeseilt werden.

Nach Petra und Sabine ist nun Tomris wettermässig am Drücker. Aber schon am Wochenende wird es wieder ungewöhnlich mild für Februar.

Oberhalb von Simplon-Dorf sind zwei Tourenskifahrer nach einer Lawine ums Leben gekommen. Beide Opfer stammen aus der Schweiz.

Das Leben des US-Präsidenten ist reich an skurrilen Episoden. Eine Zeit lang soll er von einem Tier besonders fasziniert gewesen sein.

Das Sesselbahnunglück auf dem Stoos hat ein Todesopfer gefordert. Ein Mann aus dem Kanton Zürich ist am Mittwoch seinen Verletzungen erlegen.

Die Polizei hat den mutmasslichen Täter in einem Churer Lokal unweit der Kantonalbank festgenommen. Dieser hatte mehrere Zehntausend Franken Bargeld erbeutet.

Auf der Halbinsel Wustrow an der Ostsee soll ein Ferienresort entstehen. Die Anwohner wollen aber ihre Ruhe. Über einen Kampf, den bisher die Natur gewinnt.

Die Schweiz ist eine Fluchtburg des gefallenen Hochadels. Schon viele Royals haben hier Unterschlupf gefunden.

Beim Ziehen seiner Dienstwaffe hat ein 33-jähriger Angestellter der Regionalpolizei Brugg versehentlich einen Schuss abgefeuert.

Ein 31-jähriger Portugiese ist im Zusammenhang mit der brutalen Vergewaltigung in Basel verhaftet worden.

Sämtliche Geschädigten sahen von einem Strafantrag wegen fahrlässiger Körperverletzung ab.

Das Opfer wurde in einem Wohnhaus in Bern-Bethlehem umgebracht. Rechtsmediziner fanden Stichverletzungen an seinem Körper.

Bei den Schlussplädoyers von Verteidigerin Rotunno und Staatsanwältin Illuzzi zeigt sich erneut, wie sehr der Weinstein-Prozess das Duell zweier Frauen war.

In Massachusetts treffen sie sich zum Blinddate: Er entpuppt sich als Bankräuber – sie wird ungewollt zur Fahrerin des Fluchtautos.

Kurz nach Mittag touchierte ein Mann eine Stromleitung bei einem Sessellift im Val d'Anniviers. Er musste abgeseilt werden.

Nach Petra und Sabine ist nun Tomris wettermässig am Drücker. Aber schon am Wochenende wird es wieder ungewöhnlich mild für Februar.

Oberhalb von Simplon-Dorf sind zwei Tourenskifahrer nach einer Lawine ums Leben gekommen. Beide Opfer stammen aus der Schweiz.

Das Leben des US-Präsidenten ist reich an skurrilen Episoden. Eine Zeit lang soll er von einem Tier besonders fasziniert gewesen sein.

Die Polizei hat den mutmasslichen Täter in einem Churer Lokal unweit der Kantonalbank festgenommen. Dieser hatte mehrere Zehntausend Franken Bargeld erbeutet.

Eine Britin kommt ein «Blackout» auf einem Flug von London in die Türkei sehr teuer zu stehen.

Sämtliche Geschädigten sahen von einem Strafantrag wegen fahrlässiger Körperverletzung ab.

Das Sesselbahnunglück auf dem Stoos hat ein Todesopfer gefordert. Ein Mann aus dem Kanton Zürich ist am Mittwoch seinen Verletzungen erlegen.

Beim Ziehen seiner Dienstwaffe hat ein 33-jähriger Angestellter der Regionalpolizei Brugg versehentlich einen Schuss abgefeuert.

Ein 31-jähriger Portugiese ist im Zusammenhang mit der brutalen Vergewaltigung in Basel verhaftet worden.

Plötzlich erkennt Max Grüter seinen Astronauten in einer Werbekampagne der Luxusuhrenfirma. Das lässt er sich nicht bieten.

Interessierte können sich erstmals seit 2017 wieder bei der US-Raumfahrtbehörde bewerben. Die Anforderungen sind hoch.