Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Die Entdeckung von 39 Toten bei London hat sogar die Brexit-Debatte überschattet. Die Regierung will nun die Häfen stärker überwachen.

Am Mittwoch kletterten die Temperaturen bis nahe 27 Grad. In Meiringen wurde gar der Oktoberrekord gebrochen.

In einem Container nordöstlich von London wurden mehrere Tote entdeckt. Der 25-jährige Lastwagenfahrer wurde festgenommen.

Ein 31-jähriger Mann hat sich vor dem UNHCR mit Benzin übergossen und angezündet. Er überlebt den Vorfall.

Mindestens eine Person hat sich in einem Museum in Saint-Raphaël an der Côte d'Azur verbarrikadiert. Es gibt Drohungen auf Arabisch.

Nach einer halsbrecherischen Pose einer Touristin am Schiffsgeländer greift der Kapitän der «Allure of the Seas» rigoros durch.

In Oslo fuhr ein Mann mehrere Personen an. Die Polizei stoppte ihn mit Schüssen. Das Motiv ist noch unklar.

Rubjerg Knude Fyr ist ein Wahrzeichen der Nordseeküste. Gestern wurde die Touristenattraktion verschoben.

Charlotte Johnson-Wahl, die Mutter des britischen Premiers, kann das Verhalten ihres Sohnes nur bedingt verstehen.

Boykotte sind eine Form der Abstimmung mit dem Portemonnaie. Man muss sie allerdings vorsichtig einsetzen.

Für den Gastautor Josef Hochstrasser ist die Klimaaktivistin Greta Thunberg eine Prophetin im Sinne der jüdisch-christlichen Bibel.

Renia Spiegel gilt als die polnische Anne Frank – ihr Tagebuch unter der Besetzung der Nazis ist ein kraftvolles Zeitzeugnis.

Ökomode ist hässlich und zu teuer? Nein. Es ist die Macht der Gewohnheit, die uns davon abhält, nachhaltige Kleidung zu kaufen.

Wie man heute übers Wetter sprechen soll.

Die Entdeckung von 39 Toten bei London hat sogar die Brexit-Debatte überschattet. Die Regierung will nun die Häfen stärker überwachen.

Am Mittwoch kletterten die Temperaturen bis nahe 27 Grad. In Meiringen wurde gar der Oktoberrekord gebrochen.

In einem Container nordöstlich von London wurden 39 Tote entdeckt. Der 25-jährige Lastwagenfahrer wurde wegen Mordverdachts festgenommen.

Ein 31-jähriger Mann hat sich vor dem UNHCR mit Benzin übergossen und angezündet. Er überlebt den Vorfall.

Die Polizei in Südfrankreich nahm einen 18-Jährigen fest, der sich stundenlang verschanzt hatte. Das Motiv ist noch nicht klar.

Rubjerg Knude Fyr ist ein Wahrzeichen der Nordseeküste. Gestern wurde die Touristenattraktion verschoben.

Die 26-seitige Anklageschrift gibt einen Einblick in den von Gewalt und Drohungen geprägten Gefängnisalltag des mittlerweile 24-jährigen Mannes.

Haben sich die britischen Prinzen zerstritten? Und welche Rolle spielen deren Ehefrauen? Harry äussert sich nun in einem TV-Interview.

Nach einer halsbrecherischen Pose einer Touristin am Schiffsgeländer greift der Kapitän der «Allure of the Seas» rigoros durch.

In Oslo fuhr ein Mann mehrere Personen an. Die Polizei stoppte ihn mit Schüssen. Das Motiv ist noch unklar.

Ein 41-Jähriger steht unter dringendem Tatverdacht, eine Person mit mehreren Messerstichen getötet zu haben. Er bestreitet die Tat.

Sineenat Wongvajirapakdi wird beschuldigt, gegen den königlichen Verhaltenskodex verstossen zu haben.

Von rostenden Plattformen und brüchigen Pipelines sickert Erdöl ins Wasser des Maracaibo-Sees. Die ve­ne­zo­la­nischen Fischer vor Ort kämpfen um ihre Existenz.

Der sardische Zoll stellte diesen Sommer zehn Tonnen Sand, Muscheln und Steine bei Touristen sicher.